• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade i5-6600K

Simylol

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Community,

da sich mein aktueller Unterbau mittlerweile doch etwas ausgelastet anfühlt plane ich ein kleines Upgrade.

Folgendes wird verwendet

i5-660K
Asus Z170 Pro Gaming
16GB DDR4 2666 RAM


Geplant ist ein Upgrade auf den AM4 Sockel

ryzen 7 3700X
Gigabyte B550 AORUS Elite / X570 AORUS ELITE
32GB 3200 RAM


Ich habe nun einige Artikel gesehen, in denen der ryzen 5 5600X den ryzen 7 schlägt?

Lohnt sich der Griff zum x570 Board bei ca. 30€ Aufpreis?


Benötigt wird die ganze Leistung für Spiele wie WoW in 1080p , Multitasking von Streams etc.


Vielen Dank für jegliche Hilfe und Anregung im Voraus!
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe nun einige Artikel gesehen, in denen der ryzen 5 5600X den ryzen 7 schlägt?
Gibs zu! Du hast heimlich einen dieser geheimen Tests gelesen! Skandalös! Ein verbrechen gegen jedes Forum! ;-)
Dazu gibt es noch Seiten/Nutzer die dies bei deinem präferierten Spiel testen, dort zum Beispiel.
Was sollen wir da noch heraus quetschen an Infos, sollen wir dir sagen das die Tests stimmen oder nicht stimmen? ;)

Lohnt sich der Griff zum x570 Board bei ca. 30€ Aufpreis?
Ich persönlich sehe in X570 nur wenig Sinn, B550 ist meiner Meinung nach gleich gut.
X570 ist teurer und hat einen Schrottlüfter, ich würde mir viel eher ein B550 kaufen wollen.

Lohnt sich dann einfach das Warten auf vernünftige zen3 Preise und Verfügbarkeit oder ist der 3700X nach wie vor P/L-mäßig eine gute Option?
Immer diese "Warten" und "Preis" fragen, das ist allein deine Entscheidung, wie sollen wir wissen was dir wichtiger ist wenn du es nicht mal weißt, jetzt bist DU gefragt zu entschieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Simylol

Komplett-PC-Käufer(in)
Den Test habe ich tatsächlich nicht gelesen, aber eben mal überflogen :D

Mir stellt sich jetzt die Frage, wie eine 6/12 CPU eine 8/16 CPU schlagen kann? Liegt das ausschließlich am hören Single Core Speed?

Edit: Habe den Artikel nun ausführlicher betrachtet und die Stellen gesehen, die bei zen3 optimiert wurden.
Lohnt sich dann einfach das Warten auf vernünftige zen3 Preise und Verfügbarkeit oder ist der 3700X nach wie vor P/L-mäßig eine gute Option?


Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Also ich nutze einen 5600 mit B550 und bin super zufrieden... kam von i7 6700...

PS: Habe erst überlegt 3700X zu nehmen wegen Preis... aber der 5600 rennt einfach ein wenig schneller... und 6(12) Kerne reichen aktuell für alles.... bis 8 wirklich in der Breite was bringen, gibt es eh schon neue bessere CPUs und dann auch mit DDR5-Ram
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Der Preis für den 5600X normalisiert sich gerade. In den meisten Games überflügelt er sogar Intels Zehnkerner i9-10900k...

Daher halte ich diese CPU samt B550-Board für ne sinnvolle Investition. Wenn du mal mehr Kerne brauchen solltest, kannst du den Sixcore immer noch verkloppen und dir einen 5800X/5900X auf's Brett zimmern.

Gruß
 
TE
S

Simylol

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die vielen Antworten!

Ich werde also zum 5600X greifen.

Gibt es Boards die im Moment besonders gerne empfohlen werden oder schaue ich einfach was grade zu guten Preisen verfügbar ist?

Sollte bis 200€ gehen.

Liebe Grüße
 
Oben Unten