• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q2/21)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC?

  • AMD Ryzen 9 5950X (16c/32t)

    Stimmen: 31 3,9%
  • AMD Ryzen 9 5900X (12c/24t)

    Stimmen: 67 8,4%
  • AMD Ryzen 7 5800X (8c/16t)

    Stimmen: 90 11,3%
  • AMD Ryzen 5 5600X (6c/12t)

    Stimmen: 27 3,4%
  • AMD Ryzen 9 3950X (16c/32t)

    Stimmen: 14 1,8%
  • AMD Ryzen 9 3900XT (12c/24t)

    Stimmen: 7 0,9%
  • AMD Ryzen 9 3900X (12c/24t)

    Stimmen: 42 5,3%
  • AMD Ryzen 7 3800XT (8c/16t)

    Stimmen: 9 1,1%
  • AMD Ryzen 7 3800X (8c/16t)

    Stimmen: 19 2,4%
  • AMD Ryzen 7 3700X (8c/16t)

    Stimmen: 73 9,1%
  • AMD Ryzen 5 3600XT (6c/12t)

    Stimmen: 6 0,8%
  • AMD Ryzen 5 3600X (6c/12t)

    Stimmen: 13 1,6%
  • AMD Ryzen 5 3600 (6c/12t)

    Stimmen: 55 6,9%
  • AMD Ryzen 3 3300X (4c/8t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • AMD Ryzen 3 3100 (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD Ryzen 7 2700X (8c/16t)

    Stimmen: 24 3,0%
  • AMD Ryzen 7 2700 (8c/16t)

    Stimmen: 6 0,8%
  • AMD Ryzen 5 2600X (6c/12t)

    Stimmen: 15 1,9%
  • AMD Ryzen 5 2600 (6c/12t)

    Stimmen: 13 1,6%
  • AMD Ryzen 7 1800X (8c/16t)

    Stimmen: 3 0,4%
  • AMD Ryzen 7 1700X (8c/16t)

    Stimmen: 6 0,8%
  • AMD Ryzen 7 1700 (8c/16t)

    Stimmen: 4 0,5%
  • AMD Ryzen 5 1600X (6c/12t)

    Stimmen: 11 1,4%
  • AMD Ryzen APU (Zen(+))

    Stimmen: 2 0,3%
  • AMD FX-9xx0/8xx0[E] (4m/8t)

    Stimmen: 2 0,3%
  • AMD Phenom II X6/X4/X3/X2

    Stimmen: 1 0,1%
  • Sonstige AMD-CPU (Kommentar)

    Stimmen: 9 1,1%
  • Intel Core i9-11900(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 4 0,5%
  • Intel Core i7-11700(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 4 0,5%
  • Intel Core i5-11600(KF/K/F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 2 0,3%
  • Intel Core i5-11500(T)/-11400(F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 2 0,3%
  • Intel Core i9-10900(KF/K/F/T) (10c/20t)

    Stimmen: 22 2,8%
  • Intel Core i7-10700(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 13 1,6%
  • Intel Core i5-10600(KF/K/F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 3 0,4%
  • Intel Core i5-10500(T)/-10400(F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 6 0,8%
  • Intel Core i3-10320/-10300(T) (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i3-10100(T) (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i9 9900K(S) (8c/16t)

    Stimmen: 38 4,8%
  • Intel Core i7 9700K (8c/8t)

    Stimmen: 9 1,1%
  • Intel Core i5 9600K (6c/6t)

    Stimmen: 4 0,5%
  • Intel Core i5 9400F (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,1%
  • Intel Core i7-8700(K) (6c/12t)

    Stimmen: 32 4,0%
  • Intel Core i5-8600K (6c/6t)

    Stimmen: 5 0,6%
  • Intel Core i5-8400 (6c/6t)

    Stimmen: 2 0,3%
  • Intel Core i7-7700(K) (4c/8t)

    Stimmen: 7 0,9%
  • Intel Core i7-6700(K) (4c/8t)

    Stimmen: 12 1,5%
  • Intel Core i5-6600K (4c/4t)

    Stimmen: 5 0,6%
  • Intel Core i7-4790(K) (4c/8t)

    Stimmen: 7 0,9%
  • Intel Core i7-4770(K) (4c/8t)

    Stimmen: 8 1,0%
  • Intel Core i5-4690(K) (4c/4t)

    Stimmen: 3 0,4%
  • Intel Core i7-4670(K) (4c/4t)

    Stimmen: 4 0,5%
  • Intel Core i7-3770(K) (4c/8t)

    Stimmen: 5 0,6%
  • Intel Core i5-3570(K) (4c/4t)

    Stimmen: 5 0,6%
  • Sonstige Intel-CPU (Kommentar)

    Stimmen: 45 5,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    798
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

noghry

PCGH-Community-Veteran(in)
[X] AMD Ryzen 7 2700

Meine CPU bietet mir immer noch genug Leistung und evtl wird mal irgendwann auf einen günstigen 12 Kernen gewechselt, wenn schon der Nachfolgesockel am start ist.
 

McFly_76

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[x] AMD Ryzen 5 1600x / im Sommer Upgrade auf Ryzen 7 3700x

Intel schafft kein Comeback mehr, auch nicht hier im PCGH-Forum. :nicken:
Der technische Vorsprung ist zu groß geworden und wenn Nvidia im Jahr 2023 ihre eigene CPU auf den Markt bringt dann wird es für AMD ebenso schwierig.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Ryzen 9 5950X
Ryzen 9 3900X im Zweit Rechner
Ryzen 5 Pro 4650G im HTPC (neu)
Ryzen 5 2400G im HTPC (alt -> geht nach Brasilien)
Wüste keinen Grund warum ich zu Intel wechseln sollte.
[x] AMD Ryzen 5 1600x / im Sommer Upgrade auf Ryzen 7 3700x

Intel schafft kein Comeback mehr, auch nicht hier im PCGH-Forum. :nicken:
Der technische Vorsprung ist zu groß geworden und wenn Nvidia im Jahr 2023 ihre eigene CPU auf den Markt bringt dann wird es für AMD ebenso schwierig.
Sicher...?
Was willste im Windows Rechner mit ner ARM CPU?
Die vor allem speziell für Berechnungen neuronaler Netzwerk entwickelt worden ist.
Bis man als Heimanwender in der Windows Welt (GAMES!) von X86 weg ist hast Du min. noch 3 mal den Sockel gewechselt :P
Intel ist auch nicht zu unterschätzen.
Hatten es mit "interessanten" Deals geschafft bei MM / Saturn & Co. praktisch dafür gesorgt das es keine Mitbewerber gab. Wer sagt das das nicht schon wieder passieren wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

zotac2012

Software-Overclocker(in)
Intel Core i5 8600K
vollkommend ausreichend für meine UHD 4K Auflösung, da wird die Musik von meiner RTX 3080 gespielt. Ein Aufrüsten auf einen AMD Ryzen 5600X / 5700X oder einen Intel 11700K / 11900K würde mir keinen Mehrwert bringen, was die Leistung in Games bei einer UHD Auflösung betrifft und den deutlich erhöhten Preis eines Upgrades rechtfertigen würde. Und in den nächsten zwei Wochen wird ja bei Asus auch noch auf meinem Asus Prime Z370 Mainboard rBar per Bios update nachgereicht. :hmm:


 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Schon drei Leute haben den 5800X getippt. Die sind sicher von AMD gekauft!!
Wir hatten uns ja alle verabredet um die 1`ter April Abstimmung mit lustigen Daten zu füllen...

Aber: PCGH hat einen zu seriösen Hintergrund also haben sich doch alle nur getraut Wahrheitsgemäß zu antworten:pcghrockt:

Mein 3800X bleibt erstmal, höchstens Zen 3+ zu sehr gutem Preis wäre für mich ein Grund die AM4-Plattform doch noch bis zum Maximum auszureizen:daumen:
 

onkel-foehn

BIOS-Overclocker(in)
i7 4790K im Desktop und RYZEN 4900H im Laptop.

Also mit der neuen Generation (RL) wird INTEL das Comeback wohl kaum schaffen.
Wenn dann nur über den Preis. Aber da treffe ich Elvis öfter im LIDL ... :nicken:


MfG Föhn.
 
N

NoltschM

Guest
[X] AMD Ryzen 7 5800x

Alte Kamille... aber. Mein System mit'em i7 2600K lief nicht mehr rund und wurde ersetzt.

Offtopic:
Hab mal die Rechnung vom Juli.2011 für meine alte Möhre raus gekramt.
114€ - Mainboard - MSI P67A-C45
273€ - CPU - i7 2600K
224€ - GPU - gtx560ti
301€ - HDD + Tower + Netzteil + CPU-Kühler + BlueRay-Brenner

Der 5800x mich mit ~550€ ca. das doppelte vom i7 2600K gekostet :D

Edit: Im Februar 448€ bei der VerstandFabrik gelöhnt. Sorry
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
9900k in meinem "System 2025". Schon seit einiger Zeit und noch viel einiger Zeit länger. ;)
Zockleistung satt.

Das ganze natürlich optimiert auf nicht zu viel Saft, aber auch nicht zu wenig, mit genug Leistung für alle Games, bei kühlen Temps+ leise. 👍

edit: Bei heutigen Preisen erscheinen mir die damaligen 439€ im Frühsommer 19 gar nicht mehr so teuer. Auch wegen dem unter 200€ Board von 2017. :)
Alles recht easy und gut zum Zocken, mit entspanntem 3600er Ram.

edit2: Sogar ein rBar Update wird für das Z370 f gaming(mit 9900k) noch gehen, falls ich noch Bock drauf hab.

edit3: Bin schon happy. Dank dem Board + der CPU brauche ich jahrelang nicht mehr aufrüsten. :) Auch mit der jetzigen 3080 TUF OC dabei. Passt super zusammen alles, für WQHD 144Hz g-sync. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten