• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Takt zu niedrig

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ich besitze eine Msi 8800 GTX OC der Speicher Takt soll 2000 Mhz nach Hersteller betragen doch bei Riva Tuner NVIDIA nTune steht 1000 is das normal oder verwechsel ich da irgendwelche Takt Raten

Danke im voraus
 

Anhänge

  • 31476.jpg
    31476.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 61

McZonk

Moderator
Teammitglied
RivaTuner zeigt die die reellen Taktraten an. Auf der Grafikkarte kommt DDR3 Speicher zum Einsatz. DDR heißt hier DoubleDataRate. Somit kommt man dann zu seinen effektiven 2000MHz. Es ist also alles iO bei dir. Es handelt sich nur um 2 Sichtweisen :)

Falls du noch mehr Hintergrund Infos willst, schau mal hier vorbei: http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
2000 'MHz' wäre der Takt inkl der Marketingverdoppelung, die nVidia dummerweise seit GF1 DDR verwendet, um den schnelleren Speicher zu kennzeichnen.

Diese Angabe ist aber völlig falsch denn der Takt wird eben NICHT verdoppelt, xDR Verfahren vervielfachen die Busbreite, daher ists auch völliger Blödsinn von einem 1066MHz Bus beim C2D zu sprechen, richtiger müsste es ein 256bit Bus @ 266MHz heißen...

Ist ja auch nicht weit von der Wahrheit...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
also muss ich den takt einfach immer doppelt rechnen wenn ich übertakten will also den takt den riva tuner anzeigt
Nein, du solltest dir einfach abgewöhnen mit den Marketing Angaben zu rechnen sondern mit dem 'echten' Takt, dann passt das Schon.

Da ist auch sicherlich kein 0,5ns Speicher verbaut sondern eher 1ns -> Takt = 1000/Zykluszeit
 

Schrotti

Software-Overclocker(in)
2000Mhz deshalb weil ein Signal auf der fallenden und steigenden Flanke übertragen wird.

Real hast du nur 1000MHz Ramtakt aber DoubleDataRate macht das ganze doppelt flink.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wenn dich die Anzeige stört kannst du auch im Rivatuner und Overclocking->More den Haken bei "show effective memory clock frequency" setzen um die verdoppelte Taktrate angezeigt zu bekommen.

Offtopic: Lustig war auch mal ein Bug in der Forceware durch den der angezeigte Takt zweimal verdoppelt wurde. So eine 7800GS mit 2,60 ghz Speichertakt macht schon was her(siehe Anhang) :D .
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
bei meinem riva tuner finde ich das nit
das gibt es nur unter ati Ordner beim Riva Tuner aba nit beim nvidia das is voll komisch
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
die hab ich nur ich weis nit wo ich das umstellen sollen weil den Pfad der mir gesagt wurde stimmt net so gans also vllt könnte mir einfach mal jemand sagen mann geht erst unter power users und dann unter welchem thema währe cht nett

danke
 

Anhänge

  • G94.JPG
    G94.JPG
    358,3 KB · Aufrufe: 464

HeNrY

Software-Overclocker(in)
Mach es so, such dir die Standardtaktrate der Ultra, halbiere sie und takte damit deine GTX.

Fertig ist der Lack.
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
ne dann stürzt sie trotzdem ab hab den Lüfter auf 100% und will auf eine msi 8800 ultra OC Takten habe selbst eine MSI 8800 GTX OC
 

Anhänge

  • 20120403_130839 NEU.jpg
    20120403_130839 NEU.jpg
    547,8 KB · Aufrufe: 75

HeNrY

Software-Overclocker(in)
Jep und die vorgetakteten Versionen wie deine "OC" haben meist schon das Limit erreicht.
Vermutlich ein Ultra Chip, der aber nicht auf das Ultra Niveau kam und daher zu einer GTX OC wurde ;)
 

Anhänge

  • 16183.jpg
    16183.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 87

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich lese hier immer nur Speichertakt. Wie schnell taktest Du eigentlich den Grafikprozessor und welche Temperaturen liegen an?

Die Anhebung des Prozessortaktes hat bei der 8800GTX größeren Einfluss auf die Leistung, als die Anhebung des Speichertaktes. IMHO kommt bei den Ultras Speicher mit 0,9 ns und nicht 1,0 ns zum Einsatz. Deswegen ist der Speichertakt bei 'normalen' 8800ern auch schnell am Ende (bei meiner XFX 8800GTX so bei 1030, hingegen erst bei 680 GPU Takt. ACHTUNG: Ich benutze wakü!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Jep und die vorgetakteten Versionen wie deine "OC" haben meist schon das Limit erreicht.
Vermutlich ein Ultra Chip, der aber nicht auf das Ultra Niveau kam und daher zu einer GTX OC wurde ;)

genau so siehts aus. Diese "OC-Versionen" sind einfach das Produkt aus Gewinnmaximierung... ein Chip, der gerade GTX schafft wird so verkauft, richtig gute als "Ultra". Schafft nun ein Chip mehr als GTX aber nicht ganz das Niveau einer Ultra wäre es Verschwendung, ihn "nur" als GTX zu verkaufen... also holt man noch mehr Gewinn raus indem man eine supertolle bereits Übertaktete Karte verkauft - die dann ab Werk schon völlug am Limit fährt.
 
TE
S

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
ja mein Gpu takt is bei 680 Mhz und mein lüfter auf 100% aba es kommt bei 3dMark immer ein komisch bildschirm flackern einml ist der bildschirm scharz dann ein bissl heller und man sieht die maus das geht imma so weiter bis ich neustarte
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Dann ist die GPU über ihrem Limit (solltest du übertaktet haben - ich kenne die Standardtakte nicht auswendig). schraubs wieder runter und die Bildfehler sollten verschwinden.
Tun sie das nicht besteht die (wenn auch geringe) Möglichkeit, dass du deine Karte bei denen OC-Versuchen geschrottet hast.
 

Anhänge

  • 17949.gif
    17949.gif
    15,5 KB · Aufrufe: 271
  • 17946.gif
    17946.gif
    1,2 KB · Aufrufe: 443
  • 17947.gif
    17947.gif
    8 KB · Aufrufe: 5.053
  • 17952.gif
    17952.gif
    1,2 KB · Aufrufe: 265
  • 17950.gif
    17950.gif
    26,7 KB · Aufrufe: 193
  • 17951.gif
    17951.gif
    886 Bytes · Aufrufe: 522
  • 17956.gif
    17956.gif
    7 KB · Aufrufe: 578
  • 18238.gif
    18238.gif
    3,6 KB · Aufrufe: 221
  • 22532.gif
    22532.gif
    777 Bytes · Aufrufe: 3.641

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja mein Gpu takt is bei 680 Mhz und mein lüfter auf 100% aba es kommt bei 3dMark immer ein komisch bildschirm flackern einml ist der bildschirm scharz dann ein bissl heller und man sieht die maus das geht imma so weiter bis ich neustarte

Temps hast Du vergessen. Lade Dir einfach mal nTune von nvidia runter, wenn Du nichts anderes hast und starte den nvidia Monitor. Temps siehst Du nach Klick auf den Pfeil unten rechts. Wenn 3DMark06 neue Abschnitte nachlädt, wirfst Du einen Blick drauf. Siehst ja die Kurve hinterher.

Als ich damals bei meiner 8800GTX den Luftkühler gegen den Wasserkühler ausgetauscht habe, ist mir bei der windigen Aufbringung ob der lustigen Thermo-Pads für den Speicher nichts mehr eingefallen...

Ich denke mal, Deine Karte ist somit am Anschlag. Nimm einfach mal von den 680 immer 1 weg und beobachte, ob das Flackern aufhört. Bei mir friert eher das Bild ein, wenn ich zu hoch gehe. Aber aufgrund der Wakü habe ich auch kein thermisches Problem. Die Karte friert mit weniger als 70°C ein.
 
Oben Unten