• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Hallo Liebe Thermalright Leute,

würde mir gern einen Thermalright Lüfter hohlen da mein recht gescheiter Alpenfön Lüfter nicht mehr meinen Ansprüchen genügt (nichts gegen Alpenfön aber hat ausgedient und ich möchte Thermalright testen weil mir dort einige Modelle zusagen). Die Frage ist ob ich mir jetzt schon einen Thermalright Lüfter/Kühler neu kaufen soll oder warten soll bis die AM4 Plattform erschienen ist. (Möchte definitiv ein AM4 System da ich momentan nur mein Zweitsystem verwende und mein Hauptsystem wegen eines fetten Defekts verkauft habe). Wird es Adapter geben im nachhinein oder werden komplett neue Montagesystem verwendet? Gibt's da Infos in irgendeiner Form?
 

Guru4GPU

BIOS-Overclocker(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Hallo Liebe Thermalright Leute,

würde mir gern einen Thermalright Lüfter hohlen da mein recht gescheiter Alpenfön Lüfter nicht mehr meinen Ansprüchen genügt (nichts gegen Alpenfön aber hat ausgedient und ich möchte Thermalright testen weil mir dort einige Modelle zusagen). Die Frage ist ob ich mir jetzt schon einen Thermalright Lüfter/Kühler neu kaufen soll oder warten soll bis die AM4 Plattform erschienen ist. (Möchte definitiv ein AM4 System da ich momentan nur mein Zweitsystem verwende und mein Hauptsystem wegen eines fetten Defekts verkauft habe). Wird es Adapter geben im nachhinein oder werden komplett neue Montagesystem verwendet? Gibt's da Infos in irgendeiner Form?
Soweit ich weiß hat der AM4 Sockel andere Lochabstände als die AM3+/AM+/AM2+/AM2/FM1/FM2/FM2+ Sockel

Bei AMD ist es schon seit Jahren möglich, bestehende Kühler auf neuen Plattformen weiterzuverwenden. Das soll auch bei Zen der Fall sein, ließ Thermalright wissen. Doch nun rudert der Konzern zurück. Informationen über die Kompatibilität des Sockels würden noch einem NDA unterliegen - falls ein neues Montagesystem für bestehende Kühler nötig sei, werde man das aber anbieten.
Sollte deine Frage beantworten

Ich an deiner Stelle würde aber noch warten bis AM4 draußen ist :daumen:
 
TE
orca113

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Ok danke für den Hinweis.

Da benutze ich jetzt auch meinen Reservekühler die nächsten paar Wochen. Hatte die Möglichkeit nen Macho zu schnappern. Warte dann wirklich lieber.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Sehr gut hoffe es kommt wie bei Bequiet ein Montagekit würde gerne meinen Le Grand Macho weiter nutzen ist ein super Kühler :daumen:.
 

Thermalright-Support

Thermalright Staff
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

So, kurzes Update: Genaue Infos gibt es, wenn die neuen Prozessoren veröffentlicht werden. Ich muss euch also um Geduld bitten.
 
TE
orca113

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Wahrscheinlich NDA oder?
 
TE
orca113

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

:lol::lol::lol:

Ok ich habe es verstanden
 
TE
orca113

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Die ersten Hersteller haben sich schon geäußert. ;-)
 
TE
orca113

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Hoffentlich 🤞

Bin echt gespannt wie es bei euren Produkten läuft.
 

Thermalright-Support

Thermalright Staff
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

So, ohne jetzt zu viel zu verraten - unsere Kühler werden in Zukunft komplett kompatibel zu AM4 sein. Es wird auch ein Nachrüstkit für Kunden geben, die schon einen Kühler haben, der noch nicht kompatibel ist. Die Details dazu gibt es Anfang März. ;)
 

Thermalright-Support

Thermalright Staff
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Nochmal mit etwas mehr Details:

Alle Thermalright-Kühler werden ab März mit Montagematerial für AM4 ausgeliefert werden.

Für User, die bereits einen Kühler besitzen, wird es ebenfalls ab Anfang März kostenlose Nachrüst-Kits geben. Es wird zwei unterschiedliche Kits geben, einmal für die Kühler der Macho und True Spirit Familien, einmal für Archon, Silver Arrow und die Vorgängermodelle, wie die HighRiser- oder Ultra-Serie. Damit wird es möglich sein, praktisch alle Thermalright-Kühler der vergangenen 10 Jahre auch auf den neuen AM4 Prozessoren einzusetzen.

Weitere Details folgen rechtzeitig zur Markteinführung der neuen CPUs, bzw. sobald die Upgrade-Kits verfügbar sind.
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Darf hier zu was gesagt werden?

Ryzen: Probleme mit AM4-Kühlerhalterungen?

Gerade die News auf eurer Seite gesehen man braucht nicht wirklich einen Kaufbeleg um ein kostenloses Aufrüstkit zu bekommen oder? Ich meine hier wird das Kit für Kühler angeboten die teilweise 5-8 Jahre in Benutzung sind woher soll man wissen das man den Kaufbeleg so lange aufbewahren muss bei dem Kühler kann schließlich wenig kaputt gehen bis auf den Fan und auch mit Kaufbeleg würde dieser nach dieser Zeit nicht mehr ersetzt bekommen also einfach einen neuen Fan kaufen. Ich persönlich habe aus den oben genannten Gründen zu 99% auch keinen Kaufbeleg mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Th3o

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Bei Asus Boards ist eine Backplate bereits vorhanden, die sogar verklebt ist. Ist es bei dem HR-02 Macho Rev. B möglich diese zu verwenden? Falls nein, ist es geplant diese in nächster Zukunft zu verwenden?
 

Thermalright-Support

Thermalright Staff
AW: Thermalrightkühler für kommende AMD Prozessoren

Moin,

kann ich eventuell morgen was zu sagen. Wir sind uns der Thematik bewusst und die Kollegen in Taiwan prüfen, was es da für Möglichkeiten gibt.
 
Oben Unten