Unregelmäßige Bluescreens

Namtaru

Schraubenverwechsler(in)
Tagchen Community,

ich bin nun echt am verzweifeln. Seit einem knappen Monat habe ich unregelmäßg Bluescreens, hatte auch 1 Woche lang gar keinen einzigen. Dann widerum bei'm öffnen von 3 Youtube Videos. Manchmal kann ich 6 Std. Rust spielen, bevor ich einen Bluescreen bekomme und manchmal widerum bekomme ich nach 30min einen.
Das komische dabei ist, dass wenn ich nen Bluescreen bekomme und der PC von selber rebootet freezed er zu 100% bei'm Start von BIO's. Tut er bei nem normalen Boot nicht. Wirklich nur, wenn ich vorher nen Bluescreen hatte.

Specs:
Motherboard: Asus Prime b450M-A
GPU: GeForce GTX 970
CPU: AMD Ryzen i5 3600
RAM: 16gb (G.Skill Aegis DIMM Kit 16HB, DDR4-2666) 2x8 GB

Diese PC Teile sind alle nicht älter als 2jahre, ausser die Grafikkarte. Treiber sind, soweit ich weiß, alle aktuell. Versuche immer alles up to date zu halten.

PC Eigenschaften: https://ibb.co/441hssy
CrystalDiskInfo: https://ibb.co/WPpTtP7 & https://ibb.co/vsWX8mh

Memory Dump im Wdbg Tool:


Chkdsk vollzogen, Sfc /scannow, Memtest86 mit beiden Ram Riegeln einzeln drin getestet. FurMark für paar minuten laufen lassen um meine Graka auszuschließen. Win10 2x neu aufgesetzt. BIO's geupdated mit richtigem Treiber vom Hersteller.
Meine einzige andere Lösung ist, meine 1TB SSD umzutauschen gegen eine neue, meine System SSD auszutauschen und eine neue besorgen. 2 neue SATA Kabel zulegen und meinen PC komplett neu aufzusetzen.
Ich bin wirklich ratlos, suche nun seit mehreren Tagen im Internet und versuche das Problem zu lösen, aber alleine habe ich einfach zu wenig Fachwissen und mir bleibt nurnoch der Schritt beide SSD's zu tauschen und mit neuen SATA Kabeln dann anzuschließen.

Falls ihr noch etwas an Info's braucht, sagt mir dies und ich versuche schnellstmöglich diese zu besorgen!


Ich hoffe einer von euch hat einen Hauch einer Ahnung was es sein könnte. (Bluescreens nicht re-produzierbar)


Mit freundlichen Grüßen <3

Namtaru
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Was findet sich in der Ereignisanzeige wenn es zu einem Crash kommt? Da sollte ja ein "kritisches Ereignis" sein.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Moin und willkommen im Forum! :daumen:

(Anmerkung: Die Bilder bitte direkt ins Forum hochladen ;)
->
1658656450611.png
)

Zum Thema:
Random bluescreens hängen oft mit dem RAM zusammen.
Läuft der mit XMP? Wenn ja, bitte zum testen deaktivieren.

Diese PC Teile sind alle nicht älter als 2jahre
Hast du die Teile gebraucht gekauft?

Was findet sich in der Ereignisanzeige
MMn. einfacher zu erreichen und leichter auszulesen ist der Zuverlässigkeitsverlauf (<- Einfach so ins Startmenü eintippen)

Dort gerne screenshots von rot markierten Ereignissen zeigen (ein Doppelklick darauf öffnet noch weitere Details)
 
TE
TE
N

Namtaru

Schraubenverwechsler(in)
1658661262052.png

Ich hatte um 8:31Uhr den Bluescreen, musste den PC auch wieder über den Power Button ausschalten.

XMP Profil ist deaktiviert, Ram Riegel habe ich einzeln über Memtest 86 getestet, kam nix bei rum. Haben beide den "Test" bestanden.

Teile wurden Neu gekauft.


Zuverlässigkeitsverlauf:
1658661533627.png

1658661985067.png


BSOD Stopcode war: System Service Exception
 
Zuletzt bearbeitet:

dok81

PC-Selbstbauer(in)
Hast mit einem RAM Rigel probiert ob der PC fehlerfrei läuft?
Ist das BIOS aktuell? Evtl. BIOS Update durchführen.
 
TE
TE
N

Namtaru

Schraubenverwechsler(in)
Steht in meinem ersten Text, dass ich BIOs geupdated habe, ja.
Ich habe beide SSD Festplatten gegen neue ausgetauscht und habe nun seit 3 Tagen (bisher?!) keine Bluescreens mehr.
 
Oben Unten