• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zu hohe Temperatur zwischen Grafik- und Soundkarte?

ACGalahad

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich habe in meinem PC ein Gigabyte P35-DS3 Mainboard und eine Geforce 8800GTS verbaut. Im Mittleren PCI Steckplatz steckt eine Terratec DMX 6fire Soundkarte. Das Gehäuse wurde bisher durch zwei 120mm pwm Gehäuselüfter belüftet. Einer vorne unten, der kühle Luft ins Gehäuse bläst und einer hinten unter dem Netzteil, der warme Luft nach draußen bläst. Ich habe festgestellt, dass die Luft zwischen Grafikkarte und Soundkarte sehr warm ist und deshalb einen zusätzlichen 120mm Lüfter an der Gehäuseseite angebracht, der auf die Steckkarten gerichet ist. Trotzdem zeigt ein auf die Soundkarte gelegtes Thermometer nach einem 3dmark06 Durchlauf eine Temperatur von 50°C an. Ich würde nun gerne wissen, ob diese hohe Umgebungstemperatur die Soundkarte beschädigen kann.
 

Anhänge

  • pc.jpg
    pc.jpg
    725,1 KB · Aufrufe: 91
  • IMG_20161015_112010.jpg
    IMG_20161015_112010.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 88
  • P1000637.JPG
    P1000637.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 81
W

winhistory

Guest
wenn es einen noch drunter liegenden freien slot gibt, dann nutze den. ansonsten sind soundkartenprozessoren nicht die überempfindlichsten teile. aber beschwören will ich da nichts.
 

Henner

Ex-Redakteur
Interessante Frage. Soundchips dürften aber wirklich eine Menge aushalten, sie kommen ja in der Regel völlig ungekühlt zurecht. Im Laufe der Jahre ist mir noch nie eine Soundkarte abgeraucht - wohl aber z.B. diverse TV-Karten, deren Tuner verdammt heiß wird.
Das ist natürlich keine statistisch relevante Aussage, aber ich würde davon ausgehen, dass die Soundkarte damit kein Problem hat.
 

Düsi 800

PCGH-Community-Veteran(in)
Nun, ich denke auch nicht, dass deine Soundkarte den Hitzetod stirbt, da solche Chips locker 50°C und mehr aushalten. ich denke eher das diese Temperaturen der Grafikkarte schaden könnten. Am besten schaust du nach einem anderen Stechplatz für deine Soundkarte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

7of9

Kabelverknoter(in)
50°C sind nicht problematisch, da muss man sich absolut keine Sorgen machen. In einem heißen Sommer wären das ja nur mal 10°C mehr als draussen im Schatten ;) Ab 70°C sollte man sich Gedanken machen, aber alles darunter würde mir jetzt kein Kopfzerbechen bereiten.
 

Doney

Software-Overclocker(in)
ich hab dasselbe:

µATX und wenig platz... die HD4850 bläst direkt auf meine Xtreme-music... aber eig. kein problem... solange du lüfter hast die den spaß aus dem gejhäuse transportieren... kein ding
 

Tytator

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meine Xtreme Music hat, als sie unter der Graka eingebaut war immer geknackt beim Modusumschalten. Mit dem selben Treiber über der Graka war das nicht mehr.
Ich glaub aber, dass das ehr am Mainboard lag, wahrscheinlich einen schlechter Slot erwischt.
Graka war immer um die 84°C beim Zocken.
 
Oben Unten