Zweiter Monitor, welcher? - HW ausreichend?

Epinephrin90

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

ich und mein großer Bruder (31+28) suchen einen 2t-Bildschirm für meinen kleinen Bruder (15) zu Weihnachten - der benutzt seinen Rechner nur zum Daddeln.
Aktuell besitzt er folgendes Setup (paar Jahre schon alt):

PC Moritz.JPG


Es eignet sich gut, dass nun der BlackFriday gestartet ist. Vielleicht lassen sich dann einige €€€ sparen, oder man bekommt für den Preis etwas Besseres.
Wir dachten nun an ein Budget von 250-350 €.

Die Frage ist, schafft der Rechner/ die GraKa überhaupt, wenn ich noch einen 2ten Bildschirm mit 1440p (oder 1080p) ranhänge?
Gibt es etwas brauchbares in dem Rahmen mit 144 Hz? Vmtl nicht oder?

Er würde sich jetzt unter anderem gerne das neue Forza zu Weihnachten on top wünschen.
Ich hoffe ihr könnt uns PC Laien helfen! :)

PS: der neue Bildschirm kann dann natürlich auch als Hauptmonitor betrieben werden! :)



Gruß
Epinephrin90
 
TE
TE
E

Epinephrin90

Komplett-PC-Käufer(in)
Naja, eine RX 580 wird natürlich nicht mehr richtig gut in WQHD performen...hängt natürlich auch von Software und Settings ab ^^

Als Monitor würde ich mal den LG GN800-B in den Raum werfen.

Hehe, danke für deinen Kommentar, das stimmt natürlich. Dachte ich mir fast. Er ist da eh sehr, wie sag ich, genügsam, auf geringeren Grafikeinstellungen zu spielen. Muss nun nicht immer alles auf "Ultra" sein.
Aber was meinst du mit "nicht mehr richtig gut in WQHD performen"? Glaubst du dass das Bild dann bescheiden aussieht?
Die Frage ist natürlich auch, wann kauft er sich eine neue GraKa - bei aktuellen Preisen dauert das wohl noch etwas - und so minimum so lange und noch länger sollte der Bildschirm herhalten! :)
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Aber was meinst du mit "nicht mehr richtig gut in WQHD performen"? Glaubst du dass das Bild dann bescheiden aussieht?

Das Bild sieht aus wie eingestellt, nehmen wir an: WQHD @ Low- Settings.
Aber auch bei Low- Settings ist eine RX580 je nach Titel in WQHD leistungstechnisch schon ziemlich am Ende, das macht sich natürlich dann in den FPS bemerkbar.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Interessant ist in der Regel weniger die Anzahl der Monitore, sondern was sie darstellen sollen. Da ist reicht/schafft leider nur eine leere Floskel, die wir nicht beantworten können. Hängt davon ab.
Monitorfrequenzen mischen würde ich vermeiden. Das kann zu unschönen Effekten führen.

Wie seine Software in WQHD läuft, kann er ja mit VSR ausprobieren, am alten Monitor mit WQHD Auflösung in den Games.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Gib nicht dem Bauchgefühl nach, weil das Forum irgendwas erzählt. Nutze VSR und testet es aus. Niemand von uns hat die geringste Ahnung was der junge Mensch zockt und wie er es zockt. Die Leute zeichnen nur ihre eigenen Anspüche auf die genannte Hardware, aber die vom Jungen hat bisher niemand erfragt. Ein Monitor überlebt zudem viele Grafikkarten, und wenn es nicht reicht ist ja immer noch der alte Monitor vorhanden.
 

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Aber was meinst du mit "nicht mehr richtig gut in WQHD performen"? Glaubst du dass das Bild dann bescheiden aussieht?
Ihr habt ja keine genaueren Spiele erwähnt.
Generell wird er unter WQHD eben die Details (Schatten, Effekte usw. ...) gegenüber einen geringeren Auflösung reduzieren müssen, um angenehm spielbare FPS zu erreichen.

Edit: Aber bitte testen, wie HisN schon schrieb! Erspart einem unangenehme Überraschungen...
 
TE
TE
E

Epinephrin90

Komplett-PC-Käufer(in)
@HisN Das ist ein super Punkt mit dem VSR - ich werde mal schauen wie ich das zum Laufen bringe. Wird ja nicht so schwer sein :-) Dann testen wir das mal!
@Micha0208 Spielen sind momentan CoD WarZone, Satisfactory und zukünftig Forza.
(Bitte nicht verurteilen, ich habe als kleines Kind auch schon GTA3, Vice City usw usf gezockt und bin ein sehr ordentlich erzogener Mann - kommt immer auf die soziale Intelligenz an) :-)
 

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
@Epinephrin90 : warum sollte ich jemand verurteilen weil er solche Spiele mag :ka:.
In meiner Jugend waren viele Spiele indiziert, trotzdem bin ich ein sinnvolles Mitglied unserer Gesellschaft geworden :daumen:

@Epinephrin90 : Ich spiele selber von den genannten Spielen nur Forza. Bei Forza Horizon 5 würde es unter WQHD (ohne Maximum-Settings) dann schon Richtung 30 FPS gehen. Das muß kein Beinbruch sein, kommt aber auf die persönliche Präferenz an. Jemand der stets flüssiges Gameplay erwartet, ist dann wohl nicht glücklich. Jemand der die Bildruhe der höheren Auflösung schätzt, dagegen schon.

Persönlich würde ich über VSR testen, welche FPS unter WQHD rauskommen und ob sie ausreichen.
 
Oben Unten