• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 8: Release Candidate soll bis Anfang Juni fertig sein

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Windows 8: Release Candidate soll bis Anfang Juni fertig sein gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 8: Release Candidate soll bis Anfang Juni fertig sein
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Also ich freue mich :D
Auch wenn ich Windows 8 total hasse liebe ich Upgrades :P
Das ist spannender als bei Vista oder Win7 wo sich zwischen beta und rc kaum etwas verändert hat. Hier gibt es beim testen immer kleine bis große Schritte. Das macht die Sache etwas spannend und auch lustig zum testen.
Vielleicht senkt sich der Hass bis zum Release immer stückchenweise herab. :devil:
 

Snake7

Freizeitschrauber(in)
Hier muss sich auch was tun.
Die Beta läuft miserabel.
Im Browser nen IP-Wechsel veranlasst und ich kriege nen BSOD.
Beim einfachen Video anguggen - BSOD.
Beim Spielen, BSOD.
Beim Dokument schreiben BSOD.

Microsoft, setzen, 6.
 

Dennisth

Software-Overclocker(in)
Hier muss sich auch was tun.
Die Beta läuft miserabel.
Im Browser nen IP-Wechsel veranlasst und ich kriege nen BSOD.
Beim einfachen Video anguggen - BSOD.
Beim Spielen, BSOD.
Beim Dokument schreiben BSOD.

Microsoft, setzen, 6.

Wie wäre es mal einen neuen PC zu kaufen, denn bisher gibt es sehr wenig Fehler in der Beta und nur weil dein RAM wohl einen Fehler hat, ist nicht Windows daran schuld.

@Topic

Ich freue mich auf die Win8 RC, denn diese Verbesserungen sind immer gut. Klar Windows 7 reicht, ABER vielleicht gibts ja den "Microsoft Store" auch in Windows 7 als Update.
 

Shinigami92

PC-Selbstbauer(in)
ich freu mich auch schon auf den RC(1) :D
- ich würde mich über mehr einstellungen freuen, die über den rechtsklick in der metro oberfläche zu sehen sind
- eigene tile-bilder für zb steam, firefox, ms office, adobe collection ...
- eigener hintergrund für metro
- flüssigerer scrollvorgang bei metro mit DESKTOP!-mausrad (auf laptop mit touchpad gehts doch flüssig bei mir?!)
- strg + klick auf taskbaricon von zb firefox soll ein neues fenster öffnen! wie in windows 7

was ich genial finde:
+ strg+z in explorer!
+ appstore
+ visual studio 11 für programmierung von eigenen apps!
+ kopiermanager!

was ich noch nich ausprobiert habe is allgemein spiele,
wie isn da das mit den ecken? wenn man shooter spielt und dann noch oben links klickt ?!
 

lenzis

Kabelverknoter(in)
konnte bf3 ohne probleme zocken. einziges problem war 5.1 sound über meine xonar dx. was einigermaßen mit dem registryeintrag aus win 7 lief
 

Snake7

Freizeitschrauber(in)
Guter Ansatz, falsche Frage.
Nur weil er keine Ahnung von PCs hat, sollen andere Geld ausgeben?

Aber er doll mir doch mal einen PC vorschlagen.
System:
I7 3930 K
P9X79 Deluxe
580 GTX OC
16 Gb ddr 3 2133 von G.Skill.
OCZ Vertex 3.

Aber er wird nicht genug Mann sein um seinen Fehler einzuraeumen.
 

XT1024

BIOS-Overclocker(in)
In den aktuellen Entwicklerversionen auf dem Weg zum Release Candidate wurden (...) neue Farbauswahlmöglichkeiten beim Einrichten des Rechners integriert.
Eines muss man Microsoft lassen: man kümmert sich um die wichtigen Dinge. :lol:



was ich genial finde:
+ strg+z in explorer!
Jetzt will ich's aber wissen: wenn ich Strg+Z drücke passiert nichts.
Im Ernst: wann bzw. an welcher Stelle passiert was, was es bei Win 7 noch nicht gab?
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Snake7 schrieb:
Guter Ansatz, falsche Frage.
Nur weil er keine Ahnung von PCs hat, sollen andere Geld ausgeben?

Aber er doll mir doch mal einen PC vorschlagen.
System:
I7 3930 K
P9X79 Deluxe
580 GTX OC
16 Gb ddr 3 2133 von G.Skill.
OCZ Vertex 3.

Aber er wird nicht genug Mann sein um seinen Fehler einzuraeumen.

Wieso Fehler? Das Problem ist deine Hardware bzw. fehlerhafte Treiberinstallation/Programme im Hintergrund. Bei mir läuft Windows absolut rund, im Gegensatz zu Windows 7 durfte ich den BSOD noch nicht bestaunen.
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
Vor allem der Appstore als Vorteil :what:. Mit der Möglichkeit für M$, Apps von meinem Rechner löschen zu können, wenn es ihnen beliebt :kotz:. Natürlich nur zu meinem Besten....
Wovor wollen die mich denn beschützen, DAU der ich ja anscheinend bin. Machen die Apple jetzt alles nach? :nene:
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Vor allem der Appstore als Vorteil :what:. Mit der Möglichkeit für M$, Apps von meinem Rechner löschen zu können, wenn es ihnen beliebt :kotz:. Natürlich nur zu meinem Besten....
Wovor wollen die mich denn beschützen, DAU der ich ja anscheinend bin. Machen die Apple jetzt alles nach? :nene:

Vor versteckter Malware in Apps? Macht Google doch auch soweit ich weiß...
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
Vor versteckter Malware in Apps? Macht Google doch auch soweit ich weiß...
Wenn die es nicht hinbekommen ihre Angebote ohne Malware anzubieten, wozu brauche ich dann den Store. Das kann ich mir auch selbst im Netz einfangen :). Auf Mobilgeräten mag das ja nett sein, aber ich sitze hier vor meinem Desktop. Glaubst Du es reicht, die Apps dann zu löschen und alles ist gut. Oder untersucht M$ dann meinen kompletten Rechner und löscht alles verdächtige :what::ugly:. Und weil Google das auch macht ist das also in Ordnung und muß so sein. AHA:lol:
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Menschen machen auch Fehler, meiner Meinung nach ist der "Kill Switch" für bestimmten Content sinnvoll, falls sich im Nachhinein z.B. ergibt dass das Programm Patente verletzt oder Inhalte enthält, die gegen die Marketbestimmungen verstoßen, Microsoft muss nämlich Verantwortung für ihren Appstore übernehmen. Und ja, bei diesen Bedenken reicht es, die App zu entfernen. Ich glaube kaum, dass dafür dein Computer untersucht wird. Ja, es ist in Ordnung und muss so. ;)
 

mae1cum77

BIOS-Overclocker(in)
Menschen machen auch Fehler, meiner Meinung nach ist der "Kill Switch" für bestimmten Content sinnvoll, falls sich im Nachhinein z.B. ergibt dass das Programm Patente verletzt oder Inhalte enthält, die gegen die Marketbestimmungen verstoßen, Microsoft muss nämlich Verantwortung für ihren Appstore übernehmen. Und ja, bei diesen Bedenken reicht es, die App zu entfernen. Ich glaube kaum, dass dafür dein Computer untersucht wird. Ja, es ist in Ordnung und muss so. ;)
Bin Atheist, mir geht es um Wissen, Glauben überlasse ich anderen ;). Alles klar, dann brauche ich ja nur noch den Bundestrojaner dazu und kann mich wohlbehütet in den Schlaf schaukeln (lassen). Ich gebe meine Rechte nicht an der erstbesten Garderobe ab, nur weil mich ein "vertauenswürdiges" Gesicht anlächelt. Vielleicht zeigt es mir ja die Zähne? So viel Vertrauensseeligkeit macht mich echt nachdenklich! :nene:
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Lies dir einfach meinen Post langsam nochmal durch, dann weißt du, warum eine derartige Funktion Sinn macht. Und soweit ich weiß, geht es nicht um Daten auf deiner Festplatten sondern ausschließlich um über den Marketplace geladene Apps. Keine Sorge, von deinen Pornosammlungen möchte niemand was wissen ;)
 
Oben Unten