• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie gut ist die 9800GX2 ?

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi @all

Ich wollte von einem wissen der schon eine 9800GX2 hat wie gut sie sich wirklich schlägt. Kann ich mit der in der nativen 22" auflösung gut spielen also soo 30 fps und besser?
Wie gut schlägt sie sich in Crysis gegenüber einer normalen 8800 GTX ???
Und mit welchem SLI paar kann ich die karte vergleichen?


Mfg ExP
 

Element009

Komplett-PC-Aufrüster(in)
is nur in niedrigeren aulösungen ok mit aa usw geht ihr der vram aus
ich würde für den preis zu 2 8800gtx raten
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Die 9800 GX2 bringt es erst ab Auflösungen ab 1680x XXXX oder höher. Das Problem der GX2 ist wie bei allen G92 Karten, der Geringe Vram, das SPeicherinterface bzw. die daraus resultierende Speicherbandbreite. In hohen Auflösungen mit Qualitätseinstellungen wie AA und AF geht ihr schnell der speicher aus wegen dme kleinen Vram und der bandbreite was zu Performanceeinbrüchen führt. Zudem ist sie einfach überteuert und du kannst eigentlich bedenkenlos gleich zu ner HD3870 X2 greifen, die viel besser skaliert und um einiger billiger ist.
Wenn du unbedingt eine Multi GPU lösung sucht, kannste dir auch gleich 2 8800 GT bzw. GTS G92 Karten holen für weniger Geld, aber oftmals besserer Performance als die GX2.
Die 9800 GX2 muss sich oft von der GTX geschlagen geben in hohen Auflösungen mit AA und AF, da die 8800 GTX die viel effektivere Bandbreite hat und ihr nicht so schnell der Vram ausgeht.

Hier ist mal ein Ausführlicher Test
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_nvidia_geforce_9800_gx2/
 
TE
ExtremePlayer

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also bis jetzt habe ich noch kein Benchmark gesehen wo die gx2 schlechter war als die 8800 GTX http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_nvidia_geforce_9800_gx2/8/

Wenn man bedenkt das die nur eine karte ist, und wenigerabwärme gibt, und nur 50 watt mehr braucht in volllast wie eine gtx und bedenkt das man die schon für 430 euro bekommt, finde ich sie sehr gut.Was später auch noch mit dem Preis runter gehen wird wenn die neuen 9900 karten kommen.

Das Fazit von PCGH in der Zeitschrift:
Die Ablösung im High- End Bereich ist vollzogen. Allerdins fällt der Performance Sprung nur mit der 9800GX2 erwartet hoch aus, wärend die 9800GTX sich oft nur wenig von ihrem Vorgängermodell absetzen kann.

MFG ExP
ps kann mir vll einer schreiben der eine gx2 bezitzt wie die sich in crysis schlägt ?
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Benchmarks sind schwachsinnige vergleiche wenn man nicht unbedingt auf Rekordjagd gehen will.
In hohen auflösungen mit AA und AF bleibt die GX2 ein Fehlkauf da sollte man lieber eine oder 2GTX kaufen davon hat man viel mehr!!
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe eine GTX und die läuft super und ich habe schon viele gut Berichte gesehen wo die GX2 auch oft hinter der GTX landet und 2GTX sind genau so teuer aber mindestens doppelt so schnell"!!!!!!!!!!!!!!!
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das ist ja wohl nicht dein Ernst, oder? :(Ein Fehlkauf... :D

Meinst du das die 2 8800GTX besser sind als eine 9800GX2? Die 9800GX2 ist eine noch schlimmere Fehlkonstruktion wie die 3870X2 und das Ding ist schon der Graus.
Guckt euch einfach mal die Benches bei Computerbase an (Auflösung 2500x tralala mit 8xAA/16xAF) da bricht dieses Fehlkonstrukt sowas von ein, einfach nur geil :)
Was nützt mir die "Beste Highendkarte" (die sie ja nicht ist :D) wenn man bei hohen Settings aufm Zahnfleisch kriecht? btw die skalierung ist oft schlecht und der Stromverbrauch, bei der gebotenen Leistung ist einfach zu hoch. Lieber 2 8800GTS holen, damit ist man schneller und günstiger.
NAtürlich am besten 2 8800GTX für hohe Auflösung, die haben mehr VRAM und mehr Speicherbandbreite ;)

MFG
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe eine GTX und die läuft super und ich habe schon viele gut Berichte gesehen wo die GX2 auch oft hinter der GTX landet und 2GTX sind genau so teuer aber mindestens doppelt so schnell"!!!!!!!!!!!!!!!


Ach so meintest du das, ok. ;) Wobei, doppelt so schnell sind die beiden 8800GTX dann auch wieder nicht. Ein paar Frames mehr, ja. Bei zunehmend höherer Auflösung relativiert sich der Abstand aber wieder. Da geben sich die Karten nicht viel.

Leider verbratet der Verbund aus zwei GTXen auch mehr Strom, aber das ist in diesem Bereich mehr als nebensächlich.
 

Spooky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
...Guckt euch einfach mal die Benches bei Computerbase an (Auflösung 2500x tralala mit 8xAA/16xAF) da bricht dieses Fehlkonstrukt sowas von ein, einfach nur geil :)...

Und die GTXen nicht oder was? Schau mal genau nach! ;)

Ich gebe dir aber Recht, eine/zwei 8800 GTS (G92) wären im Moment auch meine erste Wahl. :cool:
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und die GTXen nicht oder was? Schau mal genau nach! ;)

Ich gebe dir aber Recht, eine/zwei 8800 GTS (G92) wären im Moment auch meine erste Wahl. :cool:

Nein den GTXen nicht ;)
da muss man immer ein bissl diferenzieren. Wenn die GX2 noch mit tollen 30% Vorsprung (oder so) vor der Ultra/GTX liegt und dann bei aktivierten AA/AF aufeinmal hinter der GTX/Ultra liegt, dann ist der Speicher zu Ende und da hat die GX2 nix mehr zu lachen, da hilft ihr auch die deutlich höhere Rohleistung nix mehr... wie schlecht von Nvidia :D )
Das ist z.B. ganz krass bei Crysis 1650xtralala die leigt ohne AA/AF 63% vor der Ultra und mit AA/AF liegt sie 17% hinter der Ultra omfg :D
und bei Lost Planet und CoH ist es genauso, die Karten sind zum 3D Mark gewinnen nicht schlecht aber für ihre eigentliche Aufgabe hohe Auflösungen und Settings einfuch nur würg.

MFG
 
TE
ExtremePlayer

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kollegen wer spielt denn schon mit der Auflösung 2560x1600 und dann noch mit qualli einstellungen da kannst sogar 2x 8800 ultra in die tonne treten und auserdem schau doch mal die Tabellen an bei der auflösung 2560x1600 und bitte hört auf crysis als maßstab zu nehmen falls ihr da eure schlechten infos her holt.[img=http://www.abload.de/thumb/gx29i0.jpg]
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
kollegen wer spielt denn schon mit der Auflösung 2560x1600 und dann noch mit qualli einstellungen da kannst sogar 2x 8800 ultra in die tonne treten und auserdem schau doch mal die Tabellen an bei der auflösung 2560x1600 und bitte hört auf crysis als maßstab zu nehmen falls ihr da eure schlechten infos her holt.[img=http://www.abload.de/thumb/gx29i0.jpg]

Leute mit 30 Zoll Monitoren machen so etwas (habe ich gehört :P)

Selbst in deiner 22" Auflösung liegt die GX2 (vorallendingen mit AA/AF das ein oder andere mal hinter einer GTX/Ultra). So z.B. in Crysis 1650xtralala mit AA/AF
in Company of Heros ist die GTX/Ultra deutlich von einer GX2 (wohl gemerkt in 22" Auflösung
Bei Call of Jurez genauso, AA/AF ist nichts für die GX2
Lost Planet mit 8AA/16AF liegt diesem Fehlkonstrukt auch nicht besonders :D
Cliff Barker´s Jericho mag die GX2 auch nicht sehr mit 8AA/16AF.

Es ist also nicht nur Crysis wo die Karte "abstinkt", es liegt an deren Bauweise(wenig VRAM und wenig Speicherbandbreite. Diese beiden Sachen sind wichtig für hohe Auflösungen und Settings, wohingegen sie bei niedrigen Settings keine große Rollle spielen und sich dort die Shaderleistung, MTexelleistung usw hervorheben und wichtiger sind), dass das so ist, das haben viele schon gesagt bevor die Karte raus gekommen ist, das sie 3DMark und Co gewinnen kann aber wenns um die Wurst geht bleibt die Karte auf der Strecke, sorry so etwas ist keine Highend Karte.

MFG
 
TE
ExtremePlayer

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Rain_in_may84 sag bols du hast eine soo genau wie du das weist ....... ! zeige mir doch mal bittte tabellen die deine meinungen wiedergeben...
 
TE
ExtremePlayer

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du mein Thema richtig gelesen hast wollte ich ja eigentlich nur wissen wie gut die gegenüber einer GTX ist in einer 22" auflösung. Und was ich bis jetzt gesehen habe war die GX2 einfach schneller wie eine GTX da ich kein sli machen kann ist mir auch egal ob 2 gtx oder gts schneller sind in einer auflösung von weis was ich was 2560x1600 und höher. und meine frage mit welchem sli paar ich die vergleichen kann wurde ja auch noch nicht beantwortet. Aber trozdem danke für die antworten

mfg ExP
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@Rain_in_may84 sag bols du hast eine soo genau wie du das weist ....... ! zeige mir doch mal bittte tabellen die deine meinungen wiedergeben...

Es gibt Sachen die mache ich nicht und dazu gehört z.B. eine Karte (wie die GX2, X2) die vom Hersteller als toll angepriesen wird aber in Wahrheit einfach nur Mischmasch abliefert, zudem noch extrem viel Stromverbrät und bei <40 FPS mit Mikrorucklern glänzt, zu kaufen. Zudem ist sie mir für diese Leistung schlicht und ergreifend zu teuer.
Zudem mag ich schlecht ausgeführte Produkte nicht ( Pentium4, GX2, X2 und Skulltrail z.B.)

Ich weiß zwar nicht worauf du hinaus willst, aber die Benchmarkergbenisse vom jeweiligen Spiel habe ich verlinkt (du brauchst nur auf den Namen von den Spiel zu drücken und dort auf deine 22" Auflösung und dann steht da das Ergebnis, so wie ich es auch gesagt habe also die GTX/Ultra vor der GX2).
Oder meinst du die Leistungdaten der GX2 (wenig VRAM und Speicherbandbreite)? falls du das meinst hilft die Wikipedia oder pcgh.de weiter, die haben dort absichtlich die Leistungsdaten der GX in 2 x 512 Mib usw. aufgeführt, weils sich die Daten nicht automatisch verdoppeln, beim VRAM ist es sogar so, dass 2x512MiB bei der GX2 effektiv nur 512MiB sind.

MFG

Edit:
Wenn du mein Thema richtig gelesen hast wollte ich ja eigentlich nur wissen wie gut die gegenüber einer GTX ist in einer 22" auflösung. Und was ich bis jetzt gesehen habe war die GX2 einfach schneller wie eine GTX da ich kein sli machen kann ist mir auch egal ob 2 gtx oder gts schneller sind in einer auflösung von weis was ich was 2560x1600 und höher. und meine frage mit welchem sli paar ich die vergleichen kann wurde ja auch noch nicht beantwortet. Aber trozdem danke für die antworten

mfg ExP

Also wie gesagt, die 9800GX2 ist immer vor der GTX/Ultra, solange ihr nicht der Speicher ausgeht. Bei Computerbase findest du auch deine 22" Auflösung (die 1650xtralala) da kannst dir ja einen Überblick verschaffen. Zu vergleichen ist die GX2 eigentlich mit einen 8800GTS SLI Gespann (da es ja 2 G92 Chips verbaut auf 2 PCBs die einen Kühler ins Sandwich nehmen sind).
Manchmal leigt die Leistung aber unter der eines GTS SLI Gespanns. Hier hilft die ein Blick auf www.thgweb.de (dort Test->Komponenten->Grafikkarten) bzw. www.pcgh.de (dort auch auf Tests gehen und ein bissl stöbern) weiter ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

nemetona

Volt-Modder(in)
@ ExtremePlayer

Hallo Leute,
zu meiner GX2 kann ich getrost sagen, das in den meisten Fällen mein Q6600 schon limitiert :wow:
also Crysis zocke ich in 1680x1050 ohne AA ( braucht mann in der Auflösung eh nicht mehr ) mit hoher Detaileinstellung bei ca. 35-40fps.
Wenn ich den Q6600 auf min. 3,0 GHz hochnehme, komme ich auch mit sehr hohen Detaileinstellungen in einen Spielbaren Bereich um die 30fps.

Ich finde diese Leistung in den Game mehr als ok, für Spiele wie Bioshock oder CoD 4 hat die Karte auch für AA mehr als genug Dampf. :devil:
 
Oben Unten