• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ultra-Silent-PC Modell garfield36

garfield36

PC-Selbstbauer(in)
Dies ist ein PC für alle die es gerne besonders leise mögen. Er ist vielseitig einsetzbar und auch für Spieler aufgrund der leistungsstarken Garfikkarte attraktiv. Das DVD-Laufwerk würde ich deaktivieren, wenn es nicht gebraucht wird. Dann bleibt es still, auch wenn z.B. gerade das AV-Programm einen Systemcheck durchführt.
Für Bild- oder Videobearbeitung ist die Speicherkapazität wohl etwas knapp. In Kürze soll jedoch die Crucial-SSD mit 960GB auf den Markt kommen, gelistet ist sie bei Geizhals schon.
Ein bisschen mehr muss man für diesen ultraleisen Rechner allerdings ausgeben.


Ultra-Silent-PC garfield36

1. Gehäuse: Corsair Carbide Series 300R ...64,64
2. Netzteil: Seasonic X-Series Fanless X-460FL 460W ATX 2.3...122,84
3. Mainboard: MSI Z77A-GD65, Z77...138,73
4. Prozessor: Intel Core i5-3570K, boxed...191,78
5. CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho 120...32,30
6. RAM: G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-14900U CL10 (F3-1866C10D-16GAB)...105,46
7. Grafikkarte: PowerColor Radeon HD 7950 PCS+...254,23
8. GraKa-Kühler: Prolimatech MK-26...52,47
9. SSD: Crucial M500 SSD 480GB, 2.5", SATA 6Gb/s...320,15
10. Optisches Laufwerk: Asus BC-12B1ST, bulk...64,90
11. CPU- GraKa- u. Gehäuse-Lüfter: 6x NB-eLoop S-Series B12-1 (120mm)...89,34
12. King Mod Premium Dämmset für Corsair Carbide Series 300R...29,90

Gesamtpreis: 1466,74, erhoben am 28.04.2013

Die Preise der Komponenten 1, 3, 6-8 und 10 stammen von hardwareversand.de.
Von Mindfactory stammen die Preise der Posten 2, 4, 5, 9 und 11. Die Dämmmatten sind bei Caseking erhältlich.
Versandkosten sind nicht enthalten.

Die in der Zusammenstellung in Rot angeführten Komponenten verwende ich in meinem eigenen Rechner.


Das Corsair Carbide Series 300R ist ein preiswertes und dennoch praktisches Gehäuse.
Bemängeln könnte man vielleicht, dass die Öffnungen für die Kabeldurchführung keine Gummiummantelung haben.
Der Staubfilter in der Front ist mit Metalllaschen befestigt. Man sollte aber vermeiden diese zu öffnen um den Staubfilter zwecks Reinigung zu entfernen. Es ist nicht abzusehen ist, wie oft man diesen Vorgang wiederholen kann, bevor die Laschen abbrechen. Da das Meshgitter keine elektrischen Verbindungen aufweist, kann man den Staubfilter ganz einfach unter fließendem Wasser reinigen.
Die vorhandenen Lüfter würde ich gegen die von mir empfohlenen austauschen.

BxHxT: 210.8x450x485mm - Einschübe extern: 3x 5.25", intern: 4x 2.5"/3.5" (quer, Laufwerksschienen) - Lüfter (vorne): 1x 140mm, 1x 140mm (optional) - Lüfter (hinten): 1x 120mm - Lüfter (seite): 2x 140mm (optional) - Lüfter (oben): 2x 140mm (optional) - Front I/O: 2x USB 3.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer • Gewicht: 7.2kg - Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert - Netzteilposition: unten - Kabelmanagement - Grafikkarten: bis max. 450mm

Tests

Test: Corsair kann noch günstiger - das Carbide Series 300R

Corsair Carbide 300R - Gehäuse, Kühlung, Netzteile - Planet 3DNow! Forum

Corsair Carbide Series 300R_1.jpgCorsair Carbide Series 300R_2.jpg


Beim Netztel habe ich mich für das Seasonic X-460FL 460W entschieden, da dieses passiv gekühlt ist und modulares Kabelmanagement bietet.

PFC: aktiv - Anschlüsse (abnehmbar): 1x 20/24-pin, 1x 4/8-pin ATX12V, 2x 6/8-pin PCIe, 5x SATA, 5x IDE, 2x Floppy, +3.3V: 20A, +5V: 20A, +12V: 38A, -12V: 0.5A, +5Vsb: 2.5A, durchschnittliche Effizienz: 90%, 80 PLUS Gold zertifiziert, BxHxT: 150x86x160mm

Tests

PC-Experience Reviews : | Seasonic X-460 Fanless Netzteil

Exklusiv: Seasonic X-Series 460W - Gehäuse, Kühlung, Netzteile - Planet 3DNow! Forum

Seasonic X-Series Fanless X-460FL 460W ATX 2.3.jpg


Das MSI Z77A-GD65 mit Z77-Chipsatz, ist ein gut ausgestattetes Board und auch für Übertakter interessant.

Speicherslots: 4x DDR3 - Erweiterungsslots: 3x PCIe 3.0 x16, 4x PCIe 2.0 x1 Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4a, 2x USB 3.0 (Z77), 4x USB 2.0, 1x Gb LAN (Intel 82579V), 7.1 Audio (ALC898), 1x PS/2 Combo - Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x FireWire, 4x SATA II RAID 0/1/5/10 (Z77), 2x SATA 6Gb/s RAID 0/1/5/10 (Z77), 2x SATA 6Gb/s (ASM 1061), 1x CPU-Lüfter PWM, 2x Lüfter PWM, 2x Lüfter - Besonderheiten: All solid capacitors, UEFI, AMD CrossFireX, nVIDIA SLI, Lucidlogix Virtu MVP

Tests

Test: MSI Z77A-GD65 - Preis-Leistungs-Tipp mit Z77-Chipsatz

Sechs Z77 Motherboards zwischen 135

MSI Z77A-GD65.jpg


Intel hat es geschafft bei der Ivy Bridge-Serie die TDP von 95 auf 77 Watt zu senken. Der Vierkerner Core i5-3570K bietet zwar kein HT, ist aber gegenüber den i7-Modellen wesentlich günstiger und vor allem bei Spielern sehr beliebt. Bei der K-Version kann man den Multiplikator manuell verändern.

TDP: 77W, Fertigung: 22nm, DMI: 5GT/s, L2-Cache: 4x 256kB, L3-Cache: 6MB shared, Stepping: E1, IGP: HD Graphics 4000, 650MHz (Turbo: 1150MHz), Memory Controller: Dual Channel PC3-12800U (DDR3-1600), SSE4.1, SSE4.2, AVX, Turbo Boost (3.80GHz), VT-x, AES-NI, Intel 64, Idle States, EIST, Thermal Monitoring Technologies, Intel Fast Memory Access, Intel Flex Memory Access, XD bit, Multiplikator frei wählbar

Tests

Test: Intel

Ivy Bridge im Test: Intel Core i7-3770K und alle i5-Modelle

Ivy Bridge: Core i7 3770K and Core i5 3570K - CPUs - Reviews : ocaholic

Ivy Bridge im Test: Core i7-3770K, Core i5-3570K und Core i5-3550 unter der Lupe


Als Alternative zum Intel-Kühler empfiehlt sich der Thermalright HR-02 Macho 120. Besonders nützlich ist der mitgelieferte lange Kreuzschlitzschraubendreher mit magnetischer Spitze.
Abmessungen (BxHxT): 130x150x120mm, Gewicht: 634g (ohne Lüfter).

Tests

[User-Review] Thermalright HR-02 Macho 120 - The small strong Macho?

Thermalright Macho 120 - Artikel Hartware.net

Review: Thermalright Macho 120 - Aircooling - Reviews : ocaholic

Thermalright HR-02 Macho 120 | Review | Technic3D

Thermalright HR-02 Macho 120.jpg


Obwohl die Speicherpreise wieder etwas gestiegen sind, sind 16GB noch immer relativ günstig zu erwerben. Beim HR-02 Macho 120 sollte man beachten, dass der erste Speicher-Steckplatz überragt wird, wenn der CPU-Lüfer montiert ist. Wer sich also mit dem Gedanken trägt alle vier Steckplätze zu bestücken, sollte entsprechend niedrige RAMs verwenden.
Das G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-14900U CL10 weist eine Bauhöhe von nur 31mm auf, und bereitet somit keine Probleme.

Test

Vergleich: Speicherkits mit 1866 MHz

G.Skill Ares DIMM Kit 16GB PC3-14900U CL10.jpg


Als Grafikkarte kommt eine PowerColor Radeon HD 7950 PCS+ zum Einsatz, welche bereits werkseitig leicht übertaktet ist.

Chiptakt: 880MHz, Speichertakt: 1250MHz - Chip: Tahiti Pro - Speicherinterface: 384-bit - Stream-Prozessoren: 1792 - Textureinheiten: 112 - Fertigung: 28nm - Maximaler Verbrauch: 180W (Betrieb), 15W (Leerlauf) - DirectX: 11.1 - Shader Modell: 5 - Bauweise: Dual-Slot - Abmessungen: 275x128x38mm - Schnittstelle: PCIe 3.0 - Besonderheiten: AMD Eyefinity, integrierter 7.1 HD Audiocontroller, unterstützt CrossFireX, ZeroCore Power (3W), werkseitig übertaktet

Tests

Test: PowerColor Radeon HD 7950 PCS+

PowerColor Radeon HD 7950 PCS+ im Test - HT4U.net

PowerColor Radeon HD 7950 PCS+....jpg


Die Kühllösung der Grafikkarte ist für einen Silent-PC eher nicht geeignet. Hier kommt der Prolimatech MK-26 ins Spiel, den ich übrigens auch in meinem Computer verwende. Wenn man einmal weiß wie, ist die Montage sehr einfach. Leider fehlte bei meinem Exemplar eine Anleitung. Zum Glück gibt es auf der Webseite von Prolimatech eine gut bebilderte.

Die Verwendung aller Klammern zur Lüfterbefestigung ist nicht möglich (Klammern werden über den oberen Rand des Lüfters geklemmt), da sonst die Lüfter blockiert werden. Man könnte zwar auf einer Seite die Klammern verwenden, aber auf der gegenüberliegenden müssen dann Kabelbinder verwendet werden. Bei der NB-eLoop S-Serie sind nämlich die Schaufeln am Außenrand miteinander verbunden, quasi wie bei einem Speichenrad. Ich habe gar keine Klammern verwendet und zur Befestigung nur Kabelbinder genommen.

Tests

Test: Prolimatech MK-26

Radeon3D · Test: Prolimatech MK-26 Multi-VGA-Kühler Review

DSC_0035_2256x1500.jpg


Als geräuschloser Datenspeicher bietet sich eine Crucial M500 mit 480GB an. Erfreulicherweise sind die Preise für SSDs inzwischen stark gefallen.

Lesen: 500MB/s - Schreiben: 400MB/s - Random 4K lesen: 80000IOPS - Random 4K schreiben: 80000IOPS - Cache: 1024MB (DDR3) - Anschluss: SATA 6Gb/s - Leistungsaufnahme: gemessen: 3.68W (Betrieb), gemessen: 1.12W (Leerlauf) - NAND-Typ: MLC (20nm) - MTBF: 1.2 Mio. Stunden - Controller: Marvell 88SS9187-BLD2 - Abmessungen: 100.45x69.85x7mm - Besonderheiten: 256-Bit AES-Verschlüsselung, inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe - Herstellergarantie: drei Jahre

Tests

Crucial M500 480 GB SSD im Test - ComputerBase

OverClocked inside - Redaktion ocinside.de PC Hardware Seite

Crucial M500 SSD 480GB, 2.5 Zoll, SATA 6Gb-s.jpg


Eine der leisesten Blu-ray-Combos ist das Asus BC-12B1ST. Die Filmwiedergabe erfolgt mit weniger als 1 Sone.

Infos

ASUS - BC-12B1ST

Test in PCGH 04/2012

Asus BC-12B1ST.jpg


Im gesamten Rechner kommen Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-1 (120mm) zum Einsatz.

Tests

Test: Noiseblocker Bionic-Loop-Lüfter - ComputerBase

Test / Testbericht: Noiseblocker eLoop - Bionische Lüfter im Test » Hardbloxx

Review: Noiseblocker eLoop B12 1+B12-2

Als Alternative könnte man eventuell Noiseblocker NB-Multiframe M12-S1 nehmen, da sie von Leistung und Geräuschentwicklung her ähnlich sind.


Das King Mod Premium Dämmset für das Carbide 300R von Corsair kann für die Geräuschdämmung des Rechners das Tüpfelchen auf dem "i" sein.


Alternativen sowie Aufrüst-Optionen​

Ein wenig mehr Platz bietet das Corsair Carbide 500R, und es sieht auch besser aus.
Der Aufpreis zum R300 beträgt 32,94. Das Dämmmattenset des 500R fallen kostet gleichviel wie das für's 300R.

Corsair 500R.png


Wer gerne eine CPU mit Hyper-Threading verwenden möchte, hat die Wahl einen Core i7-3770 mit fixem oder frei wählbarem (K-Version) Multiplikator zu wählen. Eine Alternative wäre auch noch die Stromspar-Version in der S-Variante.

Intel Core i7-3770K...2278,11

Quad-Core "Ivy Bridge" - TDP: 77W - Fertigung: 22nm DMI: 5GT/s - L2-Cache: 4x 256kB - L3-Cache: 8MB shared - Stepping: E1 - IGP: HD Graphics 4000, 650MHz (Turbo: 1150MHz) - Memory Controller: Dual Channel PC3-12800U (DDR3-1600) - SSE4.1, SSE4.2, AVX, Turbo Boost (3.90GHz), Hyper-Threading, VT-x EPT, AES-NI, Intel 64, Anti-Theft, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, Fast Memory Access, Flex Memory Access, XD bit, Multiplikator frei wählbar

Intel Core i7-3770 ohne frei wählbarem Multiplikator...257,71

Intel Core i7-3770S...264,14

Quad-Core "Ivy Bridge" - TDP: 65W - Fertigung: 22nm - DMI: 5GT/s - L2-Cache: 4x 256kB - L3-Cache: 8MB shared - Stepping: E1 - IGP: HD Graphics 4000, 650MHz (Turbo: 1150MHz) - Memory Controller: Dual Channel PC3-12800U (DDR3-1600) - SSE4.1, SSE4.2, AVX, Turbo Boost (3.90GHz), vPro, Hyper-Threading, VT-x EPT, VT-d, TXT, AES-NI, Intel 64, Anti-Theft, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, Fast Memory Access, Flex Memory Access, XD bit


Da die GEIL-Module nur 31mm hoch sind, können wahlweise auch alle vier Speicher-Steckplätze belegt werden. Somit kann der Rechner auch mit 32GB RAM ausgestattet werden. Ich würde aber nicht das 32GB-Paket wählen sondern 2x das 16GB Set nehmen, das kommt seltsamerweise um einiges billiger.


Wer statt des Onboard-Sounds lieber eine Soundkarte verwenden möchte, findet in der ASUS Xonar DGX, PCIe x1 eine preiswerte Alternative.

24bit/96kHz ADC/DAC - 1x Mic/Line In (3.5mm) - 3x Line Out - S/PDIF Out (TOSlink) - Dolby Headphone

Preis: 33,71

Infos

ASUS - Xonar DGX

ASUS Xonar D1, PCI.jpg


Wer mehr Speicherkapazität brauchtund noch etwas warten kann, die Crucial M500 gibt es auch in einer 960GB-Version. Sie ist bereits bei den Händlern gelistet, aber noch nirgends lagernd.

Der Listenpreis beginnt derzeit bei 524,45.


Wer Daten von Speicherkarten auf den PC übertragen möchte, findet im BitFenix SuperSpeed USB 3.0 , 3.5" den passenden Cardreader.

Kartenformate: Compact Flash (CF I, CF II, Ultra, Extreme) - Memory Stick (MS Pro, MS Pro Duo, Magic Gate) - Secure Digital (SDXC, SDHC, SD, MMC) - Extreme Digital (X card, Type H, Type M) - M2 (Memory Stick Micro M2) - microSD (microSDHC, High Capacity) - 1x USB 3.0.
Besonderheiten: interner USB 3.0 Anschluss (20-Pin)

Infos: BitFenix.com » Products » Accessories » SuperSpeed USB 3.0 Card Reader

Käuferbewertungen: BitFenix SuperSpeed USB 3.0 Card Reader (BFA-U3-KCR35-RP) Bewertungen | Geizhals Österreich

Test in c't 17/2012

Preis: 23,84

BitFenix SuperSpeed USB 3.0.jpg


Abschließende Bemerkung​

Ich schätze, dass die Lautstärke dieses Rechner im Betrieb bei etwa 0,2 Sone liegen wird, natürlich nur wenn das DVD-Laufwerk stillgelegt ist. Mit Meßdaten kann ich mangels entsprechender Geräte allerdings nicht aufwarten. Meine Schätzung beruht auf der Grundlage von Tests diverser Webseiten und Computerzeitschriften, sowie auf der Auswahl darin angeführter Komponenten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten