• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Maus stockt manchmal

Scoda73

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass meine Maus ab und zu ein paar Sekunden stockt, fühlt sich wie ein heftiger Lag an.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass dies immer passiert, wenn ich dabei bin meinen Bluetooth Kopfhörer mit dem PC zu verbinden. Dies war aber vorher nie so, sondern passiert wie gesagt erst seit ein paar Tagen.

Hat jemand ne Ahnung woran das liegt und wie ich das wieder wegbekomme?

Mein PC:
CPU: Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz, 3001 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)

Mainboard: Gigabyte Technology Co., Ltd. H97M-D3H

Ram: Diverse 8GB KITPC1600 Crucial Ballistix

Grafikkarte: MSI GTX 970 4gb OC

Netzteil: Diverse Be Quiet 500w Sys. Power bulk 80+

Kühler: Arctic Cooling Freeser i11

Windows 10 64 Bit
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie sieht die CPU-Auslastung dabei aus?

Könnte auch ein Hardware-Interrupt sein, der hängt.
 
TE
S

Scoda73

Kabelverknoter(in)
Die Aussage mit dem Bluetooth Kopfhörern scheint doch nicht richtig zu sein, ich hab es gerade getestet und diesmal keine Lags. Die CPU Auslastung ging ganz kurz auf 70% als ich die Kopfhörer verbunden habe, dann wieder unter 10% laut dem Task Manager.
Ich habe gerade den neuen Game Ready Driver installiert und dabei kamen die Lags oft und schnell hintereinander zustande.

Was ist ein Hardware Interrupt? :D
 
TE
S

Scoda73

Kabelverknoter(in)
Ich hab auch bei Spielen das Problem, die vorher reibungslos liefen, dass ich oft krasse Framedrops habe. Das Problem hatte ich schon mal, damals lag das daran dass mein Arbeitsspeicher, warum auch immer, vollgelaufen ist. Ich habe auch jetzt teilweise 3,5 GB Ram in Benutzung, obwohl ich nichts mache.
Deshalb versuche ich das mit dem MZ Ram Booster zu regulieren.

Achso, also wenn das mit der CPU der Fall wäre, wie würde man das lösen?
 
TE
S

Scoda73

Kabelverknoter(in)
Wenn du mir sagst, wo ich sehen kann, welche BIOS-Version ich habe, könnte ich nachschauen.
Ob die in Ordnung ist kann ich nicht sagen, ich habe doch keine Ahnung davon ... aber ich gehe einfach mal davon aus? :D
 

PeaceTank

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin , kann es sein das die Maus vielleicht Aussetzer hat ??? Hast du mal eine andere Maus zum testen angeschlossen ???
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn du mir sagst, wo ich sehen kann, welche BIOS-Version ich habe, könnte ich nachschauen.
Hier: CPU-Z | Softwares | CPUID,

cpuz_enter-png.1038498
.
 

Anhänge

  • CPUZ_Enter.png
    CPUZ_Enter.png
    128,4 KB · Aufrufe: 670

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab auch bei Spielen das Problem, die vorher reibungslos liefen, dass ich oft krasse Framedrops habe. Das Problem hatte ich schon mal, damals lag das daran dass mein Arbeitsspeicher, warum auch immer, vollgelaufen ist. Ich habe auch jetzt teilweise 3,5 GB Ram in Benutzung, obwohl ich nichts mache.
Deshalb versuche ich das mit dem MZ Ram Booster zu regulieren.

Schau mal mit dem Prozessexplorer, welcher Prozess den meisten Speicher verbraucht. Das kannst du in den Spalten "Private Bytes" und "Working Set" sehen.
In den Eigenschaften des Prozesses sieht du auch gleich den Pfad zur Exe o.ä.

Process Explorer - Windows Sysinternals | Microsoft Docs
 
Oben Unten