• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wolfenstein: The New Order ruckelt extrem

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Moin moin,

im Steam-Sale hatte ich mir Wolfenstein gegönnt. Leider ruckelte das Spiel von Anfang an immer mal wieder sehr sehr unschön, fast wie Nachladeruckler.
Jetzt bin ich schon weiter fortgeschritten und es wird deutlich schlimmer (keine Änderungen am System außer gesleevtes SATA Kabel verbaut, aber keine CRC Fehler unter Crystaldisk), Anfangs bleibt das Bild auch mal für ca 5 Sekunden (einmalig) stehen, danach immer wieder mit fiesen Rucklern.
Spiel liegt auf einer SSD, 4GB VRAM (GTX 980) und 16GB RAM sollten eigentlich auch genügen?! Details auf Ultra. Temperaturen absolut im grünen Bereich.

Mies programmiert oder der Wurm drin?!

Grüße,
Narbennarr
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Die Engine ist einfach Crap, liegt viel an den streamenden Texturen. Wobei ich es mit ner 290 ohne Lags zocken konnte.

Am meisten sollte bringen, Screen Space Reflection zu deaktivieren und PPF zu reduzieren. Evtl. noch Schatten runtersetzen. Optisch ist bei diesen Punkten keine große Änderung zu sehen, aber die Performance wird stark beeinflusst.
 
TE
Narbennarr

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Wie sieht dein restliches System aus?

4790k stock@ NH-D15
MSI GTX 980 4G
16GB 2400er
2x 500GB SSD 850 Evo
Dark Power Pro10 550W

Die Engine ist einfach Crap, liegt viel an den streamenden Texturen. Wobei ich es mit ner 290 ohne Lags zocken konnte.

Am meisten sollte bringen, Screen Space Reflection zu deaktivieren und PPF zu reduzieren. Evtl. noch Schatten runtersetzen. Optisch ist bei diesen Punkten keine große Änderung zu sehen, aber die Performance wird stark beeinflusst.

Ok werde ich mir mal ansehen
 

aloha84

Volt-Modder(in)
Die Engine ist einfach Crap, liegt viel an den streamenden Texturen. Wobei ich es mit ner 290 ohne Lags zocken konnte.

Am meisten sollte bringen, Screen Space Reflection zu deaktivieren und PPF zu reduzieren. Evtl. noch Schatten runtersetzen. Optisch ist bei diesen Punkten keine große Änderung zu sehen, aber die Performance wird stark beeinflusst.

Die Texturen werden nur langsam gestreamed um Ruckler zu vermeiden, im Normalfall sollte das Spiel in 99,9% der Fälle immer mit 60fps laufen.

@TE
Die Engine hatte mal Probleme mit 16xAF, also mal im Treiber nachschauen ob es dort vielleicht forciert wird.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Wie gesagt, ich selbst hatte auch keine Probleme. Die id Tech 5 braucht halt ausreichend Cache und Bandbreite. Aber klar, mit ner 980 sollte es vernünftig laufen. Vielleicht meldet sich der TE ja nochmal.
 
Oben Unten