• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Moin,

also ich habe nun auch den IFX14 und habe mich riesig gefreut. Aber ich habe folgendes Problem, und zwar sind die Temperaturen alles andere als ohkai..

Ich hatte den als erstes so eingebaut...:

http://www.bilder-space.de/thumb/tIchhbSDfWiRr72.JPG

Und anschliessend habe ich mir gedacht...hmm..dort ist ja gar kein richtiger "Wind-Flow" und die Temperaturen waren auch alels andere als besser wie mit meinem "alten" GeminII Kühler.

Anschliessend habe ich ein bissel gegoogelt und habe paar Foto`s gesucht von der Einbauweise des IFX 14, udn siehe da, war bissel falsch.

Somit musste ich nun den Ramkühler demontieren und einen "normalen" passiv Kühler drauf setzen.

Alter Ramkühler: http://www.bilder-space.de/thumb/54o6a8GhvNNvmTn.JPG

neuer Ramkühler:
http://www.bilder-space.de/thumb/n6jGwo7RNRf5uHP.JPG


Anschliessend konnte ich den IFX14 RICHTIG einbauen...

http://www.bilder-space.de/thumb/PbPrZU27TVrPD1E.JPG

Doch meine Temperaturen sind gar nicht ohkai...das ist mein Problem.

Momentan laut VoreTemp..also im IDLE: 42 - 45°C

Das ist doch nicht normal, oder ??

Sollte ich den IFX 14 auch plan schleifen,w eil ich ja meine COPU geschliffen hatte??

Oder habe ich den Total falsch eingebaut ??

Liegt es an der WLP die anbei lag ??

Vielleicht hat einer ja ein guten Rad..ich habe keinen mehr und weiss echt nicht weiter...axxo als Lüfter habe ich die Scythe S-Flex 800rpm genommen..

oder sollte ich andere Lüfter nehmen mit mehr Drehzahl ??

Danke für Eure Bemühungen schon mal im vorraus...
 

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Die Temps beim E8400 werden falsch ausgelesen ^^ Wurde bereits in vielen Threads hier besprochen.
meiner hat angeblich auch 43°C im Idle, im Bios werden allerdings nur 24°C angezeigt.
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Ja das habe ich schon mehrfach gelesen, danke dir. Aber selbst im BIOS steht über 40°C ....

deshalb frage ich ja.....:(:(
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

betreibst du deine CPU immer mit 4,2GHz oder hast du die Temps im Standarttakt mit welcher VCore betreibst du deine CPU u.s.w. gib mal mehr Infos über die Hardware :)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Erstens spucken die E8xxx meist Müll bei den Temps aus, zweitens interessiert idle nicht und drittens wären ~40° angesichts von 4.2 GHz ein guter Wert.

cYa
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

axxo total vergessen...sorry...ich sollte mal "mySyS" aktualisieren.

Also ich habe als Speicher den Mushkin PC8500 und Standarttakt.

Und die CPU siehst ja E8400 Standarttakt (3Ghz). und VCore ist Standart (laut CPU-Z : 1,136)

An das OC mit dem Kühler hab ich mich nicht getraut, weil die Temps momentan im "normal" Zustand schon so hoch sind.


Erstens spucken die E8xxx meist Müll bei den Temps aus, zweitens interessiert idle nicht und drittens wären ~40° angesichts von 4.2 GHz ein guter Wert.

cYa



hm...jau ich weiss..aber ich will es gar nciht unter Belastung sehen..dann sind es bestimmt mehr wie 60...
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

könnte sein das die Temps nicht richtig ausgelesen werden welche erreichst du unter Last mit z.B. Prime und welche Temps hattest du mit deinem alten Kühler sitzt der neue richtig u.s.w.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Meine CPU idelt mit etwas über 50°, geht in 3D aber kaum über die 60° - man sollte also nicht zuviel auf Idle geben. Je nach Belüftungskonzept fällt man sonst auf die Nase^^

Mach mal pls einen Screenshot der Temps - Everst und Coretemp.

cYa
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Also hier habe gerade mal Prime angeworfen ( den Harken beim 2`ten von oben)

http://www.bilder-space.de/thumb/w4L51iW1ryMjGwW.JPG

hm..53 max...bei Standarttakt...

bei meinem alten Lüfter war ich im Idle nie mehr wie 40°C...deshalb wundert mich das.

Und ich glaube schond as er richtig drauf sitzt, denn da ist ja eine mulde, somit kann man den gar nicht verkehrt setzen ...

meinst ich sollte den mal konkav schleifen ?



EDIT://

Unter Prime Everest & CoreTemp

http://www.bilder-space.de/thumb/KDGei5D5zrdYUel.JPG


IDLE CoreTemp & Everest

http://www.bilder-space.de/thumb/Vl2kYcuR0iE6ktE.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Hier ist jemand mit ähnilchen Sorgen bei mir Sitzt der E8400 der auch mit 3,0 GhZ unter nem Mugen bei mir werden unter CoreTemp ähnliche Werte wie bei RomeJ ausgegeben. Real Temp Spuckt bei mir diese Werte aus Core 1: 32 °C und Core2: 34 °C unter Idle.
Die TjMax is bei coreTemp bei 105°C und bei Real Temp bei 95 °C was stimmt den jetzt?
Ich weiß zwar wie man Core Temp Dazu bringt die gleichen werte wie Real Temp anzuzeigen aber ich will mich ja nicht selber anlügen.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Weder CoreTemp noch RealTemp stimmen, beide versuchen sich nur so nahe wie möglich anzunähern.

@ RomeoJ

Passt doch, 60° sind niedlich.

cYa
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Hier ist jemand mit ähnilchen Sorgen bei mir Sitzt der E8400 der auch mit 3,0 GhZ unter nem Mugen bei mir werden unter CoreTemp ähnliche Werte wie bei RomeJ ausgegeben. Real Temp Spuckt bei mir diese Werte aus Core 1: 32 °C und Core2: 34 °C unter Idle.
Die TjMax is bei coreTemp bei 105°C und bei Real Temp bei 95 °C was stimmt den jetzt?
ich denke genau keine von beiden soviel ich weiss ist das bei jeder CPU individuell nur würde ich Real Temp weniger glauben:)
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Weder CoreTemp noch RealTemp stimmen, beide versuchen sich nur so nahe wie möglich anzunähern.

@ RomeoJ

Passt doch, 60° sind niedlich.

cYa


was meinst mit 60°C...ist das Ohkai ??..

Also ist doch alels tutti ??

Weil ich gelsene hatte das einige unter 30°C haben mit dem IFX 14....

schon komisch...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Ach, unter 30° ... Bullsh!t. Ganz einfach - die CPU geht eh aus, wenn ihr zu heiß wird. Diese ganze Vergleicherei ist Müll, kein Tool liest einen echten Wert aus, sondern rechnet nur rum um n halbwegs passenden Wert zu kreieren.

cYa
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

jo so genau gehts bei denen nicht such dir bei mir ein Paar Werte aus :D

attachment.php
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

@ PC Tom bei dir Rechnet Core Temp ja mit einer TJMax 100°C Standart wären normaler weiße 105°C.
Hast du in der Settingini das Temparature Offset auf -5 eingestellt????
 
Zuletzt bearbeitet:

killer89

Volt-Modder(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

das was coretemp als max angibt is eh von cpu zu cpu unterschiedlich, wegen produktion und so

@ TOPIC:
Wenn du deinen IHS geschliffen hast, dann solltest du vllt auch ma den IFX schleifen, weil der konvex gebaut ist, somit nicht ganz auf deiner CPU aufliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Weil ich gelsene hatte das einige unter 30°C haben mit dem IFX 14....

Äh mit Luftkühlung unter 30°C kommen kannst vieleicht im Winter schaffen...
...wenn du den Rechner bei 0°C raus stellts:ugly:
ehrlich wenn du noch niedrigere Temps Willst dann musst du schon ne WaKü einbauen.
 

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Das stimmt so nicht, der IFX 14 ist in seiner Kühlleistung so enorm dass es grade bei 45nm CPUs möglich ist ^^
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Das stimmt so nicht, der IFX 14 ist in seiner Kühlleistung so enorm dass es grade bei 45nm CPUs möglich ist ^^

*zustim*
der IFX is der einzige, mir bekannte, Kühler, der es ersthaft mit WaKü aufnehmen kann.
Und meine WaKü schaffe trotzt OC nen wert von 25° un Idle. Da sind ohne OC werte von <30° bei IFX durchaus denkbar.

@RomeoJ:
bevor du du IFX schleifst, nimm ihn am besten nochmal ab und sieh dir die verteilung der WLP auf kühler und CPU an, vllt sieht man daran schon ne unregelmäßigkeit.
ansonsten kann schleifen nie schaden, dann sind beide sachen definitiv plan.
außerdem bringt das polieren danach meist noch ne ganze menge.
 

qwz

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Die Sensoren der E8xxx C0 Reihe sind alle nicht dazu geeignet die Temperaturen des Core's auszugeben. Das liegt daran, dass sie alle Defekt sind.

Ich habe eine Idle von 49°C (die ist wie eingemeiselt und dass auch mit anderen Kühlern) und unter Last 66-67°C nach ein paar Stunden Prime95.

Ist aber alles uninteressant, da die Werte schlicht falsch sind. Solange der Kühler richtig sitzt und lauwarm bleibt und nichts Throttled ist es ok.

Ich weiß echt nicht was immer diese Thread Diskussion sollen.

40°C :wow::wow: Bald Defekt?
43°C im Idle bald Core schmelze???

Das einzigste was bei solchen Monsterkühlern und einer 45nm CPU heiß ist, ist draußen das Wetter.
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Die Sensoren der E8xxx C0 Reihe sind alle nicht dazu geeignet die Temperaturen des Core's auszugeben. Das liegt daran, dass sie alle Defekt sind.

Ich habe eine Idle von 49°C (die ist wie eingemeiselt und dass auch mit anderen Kühlern) und unter Last 66-67°C nach ein paar Stunden Prime95.

Ist aber alles uninteressant, da die Werte schlicht falsch sind. Solange der Kühler richtig sitzt und lauwarm bleibt und nichts Throttled ist es ok.

Ich weiß echt nicht was immer diese Thread Diskussion sollen.

40°C :wow::wow: Bald Defekt?
43°C im Idle bald Core schmelze???

Das einzigste was bei solchen Monsterkühlern und einer 45nm CPU heiß ist, ist draußen das Wetter.

Genau. Bei dem Wetter hab ich fast 30°C Raumtemperatur. Ist also unmöglich unter 30°C mit Lukü oder Wakü zu kommen. Ich hab 48°C im Idle (auch e8400) und 58°C unter Last.
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Wie oder mit welchem Tool mißt denn Intel selbst die Temps? Ich habe auch einen 8400er und Everest sagt folgendes:

  • CPU 26 °C (79 °F)
  • 1. CPU / 1. Kern 47 °C (117 °F)
  • 1. CPU / 2. Kern 42 °C (108 °F)
Im übrigen gilt immer noch: "Wer viel mißt, mißt viel Mist" :D

lg
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

....
Im übrigen gilt immer noch: "Wer viel mißt, mißt viel Mist" :D
...

Das kannte ich auch noch nicht...aber genial...*fg*

*******************

So ich habe ja nicht Angst vor einer Kernfusion oder sogar Schmelzung...*Zatenggg*

Mir ging es ja nur darum da sich dachte, das der IFX 14 besser kühlt wie der Gemin II. Und es momentan leider nicht so kühlt wie ich mir das vorstellte.

Aber ich werde mich natürlich nachher mal ran machen und den schleifen. Vielleicht liegt es ja wirklich daran.

Ich sage auf alle Fälle schon mal fetten Dank für die Anteilnahem..
Momentan bin ich aber auf Arbeit, also werde ich nachher mal berichten ob es was gebracht hat.
Danke und schönen sonnigen Mittag...*keep suneglasses on*
 

Fabian

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Mit Wasserkühlung kommste im Sommer wenns warm ist auch nicht unter 30°C,weil das Wasser ja Lufttemperatur hat,außer jemand tut das Wasser in den Kühlschrant,in der Zeit wo der Pc aus ist^^;)
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

So, das dauert leider noch mit dem Schleifergebniss....

Ich könnte kotzen...

Ich bin leider bei der demontage der CPU, also dort wo man die Klamma lösen muss, abgerutscht mit dem Schraubenzieher.

Nun booted mein PC nicht mehr udn ich muss mein MB einschicken...

Ich hoffe das die das nicht sehen, weil es wirklich nur ein klitzekleiner Kratzer ist und das Garantiefall machen.

Aber ich kaufe mir heute ein Überbrückungs MB, Asus Strike Formula oder Gigabyte....DS5... mal gucken was der PC Fachhändler hat.
Könnte echt kotzen..
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

das is echt ärgerlich -.-
hoffe du hast glück beim einschicken.

welches board haste nu bekommen?
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Ich bin gerade auf arbeit aber ein bekannter fährt nachher nach Hannover und holt mir eins...mal schauen was die dort haben...

Ich hatte bzw. habe noch P5N-T Deluxe...:wall::wall::wall:
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

na denne man Tau!!!
gibt ja nen haufen guter Boards, die vor ort verfügbar sind.

Aber er soll nicht auf die Idee kommen, bei Atelco das MSI P7N Platinum zu holen, das Board is nicht so der bringer, find ich ;)
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

nenneee....er fährt zur "Langen Laube"... ;)

Aber mal nee Frage, weisst du ob der IFX-14 auf das ASUS Strike Extrem (NF680i) passt..???

KLICK MICH

Ich kann bei !google nichts finden...
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

coollll...besten Dank für den LINK.. gleich mal Lesezeichen gespeichert auf arbeit..hehe..

dann muss ich glatt ,mal um halb Zehn anrufen, ob die das haben...dann hole ich mir das...:)

Oder was hälst vom ASUS P5N-D...?? soll ja nicht so der bringer sein, oder ?
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

also über das P5N-D hatte ich auch nachgedacht, als ich mir ein 750i SLI board geholt habe... aber es hat schon seine gründe, warum ich nun ein x38 Board hab xD
irgendwie hat der 750i chip üble macken. Ich find es einfach katastrophal, dass der CHIP probleme mit TV-Karten hat. Hat der 780i übrigens auch.
Dazu soll das P5N-D echte kinderkrankheiten haben, aber das weiss ich nur aus Sammelthreats.

Wenn 750i chip, dann scheint eher das EVGA ne gute wahl zu sein (wenn man keine TV-Karte braucht). Zwar sehr teuer, aber dafür wohl stabil ;)

Ansonsten rate ich lieber zu nem 680i, wenn du SLI brauchst.
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

jepp ich denke auch ich nehme das 680i.

ich kann nichts negatives zum 780i sagen, wie gesagt hatte ja das P5N-T und es wahr bis jetzt immer sehr stabil und hatte auch keine kleinen Macken. Das MB war bzw. ist sehr geil, finde ich.

Nunja TV Karte brauche nicht, habe ich jetzt nicht bzw. brauch ich auch nicht...*fg*

SLI brauche ich, habe doch 2 x Zotac 8800GT AMP! und die will ich auch unbedingt behalten. Deshalb muss es 7** oder 6** Chip sein und kein Intel...für CF..

60 mins noch dann macht der Shop auf und ich rufe an... ;)
 

Medina

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

ich denke die werte von realtemp stimmen, hab das prb auch gehabt mit dem 8400er dass er irgendiwe ständig laut everest über 50° war und ich wusste net warum, dann realtemp und der ermittelte die selben werte nur 10° kühler was mir plausibler aussah (e8400 @3.9 GHZ)

hab einen thermalright ultra 120 + scythe sflex 1200
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Ich denke auch das die Werte von Real Temp stimmen, weil es könnte sein das Intel mit der 45nm Architektur die TjMax auf95°C gesenkt hat.
Nowas zum P5N-T das Board is bei mir verbaut und läuft sehr stabil, aber beim Übertackten is es manch mal sehr bockig wenns ums Booten geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
**back**

Nabend,

entlich wieder da..ich musste leider XP neu machen und habe mein neues MB eingebaut.

Asus Strike Extrem...mit dem BIOS 1504.... entlich funzt wieder alles.

Hat einer Erfahrung mit dem Board und dem BIOS...??

Axxo back to Topic die Temps sidn auch nicht besser....nach dem schleifen und beide
neuer WLP...dann denke ich mald as es normale Temps sind...
 

killer89

Volt-Modder(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Glückwunsch ^^, aber dass du mitm Schraubenzieher abgerutscht bist, ist schon ärgerlich...
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

Jepp ärgerlich, aber ich schicke das weg..mal schauen vielleicht machen die ja Garantiefall draus.

Axxo..man merkt echt gavierende Unterschied, wenn man 3DMark06 nimmt mit PCI-E 2.0 16x und PCI-E 1.1 16x.

Ich habe nämlich ca. 700Pkt weniger durch 1.1....naja kann man nichts machen. Habe ich leider beim Kauf nicht drauf geachted auf PCI-E 2.0....:D

Aber sonst ist das Board nicht schlecht..kann man "nochmehr" einstellen...(wovon ich noch weniger weiss)...lool....:haha:
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Trotz IFX 14 nur IDLE 40-42°C, warum ??

700 punkte? das is echt ne menge, hätt ich nicht gedacht.
eigentlich dachte ich eher, dass sich PCIe2.0 mit grad mal 2% leistung bemerkbar macht. oO
 
Oben Unten