Seite 4 von 5 12345
  1. #31

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    780

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Ich habe mir die Farben am Board einmalig mit dem MSI Mystic eingestellt und dann das Teil wieder deinstalliert. Es ist alles in der Farbe geblieben und ich habe mir wieder ein unnötiges Tool entfernt, was einfach nur mitläuft und Ressourcen kostet auch wenn es nicht viele sind Das mit den Temps auslesen wieder weglassen, hat bei mir auch wirklich zu einer Entspannung geführt, weil ich nicht mehr Panisch während einem Game oder danach gleich mal die Temps, den Takt oder den Verbrauch mir anzeigen habe lassen, sondern einfach nur gemütlich dahin zocke und dann wenn ich fertig bin, den PC runterfahre und gut ist es. Ich würde mir maximal das Tool wieder installieren wenn ich aus unerfindlichen Gründen extreme Einbrüche in Games habe, damit ich checken kann, ob etwas passiert ist, aber das ist derweil noch nicht vorgekommen also weiterhin entspannt Spielen
    Huhu :-)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.329

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Aber die AURA von Asus ist da noch schlimmer, ich nutze diesen Regenbogen Effekt und das lastet sogar auf 15%, da ist die Aquasuite nur ganz minimal mit dabei.
    Ich nutze den Kram überhaupt nicht. Für mich ist das einfach nicht ausgereift.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  3. #33

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    780

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich nutze den Kram überhaupt nicht. Für mich ist das einfach nicht ausgereift.
    War am Anfang auch voll begeistert von RGB da und RGB dort aber irgendwann hat es dann ausgesehen wie in Las Vegas und ich mir dann gedacht habe WOOOW was ist denn mit dir los. Da ich leider nicht auf Schwarz stellen kann (wird immer wieder verworfen) habe ich nun alles auf weiß und ganz schwach leuchtend eingestellt und nun sehe ohne Taschenlampe nicht mehr in meinen PC rein. Mein nächstes Gehäuse wird auch wieder eines werden ohne Glasteile denn außer das der Staub dort magnetisch angezogen wird passiert da eh nicht mehr viel
    Huhu :-)

  4. #34
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.659

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Es kommt auf den Effekt mit an, denn stelle ich das ganze einfach auf eine Farbe oder sogar nur mit einem Farbwechsel ein dann ist die Last dazu so gering das es kaum noch auffällt. Ich könnte auch in der Aura Arbeitsspeicher und mein Strip komplett deaktivieren und dann wird auch so ein Regelbogeneffekt ausgegeben was anscheint direkt von den Bauteilen her kommt.

    EDIT: OK nicht ganz, wird anscheint auch von der Aura gesteuert, aber die Auslastung ist etwas geringer.
    Ist aber am ende auch egal, das System hat genug Leistung und so macht es unterm Strich nichts aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190515_100046.jpg 
Hits:	13 
Größe:	1,67 MB 
ID:	1045027 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190515_100053.jpg 
Hits:	13 
Größe:	1,50 MB 
ID:	1045028 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190515_100058.jpg 
Hits:	11 
Größe:	1,40 MB 
ID:	1045029 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190515_100104.jpg 
Hits:	13 
Größe:	1,58 MB 
ID:	1045030
    Geändert von IICARUS (15.05.2019 um 10:05 Uhr)
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #35
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.329

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Zitat Zitat von hks1981 Beitrag anzeigen
    War am Anfang auch voll begeistert von RGB da und RGB dort aber irgendwann hat es dann ausgesehen wie in Las Vegas und ich mir dann gedacht habe WOOOW was ist denn mit dir los. Da ich leider nicht auf Schwarz stellen kann (wird immer wieder verworfen) habe ich nun alles auf weiß und ganz schwach leuchtend eingestellt und nun sehe ohne Taschenlampe nicht mehr in meinen PC rein. Mein nächstes Gehäuse wird auch wieder eines werden ohne Glasteile denn außer das der Staub dort magnetisch angezogen wird passiert da eh nicht mehr viel
    Das meine ich nicht mal.
    Mein Mainboard ist von Asus, meine Grafikkarte ist von Asus, meine Maus ist von Asus und meine Tastatur ist von Asus -- und nein, ich bin kein Fanboy.
    Schalte ich alles mit der Aura software zusammen, knickt der Kram innerhalb weniger Minuten zusammen. Dann läuft es aus der Synchronität und dann ruckelt es kurz. Dann ist es wieder synchron, bis es wieder asynchron wird. Dann ruckelt es wieder und es ist synchron.
    Der totale Murks. Ich hab die Software entsorgt und pfeife auf den Sychronkram.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #36
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.659

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Gut soviel habe ich jetzt auch nicht, ist nur die eine Leiste seitlich und die Arbeitsspeicher. Die laufen beide über die Aura Software. Die Grafikkarte ist von MSI und wird nicht mit der Aura erkannt und muss somit mit der Software von MSI laufen. Bei der Grafikkarte müsste ich aber keine Software mit installiert habe, da was mit Default auch ohne Software läuft mir schon ausreicht.

    Vom Mainboard ist auch noch was mit dabei, aber das sehe ich gar nicht, da zu versteckt verbaut wurde und zu fein.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  7. #37
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.329

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Ich brauchte die Software, um die Hardware einmalig einrichten zu können, damit sie das macht, was sie soll. Die Einstellungen selbst werden dann im Gerät gespeichert.
    Da hab ich das natürlich auch mal mit der Synchronität getestet, was aber daneben ging.
    Jetzt hat die Maus einen Farbwechsel, die Grafikkarte auch, die Tastatur leuchtet in einer Farbe -- da nervte der Farbwechsel nach 2 Minuten -- und das Mainboard ist mit LED Geleuchte eh bescheiden.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #38
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.659

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Tastatur und Maus sind bei mir eigenständig und musste ich auch nur einmal einrichten.
    Genauso die paar LEDs auf der Rückseite des Monitors.

    Bei mir kann ich ehe nichts Synchronisieren da nicht alles von Asus ist.
    Muss aber dazu sagen das ich erst vor ein paar Monate mit diesem ganzen RGB angefangen habe und ich zuvor im Rechner selbst nichts mit RGB verbaut hatte und daher wahrscheinlich momentan drauf stehe. Möglich das ich es in ein paar Jahren auch satt habe und dann nicht mehr drauf beharre.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  9. #39
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.440

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Und da man den Ruhemodus eh nicht wirklich nutzt, kann man den eben deaktivieren und so den Speicherplatz frei geben.
    Was aber eigentlich auch "Unsinn" bzw. zumindest schade ist, denn Suspend2Disk (aka Ruhezustand) ist die sinnvollste Methode um einen PC komplett auszuschalten. Man ist nach dem erneuten hochfahren wieder genau da, wo man war als der PC ausgeschaltet wurde - und (auch schon mit SATA-SSD) das rasend schnell (es wird ja keine Datei in der Größe des verbauten RAMs, sonder nur des belegten RAMs angelegt).


    Aber das war jetzt denke ich auch genug Offtopic.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40

    Mitglied seit
    28.08.2017
    Beiträge
    27

    AW: Wie kann ich den RAM ausleeren?

    Ich habe über Nacht das neuste Windows Update installiert und jetzt verbrauche ich anstatt 4,3 GB Ram plötzlich nur noch 2,6GB Ram ... das finde ich schon recht seltsam.
    Und das ist auch kein Einzelfall, dies ist mir schon öfter nach einem Windows Update aufgefallen.

Seite 4 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. [RAM] 4x1GB nutzen?
    Von Shaddy im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 15:52
  2. [RAM] Ram unter P5KC
    Von fr0z0ne im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:23
  3. [RAM] Corsair TWIN2X2048-6400C4 DDR2 (4x1024 MB)
    Von T-sW Sittich01 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 15:04
  4. [RAM] DDR2-Preise
    Von TommyAngelo im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 20:31
  5. E6400 OC-Limit durch RAM?
    Von M4jestix im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 15:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •