Windows 11 erkennt HDR-Fähigkeit nicht

Ericius161

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

ich nutze einen LG CX an einer Radeon RX6900xt mit einem zertifizierten HDMI 2.1-Kabel.
Eben ist mir aufgefallen, dass es mir nicht mehr möglich ist HDR in den Windows-Settings zu aktivieren.
In den Treibern ist Full RGB und 10-Bit Pixelformat aktiviert, als Farbtiefe 10btc.

Wenn ich DOOM Eternal starte, wird HDR auch automatisch richtig aktiviert, der CX schaltet in den HDR-Modus.
Ich konnte auf jeden Fall auch schon Auto-HDR nutzen, habe aber keine Ahnung seit wann Windows die HDR Fähigkeit nicht mehr erkennt.

Graffiktreiber ist die aktuelle Version 22.8.1.

Hat jemand ne Idee, wie sich das Ganze lösen lässt?
Aufgefallen ist es mir, weil ich bei Spider Man den HDR Modus nicht aktvieren kann.

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Ericius161

Ericius161

PC-Selbstbauer(in)
Naja, DOOM hat ja ganz normal funktioniert mit HDR, deswegen tippte ich darauf, dass das Problem mit Windows zu tun hat.

22.8.1 ist optional.

Ich habe jetzt den Treiber auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und seit dem funktioniert alles wie es soll.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Also doch eher ein Treiber-Problem, bzw. ein Schalter den Du im Treiber gesetzt hast?
Wäre es ein Windows-Problem würde es ja immer noch nicht gehen.
 
Oben Unten