• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Hallo, ich habe die Hardware in meiner Signatur.

CPU-Z zeigt mir an, dass mein Xeon E3-1230 v3 ständig 3,5 GHz hat, manchmal geht es auch auf 3,7 GHz hoch, was ja dem Turbo entsprechen würde.
Der Multiplikator schwankt zwischen x35 und x37. Die CPU Spannung liegt bei 0,968 V. Ich habe nichts geöffnet, aber der Takt wird erhöht, das kann doch nicht sein.

An was könnte dass liegen?

Hier meine Bios Einstellungen

IMAG0329.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Vielleicht hast du nen virus.

Schau mal im taskmanager die cpu auslastung an. Sollte im idle die 20% nicht überschreiten.

Wenn doch checken ob hintergrundprogramme laufen. Und auf virus checken.
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Vielleicht hast du nen virus.

Schau mal im taskmanager die cpu auslastung an. Sollte im idle die 20% nicht überschreiten.

Wenn doch checken ob hintergrundprogramme laufen. Und auf virus checken.

Habe den PC erst vor wenigen Wochen zusammengebaut und Windows installiert. Der PC ist Virenfrei. Die CPU Auslastung liegt im Idle bei 0-1%
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Hast du die Windows-Energieoptionen auf "ausbalnciert" stehen?
Wenn hier Höchstleistung eingestellt ist werden die Stromsparmaßnahmen/das heruntertakten deaktiviert... ;)
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Hast du die Windows-Energieoptionen auf "ausbalnciert" stehen?
Wenn hier Höchstleistung eingestellt ist werden die Stromsparmaßnahmen/das heruntertakten deaktiviert... ;)

Es war auf Samsung High Performance von der SSD. Wenn ich auf Ausbalanciert stelle, ändert sich aber nichts am Takt.
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Alk meinte die windows einstellung unter energieeinstellungen.

Ja, ich habe es jetzt auf Ausbalanciert gestellt und tatsächlich, im Idle geht der Takt auf 800 MHz zurück.
Aber wenn ich Firefox öffne geht der Takt schon kurzzeitig auf 3,5 GHz hoch, ist das Normal? Weil der Standard Takt der CPU liegt ja bei 3,3 GHz.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Ja, ich habe es jetzt auf Ausbalanciert gestellt und tatsächlich, im Idle geht der Takt auf 800 MHz zurück.
Aber wenn ich Firefox öffne geht der Takt schon kurzzeitig auf 3,5 GHz hoch, ist das Normal? Weil der Standard Takt der CPU liegt ja bei 3,3 GHz.

Ja das ist normal. Der Standardtakt der CPU wird nur dann angenommen, wenn Last gefordert wird und der Stromverbrauch und/oder dieTemperatur der CPU einen Boost (genau das sind die paar 100 MHz mehr) nicht zulassen. ;)

Deine CPU läuft gerade genau so wie sie soll.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Wobei das mit dem Stromverbrauch und Temperatur beim Xeon relativ ist, meiner rennt sogar bei 94° (prime95 SmallFFTs) dauerhaft im Turbo...
 

Reboot21

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Mein Xeon läuft mit nur 45° unter Vollast. Ich habe das auch, dass meine CPU nur auf 1,49 GHz taktet. Bei mir ist das im BIOS so eingestellt, dass wenn mehrere Kerne arbeiten, dass die CPU sich um 200MHz runtertaktet. Leider kann ich dies nicht verstellen, da Gigabyte diese Funktion wegen Intel sperren musste.. Muss man wohl mit Leben ;)
Ich fidne es ja ein bisschen unverschämt, dass die den Turbo runtergestellt haben. Schließlich hat man ja auch dafür bezahlt ;)
 

Tobcinio

Freizeitschrauber(in)
Mein Xeon läuft mit nur 45° unter Vollast. Ich habe das auch, dass meine CPU nur auf 1,49 GHz taktet. Bei mir ist das im BIOS so eingestellt, dass wenn mehrere Kerne arbeiten, dass die CPU sich um 200MHz runtertaktet. Leider kann ich dies nicht verstellen, da Gigabyte diese Funktion wegen Intel sperren musste.. Muss man wohl mit Leben ;) Ich fidne es ja ein bisschen unverschämt, dass die den Turbo runtergestellt haben. Schließlich hat man ja auch dafür bezahlt ;)
Muss dabei sagen , das bei mir alle Kerne auf 3,7 GHz laufen :-)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Xeon E3-1230 v3 hat ständig 3,5 GHz

Mein Xeon läuft mit nur 45° unter Vollast. Ich habe das auch, dass meine CPU nur auf 1,49 GHz taktet. Bei mir ist das im BIOS so eingestellt, dass wenn mehrere Kerne arbeiten, dass die CPU sich um 200MHz runtertaktet. Leider kann ich dies nicht verstellen, da Gigabyte diese Funktion wegen Intel sperren musste.. Muss man wohl mit Leben ;)
Ich fidne es ja ein bisschen unverschämt, dass die den Turbo runtergestellt haben. Schließlich hat man ja auch dafür bezahlt ;)

Bitte erst mal die Turbo-Funktion genau verstehen. Der zusätzliche Takt ist abhängig davon wie viele Kerne unter Last stehen. Beispielsweise bei nur einem Kern +400 MHz maximal, bei 2 kernen noch +200 und bei allen 4 Kernen noch +100.
Dass deine CPU wenn alle Kerne belastet sind nicht so hoch boostet wie wenn nur ein kern arbeitet ist ebenfalls völlig normal und genau das wofür du gezahlt hast - die CPU taktet nicht "200 herunter" sondern "200 weniger vom Grundtakt hoch" ;-)

Wenn dich das aber stört geh ins UEFI, stell den All-Core max Multi auf den Maximalwert deiner CPU und zack haste immer den vollen möglichen Takt, auch bei Last auf allen Kernen. ;)
 
Oben Unten