• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

  • AMD Ryzen 9 3900X (12c/24t)

    Stimmen: 39 3,3%
  • AMD Ryzen 7 3800X (8c/16t)

    Stimmen: 10 0,8%
  • AMD Ryzen 7 3700X (8c/16t)

    Stimmen: 56 4,7%
  • AMD Ryzen 5 3600X (6c/12t)

    Stimmen: 8 0,7%
  • AMD Ryzen 5 3600 (6c/12t)

    Stimmen: 29 2,5%
  • AMD Ryzen 5 3400G (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD Ryzen 3 3200G (4c/4t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Ryzen Threadripper 2990WX (32c/64t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ryzen Threadripper 2970WX (24c/48t )

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD Ryzen Threadripper 1950X/2950X (16c/32t)

    Stimmen: 5 0,4%
  • AMD Ryzen Threadripper 1920X/2920X (12c/24t//8c/16t)

    Stimmen: 4 0,3%
  • AMD Ryzen Threadripper 1900X (8c/16t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • AMD Ryzen 7 2700X (8c/16t)

    Stimmen: 87 7,4%
  • AMD Ryzen 7 2700 (8c/16t)

    Stimmen: 19 1,6%
  • AMD Ryzen 5 2600X (6c/12t)

    Stimmen: 38 3,2%
  • AMD Ryzen 5 2600 (6c/12t)

    Stimmen: 30 2,5%
  • AMD Ryzen 5 2400G (4c/8t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • AMD Ryzen 3 2200G (4c/4t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • AMD Ryzen 7 1800X (8c/16t)

    Stimmen: 23 1,9%
  • AMD Ryzen 7 1700X (8c/16t)

    Stimmen: 45 3,8%
  • AMD Ryzen 7 1700 (8c/16t)

    Stimmen: 30 2,5%
  • AMD Ryzen 5 1600X (6c/12t)

    Stimmen: 24 2,0%
  • AMD Ryzen 5 1600 (6c/12t)

    Stimmen: 32 2,7%
  • AMD Ryzen 5 1500X/1400 (4c/8t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • AMD Ryzen 3 1300X/1200 (4c/4t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • AMD Athlon 200/220/240GE (2c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD FX-9xx0/8xx0[E] (4m/8t)

    Stimmen: 17 1,4%
  • AMD FX-6xx0 (3m/6t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • AMD A12/10/8/6/4-5xx0/6xx0/7xx0-Serie

    Stimmen: 3 0,3%
  • AMD Phenom II X6 (6c/6t)

    Stimmen: 9 0,8%
  • AMD Phenom I/II X4 (4c/4t)

    Stimmen: 12 1,0%
  • Mobile/sonstige AMD-APU/CPU

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i9 9900K (8c/16t)

    Stimmen: 61 5,2%
  • Intel Core i7 9700K (8c/8t)

    Stimmen: 10 0,8%
  • Intel Core i5 9600K (6c/6t)

    Stimmen: 7 0,6%
  • Intel Core i5-9400 (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i3-9100 (4c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-8700K (6c/12t)

    Stimmen: 51 4,3%
  • Intel Core i7-8700 (6c/12t)

    Stimmen: 11 0,9%
  • Intel Core i5-8600K (6c/6t)

    Stimmen: 9 0,8%
  • Intel Core i5-8600 (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i5-8500 (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i5-8400 (6c/6t)

    Stimmen: 7 0,6%
  • Intel Core i3-8350K (4c/4t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i3-8300 (4c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i3-8100 (4c/4t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i9-9980XE (18c/36t)

    Stimmen: 3 0,3%
  • Intel Core i9-9940X (14c/28t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i9-7980XE/-7960X/-7940X/-7920 (18/16/14/12c)

    Stimmen: 6 0,5%
  • Intel Core i9-7900X (10c/20t)

    Stimmen: 8 0,7%
  • Intel Core i7-7820X (8c/16t)

    Stimmen: 10 0,8%
  • Intel Core i7-7800X (6c/12t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • Intel Core i7-7740X/i5-7640X (4c/8t//4c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-7700/-7700K (4c/8t)

    Stimmen: 30 2,5%
  • Intel Core i5-7600K (4c/4t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • Intel Core i5-7xx0 (4c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Pentium G(old) 45xx-56xx (2c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-6950X/-6900K (10/8c//20/10t)

    Stimmen: 8 0,7%
  • Intel Core i7-6850K (6c/12t)

    Stimmen: 4 0,3%
  • Intel Core i7-6800K (6c/12t)

    Stimmen: 9 0,8%
  • Intel Core i7-6700/-6700K (4c/8t)

    Stimmen: 74 6,3%
  • Intel Core i5-6600K (4c/4t)

    Stimmen: 17 1,4%
  • Intel Core i5-6xx0 (4c/4t)

    Stimmen: 6 0,5%
  • Intel Core i7-5960X (8c/16t)

    Stimmen: 6 0,5%
  • Intel Core i7-5930K/-5820K (6c/12t)

    Stimmen: 18 1,5%
  • Intel Core i7-5775C/i5-5675C (4c/8t//4c/4t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • Intel Core i7-4820K/-4930K/-4960X (4-6c/8-12t)

    Stimmen: 2 0,2%
  • Intel Core i7-4700/4770K/4790K (4c/8t)

    Stimmen: 76 6,4%
  • Intel Core i5-4670K/4690K (4c/4t)

    Stimmen: 17 1,4%
  • Intel Core i5-4xx0 (4c/4t)

    Stimmen: 9 0,8%
  • Intel Core i7-3820/39x0 (4-6c/8-12t)

    Stimmen: 12 1,0%
  • Intel Core i7-3770K (4c/8t)

    Stimmen: 26 2,2%
  • Intel Core i7-37xx (4c/8t)

    Stimmen: 8 0,7%
  • Intel Core i5-3570K (4c/4t)

    Stimmen: 16 1,4%
  • Intel Core i5-3xx0 (4c/4t)

    Stimmen: 7 0,6%
  • Intel Core i7-2600(K)/-2700(K) (4c/8t)

    Stimmen: 28 2,4%
  • Intel Core i5-2xx0(K) (4c/4t)

    Stimmen: 15 1,3%
  • Intel Core i7-9xx (4-6c/8-12t)

    Stimmen: 6 0,5%
  • Intel Core i5/i7-7xx/8xx (4c/4-8t)

    Stimmen: 4 0,3%
  • Intel Core i3-7xxx/6xxx/4xxx/3xxx/2xxx (2c/4t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Xeon X56xx (6c/12t)

    Stimmen: 7 0,6%
  • Intel Xeon E3-12xx v5/v6 (4c/4-8t, SKL/KBL)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Xeon E3-12xx v3/v4 (4c/4-8t, HSW/BDW)

    Stimmen: 27 2,3%
  • Intel Xeon E3-12xx v1/v2 (4c/4-8t, SNB/IVB)

    Stimmen: 4 0,3%
  • Sonstige Xeon-CPU

    Stimmen: 7 0,6%
  • Intel Core 2 Duo/Quad/Celeron/Pentium (1-4c/1-4t)

    Stimmen: 6 0,5%
  • Mobile/sonstige Intel-CPU

    Stimmen: 7 0,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1.182
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Hier im Forum haben schon knapp 14% einen Ryzen x 3xxx im Einsatz? Die Dinger gibts doch noch nicht mal 2 Wochen O.o
Naja wir sind ein Fachforum, da wird gerne der neuste und extravaganteste Shit geholt :lol:
Im reinen Consumer Bereich wird die Sache ganz anders aussehen.
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Bei dieser Umfrage sieht man sehr deutlich wie verbreitet noch die 4770k und auch 6700k Generation unter den Lesern ist. Deshalb finde ich es immer schade das diese in aktuellen CPU-Leistungsindex oder auch in Tests zum aktuellen Ryzen 3600 völlig fehlen. Stattdessen wird dann oft ein Ryzen 1800X verglichen. Auch nett aber hat Diese CPU bei Weitem nicht die verkauften Stückzahlen erreicht. Daher ist der Vergleich nur für Wenige interessant. Wenigstens eine 3-6 Jahre alte CPU wäre zumindest interessant immer dabei zu haben in Gaming Benchmarks.
 

Deathy93

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Noch hab ich einen 7700k.
Der wird aber möglichst bald durch was Neues ersetzt.
Der 3800x hat's mir angetan!
 

Johnny05

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Seit ein paar Tagen ein R5 3600X samt RX 5700 XT :D . Ja , und diese Kombi läuft völlig problemlos auf einem MSI B450M Gaming Plus. Die ganzen Intel - Fanboys werden jetzt schreien , das man damit nicht mal Tetris in 320 x 180er Auflösung spielen kann .

Gruß

Johnny05
 

Vhailor

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

[X] 7700K

Und das vollauf zufrieden. Bei UWQHD noch an der Spitze dabei. Leicht schwächere frametimes und min fps, aber sonst top notch!
Natürlich mit Flüssigmetall, UV und OC. Bombenprozessor fürs Gaming :daumen: . Auch nach 3 Jahren noch und er wird so schnell auch nicht ersetzt werden.
 

Blechbuex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Bei dieser Umfrage sieht man sehr deutlich wie verbreitet noch die 4770k und auch 6700k Generation unter den Lesern ist. Deshalb finde ich es immer schade das diese in aktuellen CPU-Leistungsindex oder auch in Tests zum aktuellen Ryzen 3600 völlig fehlen. Stattdessen wird dann oft ein Ryzen 1800X verglichen. Auch nett aber hat Diese CPU bei Weitem nicht die verkauften Stückzahlen erreicht. Daher ist der Vergleich nur für Wenige interessant. Wenigstens eine 3-6 Jahre alte CPU wäre zumindest interessant immer dabei zu haben in Gaming Benchmarks.

Genau deswegen hab ich auch mein Abo gekündigt.
Mein 6700k wird zu vergleichen nicht mehr herangezogen.
 

Krautmausch

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Erstmal weiterhin der urzeitliche 2500K auf 4,3 GHz. Bei den neuen Ryzens will ich erstmal abwarten, ob es noch irgendwelche Probleme auszubügeln gibt, und dann muss ich mich selbst noch ein wenig mehr davon überzeugen, mal wieder eine Stange Geld in die Hand zu nehmen, um einen neuen PC zu bauen. Wenn mein Portemonnaie blutet, blutet auch immer mein Herz. :ugly:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Bei dieser Umfrage sieht man sehr deutlich wie verbreitet noch die 4770k und auch 6700k Generation unter den Lesern ist. Deshalb finde ich es immer schade das diese in aktuellen CPU-Leistungsindex oder auch in Tests zum aktuellen Ryzen 3600 völlig fehlen. Stattdessen wird dann oft ein Ryzen 1800X verglichen. Auch nett aber hat Diese CPU bei Weitem nicht die verkauften Stückzahlen erreicht. Daher ist der Vergleich nur für Wenige interessant. Wenigstens eine 3-6 Jahre alte CPU wäre zumindest interessant immer dabei zu haben in Gaming Benchmarks.
Sehe ich genauso, leider ist wohl der Druck der AMD Firmentreuen größer als die Vernunft.
 

ebivan

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

i5 4690k
geköpft auf 5GHz

Hab den seitdem die Devils Canyon damals auf den Markt kamen, also so 6 Jahre. Takt ist halt immer noch King ;)
Mal sehen, überlege schon jetzt auf Ryzen umzusteigen, aber ehrlich gesagt sind die mir ein bisschen zu teuer (der 12 Kerner müsste es schon sein) und der Mehrwert noch zu gering. Wahrscheinlich werden die Games erst mit den NextGen Konsolen wirklich von mehr als 4 Kernen profitieren.
 

SweetSuburbia

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Im April 2017 für meinen Sohnemann und mich je 1 PC mit dem AMD Ryzen 5 1600 zusammengeschraubt (1 auf Basis X370, den anderen auf Basis B350), jeweils mit einer Nvidia GTX 1060 3GB. Verrichten beim Zocken klaglos ihren Dienst, momentan kein Upgrade-Bedarf. Allerdings kann ich mir mit Mitte 50 den Luxus leisten, nicht jeden Blockbuster zum Erscheinungstermin auf dem Rechner haben zu müssen, d.h. ich habe da auf Jahre hinaus noch Leistungsreserven ;-).

Vom Junior sind allerdings auch noch keine Beschwerden über zu geringe Leistung zu vernehmen gewesen.

Seitens PCGH würde ich mich deshalb demnächst über Artikel freuen, die die Zusammenarbeit künftiger Zen-Prozessoren mit älteren Motherboards beleuchten (Kompatibilität im Allgemeinen, Einschränkungen/Leistungseinbußen gegenüber moderneren Plattformen).
 

Alabamaman

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Seit 2017 nutze ich einen i7 6800K ich hoffe das er genauso lang seinen Dienst tut wie mein i7 920 ^^
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Die 3,95% mit Ryzen 9 3900X :banane:
Ihr konntet wohl nicht bis zur Release warten :ugly:
Den Beitrag verstehe ich nicht, der R9 3900X ist doch schon zu haben, er wurde am selben Tag veröffentlicht wie die anderen. Ich glaube du meinst den R9 3950X den es erst ab September gibt? Der steht klugerweise noch nicht zur Auswahl, um das zu verhindern was du meinst.
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Derzeit noch der 8600K auf 4,7 Ghz mit Standardspannung, daher ungeköpft und luftgekühlt.

In Sachen Gaming besteht kein Aufrüstbedarf, aber ich mag nicht mehr zwei Systeme herumstehen haben, deshalb hat das nächste Upgrade auf Ryzen genug Kerne für Gaming und Transcoding.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Von i5 nach Core 2 Quad Q9650 vor einem Jahr umgestiegen, da ich die Mehrleistung nicht benötige und die Spiele die ich spiele Top laufen.
Seltener Gamer geworden...;)
 

CyrianGenesis

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Ich hab noch meinen Xeon E5 1650 von 2012.
Werd aber bald den 1650 v2 einbauen, weil ich den
über nen Kumpel bekommen hab.

Die CPU hat 6 Kerne und 12 Threads, auch im Jahre 2019 noch
recht flott.
 

Schrotti

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Immer noch ein i9-7920X übertaktet auf 4,7GHz.
 

sgdJacksy

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

ΔΣΛ;9943970 schrieb:
Den Beitrag verstehe ich nicht, der R9 3900X ist doch schon zu haben, er wurde am selben Tag veröffentlicht wie die anderen. Ich glaube du meinst den R9 3950X den es erst ab September gibt? Der steht klugerweise noch nicht zur Auswahl, um das zu verhindern was du meinst.


2900x-2.JPG

2900x.JPG

Und das seit der Listung
 

Kraizee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

[x] AMD Ryzen 5 2600X (6c/12t)

Im Frühjahr hatte mein Core 5-3570K einfach ausgedient.
 

redeye5

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Noch werkelt bei mir der 2600x. Eigentlich will ich gern auf den 3700x aufrüsten um dann erstmal eine ganze Weile Ruhe zu haben.
Leider stehen in nächster Zeit keine CPU-Killer bei mir an um das ganze zu rechtfertigen, Wolfenstein Youngblood wird auch so ohne Probleme laufen.
Für AC Odyssey wäre es vermutlich noch eine fühlbare Verbesserung gewesen, ist ja mit den Community Quests noch schlimmer geworden. Allerdings habe ich das jetzt durch und auch keine Lust mehr auf die DLCs.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Mein alter FX 8350 ist mir immer noch treu. :hail:
Neue Arbeitsspeicher sind schon zugelegt für das Ryzen-System.
Welcher es noch wird, da warte ich noch ab, da mir die Mainboards noch nicht zusagen.
 

strider11f

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

I7-8086K Limited Edition und das auch noch aus dem Intel Gewinnspiel :-)
 

Nef

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Immer noch ein 4770k, aktuell sogar unübertaktet, wozu auch in 4k?^^

Aber die neuen AMD Spitzenmodelle reizen schon. Von Intel wird da so schnell nichts kommen, jedenfalls wohl nicht mehr dieses Jahr.
 

RivaTNT2

Software-Overclocker(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Der Volks-Achtkerner, allerdings erst ein Jahr nach Releas für 200€ gekauft. Deutliche Verbesserung zu meinem Sandy Bridge Xeon :D
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Vom 6600k auf den 3600X gewechselt. :sabber:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Ich find die neuen Ryzen einfach nur Geil, aber sicher nicht jedes Modell...
Noch hab ich einen 7700k.
Der wird aber möglichst bald durch was Neues ersetzt.
Der 3800x hat's mir angetan!
Oh bitte nicht den 3800X kaufen, der ist keinesfalls empfehlenswert, kauf dir den 3700X, der ist deutlich besser!
In Spielen ist der 3700X kein Stück schlechter als der 3800X, dabei ist er auch noch günstiger, hat eine deutlich niedrigere Leistungsaufnahme und er bleibt deutlich kühler (69,5° zu 95°), siehe Test.
Diejenigen die einen 3800X schon haben, tun mir offen gesagt leid, diese Brechstangen-CPUs würde ich nur meinen Feinden empfehlen.
Vom 6600k auf den 3600X gewechselt. :sabber:
Gratuliere, AMD hat die Spende dankend angenommen :schief:
In Spielen ist er kaum bis gar nicht schneller als der R5 3600 ohne X, in Anwendungen nur marginal schneller, dazu zieht er bis zu 27% mehr in Extremsituationen bei der Leistungsaufnahme, dabei wird er auch noch 6,5° wärmer. Wie gesagt, die aktuell 27€ mehr die du gezahlt hast, hat AMD dankend angenommen :rollen: Manche können scheinbar nicht auf Tests warten.
 

feinel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Bei mir werkelt nach wie vor ein 6600k. Will zwar upgraden, aber kann mich bisher nicht entscheiden :huh:
 

wr2champ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Mein Ryzen 7 1700X ist mir seit Mai 2017 treu. Wird aber im November im Regal verschwinden - gibt dann ein Upgrade :)
 

MineralWasserZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

A8 3800, hab für Phenom gestimmt, einzige was dem Nahe kommt.

Ich abe sowieso keinen Hardware Spielraum mehr, neue Hardware wird es in sachen CPU für nicht mehr geben.

Werder will ich sowas wie Intel ME noch das Amd pendant deren PSP (Trustzone),
also bin ich am PC wohl oder übel auf Amd bis. 2012 festgenagelt.

Auch egal hab im Moment, als Vorsorge inkl. passender Mainboards:
Athlon II x4 640
A8 3800
A8 3870K
FX 8300
FX 8320E
FX 9590 (noch kein passendes Board)
 
Zuletzt bearbeitet:

Petoschka

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Während mancher, sicherlich anders Begabte, hier fast einen Herzkasper bekommt, weil jemand einen Ryzen 3600X kaufte, werkeln bei mir seit Jahren zwei Xeon X5675 mit jeweils 3,06 GHz. Ok, ich nutze den Rechner kaum zum spielen (aber wenn ich am PC spiele, dann an diesem, daher mein Daddelrechner). Läuft seit 6 Jahren einwandfrei und derzeit sieht es auch nicht so aus, als wäre ein Update dringend geboten.
 

Pappi10461

Kabelverknoter(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

Die letzten 7 Jahre war es ein FX 8350 - bin erst vor 14 Tagen umgestiegen auf einen Threadripper 2920x :-)
 

Teamworks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3 2019)

[X] Andere Intel-CPU

i9 9940X

Anscheinend gibts die in der Liste nicht (mehr).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten