• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Test Drive Unlimited 2 im Test: Internationale Wertungen fallen durchwachsen aus

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Test Drive Unlimited 2 im Test: Internationale Wertungen fallen durchwachsen aus gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Test Drive Unlimited 2 im Test: Internationale Wertungen fallen durchwachsen aus
 

koe80

PCGH-Community-Veteran(in)
freu mich schon.

amazon hat es gerade versendet also düfte es morgen hier eintrudeln.

bin gespannt wies wird und was sich nach der beta noch so getan hat.
 

marko597710

Software-Overclocker(in)
Ich spiele es zeit gestern und bin begeistert es läuft sehr gut und hatte ne sehr gute Grafik und sound
jedenfalls besser als teil eins von gamesload.
Voll Grafik eingestellt FullHD
tdu 2

Phenom II x4 955 3.2ghz
Gigabyte M770-UD3 rev1.0
G-EIL 4gb ram 5-5-5-15 PC800
POWERCOLOR 5770 1GBVRAM
2 x SATA II 7200
23" led asus MS238H http://www.asus.de/product.asp...
Bilder hängen tran
 
Zuletzt bearbeitet:

PL4NBT3CH

Freizeitschrauber(in)
Moin,

also im Steam läuft das Spiel schon seit gestern Abend ;)

Es ist zwar ein wenig bunt, aber für so eine Art Online-Racer ist die Grafik schon ziemlich hübsch geworden.

Was mich bisher nervt ist die Bumpercam, die hoppelt echt wie nicht gutes =) Mit Tastatur eine gute Einstellung zu finden ist auch eine Qual, da werden so einige Leute verzweifeln, aber das ändert sich auch wieder wenn man zum Beispiel einen CCXR antestet.

Es gibt zwar hier und da noch ein paar Sachen die noch nicht optimal sind, aber vom verbuggten Start des Vorgängers ist es weit entfernt.

Mal sehen was noch so kommt ;)


lg
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Gibts ne Steam Koppelung bei der Retail?
Bin mit noch etwas unschlüssig, das Teil 2 die hohen Erwartungen bei mir halten kann....würde mich absolut freuen wenn einige hier mal nen bissl Text zu schreiben.
 

TheHille

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So weit ich weiss gibt es keine exklusive Steam-Koppelung.

Zu den hohen Erwartungen: Ich persönlich hab erst vor 3 Wochen mir den 1. Teil geholt, weil ich auch mal den Vorgänger von TDU 2 anschauen wollte. TDU 2 hatte ich auch erst seit diesem Jahr auf dem Schirm, Top Gear ist schuld ;-)

Wenn man unvoreingenommen bzgl. der vorhandenen Autos ist und sich nicht total speziell z.B. Lamborghini wünscht, der hat ein schönes Spiel vor sich.

Der soziale Aspekt ist stärker im Fokus, genauso wie der sanfte Einstieg in die Rennwelt für "Anfänger". Die Rennen fand ich knackiger als im ersten, aber ich hab damals auch nur mit Tastatur und "alle Fahrhilfen an" gespielt. Jetzt mit Lenkrad und "Hardcore". Hatte trotzdem keine großen Schwierigkeiten mit dem Spiel.

Manchmal denk ich mir wenn ich so durch das offizielle Forum lese, ich hab ein komplett anderes Spiel gekauft als alle anderen.

Mit machts sehr laune, wenn noch paar Kumpels dazukommen ist es ein toller Fun-Racer für den Feierabend. Eine Hardcore-Simulation darf man nicht erwarten.
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde es macht Spaß, hat aber auch viele Negative Seiten.

1. nur 2 Radio Sender (nichtmal nen eigenen kann man machen wie bei Teil 1)

2. man kann den Motor nicht abschalten (in Teil 1 ging dies noch)

3. Keine Koordinaten mehr auf der Map (hatte Teil 1 noch)

4. Lichthupe total verbuggt und nutzlos

5. Selbst auf Hardcore fährt es sich wie ein NeedforSpeed (mit 300 Sachen in einem Bugatti um die
Kurve preschen ist kein Problem)

6. Performance für die Grafik einfach schlecht und keine Mehr-GPU unterstützung. Man dümpelt also selbst mit ner GTX480 bei 40~50 FPS rumm (alles max, Full-HD).

7. viele Sounds aus Teil 1 übernommen

8. zu kleiner Fuhrpark, wohl kein Geld für Lizenzen? Ist zwar schön das es gefühlte 30 Audi`s gibt, aber dafür fehlen andere Marken komplett (Stichwort Lamborghini, Honda etc)

9. Man kann nur in Geschäften frei laufen, wenn man sich mal beim Fotografen im Spiegel anschaut auch kein Wunder. Man macht nämlich moonwalks und airwalks (:ugly:)

10. Weibliche Charaktere machen einen auch an wenn man selbst ein weiblichen Char nimmt (ist natürlich ganz "lustig" :fresse: aber nicht ganz durchdacht).

11. Man kann die Sitzposition nichtmehr einstellen (ging in Teil 1 noch).

12. Nachtfahrten sind mir viel zu hell


usw ich könnte nochmehr sachen Aufzählen, hab aber dafür keine Lust.


Trotzdem macht das Game Spaß, hätte aber deutlich mehr erwartet. Im Prinzip ein beschnittenes TDU1 mit neuer Grafik.
 

marko597710

Software-Overclocker(in)
Ich finde es macht Spaß, hat aber auch viele Negative Seiten.

1. nur 2 Radio Sender (nichtmal nen eigenen kann man machen wie bei Teil 1)

2. man kann den Motor nicht abschalten (in Teil 1 ging dies noch)

3. Keine Koordinaten mehr auf der Map (hatte Teil 1 noch)

4. Lichthupe total verbuggt und nutzlos

5. Selbst auf Hardcore fährt es sich wie ein NeedforSpeed (mit 300 Sachen in einem Bugatti um die
Kurve preschen ist kein Problem)

6. Performance für die Grafik einfach schlecht und keine Mehr-GPU unterstützung. Man dümpelt also selbst mit ner GTX480 bei 40~50 FPS rumm (alles max, Full-HD).

7. viele Sounds aus Teil 1 übernommen

8. zu kleiner Fuhrpark, wohl kein Geld für Lizenzen? Ist zwar schön das es gefühlte 30 Audi`s gibt, aber dafür fehlen andere Marken komplett (Stichwort Lamborghini, Honda etc)

9. Man kann nur in Geschäften frei laufen, wenn man sich mal beim Fotografen im Spiegel anschaut auch kein Wunder. Man macht nämlich moonwalks und airwalks (:ugly:)

10. Weibliche Charaktere machen einen auch an wenn man selbst ein weiblichen Char nimmt (ist natürlich ganz "lustig" :fresse: aber nicht ganz durchdacht).

11. Man kann die Sitzposition nichtmehr einstellen (ging in Teil 1 noch).

12. Nachtfahrten sind mir viel zu hell


usw ich könnte nochmehr sachen Aufzählen, hab aber dafür keine Lust.


Trotzdem macht das Game Spaß, hätte aber deutlich mehr erwartet. Im Prinzip ein beschnittenes TDU1 mit neuer Grafik.
----------------------------------------------------------------------------------------
Hauptgrund dafür sei in erster Linie die zu hohen Lizenzkosten, die das Budget von Atari bei weitem übersteigen würden (es ist von einer sechsstelligen Summe die Rede). Der Kosten-Nutzen-Faktor sei in keinem Verhältnis, da Atari momentan ohnehin finanziell nicht besonders gut dastehe.

Desweiteren hätten die Streitereien zwischen den Fahrzeugherstellern für Verstimmung gesorgt. So hätte man unter anderem gefordet, dass es keine leicht bekleideten Damen in den Showrooms geben dürfe, Sticker dürften nicht auf den Autos angebracht und Leistungsdaten dürften nicht angegeben werden und es dürfe auch kein Leistungstuning bei den Autos geben. Darüber hinaus gab es Streit darüber, dass bei den Autohäusern der Name eines Mitbewerbers über dem eigenen stehen würde und man für die eigene Marke einen eigenen Gang bzw. Raum im Autohaus benötige.

Lamborghini als DLC sei zum jetzigen Zeitpunkt auch nahezu ausgeschlossen, weil die zu erwartenden Einnahmen die Lizenzkosten niemals decken würden. Dafür müsste es sich extrem gut verkaufen - bei einem geschätzten Preis zwischen 20 und 30 Euro pro Stück. Bei diesem Preis sei aber ein hoher Absatz nicht zu erwarten.

Inwieweit diese Darstellung der Realität entspricht, bleibt abzuwarten. Sollte es eine offizielle Stellungnahme von Atari dazu geben, erfahrt ihr dies wie immer hier.
 

JHD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde es macht Spaß, hat aber auch viele Negative Seiten.

1. nur 2 Radio Sender (nichtmal nen eigenen kann man machen wie bei Teil 1)

2. man kann den Motor nicht abschalten (in Teil 1 ging dies noch)

3. Keine Koordinaten mehr auf der Map (hatte Teil 1 noch)

4. Lichthupe total verbuggt und nutzlos

5. Selbst auf Hardcore fährt es sich wie ein NeedforSpeed (mit 300 Sachen in einem Bugatti um die
Kurve preschen ist kein Problem)

6. Performance für die Grafik einfach schlecht und keine Mehr-GPU unterstützung. Man dümpelt also selbst mit ner GTX480 bei 40~50 FPS rumm (alles max, Full-HD).

7. viele Sounds aus Teil 1 übernommen

8. zu kleiner Fuhrpark, wohl kein Geld für Lizenzen? Ist zwar schön das es gefühlte 30 Audi`s gibt, aber dafür fehlen andere Marken komplett (Stichwort Lamborghini, Honda etc)

9. Man kann nur in Geschäften frei laufen, wenn man sich mal beim Fotografen im Spiegel anschaut auch kein Wunder. Man macht nämlich moonwalks und airwalks (:ugly:)

10. Weibliche Charaktere machen einen auch an wenn man selbst ein weiblichen Char nimmt (ist natürlich ganz "lustig" :fresse: aber nicht ganz durchdacht).

11. Man kann die Sitzposition nichtmehr einstellen (ging in Teil 1 noch).

12. Nachtfahrten sind mir viel zu hell


usw ich könnte nochmehr sachen Aufzählen, hab aber dafür keine Lust.


Trotzdem macht das Game Spaß, hätte aber deutlich mehr erwartet. Im Prinzip ein beschnittenes TDU1 mit neuer Grafik.

Kann ich alles so unterschreiben. Wenn man ein bisschen durch die Gegend cruisen will ist das Spiel schon ganz in Ordnung. Schade auch, dass die ganzen Spielereien weggefallen sind, die zwar ein einzeln für sich nicht dramatisch sind, in der Summe jedoch das Spiel abschwächen. Mir fällt da z.B. noch ein, dass man beispielsweise einen Blinker setzen kann, dies aber in der Cockpitansicht nicht dargestellt wird. Allgemein sind auch die Lichter an den Autos (Bremslicht zB) sehr schwach geraten. Das größte Manko ist aber die Fahrphysik, speziell wenn man schneller unterwegs ist. Schade, habe auf mehr gehofft...
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
Das Schadensmodell wurde noch nicht angemeckert! :)
Egal wie schnell man mit einer Wand oder einem Baum kontakt aufnimmt. Man hat immer das Gefühl man fährt mit einem Panzerwagen. :D
 

TheHille

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich weiss net, ich finds gar net mal schlecht dass das Schadensmodell eher rudimentär ist. Sind doch auch schöne Autos, all zu kaputt will man die ja auch nicht sehen.
 

frido007

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sprich das TDU2 kann man sich auch als "Pyramidenspiel" kaufen und es wird reichen oder?

So gut klingt die Kritik nämlich nicht, leider.....
 

TSchaK

PCGH-Community-Veteran(in)
hab gerade Sendebestätigung bekommen von Amazon...
vllt ist DHL ja zu schnell und es ist morgen schon da... wäre nicht das erste mal^^
 

.Mac

Freizeitschrauber(in)
Eines der schlimmsten Spiele die ich bisher gespielt habe, die Physik / die Steuerung beim fahren ist mit keinem anderen Spiel vergleichbar, weitaus schlechter als TDU1.

Und ich wette das die Gameserver nach einem (oder auch 2) Jahr/en wieder vom Netz genommen werden, wie beim ersten Teil. Und Mitleid spare ich mir mal an der Stelle, wenn man keine guten Spiele entwickelt brauch man sich nicht wundern dass kaum Umsatz ins Haus kommt.
 

TheHille

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eines der schlimmsten Spiele die ich bisher gespielt habe, die Physik / die Steuerung beim fahren ist mit keinem anderen Spiel vergleichbar, weitaus schlechter als TDU1.

Und ich wette das die Gameserver nach einem (oder auch 2) Jahr/en wieder vom Netz genommen werden, wie beim ersten Teil. Und Mitleid spare ich mir mal an der Stelle, wenn man keine guten Spiele entwickelt brauch man sich nicht wundern dass kaum Umsatz ins Haus kommt.


Gut, das ist subjektiv. Aber du weisst schon das die Server von TDU 1 seit 4 Jahren immer noch laufen, oder?
 

MasterOfDisaster 407

Software-Overclocker(in)
also ich finde das spiel ist das schlimmste Rennspiel was ich je gezockt habe.
Der online modus mag ja ganz spaßig sein, aber, Grafik, Physik und Steuerung find ich echt mies.
Da gibt es echt ne menge bessere Rennspiele als dieses hier...
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Was erwartet ihr denn? Die Grafik ist doch auf maximalen Einstellungen ganz gut, außerdem stand der Name "Test Drive" noch nie für Rennsimulationen. Es ist einfach ein guter, umfangreicher Action-Racer mit Online-Funktionen und originalen Schauplätzen.
 

X-2ELL

Freizeitschrauber(in)
Ich denke das "umfangreich" ist nicht ausdrücklich auf den Fuhrpark beschränkt.

TDU hat einfach ein Feeling an sich, wo es mir persönlich nicht so sehr wichtig ist das ich in einer fotorealistischen Welt, mehr als 1000 Autos durch die Gegend schaukle.
Das Spiel hat ein Interface, was eben mal was anderes ist und genau das macht es ja so spannend, gerade im Multiplayer....


Grüße
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich denke das "umfangreich" ist nicht ausdrücklich auf den Fuhrpark beschränkt.

TDU hat einfach ein Feeling an sich, wo es mir persönlich nicht so sehr wichtig ist das ich in einer fotorealistischen Welt, mehr als 1000 Autos durch die Gegend schaukle.
Das Spiel hat ein Interface, was eben mal was anderes ist und genau das macht es ja so spannend, gerade im Multiplayer....


Grüße

Dieses Feeling hatte man bei TDU1 noch, weil man einfach viel mehr machen Konnte. TDU2 ist stark beschnitten an Funktionen im Gegensatz zum Vorgänger, Umfang sucht man da meiner Meinung nach vergebens.
 

PL4NBT3CH

Freizeitschrauber(in)
Beschnitten? Naja...

Die Performance ist echt gut und es gibt bei weitem nicht so viele Bugs wie bei TDU...

Klare Kaufempfehlung!!!
 

PL4NBT3CH

Freizeitschrauber(in)
Performance ist gut? :lol:

YMMD :daumen:


40-50 FPS für GTX480 SLI ist alles andere als "gut", vorallem bei der mittelmäßigen Grafik :schief:

Jaaaa, das ist doch schön das es für dich belustigend war ;) also ein Kumpel hat mit v-sync konstant 60 FPS mit der 480er ;) Das Spiel ist nicht das Einzige, welches mit SLI, oder QUAD SLI ( im falle des Kumpels 4x480 ) keine vernünftige Unterstützung hat am Anfang. Viele Spiele gehen auch nach langer Zeit noch nicht mit 2-4...Aber naja, Hauptsache erst einmal draufhauen...

Ich weiss noch nicht wie es bei anderen Bekannten aussieht, aber bei mir ist es nunmal absolut flüssig, trotz übertakteter CPU+GPU...Wieso sollte ich also schreiben die Performance ist mies? ;)


@ MasterOfDisaster 407 ... Spiel es etwas länger, oder sorry, lern fahren...
 

SmileMonster

PC-Selbstbauer(in)
Die Performance ist mit SLI fürn A...:daumen2:
Die Bilder kommen immer in Schüben und dass bei nem Racer.
Die Bugs kann ich nicht mehr zählen, unsichtbare Autos Spontane Serverwechsel (welche das Onlinefeeling völlig versauen) Autos in meiner Garage mit den ich nicht Fahren kann u.s.w.
Dass Blöde ist, dass konzept hinter dem Game ist der Burner, aber die Umsetzung hat nen Preis Verdient und zwar für liebosigkeit oder bocklosigkeit. Also wer wissen will wie man ein Super Konzept dass Klo runter spühlt, fragt Atari die sind Profis darin.

MfG Smile

PS.: Wenn jemand nen Tip hat wie ich die FPS Schübe unter Kontrolle bekomme, her damit. Wäre sehr Dankbar.
 
Oben Unten