• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Win8.1 x64] Bluescreens

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mahlzeit allerseits!

Seit exakt 05.04.2015 7:44 Uhr bekomme ich bluescreens. Diese treten meißt paarweise mit jeweils ca. einem Tag abstand auf (huh?). BluescreenView nennt "ntoskrnl.exe+208e3e"(x2), "cmudaxp.sys+1b8de"(x1), "hal.dll+37213"(x3), "ntoskrnl.exe+1c65a9"(x2), "ntoskrnl.exe+1c5f2d(x1)" als schuldige. Bisher waren es 5 BSODs.
Die Bluescreens treten komplett zufällig auf. Beim browsen, YouTube, Musik hören oder wenn ich gerade mal nicht am PC bin. Unter Last ist bisher keiner aufgetreten.
Prime95 habe ich bereits ohne auffäligkeiten für 2 Stunden laufen lassen. Memtest86+ steht noch auf meiner Liste.

Mein System:
Win 8.1x64 (Installation August 2014)
CPU: Intel i7-860 @ ~4.2 GHz (Stabil seit zusammenbau des Systems ~4 Jahre)
GFX: Nvidia Gainward GTX 570 Phantom @ GPU: 900MHz, Memory: 1950MHz, vCore: 1113mV (Stabil seit zusammenbau des Systems ~4 Jahre)
MB: AsRock P55 Extreme
RAM: G.Skill Ripjaws 2x4GB @ 2x1000MHz, CL:11
Audio: Asus Xonar DX/XD
System SSD: OCZ Vertex Plus 120GB

Alle Treiber die veraltet sind, sind es, da ich keinen Anlass gesehen habe, sie zu aktualisieren. "Don't change a working system" - Naja, zumindest bis vor ca. 2 Wochen.

Die Temps halten sich alle in Grenzen, wenn sie auch etwas hoch sind.
CPU Last: ~90°C, Idle: ~45°C
GFX Last: 72°C, Idle: ~37°C
HDDs: ~30°C ±5°C

Das System läuft seit letzten August unter diesen Temps und hat nie Probleme gemacht.

Ich gehe davon aus (hoffe), dass das Problem durch irgend eine Software oder Windows update verursacht wird. Allerdings wurde am 05.04 weder ein update noch ein Program installiert. Am Tag zuvor wurde das Windows update "KB3035583" installiert. Auf Google lässt sich aber nichts negatives dazu finden.

Im Anhang findet sich eine .7z mit meinem Dxdiag und den screenshots, die hier schon dran hängen.

Ich bedanke mich im Voraus für jede hilfestellung!


MfG

ZeroKey
 

Anhänge

  • MSI Afterburner.PNG
    MSI Afterburner.PNG
    125,2 KB · Aufrufe: 32
  • CPUZ-SPD Slot#1.PNG
    CPUZ-SPD Slot#1.PNG
    23,9 KB · Aufrufe: 29
  • CPUZ-Memory.PNG
    CPUZ-Memory.PNG
    21,3 KB · Aufrufe: 27
  • CPUZ-CPU.PNG
    CPUZ-CPU.PNG
    31,5 KB · Aufrufe: 27
  • BSOD5.PNG
    BSOD5.PNG
    16,9 KB · Aufrufe: 30
  • BSOD4.PNG
    BSOD4.PNG
    16,6 KB · Aufrufe: 26
  • BSOD3.PNG
    BSOD3.PNG
    17,8 KB · Aufrufe: 29
  • BSOD2.PNG
    BSOD2.PNG
    16,6 KB · Aufrufe: 32
  • BSOD1.PNG
    BSOD1.PNG
    16,3 KB · Aufrufe: 28
  • BSOD.7z
    266 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
hast ein Temperatur Problem. 90 ist happig..hal.dll+37213 hatte selbigen und es war board bedingt..temps wurden falsch gelesen. Beispiel: altes board prime max 55° nach 1 min.. neues board 80° nach 15 sec bis die Lüfter Steuerung greift.. und dann wieder runter auf ca 60. Mach mahl alles sauber an der cpu und kühler und gib deinem cooler volle power auch wens laut wird. und gib deinen rams mahl nur 1600 mhz hast ja knap 2 ghz druf
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hast ein Temperatur Problem. 90 ist happig..hal.dll+37213 hatte selbigen und es war board bedingt..temps wurden falsch gelesen. Beispiel: altes board prime max 55° nach 1 min.. neues board 80° nach 15 sec bis die Lüfter Steuerung greift.. und dann wieder runter auf ca 60. Mach mahl alles sauber an der cpu und kühler und gib deinem cooler volle power auch wens laut wird. und gib deinen rams mahl nur 1600 mhz hast ja knap 2 ghz druf
Habe gerade noch mal alles mit Druckluft gereinigt. Mein System steckt in einem Corsair Obsidian 750D mit 6 Gehäuse Lüftern und zwei an der CPU. Die CPU wird von einem Alpenföhn Matterhorn gekühlt. Alle lüfter steuere ich manuell per Lüftersteuerung. Wenn ich das System belaste stelle ich alle Lüfter auf 100%. Im Idle läuft ein 120mm und ein 140mm Lüfter im Gehäuse und ein 120mm Lüfter an der CPU, um einen Hitzestau zu verhindern.

Ich werde mir den RAM mal noch genauer anschauen, sprich Memtest und Takt. Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass die Rigel mit 1000MHz stock sind. Ist aber auch schon 4 Jahre her, kann mich also auch irren.
 
Oben Unten