Welches Netbook?

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute
ich wollte mal fragen ob ihr mir ein paar Netbooks empfehlen könnt oder aus erfahrung über netbookmodelle reden könnt?

1.
Acer Aspire One D250 blau N270 1GB 250GB, Demo | hoh.de

2.
MSI Wind U160-4516W7S schwarz N450 1GB 160GB GMA 3150 (00N05111-SKU1) | hoh.de

3.
ASUS EeePC 1015P schwarz N450 1GB 160GB GMA3150 | hoh.de


Also das Netbook sollte NICHT die 300€ grenze überschreiten
und wenn möglich sollte es Windows 7 haben.
Und es muss W-Lan haben.
Es ist nicht für sehr anspruchsvolle aufgaben wie (Photoshop,Counter-Strike,usw...)
Ich will damit einfach nur ins Internet und es als zweit Pc nutzen.


LG
Nightknight
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
willst du lange mit dem netbook unterwegs sein oder eher viel zu hause damit machen?
wenn du viel und lange unterwegs bist rate ich dir eher zu nem intel prozessor. die sind aus erfahrung langatmiger als amd.
zb das edge 13 mit amd prozessor läuft 2 std weniger als das gleiche notebook mit intel i3 380um.
wenn ud aber eher wert auf "viel" leistung setzt, dann den acer mit amd prozessor
 
TE
TE
N

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
@Superwip
WOW echt cooles teil und die bewertungen sind auch echt top!!
dass kommt schonmal in die engere auswahl :D

@BlackMaster1990
ich benutze es meisten mit kabel also zu hause
 
TE
TE
N

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
hmm das ist dann ja nicht so gut wenn sie soviel strom fressen weil ich wollte es z.B. mal mit auf autofahrten oderso mitnehmen
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
das heißt nicht, dass der acer keine 4 std schaft. das wird er wohl locker schaffen.
ich meinte nur im vergleich zu atoms oder wenns andere amd's sind, dann mehr als culv prozessoren.
also du wirst schon damit 5 std mindestens schaffen, da du nicht viel anspruchsvolles machst^^
 
TE
TE
N

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
naja die akkulaufzeiten hauen mich ja jetzt nicht so um!
aber da ich es ja eh nur brauch um im inernet zu surfen akk nich ja auch eins mit intel nehmen


was haltet ihr denn vom MSI Wind U160
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
um ehrlich zu sein, halte ich von netbooks allgemein nichts ^^
ist einfach zu wenig leistung...wenn ich iwie 300 euro oder bisschen mehr ausgebe kannich mir doch genauso gut ein smartphone holen, womitich genauso emails, chatten und sonst was machen kann.
das ist aber meine meinung...
ich glaub der prozessor ist nicht mehr ganz der frischeste oder täusche ich mich da? glaube das teil hat nen nachfolger bekommen.
ist das netbook nicht allgemein scon relativ alt?
 
TE
TE
N

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
ja aber bei ech gehts immer nur um power power power MSi würde doch kein Netbook rausbringen was keine Leistung hat!
Ich mein kann mir nicht einer mal ne vernünftige antwort geben ob das Wind U160 reicht um nur ein bisschen im internet zu surfen

@BlackMaster
ich hab schon ein iPhone 3G
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
zum surfen und emails checken reicht echt JEDES netbook. da kannst du ein netbook von penny nehmen, das langt auch.
also das acer ist schona n sich ganz gut. das msi weiß ich nicht. keine erfahrungen mit gemacht.
imme rpower power power? ich mien gut...300 euro....mit 450 kann ich mirn subnotebook holen, das leistet einfach mehr und das ist meiner ansich nach schon wieder geld wert.
ein netbook finde ich ist nicht dem geld wert, was man dafür zahlen muss
 
TE
TE
N

Nightknight

Schraubenverwechsler(in)
ich brauch das netbook ja auchnicht als hauptpc (der hat genug POWER)
ich brauch es nur so zum mitnehmen (Urlaub,Schule,und so sachen wo es sich nicht lohnt den tower pc abzubauen
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
ja dafür reicht an sich jedes netbook.
der unterschiedleigt halt immer in der hardware, die verbaut wird. ich würd da das acer ntebook kalr dem msi vorziehen.
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
bei ddr3 ram sind die datenzugriffe und verarbeitungen schneller als ddr2. die amd cpu ist neuer als die atom cpu in dem msi
wobei das acer netbook nur 1gb hat. würde sowas eig nur mit 2 nehmen. heutzutage sind 4 ja quasi standart. trotz nichtverwundung von leistungshungrigen programmen würd ich 2 gb ram empfehlen. da läuft alles einfach flüssig und potenter als mit 1gb.
also ich würde spotan zum acer tendieren.
spricht mich optich auch eher an als das wind.
 

BlackMaster1990

PC-Selbstbauer(in)
aber wie ich schon sagte, für emails, chat und internet reicht jedes netbook. d amuss man nicht 500 doer 600 euro für ausgeben.
das acer netbook ist recht vernünftig wenn da nochn gb reinkommt
 
Oben Unten