• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X1950 Pro durch 260X ersetzen (Stromverbrauch)

Sueff81

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute, will bei nem Kumpel seine alte 1950 Pro durch ne 260X ersetzen. Leider hab ich grad keine Möglichkeit das Netzteil zu prüfen, bevor ich die Karte dort einbauen werde. Habe schon ein wenig rumgesucht (gegoogelt) aber leider keine Angaben zu der Leistungsaufnahme beider Karten gefunden, außer halt von unterschiedlichen Websites mit unterschiedlichen Konfigurationen. Für mich sieht es so aus, als wären die beiden von der Leistungsaufnahme recht ähnlich. Könnt ihr dem so zustimmen? Mit dem Netzteil lief die X1950 Pro die letzten Jahre zuverlässig.
 

4clocker

Software-Overclocker(in)
115 Watt müsste die Karte haben.
Was will denn dein Kumpel mit der Karte anstellen?
Weil ne 260x mit nem Steinzeit Prozessor zu paaren wäre recht sinnfrei
 
TE
S

Sueff81

Freizeitschrauber(in)
115 Watt müsste die Karte haben.

Die 260X, ja, oder meinst du die 1950? Irgendwie find ich zur 1950 keine einheitlichen Aussage bzgl TDP.


Dies soll ansonsten kein Beratungsthread werden, ich kenn ihn da persönlich besser und weiß auch was hier teilweise übertriebenes empfohlen wird.
Aber wenn es euch trotzdem interessiert, er hat nen Athlon X2 4800+. Erster Punkt war, dass er nen HDMI Ausgang braucht weil er will Filme/Serien vom PC auf den Fernseher streamen und auch mal des ein oder andere Game testen. Da das ganze in FHD laufen soll, will ich net unbedingt ne 50€ GPU besorgen. Gezockt wird übrigens Anno 1404, Left 4 Dead, Fear 1-3 (und hoffentlich bald FEAR Online wenn es was taugt), die C&C Reihe und einige Indie Games.
Zweiter Punkt ist, dass er für ne 100€ GPU 2 Games dazu bekommt. Unter anderem kann man sich THIEF aussuchen wofür ich ihm noch 30 oder 35€ geben würde und für 70€ bekommt man eben nunmal nur noch GPUs die Leistungsmäßig nicht mehr interessant sind, wenn er Ende des Jahres evtl den Rest aufrüsten will (falls tatsächlich mal nen C&C Nachfolger kommen sollte). Am Monitor wird übrigens mit 1280x1024 gezockt, weshalb ne 260X auch noch mit neuem CPU interessant bleibt.
 
Oben Unten