• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

[Vergleich] Welche Config?

Wonderwhice

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend,
ich bin es mal wieder und brauch eure Meinung bezüglich eines Vergleichs. Es geht darum einen 1200€ Gamer PC +300€ für externe Geräte. Es geht hierbai allerdings NUR um den PC, ignoriert den Rest.
Welche Config findet ihr besser? Die Erste oder die Zweite? Es wird nicht übertaktet, daher finde ich den Xeon und das H97 Board besser. Auch finde ich die Seagate Barracuda 2TB sinnvoller, außer es gibt ne bessere von WD.

1. Keuls PC Preisvergleich | Geizhals EU
2. asd Preisvergleich | Geizhals EU

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei Keule stimmt das Mobo und Netzteil nicht. Einfach nur Sinnlos. bei Asd das gleiche.

Schreib einfach den Budget dazu noch was du alles brauchst und greif nicht auf die 2 Konfigs zurück.
 
Für den Xeon reicht der ECO aber ansonsten passt das besser als die beiden komishcen Konfigs da. ;)
 
Dann begründet mal was am Netzteil und an dem Mainboard falsch sein soll? Es wurden des öfteren beide Teile hier im Forum empfohlen. DIe Teile als "Sinnlos" zu beschreiben ist schon eine herbe Aussage ohne Begründung.
Es soll eine 2TB HDD sein und 256GB SSD, daran lässt sich nichts ändern.
 
Die Netzteile sind zu teuer oder qualitativ schlecht. Wozu ein Be Quit für 120€ WTF? Das andere Netzteil ist wohl Singel Rail hmm bei 600 Watt aua kann bös nach hinten los gehen. Da bekommt man für das selbe Geld auch eine bessere Effiziens. Das H97 von MSI ist einfach nur geld rauschmeißere. Nur Marketing. Die selbe qualität oder sogar eine bessere bekommst du auch für 20€ weniger. Das gleiche trifft auch für das Z97 zu.
 
Das DPP10 ist kein schlechtes Netzteil, beileibe nicht! Das ist so ziemlich das beste was beQuiet im Angebot hat, aber für die beiden Konfigs ist es leicht "overpowered". ;) Da kann man mit einem E10 noch etwas sparen und macht auch nix verkehrt.

Edit:

Die Netzteile sind zu teuer oder qualitativ schlecht.

Damit meinst du jetzt aber nicht das DPP10?!
 
Ja das wollte ich mit dem WTF auch ausdrücken. Das NT stand halt in für mich keinem rationellen Verhältnis mehr

Nein Be Quite ist geil. Es kommt halt drauf an wofür man es braucht.
 
Ja das wollte ich mit dem WTF auch ausdrücken. Das NT stand halt in für mich keinem rationellen Verhältnis mehr

Nein Be Quite ist geil. Es kommt halt drauf an wofür man es braucht.

Du kannst bei keiner Marke behaupten, die sind immer "geil" oder so. Lies dich am besten noch mal ein wenig in das Thema ein: http://extreme.pcgameshardware.de/n...1060-netzteilliste-ubersicht-2011-2014-a.html
Ist mir ehrlich gesagt lieber, dass ein "zu gutes" (nicht im Sinne von überdimensioniert) Gerät gekauft wird, anstatt dass wie so oft am falschen Ende gespart wurde.

@ TE: das Netzteil ist wirklich top. Notwendig ist es aber nicht. Das schon genannte E10 reicht auch ;)
 
Dann begründet mal was am Netzteil und an dem Mainboard falsch sein soll? Es wurden des öfteren beide Teile hier im Forum empfohlen. DIe Teile als "Sinnlos" zu beschreiben ist schon eine herbe Aussage ohne Begründung.
Es soll eine 2TB HDD sein und 256GB SSD, daran lässt sich nichts ändern.

Das Dark Power ist sehr gut, das kannst du nehmen.
Beim Mainboard solltest du nur nach der Ausstattung schauen, die du haben willst, welcher Chipsatz das Board hat, ist egal.

Die Netzteile sind zu teuer oder qualitativ schlecht. Wozu ein Be Quit für 120€ WTF? Das andere Netzteil ist wohl Singel Rail hmm bei 600 Watt aua kann bös nach hinten los gehen. Da bekommt man für das selbe Geld auch eine bessere Effiziens. Das H97 von MSI ist einfach nur geld rauschmeißere. Nur Marketing. Die selbe qualität oder sogar eine bessere bekommst du auch für 20€ weniger. Das gleiche trifft auch für das Z97 zu.

Warum kein Dark Power?
Es ist doch sein Geld, wenn er dafür ein Top Netzteil kaufen will, kann er das machen.
Und welches Netzteil ist qualitativ schlecht?
 
Zurück