• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Tagebuch -- Umzug und andere Schwierigkeiten

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Vorwort


Hallo Mitstreiter......

Inspiriert von Wassercpu möchte ich hier auch mal mein Derzeitiges Projekt zum Besten geben.

Für den Fall, dass Ihr das Langweilig findet, sagt es mir rechtzeitig !:ugly:

Um folgendes geht es in meinem Projekt im einzelnen:

  • Umzug meines Kampfboliden in ein neues Gehäuse
  • Änderung und Aufrüstung der Wasserkühlung
  • Effektive Ausleuchtung des Innenraumes
Das ist mein aktuelles Gehäuse
Es handelt sich hierbei um Yeon Yang Servercube den ich neu lackiert habe und er wurde mit Fenstern links und rechts ausgestattet.

Die Farbe der Lackierung gefällt mir nicht....hatte ich mir anders vorgestellt...außerdem ist die Front mit Chrome Effekt Lack lackiert. Leider ist der Lack nicht "Griffest". Steht sogar ganz unten auf der Sprühdose, wer stellt denn sowas her ????:frown: Was soll man damit anfangen ???? Lackieren, hinstellen und bloß niemals wieder anfassen ?????:hop:

Auf der Suche nach einem anderen Gehäuse, bin ich im Thermaltake Hersteller-Shop (Dort verkauft Thermaltake Restbestände und B-Ware direkt an Endkunden) auf dieses Gehäuse gestoßen.
Anhang anzeigen 3458
Anhang anzeigen 3459
Ein Xaser III Daimler Edition....nagelneu und Versandkostenfrei für 59,- Teuros. Kurze Rede, langer Sinn GEKAUFT !!!!

Nach dem Kauf ergab sich folgende Einkaufsliste
Anhang anzeigen 3460
4m Schlauch, Kühlwasser UV Gelb, SilentX Lüfter um die Orginal zu tauschen, neue Lüftersteuerung (die orginal Vulkan Canon ist ein einziger Kabelsalat), Schlauchdurchführungsblende, ein 92mm Extreme Radiator.

Was noch fehlt: Chipsatzkühler für das P35-DS4 und der Externe Kühlturm und Ausgleichsbehälter. Die Sachen sollen erst Ende der Woche kommen, leider......

Zu einer Erfolgreichen Umrüstung dürfen auch folgende Dinge nicht fehlen

Die Verpflegung
Anhang anzeigen 3461

Mein Assistent :D
Anhang anzeigen 3462

Diverse Kissen zum draufschlagen und ein Läufer zum "In-den-Teppich-beißen"....Mein Sandsack ist noch vom letzten Projekt in der Reparatur :ugly:
Anhang anzeigen 3463

Genug geschwafelt ..... JETZT GEHT´S LOS

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
1. Tag

2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag
Update


Das Gehäuse muss ich erst einmal für meine Anforderungen Modifizieren....
Also die Seitenlüfterblende muss raus...ist eh Wassergekühlt. Der 3 1/2 Zoll Schacht muss raus, außerdem werden die restlichen vorhandenen Lüfter gegen SilentX Lüfter mit 11 dba getauscht. Die Vulkano Lüftersteuerung wird natürlich auch noch entfernt, um den Kabelwulst Herr zu werden.


Als nächstes habe ich den Radiator zur Probe montiert.

Und schon ist es passiert....beim wühlen in meinem Ersatzteilschrank, vielen mir noch jungfräuliche Schalldämmatten in die Hände:o.....Also Kommando zurück...die müssen natürlich auch noch rein.....

Bis jetzt war ich noch frohen Mutes:D.....als sich das nächste Problem anbahnte..... Meine Wasserpumpe passt nicht auf den Festplattenkäfig:ugly:
Also habe ich erst einmal eine KISSENSCHLACHT veranstaltet....

Nachdem es mir besser ging.....viel mir auch schon die Lösung ein:
Festplattenkäfig raus---3 1/2 Zoll Schacht wieder rein

Noch flugs den Radiator aus Platzgründen erst mal nach außen montiert und das war´s erstmal für Heute.....Abendessen ist fertig :D:D

Sobald ich wieder Zeit habe, schreibe ich weiter....

Gruß
Rosstaeuscher
 
Zuletzt bearbeitet:

buzty

Software-Overclocker(in)
jucheee die nächste serie, das wird immer gut :) gut so :top:. wenn ich iwann meinen neuen zusammen bau gibts sowas hoffentlich auch von mir :)
 

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch nen schöner Bericht.... und nen schöner Tower. Mein erster modding Tower war das vor Modell zu dem dort. Kannst du den Link des Thermaltake Hersteller-Shop her schreiben?

...und gute Lüfterwahl ! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Auch nen schöner Bericht.... und nen schöner Tower. Mein erster modding Tower war das vor Modell zu dem dort. Kannst du den Link des Thermaltake Hersteller-Shop her schreiben?

...und gute Lüfterwahl ! ;)

Mein erster Modding Tower war ein Aerocool Aerodingsda junior....der mit der großen Turbine vorne....:sm_B-]:

Ist noch auf meiner Homepage zu sehen : www.rosstaeuscher.de.tl
Hier ist der link zum Shop:

http://www.tt-germany.com/shop/index.php
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
sehr schöner post ^^ plane mir anfang des jahres nen fast high end rechner zu holen ^^ (ca. 1500 euronen Lukü) mit all euren empfehlungen ^^ schreib dann auch was nettes als Tagebuch =)
BTW: Mein erstes moddinggehäuse war ein Chinaimitat des Thermaltake Xaser ^^
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
2. Tag

Heute gibt es mal ein mini Update.:cool:

15 Uhr....meine Frau ruft mich an und sagt " Ein Paket ist angekommen " :D

Wie nur eins ???? Mir fehlen insgesamt 3 !!!! :wall:

Nach der Arbeit hatte ich noch was zu erledigen und tauchte Endlich um 19.30 in Heimatlichen Gefilden auf.

Nach der üblichen Begrüßung kleiner Hund, mini Hund, Komische Katze und Götter-Gattin ( die Begrüßung meines Sohnes viel mit den Worten " Lass mich " aus...aha schlecht gelaunt ....:ugly:), nahm ich das Paket in Augenschein....steht Zalman darauf....ah der Kühlturm ist da :D.

Wenigstens etwas....es fehlen immer noch die Wasserkühler für´s Board und die restliche Kühlflüssigkeit.....obendrein die neue Graka....:heul:

Na ja, nach dem Reinfall mit der plötzlich doch nicht Lieferbaren--trotz fest Zugesagten Liefertermin--nicht gelieferten 8800GT--und der schon verkauften ATI 2900XT bei Ebay........gibt man sich auch schon mit kleinen Dingen zufrieden:-_-:.

20.30
Meine Frau ist Abgedampft zu Ihrem Weibertreff ( Spiele Abend nennen die das....auch ne nette Bezeichnung um ordentlich Wein und Sekt zu trinken :lol:) und mein kleiner "Motzknochen" ist im Bett ( morgen ist schließlich Kindergarten ), war Papa endlich alleine mit seinem Paket und Flugs ausgepackt :

Der Inhalt

Anhang anzeigen 3592

Ein Zalman Reservator 1 Plus.....zum Größenvergleich habe ich mal eine Zigarettenschachtel daneben gestellt...das Ding sieht auf den Fotos immer so klein aus. :wow::wow:

Diesen Kühlturm habe ich günstig bei einem Händler als Restposten für 140 Teuros geschossen....gebraucht gehen die Dinger Bei Ebay für 100 bis 120 Euro weg :nene:.....Die mitgelieferten Wasserkühler brauche ich nicht...setze ich am Besten gleich wieder bei Ebay ein.

20.30 Die eingebaute Pumpe brauche ich auch nicht....habe eine...ist eh viel zu schwach....habe eine Laing Ultra...der Reservator soll mir als Ausgleichsbehälter und passiven Radiator dienen...also Pumpe raus.....

In der Anleitung ist sogar genau beschrieben wie das geht....also Fußboden abschrauben und......


21.30 !!!!!!!! :evil::evil::evil::evil::evil::evil:


Grrrrrrrrrrrrrrrrrrr........
Von wegen, einfach mal nur den Boden abschrauben....geschlagene eine Stunde hab ich dazu gebraucht....

  • Erst per Hand versucht ..... Fehlanzeige !!!! :wall:
  • Dann Handtuch drüber (zum Schutz) mit Zange und Rohrzange .... Fehlanzeige !!!!!!!!!!! :wall:
  • Als nächstes habe ich ersteinmal in meinen bereitgelegten Teppich gebissen :wall:
  • Dann in den Keller .... mit Handtüchern umwickelt----in den Schraubstock ein gespannt----vorher noch Kaba getrunken und im Supermann Heft geblättert ---- und dann mit aller Gewalt daran gedreht ---- nach dem dritten Versuch ER DREHTE SICH !!!!:hail::hail:
SO.....dem habe ich gezeigt wer der Herr im Hause ist :devil::devil::devil::devil:

Das ganze sah dann so aus:

Anhang anzeigen 3593

Ist die Pumpe nicht niedlich ?????:haha::haha::haha: Ist sogar eine Eheim....ich werde sie schön Pflegen...vielleicht Wächst sie ja noch :D:D:D

So sieht das schon besser aus:

Anhang anzeigen 3594

Nach so viel Frust, musst doch einmal was auf Anhieb klappen....also nahm ich mir meine neue Lüfter Steuerung vor:

Anhang anzeigen 3595

Der Hersteller ist Scyth : 4-Fach Lüftersteuerung, 4-Fach Temperatursensor, Lautstärkeregelung und 3-Fach Analog-Digitalanzeige.

Was ich klasse finde: Es werden 3 Austauschbare Blenden mitgeliefert, in weiß, schwarz und silber. Außerdem kann man das Display in 7 verschiedenen Farben leuchten lassen.:D...negativ ist, nur ein Lüfter pro Kanal...da ich aber nur 3 habe ist mir das auch Egal:cool:

So sieht das schon besser aus.....

Anhang anzeigen 3596

22.15
Meine Frau kommt nach Hause und hat nach eigener Angebe nur einen Sekt getrunken...jajaja und der Pabst ist Katholisch.....:haha::haha:

FEIERABEND FÜR HEUTE





 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
hehe...die Nummer mit dem Schrauben kenn ich. Erst mit Zange und dann stärkere Geschütze *gg*

Der Scyth sieht interessant aus. Werd mir eh bald nen neues Gehäuse zulegen.
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
So viele Kabel für die Lüftersteuerung. Interessiert mich sehr, wie du die anschließt. ;)

So viele sind das gar nicht.....

Es sind 4 Verlängerungskabel für die Lüfter, 4 Temperatursensoren, ein Stromanschluss Adapter und eine Slotblende, wo man die Soundanschlüsse durchschleifen kann um die Lautstärke von der Lüftersteuerung aus zu steuern ....werde ich aber nicht verwenden.

Kabelmanagment ist im Gehäuse aber selbstverständlich.....

Sobald endlich meine Mainboardkühler und die restliche Kühlflüssigkeit da sind :heul:, kann ich endlich zum Finalen Ergebnis kommen.....:D

Wenigstens meine Ersatz Graka soll Montag kommen.....es geht in kleinen Schritten vorwärts :ugly:
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Ich wußte schon warum ich diesen Titel für das Tagebuch gewählt habe....:ugly:

Wiso eigentlich immer ich ????:wall:

Also.....das Erfreuliche: meine Ersatz Graka ist da:D

Das weniger erfreuliche: Die fehlenden Teile sind da :wall:

Warum weniger erfreulich ????? Auf der Rechnung steht Kühlflüssigkeit Gelb....drin ist Grün:heul: War wohl ein Farbenblinder....also Ersatzlieferung....

Dann demontiere ich die Kühler zum Mainboard ( Genaue Fotos mit den Problemen dabei folgen noch sobald der Rechner wieder zusammen ist ), will die Wasserkühler darauf montieren.....und sie passen nicht:wall:

Die haben mir die für´s Asus Boad geschickt, statt fürs Gigabyte :heul:

Habe natürlich auch nicht auf die Verpackung geschaut.....

Die müssen wohl im Lager eine vorgezogenen Weinachtsfeier gehabt haben...

Und das Beste: Die für´s Gigabyte Board sind nicht mehr vorrätig....dauert mindestens 14 Tage :heul:

Also wieder Heatpipe darauf, muss ersteinmal ohne Wasserkühler gehen.....

Sobald mein Rechner wieder online ist, gibt es auch den genauen Bericht dazu sowie Fotos.....
 

Iron-Shio

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das tut...mir leid... ^^ .Währe nicht schlecht, wenn du schreiben würdest bei wem du bestellt hast, damit man einen Bogen darum machen kann. ;)
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Das tut...mir leid... ^^ .Währe nicht schlecht, wenn du schreiben würdest bei wem du bestellt hast, damit man einen Bogen darum machen kann. ;)

Nein, schlecht machen möchte ich den Händler nicht...das ist das erste mal, dass das passiert ist....

Meine Frau hat mich gerade angerufen....die richtige Kühlflüssigkeit ist da !!! Gestern nachmittag Reklamiert und heute schon da....da kann man nicht meckern !!!

Es sollen sogar 2 Gummibärchen Tüten dabei sein :D ...quasi als Entschuldigung oder Nervennahrung ??? :ugly:
 

abstrakt

PC-Selbstbauer(in)
ich würde eher sagen nervennahrung :D bei dem spaß, den du mit deinen inoffiziellen neuen teilen hast :D
aber ich kenne das auch sehr gut. hatte es im sommer auch. habe ungefähr 1.5monate gebraucht um meinen rechner fertig zu kriegen. war nicht prickelnd... naja, da macht man nix. aber sonst cooler thread und wirklich schön zu lesen ;)

gruß
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Lustig wirds erst, wenn du die falschen Teile geschickt bekommst, wobei aber die richtigen auf der Rechnung stehen und du aber mal eben nen Mainboard behälst und nur den falschen Prozzi zurück schickst *pfeif* ^^

Na ja, so nen zweites ASUS Commando is schon was feines :D
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Lustig wirds erst, wenn du die falschen Teile geschickt bekommst, wobei aber die richtigen auf der Rechnung stehen und du aber mal eben nen Mainboard behälst und nur den falschen Prozzi zurück schickst *pfeif* ^^

Na ja, so nen zweites ASUS Commando is schon was feines :D


Ne,ne,ne,ne .......:nene::nene:

.....und ich wollte Dir gerade zu Deinem neuen Cosmos Gehäuse gratulieren :daumen::D

......aber wer würde sich sowas schon entgehen lassen.....:devil:
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Heutzutage kostet doch alles so viel Geld :devil: ;)

Ich hoffe, das du deine Artikel bald bekommst. Finde deinen Schreibstil sehr amüsant und informativ. Zudem wird es beim lesen nicht langweilig, was mir persönlich sehr wichtig ist :)
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke, die Gummibären dienen dazu, dass du dir beim Zähneknirschen noch den Zahnschmelz dran lässt, so als Polster :D

Du hast aber auch ein Pech mit deinen Teilen. Bin auf die Fotos gespannt. Ein Bild sagt immer mehr als tausend Worte =)
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Tja....da ich meinen Teppich zum reinbeißen nicht gefunden habe ......

sieht mein Rechner im moment so aus
Anhang anzeigen 4023 :D

:D Spaß beiseite....habe ihn endlich wieder zusammen.....gibt heute abend ein update wenn ihr mögt...:D

Ach...fals Ihr mal die unglaublichsten Dinge sehen wollt....die HOBBYBASTLER so anrichten....​

Dann schaut mal hier :wall::haha::klatsch:


und zwar unter Gallerie​
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
3.Tag


Als nächstes stand die Demontage meines Computers an....die Details übers ausbauen der Hardware spare ich mir an dieser Stelle und gehe gleich zur Montage der Wasserkühler über.....


Das ist das Board
Anhang anzeigen 4057
Gigabyte GA-P35 DS4

Die Montage der Kühler ist Vorbildlich...einerseits geschraubt andererseits mit Einsteck-Haltern, die sich, oh wunder, leicht entfernen lassen :daumen:
Anhang anzeigen 4059

Aber was ist dass ????
Anhang anzeigen 4060
Wer kommt auf die Glorreiche Idee diese Schraube unter den Kühler zu setzen ??? :klatsch:
Die Entfernung dieser Schraube erwies sich dann doch als etwas Problematisch.....aber mit etwas Spucke und einem DREMEL :devil: :lol:.....

Dann sah das Ganze so aus
Anhang anzeigen 4061
( ich habe natürlich keinen Dremel benutzt :D )

Die Wärmeleitpaste, oder ist es Wärmeleitzement ????:wow:, auf der Northbridge ist Steinhart und ich musste die Reste vorsichtig mit einem Ceran-Kochfeld Schaber entfernen...wieso wird so etwas überhaupt eingesetzt ??? Ich kann mir nicht vorstellen, das die Leitfähigkeit besonders gut ist....:nene:

Jetzt wollte ich endlich meine neuen Watercool Boardkühler montieren
Anhang anzeigen 4064
Aber....HÄH ????:wow:

Wieso passen die nicht ??? :wall:

Ich schaue auf die Verpackung und was ist ???

Die sind für´s Asus-Board :wall::wall:

Falschlieferung !!!

Und das tollste ist, die für mein Gigabyte sind erst frühestens in 14 Tagen wieder Lieferbar !!! :heul::heul::heul:

Tja, da blieb mir nichts anderes Übrig, als alles wieder zusammen zu bauen...:ugly:
Muss jetzt erst einmal ohne Boardkühler gehen....:(

Nachdem ich eigentlich die Lust verloren hatte heute noch weiter zu machen, fand ich beim aufräumen das:

Anhang anzeigen 4065
Spiegelplexi :D

Das muss natürlich auch rein. :daumen: Also flugs ausgemessen, angezeichnet, dremel raus und eingesetzt ......

Zwischenzeitlich hatte ich mich dann doch entschlossen, meinen inneren Schweinehund mit diesem Kaktus
zu überwinden und doch noch das Board ins neue Gehäuse einzuschrauben.

So sieht das ganze jetzt aus
Anhang anzeigen 4068
(auf dem Plexi ist noch die Schutzfolie darauf, deshalb ist das so trübe)



So langsam muss ich doch wohl mal in die Socken kommen....weil so ohne Game Computer ist das irgendwie nichts :(
....außerdem Schimpft mein Sohn mit mir, weil er kein Moorhuhn Kart spielen kann :D , solange sein Vater bastelt :D:D

Aber trotzdem....für Heute ist Feierabend !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Hey, die Spiegelplexiplatte macht einiges her ;) Den Kaktus kannst du mir geben, falls du längere Zeit verreisen solltest.

Interessant zu sehen, wie das Board nackig aussieht.

Bin gespannt, wie es weiter geht.
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
4. Tag

Neues Spiel neues Gück :D

Das Motto lautet ab jetzt : Nur nicht aufgeben !!!!:ugly:

Ich mache jetzt weiter bis zum bitteren Ende....es ist jetzt 17 Uhr und ich habe extra früher Feierabend gemacht, damit der Rechner bis heute Abend, allerspätestens bis 22 Uhr läuft. :nicken:

Also frisch ans Werk :daumen:


Als nächstes müssen die Laufwerke und die Festplatte rein. Praktisch ist, das das Gehäuse mit einem Schienensystem ausgerüstet ist. Das erspart das lästige Schrauben.

Die Festplatte wandert in den 3 1/2 Schacht, da ich aus Platzgründen für meine Wasserpumpe den Festplatten-Käfig entfernt habe.


Guckst Du
Anhang anzeigen 4118

Als nächstes habe ich eine andere Lüfter-Steuerung eingebaut. Weil die Orginal mitgelieferte hat einen dermaßen Kabelsalat, diesen möchten ich wirklich nicht unterbringen.

Das nächste Problem was sich ankündigte war, meine neue Skyth Lüfter-Steuerung konnte ich mit den Laufwerks-Schienen nicht weit genug aus dem Gehäuse vorstehen lassen.....Es soll ja möglichst Bündig mit der Frontklappe abschließen....

Lösung: Die alte Lüfter-Steuerung musste aus dem Einschub-Schacht entfernt werden und die neue muss dort irgendwie reinpassen....nach rund einer halben Stunde habe ich das fast unmögliche möglich gemacht....Sie sitzt drinn....Ist zwar etwas schwer in den Gehäusekäfig rein zuschieben...macht aber nichts.....Hauptsache es passt so irgendwie


19 Uhr !

Da sind sie wieder meine Probleme....

Irgendwie komme ich nicht so recht Vorwärts :nene:

Na ja, erst mal Abendessen....


19.30 Uhr

Frisch gestärkt ( es gab Gans....Lecker !!!!:love: ), mach ich mich wieder an die Arbeit.
Erst einmal die Lüfter Steuerung verkabel.
Praktisch ist, das die Kabel der Lüfter, sowie der Temperatursensoren alle Beschriftet sind...so weis man wenigstens, was man wo angeschlossen hat....

Anhang anzeigen 4119

Die Kabel dürfen natürlich auch nicht zu sehen sein ( Modder Alptraum :heul: )...also verstecken, so gut wie es geht....

Die Temperatursensoren sind an der Festplatte, am Gehäuse-Käfig und der Dritte liest die Kühlwassertemperatur aus.....

Als nächstes wurden sämtliche Laufwerke verkabelt und die Kabel natürlich ebenfals Platzsparend untergebracht.

So nebenbei fiel mir ein, das ich ja auch schon mal die Ram Bausteine wieder einstecken könnte....

Anhang anzeigen 4120

20.15

Na, so langsam geht es endlich mal gut vorwärts....was soll jetzt noch schiefgehen ???? :D

Als nächstes ist das Netzteil dran.

Ich darf ein Coba Nitrox Netzteil mit 850W !!! mein eigen nennen....:D

Es hat Modulare Kabel und das besondere ist, es handelt sich hierbei um ein Unikat ??? oder Prototype ??? ...... Jedenfals ist es bis heute nicht im Handel erhältlich :devil:

Anhang anzeigen 4112

Es hat enorme Leistungsdaten ( siehe Foto )mit einer Effiziens von 83 Prozent !!!!
Ausgerüstet ist es mit 4 PCIe 6 Pin Leitungen, 1 PCIe 8 Pin, 1 5-Fach Sata Kabel ( Wobei man mit hilfe von 2 Adabtern aus den Sata Kaltgerätekabel machen kann ) und 2 5-Fach Kaltgerätekabel.


Tja, wie bin ich daran gekommen ??? :ka:

Nun, ich war im Frühjahr teils Beruflich, teils Privat auf der Cebit...und habe auch den Hersteller des Netzteils am letzten Tag an seinem Stand besucht...und da ich selber ein neues Netzteil brauchte, habe ich es Ihm einfach abgeschwatzt :D:D....es soll auf jeden Fall im Frühjahr auf den Markt kommen.....


Also Netzteil rein , Wasserpumpe rein, Soundkarte rein....und natürlich dürfen auch die hinteren USB Anschlüsse nicht fehlen.....

Anhang anzeigen 4121


So, jetzt kommt das wichtigste

Anhang anzeigen 4114

Meine neue Graka ... als vorläufiger Ersatz für meine zu vorschnell verkaufte 2900XT :heul:


21.15 Uhr

Jetzt noch schnell die Schläuche daran und flugs in Wohnzimmer den Zalman anbauen und befüllen....

Ein kleiner Tipp !!!! Wenn man eine 12V Pumpe hat und keinen ATX Überbrückungsstecker, dann einfach die 4 Pin Leitung vom Board trennen...dann startet der Computer nicht.....



23.15 !!!

Das darf doch wohl nicht wahr sein :wall:

Warum immer ich ????

Was war passiert ???

Ich schließe den Zalman an, befülle ihn, starte den Computer...alles Bestens und dann
Oh Nein !!!! :heul:

Der Zalman läuft aus !!!:klatsch:

Undicht !!! :wall:

Also Computer Stopp !!!
Zalman abklemmen und entlehren
Ursache....der Stopfen, der die Kabelzuführung von der ehemalig eingebauten Pumpe verschließen sollte, ist undicht....:klatsch:

So sah es zwischenzeitlich in meinem Wohnzimmer aus

Anhang anzeigen 4116


Also wieder runter in den Keller, den Zalman in den Schraubstock spannen, damit ich den Boden abnehmen kann, abdichten, zusammenbauen, anschließen, wieder neu befüllen und


0.10 Uhr !!!

Endlich !!!!!:D:lol::D

Das System ist befüllt und der Zalmann ist Dicht :hail::hail:

So sieht es jetzt aus

Anhang anzeigen 4117

Mist, und ich muss um 6 Uhr aufstehen und zur Arbeit....aber vorher noch aufräumen.....

Um 1 Uhr lag ich endlich im Bett :ugly:

Morgen ist ja auch noch ein Tag......:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Herrlich. Was war jetzt letztendlich der Grund für die Undichtigkeit? Das Giftgrün gefällt mir ungemein ;)

Wie in Tag 2 beschrieben, habe ich die Eiheim Pumpe, die im Zalman verbaut war entfernt.....dabei muss man mit einem beigelegten Schraubverschluss den Durchgang für die Stromversorgung im Boden verschließen......was nicht in der Anleitung stand, war, dass man den Gummistopfen der dort drin saß, ebenfals wieder einsetzen muss...:heul:


das giftgrün sieht echt geil aus! ist das irgentein zusatz?

Ja ist mit Zusätzen.....
Ich verwende Alphacool Komplettmischung....gibt es in 6 !!! Farben und ist auch für Materialmix ( Kupfer-Alu ) vorgesehen....die Farbgebung ist bei Alphacool immer Megageil....Absolut zu empfehlen.....

Ich habe auch zwischendurch mal Fesar eingesetzt...soll angeblich eine noch bessere Wärmeabgabe haben....aber die die Farbe bei den Fertigmischungen leuchtet fast gar nicht :nene:.....das müsste man wohl selber mischen....

Also eigentlich ist die Farbe gelbgrün ( siehe Vorwort )....ich würde es auch eher als Giftgrün bezeichnen :D....sieht in Natur auch noch besser aus als auf den Fotos.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Bahh, diese kleinen unscheinbaren Dinge. In diesem Fall ein popeliger Gummistopfen. Ärgerlich, ärgerlich. Hauptsache, dass hat dich nicht komplett ausgebremst oder gar den Elan geraubt, Rosstaeuscher =)
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Nöö.....

Da momentan die ganze Aufmerksamkeit der Cosmos Lesertests zuteil wird....Verdient natürlich:daumen:.....ich verfolge es auch :D, dachte ich mir ich warte mit der vorläufigen Beendigung meines Tagebuches bis die Kollegen mit Ihrem Test durch sind.....:D
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
5. Tag

Dann wollen wir mal zum ( vorläufigen :D ) Ende kommen.....

Nach den ganzen Pleiten, Pech und Pannen :wall:.....jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.....:D

Was jetzt noch fehlt ist die Stimmige Beleuchtung und das OC der 8800GTS....:devil:



Die Beleuchtung

Zur Beleuchtung habe ich mich vorläufig ausschließlich zur UV-Aktiven Variante entschieden....(das kann sich bei mir aber schnell auch wieder ändern :devil:)

Das wird benötigt
Anhang anzeigen 4397
Revoltek UV Kaltlicht Kathoden in 30 und 10cm.

und das ganze kommt hier rein
Anhang anzeigen 4398


Auch hier gilt die alte Modder-Regel, genau wie bei den Kabel, es sollte so wenig wie nötig von den Lampen zu sehen sein.....sie sollen ja schließlich den Case-Innenraum beleuchten und man will sich ja nicht die Lampen selber ansehen....;)


Hier nun ein paar Impressionen vom Ergebnis

Nachts
Anhang anzeigen 4399Anhang anzeigen 4400
Anhang anzeigen 4401Anhang anzeigen 4402

Und am Tag sieht es jetzt bei mir so aus
Anhang anzeigen 4403


In Natur sieht es noch besser aus, als auf den Fotos :D
Dabei ist auch auffällig, das das Gigabyte Board ebenfals UV Aktiv ist :D



Kommen wir nun zum vorläufigen letzten Part


OC EVGA 8800GTS

Werksseitig hat die Graka 511/600 Mhz
Und so sieht es nach dem OC Stabil aus
Anhang anzeigen 4404


Hier noch Benchmark Werte vorn OC:(
Anhang anzeigen 4405

Und danach:devil:
Anhang anzeigen 4406


Ich finde das Ergebnis mehr als Ordentlich. :haha:


So sieht mein System jetzt aus:

  • Mainboard: Gigabyte P35-DS4 / Rev. 1 / Bios F7​
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E6750 2667Mhz@3600Mhz:D
  • Speicher: OZC Reaper DDR800 Clock 3​
  • Grafikkarte: EVGA 8800GTS 640MB 511/1200@658/2000Mhz​
  • Netzteil: Coba NitroX, Modular 850W​
  • Sound: Creative XFi​
  • Wasserkühlung: CPU - Alphacool Nexos Highflow / Radiator - Black Ice Extreme 92mm und Zalman Reservator
Wenn nun das Wunder geschieht, und tatsächlich bis spätestens nächste Woche Mittwoch meine 8800GT da sein sollte:hail:.....werde ich neue Benchmarks hier posten :D


Und sollten irgendwann einmal meine Chipsatzkühler auftauchen....mache ich ein Update von diesem Tagebuch.


Vorläufig sage ich Danke für den Tollen Zuspruch den ich für mein Tagebuch erhalten habe :hail::hail: ..... mir hat es auf jeden fall Spaß gemacht :D:D
 
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
hehe das mit dem netzteil abschwatzen is geil^^ wie haste das denn gemacht?

Das kann man schwer erklären....:cool:

Ich bin Profi Verkäufer....ich denke, ich bin in der Lage Säckeweise Rostige Nägel zu verkaufen:ugly:......( ich will mich jetzt aber hier nicht selber beweihräuchern)

Das Verkaufstalent liegt bei mir in der Familie :D..... deshalb bin ich auch ein ROSSTAEUSCHER geworden

Rosstaeuscher ---- Ross=Pferd / taeuscher=Täuschung....heute AUTOVERKÄUFER !!!! (genau Verkaufsleiter bei VW )

....und als zweites Standbein habe ich noch eine Videothek mit Spiele-Verleih und Handel mit Hardware und Moddingartikel :D

Mit ein bischen Honig-ums-Maul-schmieren und einschleimen hat das geklappt :ugly: .... genau erklären wie ich das mache kann ich aber nicht...das Talent liegt wie gesagt in der Familie:devil:
 
Oben Unten