Totale verarsche???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TE
TE
Dolceman

Dolceman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja nun steht dort core2 :D aber warum stand vorhin nur 1 Kern da. komisch naja egal.

Wieso kann ich core temp nicht starten?
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Steht doch auf deinem Sreenshot.
Der D915 hat keine Core Architektur.
BTW-da hast du dich schön über den Leisten ziehen lassen.
Ein E2140 mit einem P35 board und 1GB DDR2 Speicher wäre kaum teurer gewesen.
 
TE
TE
Dolceman

Dolceman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
so letzte Frage, ist es nun ein Dual Core oder nicht? Laut Artikelbeschreibung bei Ebay handelt es sich um einen.
INTEL Pentium D 915
2x 2,8 GHz Dual-Core
Sockel 775
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, natürlich ist das ein Dual COre Prozessor!

Dennoch hast dich ganz schön übern Tisch ziehen lassen, das Teil ist sau lahm und sau heiß...
Dazu ists Board auch nicht besonders toll...
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Also 2 kerne sind es definitiv. ich hab nen D805 bei mir rumliegen. Der hat auch 2.
Schnell sind sie nicht besonders, aber zum arbeiten sollte es reichen ^^
 

Bonkic

Freizeitschrauber(in)
Das Teil ist nicht ein Core2Duo im eigentlichen Sinn


die antwort verstehe ich nicht.
wie schon des öfteren gesagt wurde, handelt es sich um einen pentium d und eben nicht um eine cpu mit core- architektur (wie eben -im desktop bereich- bspw der core2duo ("conroe", "allendale")) , die erst danach auf den markt kamen und ein umdenken in intels (netburst-) philosophie, also takt um jeden preis, darstellt.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
so letzte Frage, ist es nun ein Dual Core oder nicht? Laut Artikelbeschreibung bei Ebay handelt es sich um einen.
INTEL Pentium D 915
2x 2,8 GHz Dual-Core
Sockel 775

Wie meine Vorredner schon sagten, es ist ein Dualcore. Allerdings der schlechteste den ihr hättet kaufen können. Mache von den 14 Tagen Umtauschrecht gebrauch und schicke das Ding wieder zurück(das ist doch ein gewerblicher Händler oder?).
Die Pentium D Reihe ist der schlimmste Stromverbrater den es je gab, zu dem haben sie eine grotten schlechte Leistung pro MHz und eine noch schlechtere Leistung pro Watt.
Wenn du einen Pentium E2140 wird der mindestens die gleiche Leistung bringen aber ca. immer 30-50W weniger Strom verbrauchen.
Ich rate dir auf die Kombintaion von Igoroff zu nehmen.
1. kaum teurer (ca. 3-4)
2. aber dafür wesentlich verbrauchsarmer und die 4 Aufpreis habt ihr nach 1 Jahr durch die niedrigeren Stromkosten wieder rein. Zudem bietet der G31 Chipsatz die Möglichkeit auch die neuen Dual und Quadcores auf zunehmen und er bietet einen vollwertigen PCIe 16x Steckplatz und nicht nur einen 4x wie das vom Ebay Händler. Außerdem hat es eine Onboardgrafik.

Und wenn ich das Angebot vom Ebay-Händler lese wird es mir schon schlecht:
Power-Bundle // AGP & PCI-Express // DDR1 + DDR2
:wall:
Powerbundle ist richtig allerdings nur was den Strormverbrauch angeht.

Aber noch schlimmer ist das hier:

[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-2]Die neueste Prozessorgeneration von Intel[/SIZE][/FONT]
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][/FONT]Das ist eine glatte Lüge von dem Händler. Die neuste Prozessorgeneration ist das schon seit fast 2 Jahren nicht mehr. Das grenzt ja schon an Betrug. Zudem war die Pentium 4 als sie rausgekommen sind schon schlecht und zum scheitern verurteilt.

MFG
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
Es war doch ein Sofort & Neu Angebot, also nutz das 14 Tage Garantierecht und schick die Teile zurück
Wieso soll er das Garantierecht beanspruchen? Es funktioniert doch alles.
Und außerdem steht in dem Artikel nichts von Garantie, sondern:
Wir geben auf diesen Artikel 24 Monate Gewährleistung.
Bitte nicht Garantie mit Gewährleistung verwechseln. Denn das sind zwei verschiedene Abläufe.
Ein Recht auf Rückgabe hat der Käufer aber auch nur, wenn der Verkäufer es in seiner AGB verankert hat. Denn eine Gesetzliche Grundlage dafür gibt es nicht, da es eine auf Kullanz basierende Leisung ist.
Also @Bumblebee einfach mal in die AGB vom Verkäufer schauen. Falls du mit der Ware nicht zufrieden bist.
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Sry, hab in dem Fall wirklich Garantie und Gewährleistung verwechselt.

Ist es nicht gültiges Gesetz das jeder gewerbliche Verkäufer (egal was in seinen AGBs steht) ein 14-tägiges Rückgaberecht auf seine Artikel geben muss (gut es gibt Ausnahmen wie Batterien & co)?

In diesem Fall müsste das auch kein Problem sein (Zitat Widerrufsbelehrung vom Verkäufer):
Verbraucher haben das Recht, ihre Bestellung innerhalb von einem Monat nach Erhalt der Ware und Erhalt einer Widerrufsbelehrung in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder konkludent durch Rücksendung der Ware erfolgen.
 
TE
TE
Dolceman

Dolceman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ok, dachte für meinen Vater reicht sowas aus, aber wenns ein stromfresser ist, dann schick ich das teil wieder zurück und ihr könnt mir dann was neues im wert von ca 120 zusammenstellen. Mein Vater hat noch AGP x 8 und DDR 1. zum arbeiten bzw surfen langt das dicke aus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten