Von der Bastelbude zum Build

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, das stimmt schon, aber dann sammelt sich oben gerne Luft an.
Ansonsten ist es ja egal, wie der verbaut wird.
 
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ja, das stimmt schon, aber dann sammelt sich oben gerne Luft an.
Ansonsten ist es ja egal, wie der verbaut wird.
So müsste den Kühlblock drehen xD
So per Auge dran halten war dann doch nicht so dolle

So Hardware ist umgebaut und alles ist angeschlossen
Hat gerade Mal eine Stunde gedauert
Compress_20220324_093003_3644.jpg

Natürlich fehlen noch die Rohre und der Ablass hinten
Das muss aber bis später warten
 
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
So PC ist fertig
Aber.......
Ddc defekt
Hab natürlich gestern noch eine neue bestellt und die ist dank Amazon auch schon da
Der Verkäufer hat sich entschuldigt und schickt nun auch eine neue

Aber Sohnemann war gestern schon pissig xD
 
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Compress_20220325_172811_1392.jpg
So ist zwar von der Beleuchtung noch nichts eingestellt aber soweit fertig
Der Schlauch kommt noch weg wenn der GPU Block da ist
Den CPU Block werde ich dennoch austauschen
Bei EK sind die Abstände geringer beim ein und Auslass , dann stehen die Rohre gerade

Es kommen noch 14mm Rohre usw

Ist halt alles mit Resten aus meinen Beständen gebaut


Defekte pumpe
IMG_20220325_171718.jpg IMG_20220325_171714.jpg
Wurde angeblich getestet
Naja ich weiß nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

goanaut67

PC-Selbstbauer(in)
Den CPU Block werde ich dennoch austauschen
Bei EK sind die Abstände geringer beim ein und Auslass , dann stehen die Rohre gerade


Denke auch das die Röhren zur CPU waagerechter und paralleler sein sollten. Hoffe das das mit EK-Block dann passt.
Kann dir bei dem GPU-Block aber auch passieren.

Sieht bisher gut aus, Junior wird stolz sein...
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Anhang anzeigen 1391269
So ist zwar von der Beleuchtung noch nichts eingestellt aber soweit fertig
Der Schlauch kommt noch weg wenn der GPU Block da ist
Den CPU Block werde ich dennoch austauschen
Bei EK sind die Abstände geringer beim ein und Auslass , dann stehen die Rohre gerade

Es kommen noch 14mm Rohre usw

Ist halt alles mit Resten aus meinen Beständen gebaut


Defekte pumpe
Anhang anzeigen 1391271Anhang anzeigen 1391272
Wurde angeblich getestet
Naja ich weiß nicht
Gefällt mir Optisch sehr. Schönes Build:love:
 
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Gefällt mir Optisch sehr. Schönes Build:love:
Wie gesagt wird aber noch vieles geändert
Kommen weiße fittinge von bykski 14 mm
Und Rohre mit Satin
Der GPU Block wird schwarz wie das Board
Flüssigkeit wird lila
Und CPU Block kommt der Velocity 1 in weiß
Ist zur Zeit alles von meinen vorherigen Umbauten über geblieben

CPU bleibt bei 55 Grad also Temperatur mäßig stimmt's noch
Mal schauen wie es nachher mit Grafikkarte aussieht

Die ist aber auf 230 Watt undervoltet
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Wie gesagt wird aber noch vieles geändert
Kommen weiße fittinge von bykski 14 mm
Und Rohre mit Satin
Der GPU Block wird schwarz wie das Board
Flüssigkeit wird lila
Und CPU Block kommt der Velocity 1 in weiß
Ist zur Zeit alles von meinen vorherigen Umbauten über geblieben

CPU bleibt bei 55 Grad also Temperatur mäßig stimmt's noch
Mal schauen wie es nachher mit Grafikkarte aussieht

Die ist aber auf 230 Watt undervoltet
Top, Daumen hoch.

Bauste die auch auf Wasser um?
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Ich will es dir ja nicht verderben, aber mit geschlossenen Fenstern (schon ausprobiert?) ist das vom Airflow her eine Katastrophe. Du hast genau 0 einblasende Lüfter und gehst durch die Radiatoren raus. Dazu kommt dann noch die Graka, die auch die Hälfte ihrer Luft rausbläst. Gut, die landet ja unter Wasser, aber das verschärft das Grundproblem noch mehr.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bei EK sind die Abstände geringer beim ein und Auslass , dann stehen die Rohre gerade
Denke auch das die Röhren zur CPU waagerechter und paralleler sein sollten. Hoffe das das mit EK-Block dann passt.
Es gibt da noch eine Alternative.

An der Distroplate ein 90 ° Winkel Adapter nach unten und dann wieder einer nach vorne. Dadurch bekommst du die Röhre etwa 1cm weiter nach unten gesetzt. Es wird immer Anschlüsse geben, die nicht perfekt kommen und man sich entweder durch mehrmaliges Biegen aushelfen muss oder mit Adapter.
 
Oben Unten