• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Weniger fps nach grafikkarten upgrade

Lichtballon

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
Ich habe meinen pc von einer gtx 1060 auf eine rx 5700xt upgraded. Jetzt habe ich in spielen wie fortnite weniger fps wie vorher. Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Müsste doch eine viel bessere Leistung haben.

Mein System:
16 gb g skill aegis
Ryzen 5 2600
Rx 5700xt
Ssd hdd
600 watt pure power 9 netzteil

Habe den aktuellsten Treiber runtergeladen und schon alle Einstellungen in der amd Software sowie in verschiedensten Spielen ausprobiert. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
 

cimenTo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
V-Sync an? Gegebenfalls ordentlich alle alten Treiber komplett löschen von Nvidia und auch den AMD Treiber nochmal frisch aufsetzen.
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Ich würde Sagen du hängst in Fortnite im CPU Limit... hast du etwas an den Einstellungen verändert?
Ein CPU Limit liegt sicherlich vor, dürfte aber unter keinen Umständen zu weniger FPS als vorher führen. Es müsste mindestens gleich viel sein. Die CPU kann ja nicht plötzlich weniger FPS schaffen als vorher.

Das Phänomen tritt jetzt hier in letzter Zeit öfter bei Leuten auf die ihre Graka upgraden.
Hier z.B., ungelöst noch immer -> https://extreme.pcgameshardware.de/threads/fps-probleme-mit-rtx-2060fe.594077/

Ich klinke mich mal hier ein, weil ich hoffe, dass das hier gelöst werden kann und ich selber mal ne Erklärung dafür finde.
 
TE
L

Lichtballon

Schraubenverwechsler(in)
Ein CPU Limit liegt sicherlich vor, dürfte aber unter keinen Umständen zu weniger FPS als vorher führen. Es müsste mindestens gleich viel sein. Die CPU kann ja nicht plötzlich weniger FPS schaffen als vorher.

Das Phänomen tritt jetzt hier in letzter Zeit öfter bei Leuten auf die ihre Graka upgraden.
Hier z.B., ungelöst noch immer -> https://extreme.pcgameshardware.de/threads/fps-probleme-mit-rtx-2060fe.594077/

Ich klinke mich mal hier ein, weil ich hoffe, dass das hier gelöst werden kann und ich selber mal ne Erklärung dafür finde.
Also die cpu geht nie über 70 % auslastung
Ich würde Sagen du hängst in Fortnite im CPU Limit... hast du etwas an den Einstellungen verändert?
Meine cpu auslastung geht nie über 70%
 

Ruvinio

PC-Selbstbauer(in)
Das sagt leider überhaupt nichts aus. Aber natürlich dürften es nicht weniger FPS werden. Treiber schon mit DDU komplett deinstalliert?
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Bitte die Sachen in dem Link abarbeiten:

Fortnite ist schon teilweise sehr CPU-Lastig und deine CPU nicht gerade die schnellste, aber weniger FPS solltest du normal nicht haben, schau mal wie in dem Link aufgeführt, ob dein Ram richtig taktet, vlt auch mal das Spiel neu installieren, manchmal ist es schon sehr zickig

Hast du generell weniger FPS in Fortnite oder nur in bestimmten Situationen? Welche Spiele sind davon noch betroffen?
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Mainboard bios aktuell und läuft die Radeon auch im korrekten PCIe Modus. Also 3.0 oder zeigt er weniger.
Zeigt dir z.B GPU z unter Bus interface an. Rechte seite 1-2 zeilen unter dem logo.
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Also die cpu geht nie über 70 % auslastung
Du bist immer im CPU Limit wenn die Grafikkarte nicht limitiert und weder der VRAM noch Ram voll ist. Geht ja gar nicht anders. Merk dir einfach: Wenn die Graka nicht auf 99% oder 100% läuft, dann limitiert die CPU. So einfach ist das. Auslastung völlig egal. Vorrausgesetzt man hat genug Speicher.
Guck hier. CPU Limit. Dabei läuft die CPU insgesamt bei 40% und der höchste Kern bei 77%. Trotzdem CPU Limit, einfach weil die Graka bei 64% ist :ka:
Screenshot 2020-11-01 110854.jpg


@Einwegkartoffel Das macht irgendwie überhaupt keinen Sinn oder ich steh gerad voll aufm Schlauch :ugly: Gehen wir mal vom Worst Case aus, was ist wenn ein Spiel nur 1 Kern nutzt? Der läuft dann auf 100%. Wo würd ich da 8,33% sehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Prime 95 mit einem Worker ;)

Natürlich ist das sehr unwahrscheinlich und inzwischen nutzt sogar Windows mehr im Hintergrund. Es verdeutlicht aber, dass ein CPU Limit nicht erst bei 100% entsteht. Das versucht @HisN ja seit 15 Jahren (Einführung Dualcores) zu erklären :ugly:
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Der Link geht nicht. Und was soll heißen alles danach war fehlerhaft? Das ist doch Quatsch. Ich hab 20.8.1, 20.9.1, 20.10.1 und 20.11.1 benutzt. Laufen alle einwandfrei bei mir.
Es verdeutlicht aber, dass ein CPU Limit nicht erst bei 100% entsteht. Das versucht @HisN ja seit 15 Jahren (Einführung Dualcores) zu erklären
Das weiß ich doch, siehe Screenshot und ich hab das selber hier doch schon so geschrieben :D Ich versteh nur nicht wie du auf 8,33% kommst, dass ab da ein CPU Limit schon vorliegen kann. Du sagst ja selber hat nix mit der Auslastung zu tun :D
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Hat er doch geschrieben. 100:12. Natürlich sieht man die 8% nicht, aber theoretisch kann wäre die gesamtauslastung eines 12 Kerners bei 8% sehen wenn das Game nur einen Kern nutzt. Weil 100/12
Okay, ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man sich normalerweise nicht nur die Gesamtauslastung anzeigen lässt :D Dann ergibt das natürlich Sinn.

So aber back to topic, denn hier sind wir immer noch nicht weiter. Auch im jetzigenCPU Limit, dürften die FPS nicht weniger sein. @Lichtballon am besten machst du mal Screenshots ingame, so wie mein Screenshot eben.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Kommt halt auf den Vergleich an. Vor allem im Multiplayer.

Man kann auch BF V nicht mit BF V vergleichen. Es gibt Maps da langweilt sich die GPU und auf anderen kommt sie nicht hinterher. Dann kommt ein Update und alles läuft schlechter als vorher. Das ist ein schwieriges weil schlecht vergleichbares Problem.
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Das erklär mir mal, warum alles nach 20.4.2 fehlerhaft sein sollte.
Also im Navi Laberthread sind mehr als genug Leute inkl. mir unterwegs die ausnahmslos alle Treiberversionen genutzt haben. Wenn alles danach so fehlerhaft ist, wieso läuft mein Rechner dann so gut mit 20.11.1 aktuell? :huh:

Und der Link geht immer noch nicht.
 
Oben Unten