PC erfüllt die Mindestanforderungen für Win11 nicht.

Danny953

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe letztes Jahr mein PC aufgerüstet. Neue CPU, Ram, Grafikkarte. Das Mainboard blieb das Alte(Asus B450M-K).
Das Board bekam eine neue Bios-Version.
In dieses Zug habe ich auch auf Win 11 Home umgestellt. Ich habe damals Win 11 nicht komplett neu aufgesetzt, sondern "nur" ein Update durchgeführt.
Der Rechner läuft auch stabil.

Jetzt wollte ich doch mal das System komplett neu aufsetzten.
Bei der Installation bekomme ich jetzt aber die Meldung, dass mein System die Mindestanforderungen nicht erfüllt. Ich habe von Microsoft das Tool
https://support.microsoft.com/de-de...sprüfung-9c8abd9b-03ba-4e67-81ef-36f37caa7844
installiert. Laut dem Tool ist alles in Ordnung.

hier noch paar Infos von meinem System

Prozessor AMD Ryzen 7 5700X 8-Core Processor 3.40 GHz
Installierter RAM 32,0 GB
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Edition Windows 11 Home
Version 23H2
Installiert am ‎20.‎10.‎2023

TPM Version 2 ist installiert.

Hat jemand eine Idee an was das liegen kann? Leider sagt er mir nicht genau an was die Installation scheitert.


Oder installiere ich die falsche Version?
Ich bin habe auf
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11
die zweite Version von oben installiert.

Wenn Sie auf einem neuen oder bereits genutzten PC Windows 11 erneut oder erstmals installieren möchten, laden Sie das Tool zur Medienerstellung wie folgt herunter, um ein startbares Medium (USB-Stick oder DVD) zu erstellen.

Danke für eure Hilfe.
 
Hallo,

laut dem Programm "WhynotWin11" sind alle Voraussetzungen erfüllt. Ich habe gerade zufällig in dem TPM Fenster gesehen, dass dort bei Status "Nachweis nicht unterstützt steht. Kann es an dem liegen? Ich trau mich ehrlich gesagt nicht das TPM zu löschen.

Ich nutze noch einen alten Win 7 Key. Kann ich denn Win10 installieren und dann auf Win 11 upgraden, oder geht das mit dem Key nicht mehr?

Alternativ würde ich mir auch Win 11 kaufen. Kann mir jemand eine seriöse Quelle nennen?

Ich danke euch.
 

Anhänge

  • TPM.png
    TPM.png
    72,5 KB · Aufrufe: 12
nein, das geht schon lange nicht mehr.
amazon und die anderen verdächtigen, wie z.b. alternate, caseking...............
 
Zurück