• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Es gibt weitere prominente "Opfer" durch das Coronavirus. Wie Sony über Twitter bekannt gegeben hat, werden die beiden für Mai geplanten PS4-Spiele The Last of Us 2 und Iron Man VR "bis auf Weiteres" verschoben. Genannt werden Logistikprobleme aufgrund der Coronakrise.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Schwer vorzustellen, dass sich das auf den release der neuen Konsolen nicht auswirken soll.^^

MfG
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Schwer vorzustellen, dass sich das auf den release der neuen Konsolen nicht auswirken soll.^^

MfG

Das wird sich zeigen. Immerhin sind einige der Launchtitel schon lange in Entwicklung und bis Ende 2020 duerfte wieder mehr in den Bueros gearbeitet werden... auch weil es anders einfach nicht weiter durchzuhalten ist.
Bis Juli / August werden wir aber sicher noch mit Einschraenkungen leben muessen.

Edit:
Grossveranstaltungen duerften sicher erst wieder 2021 moeglich sein.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Also in China rollen die Bänder ja wieder und die Produktion der neuen Konsolen wird wohl in den nächsten 1-2 Monaten beginnen. Gemäss Phil Spencer sind da keine Wolken am Horizont und ich bin überzeugt dass zumindest die Series X dieses Jahr in den Regalen steht. Diese TLOU2 Verschiebung finde ich merkwürdig, aber durchaus nachvollziehbar. Was genau dahinter steckt oder ob es tatsächlich Corona ist, ich will da nicht spekulieren.

Aber die digitale Fassung könnte man ja raushauen - kaufen doch so oder so immer mehr Leute die Games direkt im Store.
 

joschi486

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

PR Ausreden, da geht es meiner Meinung nach vor allem um den Verkaufsstart. Wenn man nicht alle Läden mit physischen Kopien ausstatten kann, kann man halt keine Rekorde für Startwochenende/Startwoche vermelden. Dabei sollte eine verstärkte digital Nachfrage ja eigentlich Sony in die Karten spielen, die Margen für PSN Verkäufe sind ja um einiges besser als bei Retail Versionen.

Und ein bisschen wird das Image sicherlich auch reinspielen. Wie im Artikel erwähnt kommt bei Hardlinern gegen Videospiele sicherlich eine Post-Apokalyptische Welt nach einer Pandemie aktuell nicht ganz so gut an...
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

die Welt ist ein Ort voller Niedertracht und Zweifel nur dazu da uns zu quälen und all die Wunder da draußen sind alles Fallen die uns erwischen wollen. Heute ist ein trauriger Tag..
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

kann man halt keine Rekorde für Startwochenende/Startwoche vermelden.

eine Post-Apokalyptische Welt nach einer Pandemie aktuell nicht ganz so gut an...

Beides auf jeden Fall nachvollziehbare Gründe... Naughty Dog hat echt Pech.

Ich habe mir gestern Days Gone für 22,99 gekauft. Für 29,99 Euro ist es jetzt als Frühlingsdial zu haben. 10% Rabat gibts noch für PS Plus Mitglieder. Eigentlich dachte ich, dass man die 10% auf die 29,99 erhält, aber bezieht sich wohl auf den Release Preis von 69,99.
Verkürzt auf jeden Fall die Wartezeit zu Last of Us 2.
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Ich tippe darauf, dass die Figur der CE das Problem ist. Vielleicht sollte die in den betroffenen chinesischen Regionen gefertigt werden.
Wäre nicht auch Iron Man verschoben worden, hätte ich aber auch darauf getippt, dass die Story des Spiel der Grund für die Verschiebung ist. Da könnte sich ein kleiner Skandal anbahnen, wenn die Mainstreampresse das Spiel bewertet, wie sie es bei Sony Spielen gerne macht. Da hätte die Presse etwas wo sie sich so richtig drüber aufregen kann.
Wenn da wieder so etwas kommt wie das Ende vom ersten Teil (Joels Interesse ist wichtiger als die der Menschheit...)., oO.
 

Zero-11

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

wird jetzt ein Playstation 5 launch exclusive ;)
 
L

Leonidas_I

Guest
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Wie im Artikel erwähnt kommt bei Hardlinern gegen Videospiele sicherlich eine Post-Apokalyptische Welt nach einer Pandemie aktuell nicht ganz so gut an...
Die Realität kommt bei Vielen nicht gut an. Wen interessierts? :D
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Mit Persona 5 Royal und FF7 dürfte ich noch einige Wochen beschäftigt sein. Von daher ist die Verschiebung für mich persönlich nicht so schlimm.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Ich tippe darauf, dass die Figur der CE das Problem ist. Vielleicht sollte die in den betroffenen chinesischen Regionen gefertigt werden.
Wäre nicht auch Iron Man verschoben worden, hätte ich aber auch darauf getippt, dass die Story des Spiel der Grund für die Verschiebung ist. Da könnte sich ein kleiner Skandal anbahnen, wenn die Mainstreampresse das Spiel bewertet, wie sie es bei Sony Spielen gerne macht. Da hätte die Presse etwas wo sie sich so richtig drüber aufregen kann.
Wenn da wieder so etwas kommt wie das Ende vom ersten Teil (Joels Interesse ist wichtiger als die der Menschheit...)., oO.

Verschiebung aufgrund von Story, wovon redest du!? Wie sie es bei Sony Spielen gerne macht .... wovon redest du da?? Joels Interesse wichtiger als das der Menschheit ... bla bla ... es war die persönliche Bindung, die ihn so entschieden lies. Wie es wohl viele von uns gemacht hätten.

So ein gequirrtler Schmarrn.
 

sam10k

Gesperrt
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

doom eternal - ps4 (check)
final fantasy remake - ps4 (check)
ghosts of tsushima - ps4 (check)
trials of mana - switch (check)

the last of us 2 - ps4 (uncheck)
wobei mich the last of us eigentlich eh nicht so wirklich juckt.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

doom eternal - ps4 (check)
final fantasy remake - ps4 (check)
ghosts of tsushima - ps4 (check)
trials of mana - switch (check)

the last of us 2 - ps4 (uncheck)
wobei mich the last of us eigentlich eh nicht so wirklich juckt.

Aussagekraft/Sinn des Postings?

Zumal Ghost of Tsushima womöglich auch verschoben wird, wie auch im Artikel erwähnt, also müsste da doch ein (uncheck) stehen ... nach deiner Logik(die sich mir wie gesagt nicht erschließt :D)
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Zumal Ghost of Tsushima womöglich auch verschoben wird, wie auch im Artikel erwähnt, also müsste da doch ein (uncheck) stehen ... nach deiner Logik(die sich mir wie gesagt nicht erschließt :D)
Ghost of Tsushima wurde bereits auf Juni verschoben. Kann gut sein, dass es noch mal verschoben wird.
 

jadiger

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Jaja wegen Corona Krise, wird das Spiel nicht fertig.
Eher wird der Verkauf verschoben, weil Konsolen immer noch einen großenteil eben nicht über
Downloads machen.
Tja und da könnte es gewisse Probleme geben, man fürchtet ganz einfach das es Untergeht das Verkäufe
nicht stimmen. Das es nicht mal großes Interesse daran gibt, soll ja Leute geben die keinen Job mehr haben.


Würde man aber nie zugeben das man Spiele verschiebt zwecks Einnahmen.
Was zwar normal ist, aber man will ja niemanden verärgern also lügt man lieber.
Weil die Wahrheit will keiner hören, lieber eine nette Lüge. Spiele sind oft Wochen vor schon fertig
und man wartet nur auf den release Zeitpunkt.
Wahrscheinlich wird schon lange am nächsten Projekt, gearbeitet und ein mini Team macht die Patch arbeit.

Wenn es länger dauert, mit der räudigen Grippe werden auch noch die Konsolen verschoben. Genau aus den gleichen Gründen,
weil sie dann nicht im Media Markt auf gebaut sind.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Jaja wegen Corona Krise, wird das Spiel nicht fertig.
Eher wird der Verkauf verschoben, weil Konsolen immer noch einen großenteil eben nicht über
Downloads machen.
Tja und da könnte es gewisse Probleme geben, man fürchtet ganz einfach das es Untergeht das Verkäufe
nicht stimmen. Das es nicht mal großes Interesse daran gibt, soll ja Leute geben die keinen Job mehr haben.


Würde man aber nie zugeben das man Spiele verschiebt zwecks Einnahmen.
Was zwar normal ist, aber man will ja niemanden verärgern also lügt man lieber.
Weil die Wahrheit will keiner hören, lieber eine nette Lüge. Spiele sind oft Wochen vor schon fertig
und man wartet nur auf den release Zeitpunkt.
Wahrscheinlich wird schon lange am nächsten Projekt, gearbeitet und ein mini Team macht die Patch arbeit.

Wenn es länger dauert, mit der räudigen Grippe werden auch noch die Konsolen verschoben. Genau aus den gleichen Gründen,
weil sie dann nicht im Media Markt auf gebaut sind.
Im Artikel steht, dass es logistische Probleme gibt, die vermutlich auf auf die Pandemie zurück zuführen sind. Wie diese Probleme genau aussehen, geht auch nicht aus dem Artikel hervor. Wo da jetzt eine Lüge zu erkennen ist, erschließt sich mir nicht.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Das Spiel wurde ja bereits einmal verschoben. Und nun auf unbestimmte Zeit.
Meine Vermutung ist, es kommt mit dem Release der PS5 und die PS4 Version wird eine abgespeckte Version werden. Damit hat uns Sony dann 6 oder sieben Jahre nach LAst of Us1 auf der PS3, immer ein LOUS2 versprochen für die PS4 aber wird nicht liefern.

Es wird zum Weihnachtsgeschäft im PS5 Bundle kommen.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Das Spiel wurde ja bereits einmal verschoben. Und nun auf unbestimmte Zeit.
Meine Vermutung ist, es kommt mit dem Release der PS5 und die PS4 Version wird eine abgespeckte Version werden. Damit hat uns Sony dann 6 oder sieben Jahre nach LAst of Us1 auf der PS3, immer ein LOUS2 versprochen für die PS4 aber wird nicht liefern.

Es wird zum Weihnachtsgeschäft im PS5 Bundle kommen.
Selbst wenn eine "abgespeckte" Version für die PS4 zusammen mit einer PS5-Version kommen sollte, hätte Sony doch geliefert. :confused:
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Selbst wenn eine "abgespeckte" Version für die PS4 zusammen mit einer PS5-Version kommen sollte, hätte Sony doch geliefert. :confused:

da wird nichts abgespeckt - das Spiel wird nochmals zeigen was in der PS4 \ PS4 Pro drin steckt bei kompletter Ausnutzung der low Level API GNM ..
Hier sind ein paar neue Screenshots :

the-last-of-us-part-2_6096387.jpgthe-last-of-us-part-2_6096388.jpgthe-last-of-us-part-2_6096392.jpgthe-last-of-us-part-2_6096393.jpgthe-last-of-us-part-2_6096394.jpgthe-last-of-us-part-2_6096395.jpgthe-last-of-us-part-2_6096396.jpg
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

da wird nichts abgespeckt - das Spiel wird nochmals zeigen was in der PS4 \ PS4 Pro drin steckt bei kompletter Ausnutzung der low Level API GNM ..
Hier sind ein paar neue Screenshots :

Anhang anzeigen 1084764Anhang anzeigen 1084765Anhang anzeigen 1084766Anhang anzeigen 1084767Anhang anzeigen 1084768Anhang anzeigen 1084769Anhang anzeigen 1084770
Ist mir durchaus klar. ^^
 

goern

PC-Selbstbauer(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Denke ich auch. Das Spiel wird meine PS4 dann zum schmelzen bringen und es ist Platz für die PS5 ^^
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Das Problem von solchen Spielen ist, die sehen immer schön aus aber irgendwie, leer. Wie so eine Art Techdemo. Durch das Storry-Telling und die ganzen Scripts fällt das nicht so auf aber wenn man sich rein die Level anguckt dann merkt man eben das irgendwo gespart werden muss. Mal sehen wie das die neuen Konsolen hinkriegen, denen steht ja deutlich mehr Leistung zur Verfügung, so dass man an diesem Punkt ordentlich nachbessern kann. :)

MfG
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Last of Us Part 2: Coronavirus sorgt für Releaseverschiebung auf unbestimmte Zeit

Das Problem von solchen Spielen ist, die sehen immer schön aus aber irgendwie, leer. Wie so eine Art Techdemo. Durch das Storry-Telling und die ganzen Scripts fällt das nicht so auf aber wenn man sich rein die Level anguckt dann merkt man eben das irgendwo gespart werden muss. Mal sehen wie das die neuen Konsolen hinkriegen, denen steht ja deutlich mehr Leistung zur Verfügung, so dass man an diesem Punkt ordentlich nachbessern kann. :)

MfG
Kommt drauf an. Man bewegt sich in TLoU2 wohl eher seltener durch belebte Siedlungen. Da macht es also wenig SInn, die Welt allzu belebt zu gestalten.
 
Oben Unten