• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 Version 21H1: Auto HDR kommt für PC-Spiele

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10 Version 21H1: Auto HDR kommt für PC-Spiele

Microsoft hat in der Insider Preview 21337 für Windows 10 die Funktion Auto HDR eingebaut. Mehr als 1.000 PC-Spiele können so den erweiterten Farbraum nutzen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 10 Version 21H1: Auto HDR kommt für PC-Spiele
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Reicht da auch ein HDR400-Monitor?
Ja. Es muss halt ein Monitor (oder TV) sein, der eine HDR-Zertifizierung bietet und somit mindestens HDR400 darstellen kann.
Siehe die drei HDR-"Stufen": https://www.pcgameshardware.de/Moni...DR-400-600-1000-VESA-Spezifikationen-1245701/

 

seraph1488

Komplett-PC-Käufer(in)
Heißt das, wenn ich ein HDR Game starte, dass automatisch in HDR gewechselt wird? Oder bekommen alle Games einen Fake HDR Effekt?
Im MOment muss man ja meinst erst HDR in Windows aktivieren, um ein Spiel auch in HDR anzeigen zu können. BEi einigen Ausnahmen klappt es aber auch so :) Bin etwas verwirrt ...
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Heißt das, wenn ich ein HDR Game starte, dass automatisch in HDR gewechselt wird? Oder bekommen alle Games einen Fake HDR Effekt?
Im MOment muss man ja meinst erst HDR in Windows aktivieren, um ein Spiel auch in HDR anzeigen zu können. BEi einigen Ausnahmen klappt es aber auch so :) Bin etwas verwirrt ...
Jedes installierte PC-Spiel bekommt einen "HDR-Effekt", den ein Algorithmus von Microsoft berechnet. Aktuell wird dieses "Auto HDR" in mehr als 1.000 PC-Spielen angeboten. Es hat nichts mit dem explizit von Spieleentwicklern entwickelten HDR zu tun... Man kann aber "Auto HDR" jederzeit in den Einstellungen von Windows 10 deaktivieren.
 

seraph1488

Komplett-PC-Käufer(in)
Jedes installierte PC-Spiel bekommt einen "HDR-Effekt", den ein Algorithmus von Microsoft berechnet. Aktuell wird dieses "Auto HDR" in mehr als 1.000 PC-Spielen angeboten. Es hat nichts mit dem explizit von Spieleentwicklern entwickelten HDR zu tun... Man kann aber "Auto HDR" jederzeit in den Einstellungen von Windows 10 deaktivieren.

Also nichts anders als Fake HDR. Wer bitte brauch denn sowas? Ich vermisse die Funktion, dass ein HDR Game auch in HDR startet und ich nicht vorher erst HDR in Windows aktivieren muss.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Naja.. Windows und HDR ist leider so Thema für sich.. (hdr600 Monitor)
Manchmal klappt's... Oftmals fummelt man ordentlich an den Spiel HDR settings.. und meist sieht SDR besser aus
Diese Erfahrung habe ich auch gemacht darum schreibe ich auch hier das selbe wie bei Eurogamer:

HDR kann gut sein Das Problem und ich wäre hier wirlich mal sehr sehr froh wenn es mal nen Artikel dazu gibt ...folgendes:
Ich habe schon verschiedene Monitore....Beamer..tv ..ec am Pc draghängt!
Aber immer und wirlich immer gabs Probleme mit HDR!
Aktuell nutze ich den Samsung Odysse 49 zoll HDR1000 und ich habe oft HDR ausgemacht da es einfach Probleme damit gibt!
ZB:
Windows 10 HDR on und das bild wird schon mal ganz schnell weniger hell!
Dann geht man in den Windows HD Color einstellungen und dann macht man da auch ganz hell damit hat es sich aber noch lange nicht getan!
Hatte Nvidia und nun die 6800XT bei AMD hab ich es nun einigermaßen hinbekommen wenn man:
Bei Anzeige Benuzterdfinierte Farben auf on stellt dann die Setting auf cr: 121 und Kontrast auf 136!
Ohne geht Zuviel verloren und das Bild wirkt zu dunkel und leblos!
Das Nächste ist Das windows es nicht hinbekommt das HDR auto erkennt sprich wieso muss ich es Manuel ein und ausmachen !??
Bei spielen die dann Kein HDR haben wirkt alles total komisch und teils extrem verstellt!!
Da muss man im Jahre 2021 echt noch raus und Manuel auf aus stellen!!!
Das sollte doch nicht sein !
Wäre cool wenn ihr hier mal nen test machen könntet mit Empfehlungen und Einstellungen Danke!
Jedes installierte PC-Spiel bekommt einen "HDR-Effekt", den ein Algorithmus von Microsoft berechnet. Aktuell wird dieses "Auto HDR" in mehr als 1.000 PC-Spielen angeboten. Es hat nichts mit dem explizit von Spieleentwicklern entwickelten HDR zu tun... Man kann aber "Auto HDR" jederzeit in den Einstellungen von Windows 10 deaktivieren.
kann man da irgendwo eine Liste einsehen?
Danke
 

Ericius161

PC-Selbstbauer(in)
Naja, dieses VESA-HDR bzw. HDR und PC-Monitore... mit dem C32HG70 habe ich auch regelmäßig das SDR Bild bevorzugt, sogar bei Netflix. Auf dem LG CX mit echtem HDR und 10Bit jetzt stellt sich die Frage gar nicht mehr, HDR ist immer ein Gewinn. Eigentlich ne Frechheit was einem da im Monitorbereich untergejubelt wird.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Naja, dieses VESA-HDR bzw. HDR und PC-Monitore... mit dem C32HG70 habe ich auch regelmäßig das SDR Bild bevorzugt, sogar bei Netflix. Auf dem LG CX mit echtem HDR und 10Bit jetzt stellt sich die Frage gar nicht mehr, HDR ist immer ein Gewinn. Eigentlich ne Frechheit was einem da im Monitorbereich untergejubelt wird.
Naja ich habe auch ein HDR1000 10 bit monitor.

Trotzdem ist HDR so eine sache...
Einige Spiele machen es ganz gut!
Die haben meist auch Einstellungen für weisspunkt etc etc.
Andere haben einfach nen kack HDR modus. Wo dann teils alles zu dunkel, oder zu hell ist. Etc. Etc.

Gut integriertes HDR ist aber echt geil!

Ich wünschte mir aber ebenfalls das man HDR nicht in Windows aktivieren müsste, sondern einfach in dem jeweiligen Game.

Bei vielen Games kann man das auch. Aber leider nicht bei allen.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Also ich habe es nun herunergeladen und bin ziemlich begeistert die Spiele laufen mit diesem HDR einfach besser...Getestet:

Valhalla mit Auto HDR Sieht es perfekt aus mit dem Spiele HDR nicht!
Black Ops mission Vietnam: Das selbe mit Auto HDR perfekt!

Kein plan wie das nun funktioniert man kann aber mit der Kommando Eingabe:




reg add HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\GraphicsDrivers /v AutoHDR.ScreenSplit /t REG_DWORD /d 1

den Bildschirm quasi in Bild in Bild verwandeln und man sieht auf einer seite den Auto HDr effekt und auf der anderen Ohne daher täusche ich mich nicht mit Auto um Welten Besser!!!

So habe ich mir ehrlich gesagt HDR auf PC auch vorgestellt!!!

Bravo!
 

Luebke82

Software-Overclocker(in)
HDR ist eben nicht auf jedem Bildschirm gleich. Auf dem Philips Momentum 43" war es schon einigermaßen ok, außer wenn man auf dem Windowsdesktop war. Da sah alles nur schrecklich aus. Habe es dann immer nur zum Gamen oder für Videos aktiviert. Auf dem HP Omen Emperium 65" wird einem erstmal wirklich gezeigt was HDR für Stärken hat und auch auf dem Desktop liegen Welten zu dem Philips-Modell. Schaut es euch einfach vor dem kauf an.
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Wie sieht es denn aus, wenn man Videos oder Blu-rays abspielt, funktioniert das dann auch mit AutoHDR?
AutoHDR ist eine Software-Funktion von Microsoft. Bei AutoHDR wird die KI-Technik "Mustererkennung" genutzt, bei der ein Algorithmus mit tausenden Vergleichsbildern darauf trainiert wird, selbständig zu erkennen, in welchen Teilen des Bildes der erweiterte Farbraum HDR aktiviert werden muss und welche zusätzlichen Bildinformationen - z.B. Helligkeitswert, weitere Nuancen der Farben - in diesem Ausschnitt des Bildes hinzugefügt und schließlich genutzt werden sollen. Mit einer derartig trainierten KI kann Microsoft irgendwann die hauseigene "Mustererkennung als Microsoft Azure KI Service" an Entwickler und andere Firmen verkaufen und so Geld einnehmen.
-> Die langfristige Zielsetzung ist es wohl, mit Azure KI-Techniken Geld zu verdienen. Allerdings NICHT mit den Nutzern, sondern mit den lukrativeren "Businesskunden" aka Entwicklern. Schließlich ist Auto HDR mit weniger Entwicklungsaufwand für die Spiele-Entwickler verbunden im Vergleich zur aufwendigen und teuren Implementierung von "echtem" HDR in Videospielen. Wenn man das einfach Microsoft machen lässt, sparen sich Entwicklerstudios Zeit und somit Geld und im Idealfall freut sich der Gamer über bessere Farbdarstellung und höhere Kontraste.
-> Jeder, der AutoHDR aktiv nutzt, hilft mit, die Mustererkennung zu verbessern und schickt so Daten über die Nutzung seines PCs an Microsoft. Nur so kann das Feature "Auto HDR" funktionieren.

Bisher ist Auto HDR nur für ausgewählte PC-Spiele nutzbar (und wenn man die Insider Preview 21337 von Windows 10 installiert hat, sowie einen HDR-Monitor besitzt). Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass irgendwann Auto HDR auch auf Videos ausgeweitet wird, es ist ja "nur" eine Software-Lösung...
 

MrTopperH

PC-Selbstbauer(in)
AutoHDR ist eine Software-Funktion von Microsoft. Bei AutoHDR wird die KI-Technik "Mustererkennung" genutzt, bei der ein Algorithmus mit tausenden Vergleichsbildern darauf trainiert wird, selbständig zu erkennen, in welchen Teilen des Bildes der erweiterte Farbraum HDR aktiviert werden muss und welche zusätzlichen Bildinformationen - z.B. Helligkeitswert, weitere Nuancen der Farben - in diesem Ausschnitt des Bildes hinzugefügt und schließlich genutzt werden sollen. Mit einer derartig trainierten KI kann Microsoft irgendwann die hauseigene "Mustererkennung als Microsoft Azure KI Service" an Entwickler und andere Firmen verkaufen und so Geld einnehmen.
-> Die langfristige Zielsetzung ist es wohl, mit Azure KI-Techniken Geld zu verdienen. Allerdings NICHT mit den Nutzern, sondern mit den lukrativeren "Businesskunden" aka Entwicklern. Schließlich ist Auto HDR mit weniger Entwicklungsaufwand für die Spiele-Entwickler verbunden im Vergleich zur aufwendigen und teuren Implementierung von "echtem" HDR in Videospielen. Wenn man das einfach Microsoft machen lässt, sparen sich Entwicklerstudios Zeit und somit Geld und im Idealfall freut sich der Gamer über bessere Farbdarstellung und höhere Kontraste.
-> Jeder, der AutoHDR aktiv nutzt, hilft mit, die Mustererkennung zu verbessern und schickt so Daten über die Nutzung seines PCs an Microsoft. Nur so kann das Feature "Auto HDR" funktionieren.

Bisher ist Auto HDR nur für ausgewählte PC-Spiele nutzbar (und wenn man die Insider Preview 21337 von Windows 10 installiert hat, sowie einen HDR-Monitor besitzt). Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass irgendwann Auto HDR auch auf Videos ausgeweitet wird, es ist ja "nur" eine Software-Lösung...

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! :daumen:
Dann werde ich das unterstützen und probiere es mal aus mit ein paar (auch älteren) Games.
Eine Ausweitung auf Video wäre sehr schön, denn die TV-eigene SDR2HDR-Funktionen kommen da nicht ran.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Musst du ja nicht, es ist aktiv von Haus aus. Du musst es nur deaktivieren wenn du es nicht willst. Nachteile gibts da aktuell keine.
Es geht um die Einstellung HDR in windows aktivieren zu müssen.

Und das muss man wohl auch weiterhin, denn um Auto HDR aktivieren zu können muss erst HDR in Windows aktiviert sein.

Und genau das ist das Problem... denn aktiviertes HDR führt häufig zu komischen Darstellungen und fehlern in Windows.

Und ja klar kann man es einfach wieder ausschalten nach dem spielen.

Aber es geht darum, das man das eben nicht machen möchte!
HDR sollte sich aktivieren sobald ich ein Spiel starte. Und sollte sich wieder deaktivieren sobald ich das Spiel wieder beende. Und zwar ohne erst immer die Einstellungen dafür aufrufen zu müssen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
HDR einmal ausprobiert und dann nie wieder. Einfach nur unnötig und hässlich.

Da verpasst du aber leider einen wirklichen Mehrwert in Games :(
Allerdings kann ich deine Erfahrung teilen. Am PC habe ich auch jetzt immer wieder Probleme wenn ich in Games HDR aktiviere. Verwendet wird dabei ein guter OLED TV.

Auf der Konsole wie zum Beispiel der Playstation 4 oder neuer muss man quasi nichts einstellen und erhält zu 99,9% aller Fälle eine sichtbare Verbesserung. Auf der Xbox Series X zum Beispiel das gleiche.

Wenn du einen Bekannten oder Freund kennst welcher eine neuere Konsole und einen guten HDR fähigen TV besitzt, teste dich einfach mal durch ein paar Spiele :)

Am PC lasse ich HDR aber in aller Regel auch aus, kann mein Monitor auch nicht ^^
Es gibt auch kein Monitor der mich auf dem Gebiet überzeugen kann, leider...
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! :daumen:
Dann werde ich das unterstützen und probiere es mal aus mit ein paar (auch älteren) Games.
Eine Ausweitung auf Video wäre sehr schön, denn die TV-eigene SDR2HDR-Funktionen kommen da nicht ran.
Gerne doch! :-)

Bitte bedenkt:
  • Die Funktion "Auto HDR" kann nur aktiviert werden, wenn man einen HDR-zertifizierten Monitor (oder TV) am Windows 10-PC nutzt. Zudem muss das Feature in der Einstellungsapp von Windows 10 unter dem Punkt "Anzeige" erst aktiviert werden.
  • Mit der Zeit wird Auto HDR bessere Bilder liefern, als am Anfang. Schließlich ist es ein Algorithmus, der erstmal trainiert werden will, durch möglichst viele Nutzer. Microsoft wird auch immer wieder serverseitige Updates einspielen, um Auto HDR besser zu machen.
  • Aktuell ist "Auto HDR" nur in der Insider Preview Build 21337 von Windows 10 im Dev-Channel verfügbar. Die Funktion kommt erst mit der kostenlosen Windows 10 Version 21H2 im zweiten Halbjahr 2021 für alle Nutzer von Windows 10 (mit HDR-fähigem Monitor!). Eventuell könnte Auto HDR aber auch ein Teil eines kommenden kostenlosen "Windows Feature Experience Pack" (aktuell: 120.2212.551.0) werden.
  • Neben dem PC wird Auto HDR bereits von Nutzern auf der Xbox Series X/S genutzt.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Was für einen Monitor hast du?
Samsung G9 Odyssey sie Signatur :-) gibt aber zwei modelle hab den mit der hören Auflösung ...1000HDR Vesa HDR 10+ bin sehr zufrieden ..
Gerne doch! :-)

Bitte bedenkt:
  • Die Funktion "Auto HDR" kann nur aktiviert werden, wenn man einen HDR-zertifizierten Monitor (oder TV) am Windows 10-PC nutzt. Zudem muss das Feature in der Einstellungsapp von Windows 10 unter dem Punkt "Anzeige" erst aktiviert werden.
  • Mit der Zeit wird Auto HDR bessere Bilder liefern, als am Anfang. Schließlich ist es ein Algorithmus, der erstmal trainiert werden will, durch möglichst viele Nutzer. Microsoft wird auch immer wieder serverseitige Updates einspielen, um Auto HDR besser zu machen.
  • Aktuell ist "Auto HDR" nur in der Insider Preview Build 21337 von Windows 10 im Dev-Channel verfügbar. Die Funktion kommt erst mit der kostenlosen Windows 10 Version 21H2 im zweiten Halbjahr 2021 für alle Nutzer von Windows 10 (mit HDR-fähigem Monitor!). Eventuell könnte Auto HDR aber auch ein Teil eines kommenden kostenlosen "Windows Feature Experience Pack" (aktuell: 120.2212.551.0) werden.
  • Neben dem PC wird Auto HDR bereits von Nutzern auf der Xbox Series X/S genutzt.
Also ich muss sagen bin sehr begeistert hat mich jetzt schon umgehauen und wie du sagst wird es noch besser werden ich könnte mir vorstellen das dies in zusammen hang mit Der (DLLS Alternative an di MS mit AMD arbeitet) eine der größten dinge sein könnte die uns erwartet eventuell sehen wir schon balt auch davon etwas (DLLS alternative)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Mal eine Frage an die Monitorexperten:
Wird bei der 10bit Übertragung 4 Byte oder mehr für einen Pixel übertragen?

Bei der 8bit Darstellung hab ich ja je 3 x 8bit für RGB und 8 bit für den Alpha-Kanal, also 4 Byte.
So war es bei VGA und beim Mac.

Die 10bit Übertragung nimmt ja schon 30bit weg.
Was ist dann mit den Alpha-Kanal?
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Normalerweise hat man nur 24 BIt bei der Darstellung, also 8 Bit pro Farbkanal.

Bei HDR oder erweitertem Farbraum sind es 10 bis 12 Bit pro Farbkanal. Bei HDR ist der Kontrast höher, bei erweitertem Farbraum gibt es mehr Zwischenstufen.
Manche billigen Monitore können aber sogar nur 6 Bit pro Farbkanal ausgeben.

Alpha gibt es soweit ich weiß nur bei PNG und ähnlichen Grafikformaten, die Transparenz unterstützen.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Bins auch mal am runter laden, werde es auch mal auf meinem Rog swift pg27uq testen.

Schade geht Vulkan oder opengl noch nicht.

Hätte gerne breath of the wild in Cemu mit HDR... stelle mir das echt nice vor!

Wird ja leider noch nichts.

Dann Versuche ich mal star citizen. Müsste ja gehen, da es glaube dx11 nutzt?

Edit:

Ok ich bin zimlich beeindruckt! Das hat Potential!

hebt Star Citizen echt nochmal auf ein neues LVL!

Es ist nicht übertrieben hell oder bunt. Aber gibt dem ganzen eine wunderbare Dynamik. Genauso muss HDR sein!... habe eben auch den split screen modus genommen zum Vergleich (auch ein sehr schönes Feauture) es ist also nicht nur Einbildung.

in den dunklen bereichen hat es noch einige bugs... Aber Hey es ist eine erstimplementation zum testen... und dafür machts echt tolle Arbeit!

Da macht dann HDR am PC das erste mal so richtig Sinn!
 
Zuletzt bearbeitet:

czk666

Freizeitschrauber(in)
Aber es geht darum, das man das eben nicht machen möchte!
HDR sollte sich aktivieren sobald ich ein Spiel starte. Und sollte sich wieder deaktivieren sobald ich das Spiel wieder beende. Und zwar ohne erst immer die Einstellungen dafür aufrufen zu müssen.

 

Richu006

Software-Overclocker(in)
@czk666
Nice! <3 klingt gut werde ich heute abend gleich testen!

Da brauchts 1 mann mit bisschen Programmier kentnissen, der hinbekommt, was ein 1000 mann unternehmen nicht hin bekommt!

Echt traurig microsoft!

Gut das es solche Leute gibt!
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Funktioniert bei mir wunderbar. Versteh auch nicht warum HDR immernoch teilweise so ein Krampf ist.

Ich habe TV und Monitor am PC und muss auch immer klonen ausstellen damit HDR funktioniert.
 

Blackfirehawk

Freizeitschrauber(in)
Nun, dann werd ichs mir jetzt auch mal mit meinem G7 oddyssey (600nit) ansehen ob sich da viel tut..
bin bisher leider sehr entäuscht was HDR in Windows 10 angeht

Edit:
Okay.. Ja.. hat potential und verbessert die ganze HDR geschichte extrem
 
Zuletzt bearbeitet:

dejerie

Kabelverknoter(in)
Ich habe 21H1 nun drauf. Die funktion auto HDR habe ich aber nicht? Jedenfalls nicht unter Anzeige/Windows HD Color-Einstellungen, da sollte es ja sein. Ist das woanders?

Ich versuche das mit dem LG OLED CX zu aktivieren. Normales HDR geht.
 
Oben Unten