• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Was haltet ihr von diesem Gaming-PC?

R

Rotkaeppchen

Guest
Hast Du sonst noch Fragen zum Rechner? Habt Ihr Euch für etwas entschieden?
Man könnte auch erstmal eine GTX 960 nehmen, dann auf die nächste Generation
warten und in Kürze auf eine GTX 1070 erhöhen. Die GTX 970 würde dann mehr
an Wert verloren haben.

Wie billig soll das Gehäuse werden? Das Nanoxia ist schon ganz schön ....
 
TE
TE
G

ghost_

Schraubenverwechsler(in)
Er hat sich eine GTX970 ausgesucht.
Im Wissen über Vor- u. Nachteile.

Ich habe mich, vor einigen Monaten, auch bewusst für die GTX970 entschieden.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Gerade deshalb macht es Sinn den Support einzustellen damit die Leute die neue Karte kaufen. Gibt genug Fanboys und/oder AMD Ablehner die sich trotzdem die neue Karte kaufen.
Gibt genug Fanboys und/oder Nvidia-Ablehner, die immer wieder auf der GTX970 herumhacken müssen, ohne sie jemals selbst im Rechner gehabt zu haben:schief:

Noch einmal extra für dich, das Verhalten Nvidias war ohne Frage eine wirklich miese Tour. Dafür kann die an sich tolle Bildschubse aber rein gar nix...

Gruß
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
Gibt genug Fanboys und/oder Nvidia-Ablehner, die immer wieder auf der GTX970 herumhacken müssen, ohne sie jemals selbst im Rechner gehabt zu haben:schief:

Noch einmal extra für dich, das Verhalten Nvidias war ohne Frage eine wirklich miese Tour. Dafür kann die an sich tolle Bildschubse aber rein gar nix...

Gruß

Kann man geteilter Meinung drüber sein. Bei einer Schubse bei der immerhin 12,5% des VRAMs langsamer sind als die restlichen 87,5% dann ist das für mich keine tolle Bildschubse.

Und um der Wahrheit die Ehre zu geben. Früher kamen für mich auch nur NV Karten in Frage. Mittlerweile sehe ich einiges anders.
 
TE
TE
G

ghost_

Schraubenverwechsler(in)
Hast Du sonst noch Fragen zum Rechner? Habt Ihr Euch für etwas entschieden?
Man könnte auch erstmal eine GTX 960 nehmen, dann auf die nächste Generation
warten und in Kürze auf eine GTX 1070 erhöhen. Die GTX 970 würde dann mehr
an Wert verloren haben.

Wie billig soll das Gehäuse werden? Das Nanoxia ist schon ganz schön ....

+

Was ist daran nicht zu verstehen?

Hast Du, TE, jetzt eine entgültige Zusammenstellung getroffen oder ist noch eine Komponente unklar?

Erstmal: vielen Dank! Ging echt schnell :-)

Wir sind fertig.
Folgende Hardware hat er sich nun ausgesucht:

1. i5 6600 (ohne K) mit EKL Ben Nevis
2. MSI Mainboard bleibt, kein Z170
3. GTX970 von MSI
4. beQuiet Straight Power 10
5. Corsair Carbide: Corsair Carbide Series SPEC-02 Red LED mit
6. 16GB DDR4-Ram, 2133MHZ, verteilt auf 2 Module

Grüße
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Kann man geteilter Meinung drüber sein. Bei einer Schubse bei der immerhin 12,5% des VRAMs langsamer sind als die restlichen 87,5% dann ist das für mich keine tolle Bildschubse.

Und um der Wahrheit die Ehre zu geben. Früher kamen für mich auch nur NV Karten in Frage. Mittlerweile sehe ich einiges anders.
Hast du die Karte bei dir im Rechner erlebt? Und was für dich gilt, muss noch lange nicht für alle anderen zutreffen. Allerdings hat der interessierteUser recht. Wir sollten den Fred des TE nicht missbrauchen...

Damit, zurück zu Lück. Ähem, dem TE und seinem Anliegen:daumen: PS: nehmt den i5-6500, den Unterschied merkt ihr nur im Geldbeutel.

Gruß
 
TE
TE
G

ghost_

Schraubenverwechsler(in)
Hast du die Karte bei dir im Rechner erlebt? Und was für dich gilt, muss noch lange nicht für alle anderen zutreffen. Allerdings hat der interessierteUser recht. Wir sollten den Fred des TE nicht missbrauchen...

Wir haben bestellt.
Falls ihr Diskussionsbedarf habt: viel Spaß. :-)

PS: nehmt den i5-6500, den Unterschied merkt ihr nur im Geldbeutel.

Danke für den Rat. Er wollte gerne den 6600er haben. Ist nun so bestellt.

Abschließend noch einmal vielen Dank für die Unterstützung!
(habe mir natürlich auch gleich etwas für mich selbst mitbestellt. Schrecklich, diese Aufrüstaktionen generieren irgendwie immer ungeplante Kosten)
 
F

flotus1

Guest
Wir haben bestellt.
Falls ihr Diskussionsbedarf habt: viel Spaß. :-)
Na dann...

Gibt genug Fanboys und/oder Nvidia-Ablehner, die immer wieder auf der GTX970 herumhacken müssen, ohne sie jemals selbst im Rechner gehabt zu haben:schief:
Gruß
Muss denn jeder alle Fehler selbst machen? Oder wäre es nicht besser beispielsweise auf Tests zurückzugreifen die schon in aktuellen Titeln das Problem der GTX 970 aufdecken: Für das was sie rein Leistungstechnisch kann ist der Speicher zu klein. Dieses Problem wird sich in Zukunft garantiert nicht in Luft auflösen sondern akuter werden, der Speicherbedarf steigt nunmal weiter. Tests zu lesen und auf Basis dieser Informationen ein gewisses Produkt erst gar nicht zu kaufen macht niemanden zum Fanboy.
 
Oben Unten