Wasserkühlung Zusammenstellung

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wasserkühlung Zusammenstellung

Ich möchte gern auf eine Costum Wasserkühlung Setzen
Hab mich ein wenig hier orientiert :) Wakü-Beispielkonfigurationen (Stand: 03.12.2013)

Hier nun die Zusammenstellung und hoffe das ich soweit alles habe was ich für eine komplett Neuinstallation benötige
bestellt wird bei aquatuning.ch
für fehlende oder zu wenig teilen oder Verbesserungen wäre ich dankbar

1x Eheim 1046/48 Ein- und 1250 Auslassadapter auf G1/4" - sechseck - black nickel
1x 11/8mm (8x1,5mm) Anschraubtülle G1/4 - gerändelt - black matt (Ich hoffe doch sehr das hier 8 Stück dabei sind oder was bedeutet 8x1,5mm ?)
1x 11/8mm (8x1,5mm) Anschraubtülle 90° drehbar G1/4 - gerändelt - black matt (Auch hier hoffe ich das selbe das min 8 Stück dabei sind)
1x Masterkleer Schlauch PVC 11/8mm (5/16"ID) UV-aktiv Blue/Clear 3,3m (10ft) "Retail Package
1x Alphacool NexXxoS XP³ Light - Brass Black Chrome
1x Alphacool Repack Dual Bayres 5,25" - Rev.2
1x Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version
1x Phobya Universal Pumpen Befestigungssockel - (Eheim, Phobya, Laing)
1x Phobya Noise Destructor V.1 zur Pumpenentkopplung
2x Aquacomputer Double Protect Ultra - Blau 1000ml ( ich hoffe das reicht)
1x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 420mm Radiator
3x Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PK2 (die sind im bundle mit dem radiator)

So nun ein anderes Problem
ich hab eigentlich vor gehabt umzusteigen auf ein Thermaltake Cube X9
aber hab mir gerade überlegt ob ich mir die ca 190fr einfach sparen soll
hab jetzt das phanteks enthoo evolv atx das Solde doch alles schön passen oder ?
falls Phanteks ok ist wechsle ich natürlich das Dual Bayres 5.25 Schacht gegen das
1x Alphacool Cape Corp Coolplex Pro 10 LT ?

Gekühlt wird ein i7 5930k OC
meine aktuelle GTX1080 vom Palit wird weiterhin noch mit Luft versorgt erst ab beim Wechsel auf die hmm evtl. GTX1080Ti oder 1180 werde ich auf Wasserwechseln

Wie oben gesagt wäre ich für evtl. Verbesserungen dankbar
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pope82

Guest
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

hey,
ich hab das ganze mal überflogen und ein paar gedanken dazu:

- 2l kühlflüssigkeit reichen locker, eigentlich sogar 1l.

- das phanteks gehäuse ist sehr gut geeignet für wasserkühlung, d.h. du brauchst eigentlich kein neues gehäuse.
als besitzer des thermaltake core x9 kann ich aber sagen, dass das gehäuse wirklich absolut super ist für waküs.
man hat einfach fast unbegrenzt platz zum basteln und muss sich keinerlei gedanken machen, wo irgendwas irgendwie reinpasst, denn es passt einfach alles rein.
dadurch hat man halt auch maximale flexibilität in der anordnung der komponenten.
ob dir das das geld wert ist musst du selbst entscheiden, denn wirklich brauchen tust du es nicht.

- warum willst du mit der wakü der grafikkarte warten? die 1080 hat maximal power und ein upgrade wird lange zeit nicht nötig sein.
zudem ist die graka der grösste hitzeproduzent im system. gerade das nicht mit wasser zu kühlen, wenn man eh eine wakü baut ist irgendwie....naja komisch.
daher mein tipp: bleib bei deinem gehäuse und investiere das gesparte geld, um die graka mit in deinen kreislauf einzubinden.

- die anderen komponenten sind einfach geschmackssache. die pumpe ist sehr gut, aber nicht besonders hübsch (persönliche meinung). zudem recht teuer und fast ein bisschen overkill, wenn du wirklich cpu only kühlst.

- das bay reservoir ist aus meiner sicht auch nicht sehr schön. ein röhrenreservoir ist einfach optisch schöner und zusätzlich leichter zu befüllen.
und es gibt auch ganz praktische Reservoir/pumpen kombos mit denen du gleich oder sogar billiger liegst als mit der aquastream+bay-reservoir.

- zu den anschraubtüllen: nein, da sind natürlich nicht 8 stück dabei ;-) die 90°-dinger sind einzeln verpackt und die normalen gibt es maximal im 6er-pack.
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Hab da grade ein kleines Problem den Core X9 hab ich schon bezahlt aber ist noch in der Anschaffung da sie es selber nicht im Lager haben hoffe ich kann das Stornieren erfahre ich erst morgen um 9Uhr

ich Upgrade meine Grafikkarte jede Generation, nun aber bis zum 1180 release dauert ja noch lange

Hab ja die Palit Gamerock GTX1080 welche backplate muss ich da nehmen und gibt es überhaupt da ich ja gelesen hab das man eigentlich das Referenzmodel nehmen soll

Nun jetzt blicke ich da bei den anschraubtüllen nicht mehr mit wie viele brauche ich den gesamt also doch 8Stück
Oder wie kann ich das von selbst herausfinden

Welchen Behälter würdest du jetzt für mich empfehlen ?
 

Pelle0095

Software-Overclocker(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Hi
Ich finde das Gehäuse ist überhaupt nicht für ne Wakü geeignet, da es keine vernünftigen Öffnungen hat um Luft an zu saugen. Das Problem hatte ein User schonmal.
Intern würde ich da keine Wakü einbauen.
Es ist aber gut geeignet für einen Externen Radiator wie einem MO-RA.
Der kostet fast das gleiche wie 2 Radiatoren und Lüfter hat aber viel mehr Leistung.
Gucke im Beispielguide mal auf die letzte Seite, da sind aktuelle Empfehlungen.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Extern wäre zb kein Problem die Ventilatoren müssen aber iwi hmm so ein Schutz haben
weil wo ich das Gehäuse mal offen gelassen habe wollten unsere 2 Katzen an den Ventilatoren schnuppern und das ist zu gefährlich

Das mit dem MO-RA wert ich morgen entscheiden falls Probleme gibt beim Storno vom Cube X9

Wäre zb das Backplate vom EKWB kompatible ?
 
P

pope82

Guest
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

also dass sich das phanteks enthoo evolve nicht für wakü eignet höre ich zum erstenmal. es gibt schon allein bei youtube zig beispiele von wasserkühlungen in dem gehäuse.
mal so als beispiel: PC Porn Phanteks Enthoo Evolv ATX - YouTube

aber gut, ich habs selber nicht, von daher mag sein.

@darkmegans:
wenn du das gehäuse eh schon bestellt hast, dann kannst es ja auch behalten. es ist wie gesagt perfekt zum basteln und platzprobleme wirst du definitiv nie haben.
und wenn du wirklich deine graka zu jeder generation aufrüstest, scheints ja finanziell jetzt auch nicht auf jeden cent anzukommen.
(sowas macht man ja nicht, weil es nötig ist, sondern weils halt geil ist ;-) )

zu den anschraubtüllen: wieviele du wirklich brauchst, kannst du nur selber beantworten. einfach mal geistig durchzählen, wo überall ein anschluss hin muss und welcher. weiss ja keiner wo du 90°-anschlüsse haben willst und wo nicht.
aber wenn du dir nen 6er-pack "normale" anschraubtüllen plus 2 90°-anschlüsse kaufst bist du bei cpu-only eigentlich gut bestückt.
kannst ja zur sicherheit noch 2 normale anschlüsse dazu kaufen, also insgesamt 8 normale und 2 90°.

empfehlung für behälter ist so ne sache, das ist einfach geschmackssache. ich hab zum beispiel den XSPC photon 270 ml und eine laing ddc 310.

sieht in em thermaltake core x9 dann ungefähr so aus (mittlerweilehab ich noch einiges verändert, aber das grundkonzept ist das gleiche): PC Umbau Phase 2 - Watercool.... - YouTube

alternativ zum beispiel sowas:
Alphacool Eisbecher DDC 250mm Acetal inkl. 1x Alphacool DDC310 | Eisbecher 250 | Rohrenbehalter | Ausgleichsbehalter | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

entscheiden musst du das aber am ende selbst, keiner kann dir sagen, was dir gefällt. und das stöbern macht ja auch spaß, also lass dir zeit und such dir das, was dir optisch am besten gefällt. kannst dann ja nochmal hier nachfragen, ob es sinn macht.
 

IWas_mit_pc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Hi
Ich finde das Gehäuse ist überhaupt nicht für ne Wakü geeignet, da es keine vernünftigen Öffnungen hat um Luft an zu saugen. Das Problem hatte ein User schonmal.
Intern würde ich da keine Wakü einbauen.

Habe das Enthoo sowohl ITX als auch als ATX und beide eignen sich hervorragend für WaKüs. Temps sind super mit Lüftern auf 900 RPM.
 

Trash123

Software-Overclocker(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

@TE: ich habe in mein X9 einen Nova 1080 in den Deckel verbaut. Ausreichend Kühlleistung und gut ist:daumen:
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Den Core X9 hab ich storniert bekommen (nächstes Jahr werde ich nochmals für einen evtl. neues Gehäuse nachschauen)

Jetzt muss ich nur einen Passenten in oder externer Radiator finden
 

leon676

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Externe Radiatoren wie den MoRa finde ich ehrlich gesagt ziemlich geil, da du auch im Gehàuse dadurch deutlich mehr Platz hast und alles aufgeräumter wirkt. Außerdem hat der MoRa ein deutlich besseres P/L Verhàltnis, als jeder kleinere Radiator. Wenn du aber über einen Gehäuse wechsel speziell zu einem Monster wie dem x9 nachdenkst wäre ich mir nicht sicher, ob man dir wirklich einen MoRa empfehlen sollte, da du den bei so einem Gehäuse einfach nicht brauchst und ich auch nicht weiß ob der da rein passen würde. Übrigens gibt es für den MoRa auf jeden Fall Schutz Blenden für die Katzen^^
Falls du evt sogar ein kleines System Reizvoll fändest würde der MoRa dir auch die Möglichkeit bieten, eine Pumpen-Kombo daran zu befestigen.
Abschließend kommt die Wahl des Radiators vor allem auf deine Vorstellungen an, bei Midi-Tower oder kleiner finde ich den MoRa definitiv eine elegante Lösung bei größeren Gehäusen wie dem Core x9 wären einzelne denke ich schöner.
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Gehäuse Wechsel denk ich erst nächstes Jahr wider nach
welchen MoRa würdest du mich empfehlen da gibts so viele weiß ich ehrlich gerade nicht welchen ich nehmen soll
dann brauch ich ja noch die ganzen Lüfter die auch recht ins Geld gehen welche sind eigentlich silenc und trotzdem gut für die MoRa und nicht allzu teuer

Hab jetzt die Zusammenstellung geändert
Eheim 1046/48 Ein- und 1250 Auslassadapter auf G1/4" - sechseck - black nickel (blick gerade nicht ob ich das noch brauche)
1x Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version
1x Phobya Universal Pumpen Befestigungssockel - (Eheim, Phobya, Laing)
1x Phobya Noise Destructor V.1 zur Pumpenentkopplung
1x Aquacomputer Double Protect Ultra - Blau 1000ml
8x 13/10mm (10x1,5mm) Anschraubtülle G1/4 - kompakt - black matt
2x 13/10mm (10x1,5mm) Anschraubtülle 90° drehbar G1/4 - kompakt - black matt
1x Alphacool 1046 Eheim Auslassadapter auf 13/10mm - Deep Black
1x Alphacool 1046/1048 Eheim Einlassadapter auf 13/10mm - Deep Black
1x Masterkleer Schlauch PVC 13/10mm (3/8"ID) UV-aktiv Blue 3,3m (10ft) "Retail Package"
1x Alphacool Aurora LED Ring 50mm - RGB
1x Phobya Balancer 250 black nickel
1x Phobya UC-1 Extreme Cpu Wakü Block (bekomm ich geschenkt von einem colleg :)

Fehlt nur noch einen Radiator/MoRa

Wenn da jemand kurz drüber schauen kann, ob die konfig wie ich gewählt habe so alles miteinander passt und nichts fehlt
Falls ok würde ich die Bestellung abgeben :)

Edit:
hab den Radiator Watercool MO-RA3 360 LT white ausgewählt
Und 9x Noiseblocker NB-Blacksilent XL1 Rev.3

Glaub bessere/leisere und noch günstiger als die XL1 Rev.3 bekomm ich wohl keine oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pelle0095

Software-Overclocker(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Moin
Packe deine Komponenten mal in einen Warenkorb, speicher diesen und poste den Warenkorb hier, das macht die Sache für uns einfacher.

Bei der Pumpe meckern viele User über zu laute Geräusche. Die würde ichgegen eine Laing DDC Alphacool Laing DDC310 - Complete Edition Eisdecke: Amazon.de: Computer & Zubehor oder eind Laing D5 tauschen Alphacool VPP655 - G1/4 IG inkl. Eisdecke D5 - Acetal V.3 | D5 Vorinstalliert | D5 Serie | Pumpen | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
das sind die beliebtesten und besten Pumpen.

Wenn du das X9 irgendwann später noch kaufen möchtest kannst du auch, den Phobya Nova nehmen der passt in den Deckel.Phobya Xtreme NOVA 1080 Radiator - Full Copper | Radiatoren | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany
Als Lüfter werden auch gerne die 180er Phobya genommen.Phobya G-Silent 18 700rpm Red LED ( 180x180x32mm ) | Lufter | Luftkuhlung | Aquatuning Germany

DRosseln solltest die die Lüfter noch egal welche.
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Hier ist der Warenkorp Warenkorb | Aquatuning Switzerland

àhm ja aber wenn ich das alles umwechseln bin ich wieder mit dem preis drüber vor allem deine genannte Lüfter sind quasi doppelt so teuer
Und hab ich glaub nicht auch hier gelesen das 120/140 Lüfter bessere Laufruhe usw. haben als die 180 ?
Den NOVA 1080 werd ich mir mal genauer anschauen
 
P

pope82

Guest
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Ich hab ebenfalls die laing ddc310 complete Edition und kann sie nur empfehlen. Auch ungedrosselt sehr leise.
Die aquaStream ist halt sehr cool wegen den Zusatzfunktionen wie Temperatur, Durchfluss und Steuerung über die Software.
Wenn du das willst ist sie die richtige Wahl, ansonsten Overkill.
Da bist du mit den von pelle empfohlenen pumpen besser bedient und es ist günstiger.
Generell wäre auch eine lüftersteuerung empfehlenswert.
Harmoniert dann auch gut mit den ganzen Funktionen der aquaStream.

Edit: die anschraubtüllen gibt es auch im 6er-packen, dann sind sie billiger. Also einmal das 6er pack kaufen und dann noch 2 einzeln. Müsste günstiger sein.

Edit2: der Mora für eine cpu-only Kühlung ist auch echt Overkill, da reicht halt auch ein 240er oder 360er Radiator.
Würde einiges an Geld sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Ja die Aquastream XT pumpe möchte ich nehmen wegen den Zusatzfunktionen ansonsten hätte ich ja gleich die standard Version nehmen können
die Grafikkarte kommt sicherlich dazu, da meine Grafikkarte ein custom PCB-Design hat wird schwierig da passendes zu finden

Und nein Sixpack von den meinen ausgewählten gibts es nicht und andere sind im sixpack genau so teuer wie meine 8Stück sprich lohnst sich überhaupt nicht

Ja die Lüftersteuerung mein Phanteks hat ja kein Schacht wie soll ich das Anstellen ? oder gibts es nur Chips die man den per Software einstellen kann
 

leon676

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Den Aquaero in der Lt version als Lüftersteuerung ist einfach nur eine Platine und als Lüftersteuerung das beste was du bekommen kannst.
Bei den 180mm Lüftern ist der Vorteil, dass du nur 4 statt 9 brauchst. Ich habe selbst die Phobya Lüfter, allerdings in der Slim Edition (macht die Sache deutlich günstiger) und die sind echt leise, vor allem da du sie aufgrund des absoluten Overkills auch auf 500U/min laufen lassen kannst. (Auf Amazon bekommst du, wenn du den Preis etwas beobachtest die PWM Version für ca. 40€-50€ für die 4 Lüfter)
 
TE
TE
DarkMegans

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Phobya G-Silent 18 PWM 900rpm Slim black ( 180x180x25mm ) | Lufter | Luftkuhlung | Aquatuning Switzerland die gibts im 4er pack für 58fr
Sind das die richtigen ?

naja Amazon habe schon öfters gesehen das meistens im rot steht "Der Händler liefert nicht in die Schweiz" und dazu kommen wieder Versandkosten

Das Aquaero Lt ist mal nicht schlecht ich bin gerade am überlegen, ob ich nicht doch einen mit Display nehmen Sol und den das untern beim phanteks also unten wo das Netzteil hinten liegt verstauen soll da ich evtl. nächstes Jahr ein Core X9 zulegen möchte
welchen könntest du da empfehlen der preis Solde allerdings nicht viel höher liegen als das Aquaero Lt
 

leon676

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wasserkühlung Zusammenstellung

Also die Lüfter sind die richtigen, ob der Preis gut ist weiß ich aber nicht, weil Euro:D
Ich empfinde die Lüfter runtergeregelt als sehr leise.
Mit dem Aquaero und Lüftersteuerung kennen sich allerdings einige andere hier besser aus, als ich... preislich liegen die mit Display aber bei deutlich über 100€, nur damit du schonmal Bescheid weißt.
 
Oben Unten