• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wasserkühlung gesucht

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
Wasserkühlung gesucht

Hallo zusammen,

Hab überlegt, ob ich mir zu Weihnachten vielleicht eine Wakü gönen sollte.

Vorweg aber ein paar Fragen.

1. Da ich öfters zu LanPartys ghe mit meinem PC, möchte ichgerne wissen, wie das mit dem Transport des PCs ist. Muss man dass wasser vorher rauslassen? Besteht die Gefahr des auslaufens?

2.Ist eine Wakü überhaupt sinnvoll? Ich übertakte gerne CPU sowie GPU und bin mit meinem Noctua NH u12P jetzt so ziemlich an die grenze gekommen. Wenn ichmit meinem Noctua jetzt z.b bi prime max. 70° habe, gibt es da einen ungefähr wert, wie die Temp mit ner Wakü aussieht? Hab nämlich garkeine Vorstellung, wie gut sie kühlt.


So und jetzt zur Kaufberatung;)

WENN ich denn eine nehme, bräuchte ich eure Hilfe bei der zusammenstellung.

Kühlen würde ich gerne
-Meinen Intel Core 2 Quad Q6700
-Sapphire HD 4870

Eventuell hol ich mir noch ne 2. graka. Ist aber unwahrscheinlich.

Preis sollte natürlich so günstig seinwie möglich, aber trotzdem qualitativ gut.

lg

Christian
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Upps sorry, hab ich nicht gesehen. hab mich einfach zur Kaufberatung durchgeklickt..
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

1. solange die schläuche fest sitzen läuft da gar nix aus

2. sinnvoll ist sie sicher, du oc ja auch das ist genauso sinnvoll^^

fakt ist das die temps sehr gut runter gehen kommt natürlich drauf an wieviel geräte mit drin sind und wie viel verlustleistung produziert wird an abwärme.

wieviel geld willst du da reinstecken an geld?
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Zum Budget:
so 200-300€ ist da was machbar? Bin grad am Lektüre lesen....

Das Layout.. Tja, ist eben eine 4870 von Sapphire. Nicht die VaporX such nachher mal ein Bild raus.

Christian
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Hier mal ne zusammenstellung bei alphacool.com

CPU Kühler:Hier ~60€

Ausgleichsgehälter: Hier ~30€

Pumpe: Hier ~40€

Radiator: Hier ~45€

Grafikkarte: Hier ~50€

Mit Schlauchund Lüfter etc würde ich denke ich so auf 250€ kommen.

So nur bei Schläuchen und Anschlüssen weiß ich nicht recht bescheid, welche Größe und Gewinde usw. Also da bräuchte ich noch ein wenig Hilfe.

Was haltet ihr sonst so von der Konfiguration? Verbesserungsvorschläge?

lg

Christian


Edit: werde mir deinenVorchla mal reinziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

hab dir paar sachen schon gepostet pumpe würd ich ändern genauso wie den agb
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

sag mal madz was wäre denn die ultimative wakü? gibt es diese überhaupt in dem sinne oder empfiehlst du nur was du selbst getestet hast, obwohl vielleicht etwas anderes das noch nicht von dir getestet wurde besser ist.
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Ultimativ? Also ohne monetäre Schranken? Die allermeisten meiner Empfehlungen beruhen auf Produkten, die ich selbst getestet habe. Nach einigen Ausflügen zu ausländischen Herstellern, bin ich zu dem Entschluss gekommen, daß ich bei deutschen Firmen die beste Leistung, Service und Qualität bekomme.

Deswegen bevorzuge ich Watercool, Aquacomputer und Anfi-Tec. Bisher bin ich damit immer sehr gut gefahren und musste nie lange auf Ersatzteile warten. Wenn ich mir anschaue, wie lange manche auf Sockel 1156 halterungen für ihren Ami-Kühler warten müssen, weiss ich, dass ich alles richtig mache.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

hmm das stimmt natürlich ich hab mir mal angeschaut was du als high end wakü bezeichnest bzw. empfiehlst, ich würde z.b. nie mehr so einen plexi glas agb nehmen, hab schlechte erfahrungen damit machen dürfen, und ich hab die erfahrung gemacht das z.b. EK wirklich sehr zuverlässig schnell und kundenfreundlich arbeitet, hab n paar kleinigkeiten gehabt die schnell erledigt wurden.
hab nur mit aquacomputer noch erfahrung was die pumpe betrifft und auch damit zufrieden, deshalb würde ich diese pumpe immer empfehlen genauso wie die neuen phobya radis, wer auf silent steht.


p.s. n paar links gehen nicht mehr weil diese produkte bei AT nicht mehr vorhanden sind
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Lass uns die Diskussion mal lieber in den Quatsch Thread verlegen. Ich antworte dir dort. ;)
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Hmm hab mir jetzt nochmal was zusammengestellt. den GPU cooler hab ich noch weggelassen, eil ide Graka auch so sehr leise und kühl ist. Zu kühlen wäre dann also nur die CPU.

Alles von aquatuning.de

CPU Kühler: Klick ~65€

Pumpe: Klick ~65€

Ausgleichsbehälter: Klick ~35€

Radiatoren: Klick und Klick

Ich würde einen Dual und eine single Radiator nehmen, weil in meinem Gehäuse für einen Trippel einfach kein Platz ist.

Wenn ihr mal drüber sehen könntet, wär das eine große hilfe.

lg

Christian
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

sorry, ich wusste ja nicht, wass ich außer schlauch und anschluss sonst noch so brauche. Vorallem wegen der größe...

hm noch ne Frage... Bruach ich überhaupt nen Trippel Radiator(bzw. 1x singel und 1x dual), oder reicht auch ein Dual?

Werde dann nochmal den Warenkorb posten. Hier http://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/f2d21f314a0f3205798fb7f15662501f

Hab jetzt mal 3meter Schlauch genommen. Reicht das??
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Ich nicht, weil die NB 5 Jahre Garantie haben, leichter zu verkabeln sind und die NB ebenfalls SEHR leise sind.
Lüfter hab ich genug zu Hause. Da brauch ich keine neuen.

Hab den Warenkorb noch mal aktualisiert und mich nur für einen Dual Radiator entschieden.

Könnte man dass dann so bestellen?
Klick

lg

Christian
 

emazemc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

ne du hast nen falschen schlauch drinne. dein schlauch hat nen innendurchmesser von 12,7, also effektiv 13... deine tüllen sind aber nur für 10mm ausgelegt..

also entweder andere tüllen oder anderen schlauch.

Wobei ich nen 16/10er schlauch empfehlen würde und die tüllen behalten

viele grüße
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Nein, ich würde den Warenkorb von mir bestellen. Der ist kompatibel, leistungsstark und ausgewogen.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Ok, das einzige was ich an deinem dann verändere ist di Schlauchfarbe und die Lüfter nehm ich raus. Hab einfach noch so viele...

Reicht denn nicht 1 240 Radiator?

lg

Christian
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

hmm ich weiß noch nicht ganz wo ich den Rasiator anbringen soll. Ich muss mal messen.
Hab dieses Gehäuse.

Hatte da an die Front oder on Top gedacht. Wenn ich so messe, müsste da doch ein 320er reinpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Bastel dir einen 420er Magicool auf den Gehäusedeckel. Kühlt super und geht einfach zu installieren.
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Naja, es wird langsam auf 140er Lüfter umgestellt und spätestens in 2-3 Jahren bist du froh, wenn du dir deswegen keinen neuen Radi kaufen musst. Außerdem leistet er, besonders extern aufgestellt, deutlich mehr.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

Danke für den Hinweis, aber da mein System ja nicht soooo viel Hitze abgibt, werde ich den 360er Radiator nehmen.

lg

Christian
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Mehr Fläche bedeutet auch weniger Drehzahl, bei gleicher Kühleistung. Ergo weniger Lautstärke. Die Lüfter auf dem 360er müssen deutlich mehr leisten, um auf auf gleicher Höher mit dem 420er zu sein.
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Pack dir lieber noch einen Meter Schlauch als Reserve dazu. Als Anfänger verschneidet man sich leicht mal.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

ok mach ich.

Meine erste wakü ist bestellllllllllllt.

Danke euch für eure sehr kompetente Hilfe:daumen::daumen::daumen::hail:

lg

Christian

Halt, eine Frage hab ich noch.

Was für Wasser muss ich verwenden?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Destilliertes Wasser und G48. Bekommst du beides bei ATU oder einem anderen Autofachhandel.
 

emazemc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

g48 habe ich beim toom baumarkt bekommen... 1.5l 7.99€ oder so... is echt super das zeug.. hab halt 100ml verbraucht.. und jetzt stehen noch 1,4l bei mir rum und warten drauf dass ich das wasser der Kühlung wechsel :-)

jo also dest wasser gibts überall eigentlich..

viel erfolg beim zusammenschrauben :-)

und denk dran alles vorher spülen am besten den radi vorher noch extra
 
M

Madz

Guest
AW: Wasserkühlung gesucht

Den Schlauch musst du in sehr heissem Wasser anwärmen, sonst geht der nicht über die PS(Perfect Seal) Anschlüsse.
 
TE
Kokopalme

Kokopalme

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung gesucht

thx. wenn ich noch andere Probleme beim zusammenbau habe, dann werde ich mich melden.

Wie oft sollte man denn das Wasser wechseln?

Und vor allem, wie füllt man dass Wasser ein?

lg

Christian
 
Oben Unten