• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vega 64 Air. NUR 700MHZ MAX TAKT

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Hallo ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Vega 64 Air (limited edition) gekauft und habe ein Problem!

Wenn ich alles auf AUTO lasse und BFV spiele (Ultra, 2k) taktet die Karte sowohl den Speicehrtakt als auch die Core Taktfrequenz extrem stark hinab.
Core Tummelt sich bei 500-max 700Mhz (normal sollte Standard 1300Mhz und Boost 1500Mhz

Wenn ich die Lüfter manuell auf beinahe 100% stelle habe ich auch nur maximal 1300Mhz?
Was ist da los. Kann es sein dass sie so verstaubt ist?
Das kann ja nicht normal sein, dass die Karte nicht mal annähernd in Werkssteinstellungen den Standard-takt halten kann!

Sogar bei manuellen Lüfterhochdrechen (85%) ist der Takt nicht berauschend nur um die 1200,hz (also boost kann ich vergessen) und auch die Memory Frequenz schankt von 945 auf 800mhz


Werkseinstellungen Taktfrequenz wird nicht ansatzweise erreicht:
YouTube

Lüfter manuell auf 85-90% Leistung!
YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wie sehen die Temperaturen aus?

Da die Karte höher taktet wenn du die Lüfter manuell hochstellst sieht es stark nach Temperaturdrosselung aus. Diese passiert in einem solchen Ausmaß praktisch nur, wenn der Kühler nicht richtig montiert wurde.

EDIT: Man sieht im Video ja Temperaturen über 85°C (Drosselgrenze von VEGA). Das ist viel zu viel. Die Karte drosselt ihren Takt um ihren Tod zu verhindern.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
das ist ein Refernzmodell! Im Video siehst du eh die Temperaturen!
Nicht berauschend aber hab gelesen dass 85-87 Grad für diese Modell normal bei Vollast sind!
Nur gefühlt taktet sie sich schon ab 85% extrem herunter!

Wie soll ich denn den Kühler falsch montieren?? Es gibt eh nur eine Möglichkeit die Karte zu verbauen! :D

Ok aber wieso? Staub?? Wie gesagt ist gebraucht gekauft. Und ich kann sie noch zurückgeben aber wenn ich sie aufschraube nicht mehr :D

EDIT: Meinst du wenn ich sie aufschraube gut enstaube, ev neue Kühlpaste, dass dann alles wieder geht oder hat der Lüfter auch was? Hört sich nämlich nicht komisch an`?
Oder lieber retournieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

openSUSE

Software-Overclocker(in)
Sieht man in dem Video, die Temperatur ist zu hoch! Würde gerne mal die HotSpot Temp sehen.
Der Kühler wurde offensichtlich vom Vorbesitzer schonmal demontiert.
EDIT:
Deine Karte ist aber nicht bei Vollast und hat schon solche temps. :O
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
DU hast den Kühler nicht falsch montiert. Das war der Hersteller oder der Vorbesitzer. ;)

Mit Staub hat das nichts zu tun - es geht darum wie gut der Kühlerboden auf der GPU aufliegt. Es reicht schon dass da Schrauben nicht richtig angezogen wurden oder der Kühler verkantet wurde oder zu wenig Wärmeleitpaste aufgetragen wurde usw.

Sowas ist ab Werk möglich aber sehr sehr selten. Das hier sieht mir eher danach aus, als dass der Vorbesitzer die Karte mal zerlegt hatte und beim wieder zusammensetzen Fehler gemacht hat. Und sie dann verkauft hat.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Dachte mir auch schon aber hab mir gerade alle Schrauben angesehen. Die sind alle jungfräulich und bei 2 Sind sogar die Sticker unbeschadet darauf! Also die hat noch nie wer aufgemacht!

Ja, aber logischerweise ist er dagegen dass ich sie aufschraube und ev. nacher nochmal zurückgebe! Er hat eine 2te baugleiche ich probier die auch noch, wenn die das gleiche Problem hat lass ich beide! und hol mir das Geld zurück!

Vl vom Werk ein Fehler, er hatte 2 vegas im crossfire betrieb, da merkt man es wsl nicht wenn eine weniger Leistung bringt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

openSUSE

Software-Overclocker(in)
Dachte mir auch schon aber hab mir gerade alle Schrauben angesehen. Die sind alle jungfräulich und bei 2 Sind sogar die Sticker unbeschadet darauf! Also die hat noch nie wer aufgemacht!

Spielt aber letztlich keine Rolle, sie tut es so nicht. Wie will der Vorbesitzer denn diese Karte genutzt haben?
Entweder nimmst du dies jetzt auf deine Kappe oder gibst sie zurück.

Vl vom Werk ein Fehler, er hatte 2 vegas im crossfire betrieb, da merkt man es wsl nicht wenn eine weniger Leistung bringt!
Sorry aber glaube ich nicht, DAS merkt man 100% auch bei Crossfire.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Wie gesagt er hat 2 von denen und die im Crossfire Betrieb gehabt, wsl fiel es da dann nicht auf wie sich die immer heruntergetaktet hat.
Er spielte damit ja nur Cities Skylines und Fortnite in FHD!!!!! Ich mein wer kauft sich da 2x vega????? Ich mein im Prinzip ist sie ja recht günstig! Ich hab sie für 300Euro bekommen!

Ich werde seine 2te Karte probieren! Was wäre denn eine normale Temp. bei der Karte? (Also Werkseinstellung) Hab eine Vega 64lc die hat ja nur 67grad max m aber da wird die Air sicher darüber liegen!
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Was wäre denn eine normale Temp. bei der Karte? (Also Werkseinstellung)

Je nach Umgebungsbedingungen wie deiner Gehäuselüftung usw. um die 75-80°C.

Alles unter 85 ist dabei ok da hier die Karte normale Taktraten fährt (kühler ist natürlich besser). Ab 85°C zieht die Karte die Notbremse, deswegen wird sie auch nicht wärmer als 86-87°C, da ist die Drossel schon hart am arbeiten.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Je nach Umgebungsbedingungen wie deiner Gehäuselüftung usw. um die 75-80°C.

Alles unter 85 ist dabei ok da hier die Karte normale Taktraten fährt (kühler ist natürlich besser). Ab 85°C zieht die Karte die Notbremse, deswegen wird sie auch nicht wärmer als 86-87°C, da ist die Drossel schon hart am arbeiten.



Also wie ich meine ist die Karte nicht aufgeschraubt worden!
Kann die so verstaubt sein? Wenn ich reinleuchte sehe ich nämlich keinen Staub oder ist da wirklich was falsch montiert?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das kann ich dir von hier aus nicht sagen was falsch gelaufen ist. Ich kann dir nur zu 100% sagen dass es wie oben schon geschrieben NICHTS mit Staub zu tun hat.
Deine Karte hat ein massives Kühlungsproblem. Von den ~300W Abwärme der Karte schafft der Kühler aktuell nur geschätzt die Hälfte so dass die Karte auf dreistellige Taktraten runter muss. Sowas erreichst du nicht mit Staub. Dafür muss der Kühler nicht richtig sitzen oder die Wärmeleitpaste hart wie Beton sein. Oder eine der evtl. verbauten Heatpipes des Kühlers hat ein Leck und das Kühlmittel hat sich verzogen. Wir reden hier von einem echten Defekt, nicht von Verschmutzung oder ähnlichem.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Also hab jetzt die 2te Karte ausprobiert! Genau das gleiche!!!!
Das gibt es doch nicht? dass 2 Karten den gleichen Fehler haben!
Soll ich den Treiber mal neu installieren? Nutze normalerweise VEGA 64 LC ohne Probleme, hab Karte einfach ausgetauscht. Aber das müsste ja der gleiche Treiber sein oder?
Wie gesagt auch diese Karte ist nicht aufgeschraubt worden!

Was ist denn die normale maximale Lüfterdrehzal bei den Refernzkarten?

Ich schaffe es gerade mit 99% Lüfterdrehzahl 1300mhz zu halten!
(5200rpm)

Und irgendwie kommt hinten kaum ein Luftstrom heraus, hab aber noch nie so eine Karte gehabt, deshalb weiß ich nicht was da raus kommen sollte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Versuch doch mal mit ner Lampe am Lüfter vom Slotblech aus durch die Kühlrippen zu schauen, dann siehst du ob nicht vllt doch irgendwas die Lamellen verstopft oder so. Kommt ja oft vor, dass Leute äußerlich alles sauber machen, aber innen drin sitzt ein dicker Staubteppich...

Weiterhin wäre es einen Versuch wert mal den Bios Schalter um zu legen und zu schaun wie sich die Karte dann so macht. Vielleicht hat der Vorbesitzer ja damit gemined und irgend ein bescheuertes Mining Bios sorgt dafür, dass die Karte jetzt völlig unrund läuft...

Beides nur völlig aus der Luft gegriffen, aber sind ja Sachen, die sehr leicht zu testen sind, und daher einen Versuch wert....
 

Dudelll

Software-Overclocker(in)
Wurden die Karten evtl. zum minen benutzt und haben ein modifiziertes Bios drauf ? Das könnte das evtl erklären, ansonsten ist das echt seltsam.

Versuch ansonsten mal das zweite Bios, die der hat ja einen Schalter an der Seite.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Danke, das könnte es sein ich probiers gleich?

Was ist denn eig. das 2te Bios?
Wenn ein Mining Kack drauf ist, kann man das wieder entfernen und wie?


EDIT: hab den Schalter auf der Graka auf die andere Position geschoben!

Brachte nix!

Karte ist innerhalb einer Minute auf über 85grad und throttelt sich zu Tode : CoreClock 500-700mhz Memory Clock 500mhz

ich versteh es nicht mehr!

Wenn ich hinten reinleuchte seh ich keine Verunreinigung oder Staub
.

Was aber auffällt dass auch bei 100% Lüfterdrehgeschwindigkeit (5100rpm!!!!)
hinten kaum ein starker Luftzug rauskommt sonder eher ein ganz leichte Brise (also so wenig, dass man es gerade als Wind mitbekommt)

Bin jetzt am Überlegen. Zurückgeben oder behalten und aufschrauben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das 2. Bios ist ein Powersafe Bios... aber es wäre ZIEMLICH vermurkst, wenn es daran liegen sollte... von daher würde ich eher auf den Verstopften Kühlkörper tippen um ehrlich zu sein...
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Das 2. Bios ist ein Powersafe Bios... aber es wäre ZIEMLICH vermurkst, wenn es daran liegen sollte... von daher würde ich eher auf den Verstopften Kühlkörper tippen um ehrlich zu sein...

Dachte ich auch aber andere User haben geschrieben, dass der Staub das nicht sein kann. In dieser extremen Art!


IMG_2166.jpg
 

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So sieht man das nicht... halte ne Lampe in den Lüfter hinten, und dann guckst du mit dem Auge durch, um zu sehen, ob du das Licht deutlich sehen kannst, oder ob es zusitzt...
Und naja... es ist recht unwahrscheinlich, dass ne Karte so komplett zusitzt, aber unmöglich ist es sicherlich nicht...
 

takan

Software-Overclocker(in)
das ist ein Refernzmodell! Im Video siehst du eh die Temperaturen!
Nicht berauschend aber hab gelesen dass 85-87 Grad für diese Modell normal bei Vollast sind!
Nur gefühlt taktet sie sich schon ab 85% extrem herunter!

Wie soll ich denn den Kühler falsch montieren?? Es gibt eh nur eine Möglichkeit die Karte zu verbauen! :D

Ok aber wieso? Staub?? Wie gesagt ist gebraucht gekauft. Und ich kann sie noch zurückgeben aber wenn ich sie aufschraube nicht mehr :D

EDIT: Meinst du wenn ich sie aufschraube gut enstaube, ev neue Kühlpaste, dass dann alles wieder geht oder hat der Lüfter auch was? Hört sich nämlich nicht komisch an`?
Oder lieber retournieren?

schick die zurück und wenns wirklich ne vega 64 sein soll nimm die sapphire nitro+. laut meinen infos soll diese die beste vega air kühlung haben ab werk. bei mf gibts die ab 440€.
ich denke der vorbesitzer hat rumgeschlampt

edit//

ich seh grad, die nitro+ soll bis 1700 boost gehen laut einem yt video. n1
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
So sieht man das nicht... halte ne Lampe in den Lüfter hinten, und dann guckst du mit dem Auge durch, um zu sehen, ob du das Licht deutlich sehen kannst, oder ob es zusitzt...
Und naja... es ist recht unwahrscheinlich, dass ne Karte so komplett zusitzt, aber unmöglich ist es sicherlich nicht...

Also ich weiß es nicht!
Ich sehe nicht extrem gut durch aber auch nicht viel Staub! Ich weiß leider nicht wie gut man da normalerweise durchsehen kann.
Und hinten bläst es überhaupt nicht wie ein Föhn!

Die Karte hat eig vorne beim Lüfter mehr Airflow als hinten. Also vorne beim Lüfter (seitlich) spürt man mehr Luft als hinten. (Hinte eig. kaum)IMG_2171.jpgIMG_2173.jpgIMG_2175.jpgIMG_2176.jpg
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
schick die zurück und wenns wirklich ne vega 64 sein soll nimm die sapphire nitro+. laut meinen infos soll diese die beste vega air kühlung haben ab werk. bei mf gibts die ab 440€.
ich denke der vorbesitzer hat rumgeschlampt

edit//

ich seh grad, die nitro+ soll bis 1700 boost gehen laut einem yt video. n1

Ja du hast da sicher Recht, aber 1. bekomme ich die Vega 64 im Referenz Design um 300 Euro und schick ist sie auch noch (Limited Edition)
und 2 ist das für mein 2System das ein MicroAtx System ist und mit Ach und Krach die zu ersetzende Rx 580 Nitro Plus reingepasst hat!
Und 3. ist das Kühldesign der Referenzkarten für kleinere Gehäuse besser! (Blow out)

IMG_1692.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich weiß es nicht!
Ich sehe nicht extrem gut durch aber auch nicht viel Staub! Ich weiß leider nicht wie gut man da normalerweise durchsehen kann.
Und hinten bläst es überhaupt nicht wie ein Föhn!

Die Karte hat eig vorne beim Lüfter mehr Airflow als hinten. Also vorne beim Lüfter (seitlich) spürt man mehr Luft als hinten. (Hinte eig. kaum)Anhang anzeigen 1029652Anhang anzeigen 1029653Anhang anzeigen 1029654Anhang anzeigen 1029655

Die sitzt nicht zu, das ist es nicht... hast du schon versucht mit dem anderen Bios was zu reißen?
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
1. Wirklich nicht?, aber wie gesagt bei 100% Lüfterdrehung verspür ich hinten kaum bis keinen Luftstrom!

Ja habe ich (Switch auf der Karte in die andere Position geschoben) Exact das gleiche Problem!

2.Die Karte funktioniert ja ganz kurz anfangs, wenn sie noch kühl ist prima (Circa eine Minute hab ich 1450mhz und kann BFV auf Ultra in 2k mit 80-90fps spielen! Aber wenn die Temp. so 83grad erreicht(nach circa 1minute spielen) taktet sie sich immer weiter runter. Erst 1300->1200-->1100-->900-->800 und pendelt sich dann bei 500-max 700Mhz ein.

Der Speichertakt ebenfalls. Anfangs ist er felsenfest bei 945 und wandert dann parallel wie der Core-Clock langsam herunter und pendelt sich dann bei 500Mhz ein!
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Ja du hast da sicher Recht, aber 1. bekomme ich die Vega 64 im Referenz Design um 300 Euro und schick ist sie auch noch (Limited Edition)
und 2 ist das für mein 2System das ein MicroAtx System ist und mit Ach und Krach die zu ersetzende Rx 580 Nitro Plus reingepasst hat!
Und 3. ist das Kühldesign der Referenzkarten für kleinere Gehäuse besser! (Blow out)

Anhang anzeigen 1029657

Welche Karte ist das denn? Am Anschluß sieht es so aus als wäre der Stecker nicht richtig drin.

Ich würde mal den Treiber entfernen und neu Installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
nein das ist die alte rx 580 :D

und das mit den stecker stimmt schon braucht einemal 6pin und einmal 8pin --> da bleiben 2 übrig, die man da am foto sieht! :D
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hot Spot haut durch die Decke wahrscheinlich.Karte geht irgendwo in die Dorsselung, entweder an am Core, dern VRM´s dem HotSpot und/oder dem HBM.
Was sagt das Monitoring?
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Hot Spot haut durch die Decke wahrscheinlich.Karte geht irgendwo in die Dorsselung, entweder an am Core, dern VRM´s dem HotSpot und/oder dem HBM.
Was sagt das Monitoring?

Die Temp. geht bis 86grad rauf , dabei ist sie aber schon arg am drosseln. Wie schon gesagt 500-700mhz max core und 500mhz memory. Also beides!
Im Treiber stand auch schon eine Warnung, dass die Karte zu hohen Temp hatte!
Drosseln tut sie aber schon ab so 82-83 grad (also da fängt sie an)

Auch wenn ich den Lüfter auf 100% stelle, verspüre ich hinten keinen bis kaum einen Luftstrom! Ist das normal, ich denke nicht!? Ist nämlich meine erste Karte mit so einem Kühldesign und ich nicht weiß wie das normal sein sollte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
82-83° sind aber nicht genug, normalerweise kann die Karte noch wärmer werden bis sie drosselt...

Lass mal GPU-Z mit laufen und dann schau dir mal bitte die sogenannte "GPU-Temerature (HotSpot) an...
Die sollte nicht über 100° gehen, sonst ist da definitiv was verkehrt mit deiner Kühlung... sah mir aber nicht so aus, als ob die Lamellen zu sitzen.

Wenn du sicher gehen willst, und einen Torx 5 zur Hand hast, kannst du theoretisch mal eben unter die Haube gucken. Es ist vorgesehen, dass man die leicht runternehmen kann, daher sind es nur 6 Schrauben und man bricht auch kein Garantie-Siegel oder sonstiges dabei... wenn man sich nicht zu doof anstellt, sehen sogar die Schrauben danach noch Jungfräulich aus. ;)
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
82-83° sind aber nicht genug, normalerweise kann die Karte noch wärmer werden bis sie drosselt...

Lass mal GPU-Z mit laufen und dann schau dir mal bitte die sogenannte "GPU-Temerature (HotSpot) an...
Die sollte nicht über 100° gehen, sonst ist da definitiv was verkehrt mit deiner Kühlung... sah mir aber nicht so aus, als ob die Lamellen zu sitzen.

Wenn du sicher gehen willst, und einen Torx 5 zur Hand hast, kannst du theoretisch mal eben unter die Haube gucken. Es ist vorgesehen, dass man die leicht runternehmen kann, daher sind es nur 6 Schrauben und man bricht auch kein Garantie-Siegel oder sonstiges dabei... wenn man sich nicht zu doof anstellt, sehen sogar die Schrauben danach noch Jungfräulich aus. ;)

Hier die Temp: (sorry das forum hat das irgenwie gedreht)

IMG_2181.jpg


Das war bei BFV im Fenstermodus (sieht man schon Takt ist ziemlich gedrosselr (700mhz)

GPU 85grad
Hotspot GPU 91grad
HBM 90grad



Und noch ein blöde Frage:

Betreibe mit dem Rechner normalerweise eine Vega 64 LC , da die ja den gleichen Treiber verwendet habe ich die eine ausgesteckt und die andere hinein!
Kann es an dem vl liegen?

UPDATE: Hab den Treiber mal komplett deinstalliert und mit DDU drüber gegangen und wieder mit der neuen Karte installiert! Leider ist das Temp Problem immer noch da!
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Die Temperaturen bei 80 Watt ASIC sind VIEL ZU HOCH. Etwas stimmt mit der Kühlung der Karte nicht.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Die Temperaturen bei 80 Watt ASIC sind VIEL ZU HOCH. Etwas stimmt mit der Kühlung der Karte nicht.

Ja ich weiß! Aber es ist kein Staub drinnen und beide Karte die er mir angeboten hatte, hatte das gleiche Problem!
Hab sie zurückgegeben! Ich glaube es ist ein Art Mining-Bios drauf, (das ist die einzige Erklärung die ich habe. Aber auch wenn ich den DUAL-Bios swtisch geschaltet habe, blieb das gleiche Problem! Also schon komisch, vl haben die beide BIOs zerschossen

Ist ja egal, jetzt habe ich die Karte eh nicht mehr! Sie war so schön :( (Wenn wer eine Vega 64 Limited Edition hat und die verkaufen würde, ich hätte INteresse)
 
Oben Unten