• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Vergleich fertig pc vs. selbst zusammen stellen ?

modernartkill

Schraubenverwechsler(in)
hallo

sory das ich euch nochmal belästige bin beim preise vergleichen auf einen pc gestoßen der ein fast identischen auf bau hat und nur ca. 170€ teurer ist aber auch und einige Extras hat zb wlan ,speed fan controler front usb 3.0

nun ist meine frage ist das nur ein blender oder lont sich das zusamen bauern hier kaum ?

AMD GAMER PC | AMD FX-8350 8x 4,8GHz | ATI HD7970 3GB - WLAN - WINDOWS 8 | eBay


das ist mein Setup das ich vorhabe zu bauen

prozessor: AMD FX-8350, 8x 4.00GHz

GK: Sapphire Radeon HD 7970 OC Grafikkarte

Mainboard : ASRock 990FX Extreme3, 990FX (dual PC3-14900U DDR3)

festplatte :Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)

SSD lextor M5S 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s
Netzteil Be Quiet Straight Power E9 450 W PC-Netzteil 450 W

Laufwerk: LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk

Lüfter :2-3 x Enermax T.B.Silence PWM 120x120x25mm

Gehäuse : Aerocool X-Warrior

980€ kosten des Setups
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Fertig-PC:
überteuert
schlechte, billige komponenten
fürs spielen eher ungeeignet
Der 8350+ 7970 ist echt..... :ugly: :lol: für 1150€ :nene:

Ich rate zu
3570K
Gigabyte Z77X D3H
8Gb RAM
Sapphire 7970
LG Electronics GH24NS95
Seagate Baracuda 7200.14 1TB
Samsung 840 120GB
Bitfenix Shinobi
1x Enermax T.B.Silence 800rpm
be Quiet e9 480w cm

Kostet keine 950€
 
Alleine schon das Schrott Xilence Netzteil im Rechner ist schon ein Grund einen großen Bogen um das Ebay Angebot zu machen.
Und dann wissen die nicht dass es ATI nicht mehr gibt. Das ist ein weiterer Grund.
 
Du willst die echt ne 7970 mit Radiallüfter antun? :ugly: NT ist wahrscheinlich auch irgendein OEM Teil...
Außerdem kosten ne WLAN Karte und ne Lüftersteuerung vllt. 20Euro :D
USB 3.0 kommt ganz aufs Case an.

LG
Coldhardt
 
hi

ok danke für die Beratung und das ihr mich von dem Blender Angebot abgeraten habt Qualität von Quantität auch wens ein par € Mehrkostet

lg modernart
 
Warum sollte der PC mehr kosten :huh:

Der Schrott-PC kostet 1150€ und ein vom uns zusammengebauter keine 1000€...
 
Ja, mit etwas selber zusammengestellten kommst du zu gleichen Preis etwas besseres :daumen:
 
ja ist richtig war auch nur eine kurze Überlegung hab mir aber schon gedacht das es kein so gutes Angebot ist die Aufmachung des Angebots hat schon so billig ausgesehen .

das ist bis jetzt das schnellste Forum das ich kenne :D
 
dem Ebay Angebot schrieb:
[SIZE=+0]New Prozessor: [/SIZE]

  • [SIZE=+0]· AMD Bulldozer FX-8350 EIGHT CORE
    · mit 8192kb Cache , Sockel AM3+
    ·
    4000 MHz HT SPEED (Frontsidebus)
    [/SIZE]​
[SIZE=+0]CHIPTAKT 8x 4000 MHZ TURBO CORE 8x 4800 MHZ[/SIZE]
[SIZE=+0] - neuester 8 Kern Prozessor -[/SIZE]
- schneller als Intel Core i3, i5, i7 -
- FX unlocked ab Werk -
- erster 8-Core weltweit -
1. Ist er nicht schneller als ein "i3, i5, i7 "
2. Ist es nicht der erste 8 core Prozesser weltweit.

Weiter oben steht dann wieder was von 4.5 GHz :lol:
Wirkt sehr seriös.

Zum Glück gibt es Foren wie das PCGH :)
 
1. Ist er nicht schneller als ein "i3, i5, i7 "
2. Ist es nicht der erste 8 core Prozesser weltweit.

Weiter oben steht dann wieder was von 4.5 GHz :lol:
Wirkt sehr seriös.

Zum Glück gibt es Foren wie das PCGH :)

schneller als i3 versteh ich ja, beim i5 wirds schon schwierig und beim i7 tja. leider steht da nicht ob clarkdale/gulftown/sandy/ivy i3/i5/i7
 
Es steht auch nicht exakt dabei, was für Arbeits-Speicher. Da steht nur Gaming DDR3 :D

Dann weisst Du nicht, was für eine Festplatte Du erhälst, eine Seagate oder eine Samsung......

Wenn bei einem PC-Angebot übertrieben viel Bild und viel farblicher Text enthalten ist, kannst Du von ausgehen, daß diese "Aufreisser" vom eigentlichen Angebot ablenken sollen, und Du nicht bemerkst, was Dir tatsächlich angedreht wird.

Wie hier manche wieder behaupten, das wäre Schrott, tut dem Rechner auch wieder mehr als Unrecht, denn es sind sicherlich nicht die schlechtesten Komponenten verbaut, aber der Preis dafür ist einfach zu hoch angesetzt.

Vergleicht man den AMD-Rechner mit der Zusammenstellung von Legacyy, erkennst Du sehr gut, daß selbst zusammen gestellt, am Ende mehr Qualität für weniger Geld bedeutet ;)

Und ja, ich würde Dir auch zum Intel raten. Bin selbst vom heiss geliebten AMD nach über einem Jahrzehnt zurück gegangen zu Intel und bereue den Schritt keineswegs.

Momentan kann AMD den Intels einfach nicht das Wasser reichen.

Greetz Erok
 
Bei sogenannten 'Fertig-PCs' kann (sollte?) man davon ausgehen, dass es sich bei einem (Groß)Teil der darin verbauten Komponenten zu 99% um Ladenhüter (oder im schlimmsten Fall sogar um Rückläufer [Retoure-Ware]) handelt sowie auch OEM-Teile (und dsbzgl. in der Hauptsache das MoBo). Und deshalb sollte man m.M.n. einen großen Bogen um Fertig-PCs machen.

Aber wie heißt es doch so schön: Man bekommt das, was man dafür bezahlt. ;)
 
Zurück