• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

In einem Interview haben drei Mitarbeiter von CD Projekt RED weitere Details zu The Witcher 3 verraten und dabei auch versprochen, dass das Rollenspiel nicht mit einem Kopierschutz versehen sein wird. Auch ein Online-Zwang käme nicht in Frage. Illegale Kopien könne man ohnehin nicht verhindern.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang
 

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Jetzt machen sie nicht nur gute Spiele, sondern auch das drumherum wird immer besser. Da dürfen sich EA und andere gerne mal dran orientieren :daumen:
 

Wolli

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

wird sofort gekauft
 

ToTm@n

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Ich liebe die Jungs. Früher DRM rauspatchen und jetzt weglassen. Da ich die Reihe genial finde wird der dritte Teil auch gekauft. Freu mich schon :hail::daumen:
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Das bei solch Positiver Rückmeldung nicht auch andere Publisher auf den Zug aufsteigen.
Pleite gegangen sind sie mit der Strategie ja anscheinend noch nicht :hail:
 

inelouki

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Das bei solch Positiver Rückmeldung nicht auch andere Publisher auf den Zug aufsteigen.
Pleite gegangen sind sie mit der Strategie ja anscheinend noch nicht :hail:

Das beweißt , in meinen Augen ja wieder nur das sich Qualität und Gehör für die Kunden (Spieler) auszahlen und nicht nur der schnelle Dollar!
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Die Aussage macht CD Projekt sympathischer :) aber irgendwie selbstverständlich siehe auch GOG.com die gehören ja auch zu CD Projekt

GOG.com

Nebenbei bin ich mal auf denn Test von Schrottstar ähm Gamestar gespannt, ob die drauf herumreitet wie auf dem ersten Teil, aber Gothic 3 in den Himmel loben, bin da nachtragend :P
 

Elthy

Freizeitschrauber(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Finde ich klasse! Sonst liest man nur überall Olinezwang hier, Steam-Pflicht da. Auch GOG.com ist gut, da sieht man mal das Onlinedistribution auch ohne nerviges Programm geht... Beim 2. Teil gab den GOG-Key gratis dazu!
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Gekauft.

Hoffen wir mal EA denkt nicht das Gleiche.:devil:
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Witcher 1 und 2 fand ich gut, das jetzt von vornherein kein DRM Schutz mehr verwendet wird, erleichtert mir die Entscheidung zum Kauf erheblich.
Bleibt halt eins mit DRM im Laden, soviel spiele ich ja eh nicht mehr.
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Und genau das ist glaube ich eher das Ziel, mehr Absatz zu machen indem man sich auf die Fahnen schreibt:"Wir sind auch so kundenfreundlich und benutzen kein DRM und keinen Online-Zwang... Ahooooa!", und dadurch einfach nur Kosten spart. Sie haben zwei gute Titel, wenn man das so liest, und damit eine Fan-Base, also warum nicht kosten sparen? Also Online-Zwang-Abschaffung begrüße ich durchaus, aber für's Verifizieren ob das Spiel legal ist oder nicht, sollte schon fix der Zugriff aufs Netz erlaubt/gestattet sein. DRM-Systeme bei Musik-Titeln finde ich aber eher zweifelhaft, als das bei Spielen, wobei man das bei AC2 wirklich komisch umgesetzt hatte, das war echt nichts für schwache Leitungen.
Obwohl es gut ist, halte ich es eher für PR.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Ach wenn es nur mein Genre wäre... Aber alleine wegen dieser Aussage wäre das Spiel zu kaufen auch wenn es in meinem Regal stehen würde. :ugly:
 

Xerxes300

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Dafür werd ich mir Teil 1, 2 und 3 kaufen auch wenn ich immo keine Zeit zum Zocken hab :ugly:
 

Hannesjooo

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

So, aber auch nur so wird gute Firmenpolitk gemacht und nicht anders. Wird einen schönen Platz erhalten in meinem Reagl, bin mal gespannt was es für Sonder-Editionen gibt.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Hoffe die Jungs verdienen sich dumm und dämlich an dem Spiel! :daumen:

TW3 gefällt mir von den Ideen her sehr gut. Wird auf jeden Fall gekauft. Nach Gothic 3 und Sykrim mal wieder ein RICHTIG großes Rollenspiel! :)
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Hoch lebe CD Project! Endlich mal ein Publisher/Entwickler der verstanden hat, dass DRM-Maßnahmen nichts weiter als Kundengängelung sind!

Weder Cloud-Spieldateien, Onlinezwänge noch Zwangs-Accounts verhindern, dass Spiele illegal gezogen werden. Für unehrliche Leute sind diese Dinge kein Problem: Sie bekommen ihr Spiel umsonst und haben dank der Cracks noch den besseren Service als die ehrlichen Käufer. Die bezahlen für das Spiel und müssen sich dafür noch unter Generalverdacht stellen lassen. Man bezahlt und muss sich mit lästigen DRM-Maßnahmen herumschlagen, die nichts weiter bewirken, als einem auf den Sack zu gehen!

Da bin Ich wirklich froh, dass es Leute wie bei CD Project gibt, die einfach die Realität anerkennen und ihren Kunden den best möglichen Service bieten wollen.

Publisher wie EA, Activision/Blizzard, Ubisoft, usw. würden auch nicht weniger Spiele verkaufen, wenn die ganzen DRM-Maßnahmen entfielen. Im Gegenteil: Man würde mehr Spiele verkaufen, weil man die Leute nicht mit unnützem Kram vergrault!

Aber irgendeinen Grund muss man ja vorschieben, um zu verhindern, dass die eigenen Spiele auf dem Gebrauchtmarkt landen.
 

nick5

Kabelverknoter(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Das ist eine Firma nach meinem Geschmack. Denen würde ich sogar ungefragt eine notariell beglaubigte Ladenrechnung, zukommen lassen, daß ich das Spiel auch wirklich im Laden gekauft habe. :ugly:
Übrigens, Teil 1 und 2 waren wirklich klasse. Und wer solche Spiele ausm Netz zieht, dem ist nicht zu helfen und gehört in den Knast.
 

kennedy46

PC-Selbstbauer(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Gekauft!
Um was geht´s in the Witcher nochmal:D
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Nah, man muss nur den Retail-Key bei GOG.com eingeben.
Und das geht auch mit dem 1. Teil und auch mit den Steamversionen. :D
MfG
fac3l3ss
Geht das immer noch?
Ich habe die 2 er als Retail und die 1 aus einem Steamsale.

Aber eine sehr gute Entscheidung.:daumen:
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Hoffe es kommt auch über Steam
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Wenn es halt schon dieses Jahr kommen würde...
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Allein deshalb gekauft! Das Spiel wird natürlich auch episch. :D
Hoffe dennoch auf eine Steam Version. Bin ein Patch fauler und Steam macht einfach alles schnell und automatisch. :ugly:
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

TW2 update sich schon seit 5 Stunden und braucht wohl noch 7 zum Heunterladen von von 10GB.
Igrendwas passt da nicht.:ugly:
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Feiner Zug, dafür nehme ich die in mein Nachtgebet auf
 

schattenlord98

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

Daumen hoch! CD Projekt RED liefert tolle Spiele und gehen mit dem Thema Piraterie wirklich erwachsen um. Das ist ganz großes Kino, The Witcher 3 landet auf jeden fall auf meinem Schreibtisch!
 

Cosmas

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: CD Projekt RED will "DRM loswerden" und keinen Online-Zwang

wenn ich nen mutant wäre, würde ich mir glatt noch nen 3ten daumen wünschen, den ich hochdrehen könnte..:daumen::daumen::daumen:

Witcher 3 stand eh auf dem plan, aber so macht der kauf noch viel mehr spass, zumal man sich sicherlich wieder auf besten service, etliche patches, fixes, contentupgrades und schliesslich die enhanced edition freuen kann.:hail::hail::hail:

wird zeit, das die andere den schuss hören und sich dem anschliessen, besser sagen und handhaben, kann man die ganze angelegenheit wohl kaum.

ein Hoch auf CDP!
 
Oben Unten