• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

L0cke

Software-Overclocker(in)
Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Hi Leutz, ich kenn mich eigentlich in Sachen Computer usw gut aus, doch was bedeutet der Satz in den Vista Sys Builder Versionen "keinen Support vom Hersteller" ?
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows Viste System Builder kein Support? was heißt das genau??

Soweit ich das noch in Erinnerung habe ist dieser Nichtsupport auf alles ausser Updates bezogen, d. h. du kannstdir alle Updates für dein Vista von MS saugen und installieren, aber du bekommst keine Hilfe (Tele-Hotline, ... ) wenn du mal ein Prob hast. Dafür zahlst du ja auch net mal 50 % vom Preis des "normalen" Vista...

Da sieht man wieder wie hoch sich MS die - falls nötige - Hilfe im Vorraus bezahlen lässt.... :hop::eek:
 

HeNrY

Software-Overclocker(in)
AW: Windows Viste System Builder kein Support? was heißt das genau??

Die dann sowieso nichts bringt :D
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Windows Viste System Builder kein Support? was heißt das genau??

Stimmt so genau, du kannst aber auch die Hotline anrufen kostet Dich dann aber etwas. Das Recht auf Updates hast du mit jedem Windows.

Die Hotline soll aber ziemlich gut sein laut einiger Aussagen aus einem anderen Forum. Von daher. ;)

EG
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

jupp.. hab deswegen auch zur systembuilder version gegriffen.

ich mein wozu gibts bitte foren wie dieses hier, falls man mal hilfe braucht... :)
 

Jor-El

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Bei der System Builder Version fehlt auch das Handbuch. Bei Vista muss man sich auch überlegen, welche Variante man haben möchte, da jeweils nur die 32Bit oder die 64Bit Version drin ist, während bei der normalen Version beide enthalten sind.
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Bei Vista muss man sich auch überlegen, welche Variante man haben möchte, .....


Ich weiss nicht, ob ich da so falsch liege, aber aktuell denke ich wäre von der Unterstützung her (Treiber, ... ) die 32bit besser....
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Hm... Steinzeit? Ich würde mir doch kein neues OS mehr in 32-bit kaufen. Das war der größte Fehler dem MS jemals hätte machen können.

EG
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Hm... Steinzeit? Ich würde mir doch kein neues OS mehr in 32-bit kaufen. Das war der größte Fehler dem MS jemals hätte machen können.

EG
Es gibt auch eine andere Sicht.
Gottseidank muß man ja nicht wechseln.
Daher lieber Steinzeit mit Keule, als Moderne ohne Treiber.
Vista sehe ich als kommendes OS, nach dem zweiten SP.
Selbst die SB Version ist mir zu teuer, um mir damit zur Zeit als Alpha-Tester die Zeit zu vertreiben.
Den sicheren und erprobten Hafen XP werde ich jedenfalls so lang als möglich betreiben.
Aber jeder wie er es mag.

MfG
 

Jor-El

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Na, ich habe seit sechs Monaten das Vista 64bit und habe nie Treiber vermisst. Liegt aber vll. auch daran dass ich zuwenig Hardware habe. :)
Aber mal ehrlich, im kurzlebigen Digitalzeitalter an Altem festzuhalten ist schon komisch. Soll ja sogar noch Leute mit Win98 geben.
Ich hingegen freue mich über Neues, freunde mich sehr früh damit an und habe lange Spaß daran. Wenn du dann mit dem 2. Patch bei Vista einsteigst, werden andere vermutlich mit dem Nachfolger von Vista viel Vergnügen haben und DX12 genießen. Aber hey, in 2 Jahren wird DX10 bestimmt auch noch seinen Reiz haben. :D
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Ich habe aber davon gesprochen wenn man sich ein neues OS kauft. Ich habe selber Vista 64-bit gleich am ersten Tag gekauft wo es bei Alternate im Angebot war und somit einer der ersten die es überhaupt hatten.

Mit Treibern hatte ich selbst da so gut wie keine Probleme. Man musste nur erstmal viel neue Software kaufen weil einiges wie z.B. Nero 6 unter Vista nicht mehr läuft. Aber das war mir schon fast klar.

Von daher. XP brauche ich nur noch für UMTS da T-Mobile und die anderen Anbieter einfach nicht mit Treibern aus den Strümpfen kommen. Ansonsten würde ich nur noch Vista auf meinem PC haben. ;)

EG
 

knipseringo

Kabelverknoter(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Für den Mainstreammarkt scheint das ja alles zu stimmen.
Wenn man aber sich mal Geräte oder Programme gekauft hat (wie ich vor Jahren einen sauteuren Diascanner und das Programm Fotostation), die man einfach für den Produktionsprozess braucht, dann überlegt man sich einfach, ob man nur wegen einem neuen Betriebssystem gleich neue Geräte kauft.
Gerade auch bei Notebooks kommen Serielle und Parallele Schnittstellen bei den Business-Geräten wieder in Mode, weil alte Geräte einfach noch benutzt werden und man eben nicht einfach bereit ist sie auszutauschen.
Vista wird deswegen bei mir immer noch das Zweitbetriebssystem bleiben, weil ich damit einfach nicht so arbeiten kann, wie bisher
 
TE
L0cke

L0cke

Software-Overclocker(in)
AW: Windows Vista System Builder kein Support: Was heißt das genau?

Danke Leute für eure Hilfe, so was in der Richtung hab ich mir auch schon gedacht.

Wenn nehm ich die 64bit version hab ja noch xp in 32bit das reicht.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage für meinen neuen PC eine 8800gt kaufen , auf die neue 8800GTS warten oder gar eine Lowend Graka alá 7300 einbauen um die Zeit bis zu den neuen Grakagenerationen von N und A zu überbrücken.
Entscheiden muss ich mich, hab nämlich zur Zeit keinen PC mehr im Haus und ich bin schon auf enzug ;) (5 Wochen kein Game mehr gezogt :( )
 
Oben Unten