Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Mal versuchen auf die letzte funktionierende Bios Version wieder zu flashen.
    Desweiteren kann es helfen trotz CMOS Taste einmal die Batterie vom Mainboard mal eine Minute raus zu machen.
    Ich würde aber mal als erstes versuchen auf die vorherige funktionierende Bios Version zu flashen,

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    22.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    80

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Hab noch mal aus und eingeschaltet, man könnte meinen er geht, Festplatte arbeitet und alles ist rot, so ist normal Zustand wenn er hoch gefahren ist. Nur hab kein Signal am Monitor,und im motherboard steht Code 44, siehe Bild aber Ka was das heißt, im Buch gibt es den Code nicht.
    Alles seltsam
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	B220D8F8-DA33-4B12-A149-77E0254ECF28.jpeg 
Hits:	8 
Größe:	1,89 MB 
ID:	1045575   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	45C0424A-719D-4AD1-A3BE-A2E800119BBF.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	1,38 MB 
ID:	1045576   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26CD3237-D1F7-4603-B4EB-3065274870D1.jpeg 
Hits:	20 
Größe:	1,89 MB 
ID:	1045577  

  3. #13

    Mitglied seit
    22.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    80

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Das habe ich Ebend probiert,hab die letzte genommen die ging 6802 mit den Flashback ,aber geht nicht siehe komentar mit Bild, kann probieren die Batterie rauszumachen.

  4. #14

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Hast du irgend etwas an der Hardware verändert ?
    Wenn nicht sollte ja die letzt funktionierende auf jeden Fall gehen,
    Das mit der Batterie kannst du mal machen,dann sind alle Bios Einstellungen auf default also Standard.
    Vorher natürlich Netzteil ausschalten und PC komplett stromlos machen.

  5. #15

    Mitglied seit
    22.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    80

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Nein,habe nichts an der Hardware geändert. Wollte nur gestern das bios Update machen von 6802 auf 7002 und da muss was schief gegangen sein,seit dem geht nichts mehr,bios Flashback hat auch nichts gebracht.weiss nicht ob es meine Schuld war gestern,bis jetzt gingen die bios updates problemlos aber gestern ging nach dem das neue bios geladen war der Monitor aus und dann passierte nichts mehr,nach ner Weile hab ich den pc aus und eingeschalten und seit dem hab ich den Salat.
    Ist das Mainboard im Eimer?
    Werde mal das mit der Batterie jetzt noch probieren.
    Die letzte funktionierende bios Version 6802 hab ich ja wieder geflasht nach Anleitung wie schon geschrieben,schien auch gegangen zu sein,der Flashback bitten hat geblinkt und der Stick auch also er hat was gemacht bis laut Anleitung der Flashback Button ausging dann sollte es eigentlich gut sein,aber pc startet und Monitor bleibt schwarz.

  6. #16

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Das ist schwierig.Eigentlich selbst wenn der Flashvorgang schief gegangen ist,sollte es über Flashback wieder funktionieren.
    Vorsichtshalber würde ich wenn du sowieso die Batterie raus machst,gucken üb der Ram richtig sitzt und die Grafikkarte richtig eingerastet ist.
    Kabel vom Monitor prüfen ob das auch richtig in der Grafikkarte steckt.

  7. #17
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.344

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Drück mal die Safe Boot taste am Mainboard "unten Mitte" "Roter Knopf". Wenn ich mein Bios durch OC versuche wiedermal^^ platt mache startet er nur noch über die Safe Boot Taste. Auch nach dem Flash von 1603 auf 1702 damals startete er nur über die Safe-Boot taste nach 3 mal Strom weg und wieder an...! Obwohl ich damlas direkt auch über das flash-tool im UEFI geflasht habe.

    Einfach mal weil du es könntest und wenn das andere nicht Hilft, drück mal auf dir Retry Taste daneben(weiß). -Retry = Start nach Störung/ "Erzwungener" Neuversuch...-


    Edit:
    Handbuch:
    1-10
    Kapitel 1: Produkteinführung
    Kapitel 1
    3. Sicherer-Start-Taste (SAFE_BOOT)
    Die Sicherer-Start-Taste kann jederzeit gedrückt werden, wenn ein Systemneustart
    im abgesicherten BIOS-Modus erzwungen werden soll. Diese Taste wendet
    vorübergehend sichere Einstellungen auf das BIOS an, während jegliche übertakteten
    Einstellungen beibehalten werden, sodass Sie die Einstellungen ändern können, die
    den Startfehler verursachen. Nutzen Sie diese Taste bei Übertaktung oder Optimierung der Einstellungen Ihres Systems.

    4. ReTry-Taste (RETRY_BUTTON)
    Die ReTry-Taste ist speziell für Übertakter vorgesehen und während des
    Startvorgangs, bei dem die Reset-Taste unbrauchbar ist, besonders praktisch. Bei
    Betätigung wird ein Systemneustart erzwungen, während die Einstellungen für
    wiederholte Versuche in schneller Folge zur Erzielung eines erfolgreichen POST
    beibehalten werden.
    Geändert von LastManStanding (20.05.2019 um 20:37 Uhr)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    3900X, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti @1972MHz, 32GiB 3000 CL15 D.R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900rev2, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

  8. #18

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Diese Tasten sind hauptsächlich für Übertakter und wie aus dem Text zu sehen.
    Spätestens wenn ich die CMOS Batterie kurze Zeit raus hatte,sind alle Einstellungen im sogenannten Safe Mode.
    Bei mir hat es komischerweise über die Clear CMOS Taste nicht funktioniert,also Batterie raus genommen und dann funktionierte es wieder bei mir.

  9. #19
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.344

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Für Übertakter...weil.... beim Übertakten im Bios Ständig was Schiefgehen kann. Gleicher Garten anderer Gärtner.
    Die Batterie rausnehmen ist zum Beispiel nicht das gleiche wie einen Start zu erzwingen. Auch nicht wie der BIOS SAFE-Boot.
    Im Safe-Boot ist er in einem Safeboot Modus aus dem du ohne Einstellungen zu revidieren die zum Crash führen auch nicht ins System Booten kannst weil das "QUASI" ein Abgesicherter Modus ist. Wird die Einstellung nicht Korrigiert sofern es funktionierte ist das Bild wieder Schwarz oder es gibt ein Bootloop . aber vom Bios aus kann man ja schließlich das Board Flashen.<---- eine Chance

    Nehme ich die Batterie raus ist alles auf Standard. Nur Theoretisch "Safe" weil "FAST" alles auf Standard Settings steht. Das setzt nicht mal alles zurückt. Nicht mal die Default Settings (F5 glaube) setzt wirklich alles zurück. Aber mit Safe hat das nicht wirklich was zu tun. Verstelle ich den z.B. P-State Tiefergehend und die Settings sind nicht sauber kannst du auch 10 mal die Batterie rausnehmen. Es läuft trotzdem nicht..mit safe Boot z.B. schon wenn du Glück und Geduld hast!
    Ich habe das Board sogar zur Sicherheit noch mal hier liegen untern schreibtisch

    Flashback hat er ja schon gemacht und es führte zwar bis zum Ende aber nicht zum Erfolg.
    Geändert von LastManStanding (20.05.2019 um 21:16 Uhr)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    3900X, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti @1972MHz, 32GiB 3000 CL15 D.R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900rev2, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    22.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    80

    AW: Asus Mainboard Crosshair VI Hero X370 Chipsatz BIOS Crash.

    Batterie raus hat auch nichts gebracht, Bildschirm bleibt schwarz.
    Grafikkarte ok Kabel ok.
    Kann die 2 Tasten mal probieren
    Hab das Gefühl das Mainboard ist kaputt,wenn Flashback läuft und dann nichts passiert beim starten.

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. SSDs verschwinden auf Asus ROG Crosshair VI Hero AMD X370 !!
    Von uzi68 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 16:47
  2. Asus ROG Crosshair VI Hero oder Asus Prime X370 Pro
    Von maxyman95 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2017, 12:36
  3. Asus ROG Crosshair VI Hero: BIOS-Update verhinderte defekte Mainboards
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 19:55
  4. Asus ROG Crosshair VI Hero für Ryzen-Test im PCGH-Testlabor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 23:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 09:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •