• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

Cenkz

Schraubenverwechsler(in)
Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

Suche ne passende Grafikkartenkühlern außer EK Water Blocks.
Ich weiß nur leider nicht, ob meine GTX 780Ti (GV-N78TOC-3GD) jetzt im Referenzdesign ist oder nicht.

Laut Gigabyte darf man ja kühler wechseln ohne Garantieverlust, hab ich mal irgendwo gelesen bin mir aber nicht sicher (Ich lasse mich eines Besseren belehren)
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

Ist dir denn der Kühler nicht stark genug? Bzw. was genau stellst du dir vor mit einem anderen Kühler?
 
TE
C

Cenkz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

kühler ist schon stark genug aber nicht leise.
Ich habe in diesem Bereich gepostet weil es um Wasserkühlung handelt.
 
TE
C

Cenkz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die EK Water Blocks zu kaufen.
Mittlerweile habe ich herausgefunden das es ein Custom ist und nicht Referenzdesign.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welche Grafikkartenkühlern für Gigabyte GeForce 780Ti OC-Edition

Laut Gigabyte darf man ja kühler wechseln ohne Garantieverlust, hab ich mal irgendwo gelesen bin mir aber nicht sicher (Ich lasse mich eines Besseren belehren)

Sowas liest man entweder in den Garantiebestimmungen oder geht davon aus, dass es nicht zutrifft. Aussagen von irgendwem irgendwo bringen einen nicht weit. Nach aktuellem Stand ist EVGA der einzige Hersteller, der Kühlerwechsel offiziell vorsieht. Bei allen anderen verwenden Support-Mitarbeiter in öffentlichen Foren zwar schön klingen Formulierungen (Asus iirc: "Wenn der Kühler wieder drauf ist, sollte RMA problemlos möglich sein"; MSI: "Die Garantie bleibt erhalten"), aber die sind wenig wert. (Asus: klar "sollte" die RMA problemlos möglich sein, wenn man nicht sieht, dass der Kühler gewechselt wurde. Erfolgreicher Garantiebetrug ist aber nichts, worauf man sich verlassen kann. MSI: Die Händlergarantie mag erhalten bleiben - aber eine Endkundengarantie gibt MSI laut Webseite gar nicht.)
 
Oben Unten