• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Hallo zusammen,

mein Rechner soll noch 2 weitere Jahre durchhalten. 70% Office, 30% Gaming (Action Adventure, Sportspiele). Aktuell wird auf nem Full HD Beamer mit 60Hz gezockt. Wahlweise auch auf meinem Gaming Monitor mit Full HD 144Hz. Vorrangig aber der Beamer.

Wollte daher nochmal meine Graka im Zuge des Black Friday updaten.
Wichtig ist, dass eine neue Grafikkarte auch in mein bestehendes Gehäuse passt. Oder lohnt sich der Kauf eines neuen zum Black Friday? Weiß nicht in wie weit das noch Sinn macht alles in ein neues Gehäuse zu friemeln.
Zudem sollte die Grafikkarte bitte in der Lage sein auch H265 HEVC zu kodieren, aktuell laufen auf meinem PC nämlich keine 4K filme Flüssig, da die CPU bei 100% Volllast liegt.


Meine aktuelle Konfig:
Intel Core i5-2400 Box, LGA1155
ASRock H61M/U3S3 (B3), Sockel 1155, mATX
8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
Crucial MX300 SSD 750GB
LC9950 500 Watt
R9 380 4G Sapphire OC
LG GH22NS50/70 bare schwarz
Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
2x Enermax T.B.Silence 12x12cm


Was wäre eine Sinnvolle Alternative Grafikkarte?
Ich benötige unter Full HD keine MAX ULTRA Settings und 144Hz bis auf Anschlag. Also nicht die teuersten Karten bitte :) Bin Gelegenheitsgamer.
 

Nordbadener

PC-Selbstbauer(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Bei der alten Mühle würde ich gar nichts machen oder gleich ganz neu. Die R9 380 ist ja fast noch das Beste vom Ganzen.
Eine Geforce 1060/6GB oder eine RX580/8GB wären wohl die Alternativen...bei ca. 70 Prozent Mehrleistung.

Die AMD wäre allerdings bei Freesync sinnvoller.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Die R9-380 (umbenannte 285) sollte 4k doch hinkriegen:

UVD 5

UVD 5 was introduced with the AMD Radeon R9 285. New to UVD is full support for 4K H.264 video, up to level 5.2 (4Kp60).[SUP][14][/SUP]

Wenn du kein Vermögen ausgeben willst, hoffe auf eine 1060 6GB im Sale oder nimm gleich eine kleinere 3GB.
Immer noch schneller, aber kein echtes Upgrade wäre eine 1050 Ti 4GB, falls dir das 1 GB weniger Bauchschmerzen bereiten sollte. Aber das rettet nur dies Video-Wiedergabe für 2 Jahre Zukunftssicherheit ist die zu dünn.

Ein sehr guter Preis für eine 1060 6GB wäre um 250€ und für eine R9-580 etwa 10€ weniger, die sind aber durch das Mining meistens nur um 300€ zu haben.
Gute Modelle sind häufig am etwas höheren Preis zu erkennen. Jeder Hersteller hat jeweils mindestens eine "Ramsch-Variante", Hauptsache der Name steht drauf, und ein gehobenes Modell mit mehr Takt, besserer Stromversorgung, Verarbeitung etc.
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Die Sapphire Nitro gibts bei mir schon auf Amazon für 300€. Die Preise wechseln aber fast täglich.
 
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

ich habe eben im black friday bei caseking eine RX 580 Sapphire Nitro+ geholt für 250€. Brauche ich dazu noch etwas oder kann ich Sie einfach einbauen und los? (Neues Netzteil)?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Rein geschätzt vom alter her und der Marke würde ich mir schon was neues holen 5 Jahre dürfte das ja schon laufen, empfehlen kann man für wenig Geld die Pure Power 10 Reihe von BeQuiet da am Besten zur 500 Watt Version greifen gibts auch in einer CM Variante.
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Würde auch eher zu einem neuen Netzteil Greten, einfach dass dir die GPU nicht deswegen abschmiert.

Wie bereits Ober mir gesagt, die Pure Power Reihe (ab 400 Watt) von be Quiet empfiehlt sich da. Am besten nimmst du die 500 Watt Variante.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

ich habe eben im black friday bei caseking eine RX 580 Sapphire Nitro+ geholt für 250€. Brauche ich dazu noch etwas oder kann ich Sie einfach einbauen und los? (Neues Netzteil)?

Das ist die Gold Serie von LC Power.
Da dir das Netzteil noch nicht um die Ohren geflogen ist --- das hat es nämlich im Chroma Test gemacht -- kannst du es weiter nutzen. Das Netzteil packt auch die neue Grafikkarte.
Und wenn du dir mal einen neuen Unterbau kaufst, wirst du das Netzteil mit raus.
 
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Das ist die Gold Serie von LC Power.
Da dir das Netzteil noch nicht um die Ohren geflogen ist --- das hat es nämlich im Chroma Test gemacht -- kannst du es weiter nutzen. Das Netzteil packt auch die neue Grafikkarte.
Und wenn du dir mal einen neuen Unterbau kaufst, wirst du das Netzteil mit raus.

Danke für eure Antworten. Da ich wirklicher Anfänger bin in der Materie nochmal eine Frage zum Einbau. Ich habe mir ein neues Gehäuse ebenfalls geschossen gestern (Fractal Design R5)

Gibt es eine Einbauanleitung von Grund auf die mir alles erklärt wo ich was wie anschließe etc. ?

Im Prinzip. Alte Graka raus, neue rein? Wo Strom dran?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Upgrade von R9 380 4GB - Rechner sehr alt - bitte um Unterstützung

Das ist die Gold Serie von LC Power.
Da dir das Netzteil noch nicht um die Ohren geflogen ist --- das hat es nämlich im Chroma Test gemacht -- kannst du es weiter nutzen. Das Netzteil packt auch die neue Grafikkarte.
Und wenn du dir mal einen neuen Unterbau kaufst, wirst du das Netzteil mit raus.

was genau war das für ein Test und wo finde ich den?
 
Oben Unten