Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Wie gesagt, wenn du ordentliche SatndLS hast, ist ein Sub erst mal entbehrlich.
Kann man später immer noch aufrüsten, wenn man möchte.

Und wenn du von nem Teufelsystem auf StandLS um-/aufsteigst wirst du auf jeden Fall eine ziemliche Klangsteigerung feststellen.
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Oder auf Kopfhörer umsteigen.
Ich kann mich nur wiederholen, mit Kopfhörern für 300€ und einer 150€-Soundkarte hast du Klang von Lautsprechern um 800€ das Paar, teilweise auch mehr.
Und wie gesagt, abschotten tun die garnichts, wenn man offene Kopfhörer wählt.

Mfg, ice
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Die Aussage von Iceman kann ich wieder nur unterstreichen, meine AKG ähneln meiner Anlage (~1200€ teuer) sehr.
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

aber kopfhörer sind nicht jedermanns sache. mich nerven die dinger einfach. und auch wenn kumpels da sind und wir chillen ne runde und wir wollen musik hören. kopfhörer wären die echt nicht so pralle^^

aber trotzdem stimmt das kopfhörer klanglisch schon sehr gut sind. sogar mein sennheiser headset für 40 euro hört man die stimmen besser als mit der anlage. nur bass und der rest ist halt total fürn arsch:ugly:
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Woran hast du den Kopfhörer angeschlossen? Woran liegt es, dass du ihn kaum benutzt?
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

An die Wohnzimmer Stero Anlage sowie an den PC. Aber ganz, ganz selten. Der Klang ist da auch super, keine Frage.
Wie gesagt, ich bevorzuge "richtige" Boxen.
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Kannst du mal eine Raumgrundriss zeichnen und Fotos hochladen?
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Also jetz raff ich garnichts mehr :ugly:
Wie man einen HD600 rumliegen lassen kann, ist mir ein Rätsel. Hab den ja momentan auch noch daheim, und der klingt wirklich fast perfekt. Zumindest für das Geld ist der ein super Gerät. Waren bei mir minimale Unterschiede, die den DT880 besser machten als den HD600.
Allerdings muss man sagen, dass der Sennheiser an einer schlechten Quelle auch nicht gut klingt.

Mfg, ice
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Danke schonmal für die Anregungen.

Muß jetzt aber los auf Geburtstagsparty mit schlechten Boxen:)

Melde mich morgen wieder.
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Danke schonmal für die Anregungen.

Muß jetzt aber los auf Geburtstagsparty mit schlechten Boxen:)

Melde mich morgen wieder.
Ich hasse Geburtstagspartys mit schlechten Boxen:D

War gestern auch noch auf nem Geburtstag, aber die hatten gute, alte Standboxen.
Jetzt fällt mir der Name nicht mehr ein.. Jamo oder so.
Gibts sowas?:D

Edit: Genau es waren Jamo Studio 170. Haben sich auf jeden Fall ganz gut angehört.
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

Jep, Jamo gibts, und sogar echt gute von denen ;)

Mfg, ice
 
AW: Teufel Motiv 5: Musikwiedergabe etwas dünn, Einstellungssache?

So, mal grade den DVD-Player angeschlossen. Nur kann ich hier kein Bass einstellen. Ab einer gewissen Lautstärke fangen die Boxen auch hier an zu verzerren. Ist aber schon sehr laut. Ich denke das liegt einfach in der Natur der kleinen Boxen.

Wie gesagt, dass die Satelliten bei hohen Pegeln verzerren, liegt nicht in der Natur der Satelliten. Ich vermute hier stark einen Defekt des Systems.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück