• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher Schlauch

Heroman_overall

Freizeitschrauber(in)
Schönen Abend an alle,

Ham mal ne Frage an diese Wasserkühlung die ich mir evtl zulegen möchte

Aquatuning - Der Wasserkhlung Vollsortimenter - Thermaltake Big Water LCS CL-W0121 - 760i Thermaltake Big Water LCS CL-W0121 - 760i 40012

das problem is da steht was von nem 3/8 " Schlauch da und das sagt mir garnix welche Gewinde und sonstigen Schläuche man da noch brauch denn will nen anderen Schlauch nehmen und weitere Komponenten in das System einbauen. Aber find nix weiteres unter diesem Namen.

Des weiteren ich hab das Termaltake Kandalf Gehäuse wie kann man da am Besten Radiatoren einbauen und wo. Hab gelesen mehrere User haben nen 2x120er in der Front aber wie befestigt man das gibts da ne Halterung.

Hat jemand hier im Forum Erfahrung mit dem ding bezüglich Lautstärke und Leistung.

Danke schonmal für die kommenden Antworten
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welcher Schlauch !!!!!!!!!!!!!!!!

Ich würde dir von dem Tt-System abraten, denn wie du schon selbst festgestellt hast, ist es schlecht erweiterbar. Eine Halterung gibt es afaik nicht, ich habe bei meinem Wakü-Umbau im Tt Armor einfach zwei Metallwinkel genommen und den Radi damit befestigt.

Mit diesem oder diesem Set solltest du ausreichend bedient sein. Beide sind gut erweiterbar. Bei der Montage eines Triple-Radis in der Front würden, wenn ich mich recht entsinne, alle Laufwerkslots bis auf den obersten wegfallen.

PS: Ein Ausrufezeichen bzw. Fragezeichen wäre ausreichend gewesen ;)

MfG
GoZoU
 
TE
Heroman_overall

Heroman_overall

Freizeitschrauber(in)
Hey danke dir schonmal für deine antwort werd mir die Sachen mal genau anschauen und gucken wie ich sie am Besten verbaue.

Ja das Fragezeichen wäre besser gewesen hast recht
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
joa, ich rate auch von Tt fertig Systemen ab. Da das teil eh schon 115 kostet, kannst du auch etwa mehr investieren und dir für ~130 ein Einsteigersystem zusammenstellen.
Die sind dann entsprechend erweiterbar und zu allem kompatibel.

gegen die Sets, die GoZoU empfohlen hat, kann ich nix sagen, die sind sicherlich ausreichen und deutlich Besser als das Tt fertig System. Lediglich würd ich mir dazu dann noch Innovatek Kühlmittel bestellen. Ist zwar kein muss, aber das beiliegende Kühlzeug is rosa und kann zu verfärbungen führen.
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
bin der selben Meinung wie GoZoU

@Fifadoc
das Rosa zeug verliert seine Farbe nach einer Weile ist ja nur Korroschutz kein Farbzusatz ;)
 
TE
Heroman_overall

Heroman_overall

Freizeitschrauber(in)
Ok Danke Danke werd das Termaltake nicht nehmen. Obwohl bei Alternate mehrere User Positive Eindrücke von der Wasserkühlung hinterlassen haben. Werd mal gucken und entweder ein Komplettsystem nehmen oder mir eines zusammenstelle.

Danke erstmal für die Antworten, die haben mir schonmal weitergeholfen
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
das Rosa zeug verliert seine Farbe nach einer Weile ist ja nur Korroschutz kein Farbzusatz ;)

ja, recht hast du ja. Trotzdem hab ich vorbehalte dagegen, da auch das Zeug schon zu Verfärbungen und Vergilbung der Schläuche geführt hat.
Hab bisher einfach mit dem InnoProtekt die besten Erfahrungen gemacht.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
ja, recht hast du ja. Trotzdem hab ich vorbehalte dagegen, da auch das Zeug schon zu Verfärbungen und Vergilbung der Schläuche geführt hat.
Hab bisher einfach mit dem InnoProtekt die besten Erfahrungen gemacht.

Sehe ich auch so. Innovatek Protect ist und bleibt mein Favorit.

Ansonsten kann ich GoZoU nur zustimmen, lieber die Finger weg von der TT Wasserkühlung ;)
 
Oben Unten