• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] Apple G5 Workstation Worklog

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde als Kontrast noch was schwarzes reinbringen.
Dann das Logo mit Plexi, mehrfarbig beleuchten und gut is.
Schlicht und edel wirkt beim Apple am besten.
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
So Leute, sorry dass ich mich 5 tage nicht gemeldet hab, war leider etwas beschäftigt und konnte deshalb net antworten:devil: . . . außerdem hatte ich bis dahin noch keine kreative idee zur gestaltung . . .:schief:

naja, jetzt gehts ja weiter;)

Also zuerst einmal @euMelBeumel:
Danke für die Hinweis auf das LG Laufwerk, hab die auch gefunden und das mit den 16,5cm gelesen:daumen: ich denk so ein laufwerk wirds dann wohl schaffen und bei mir einziehen:D wobei ich kurzzeitig noch auf den Blu-Ray-Laufwerkstrip gekommen bin:ugly: bloß blöd dass die Teile nochmal etwas länger sind:schief:

joa, ansonsten steht auch schon ungefähr die restliche Hardware fest:

CPU: AMD Phenom II X4 965
Mainboard: MSI 790FX-GD70
Prozessorkühler: Prolimatech Megahelms
Lüfter: Enermax Cluster
Noiseblocker Multiframe S-Series MF12-P
Noiseblocker Multiframe S-Series MF8-S2
Laufwerk: LG GH-22NS
HDD: Samsung HD103SJ 1TB
SSD: Super Talent UltraDrive GX 64GB
Grafikkarte: Ati Radeon HD 5850 (Von dem Hersteller, der gerade lagernde Ware hat und einen annehmbaren Preis)
Netzteil: Enermax Modu 82+ 525W
Arbeitsspeicher: Corsair DIMM 4GB DDR3-1600 Kit
Mushkin Kit PC3-12800 AM3 CL7 2x 2048MB
Mushkin Kit Copperhead PC3-12800 CL8 2x2048GB

So, das wäre mal Hardware, die die Ehre hat, dann in meinem gemoddeten Apple G5 Gehäuse platz nehmen darf. Bei dem Arbeitsspeicher bin ich aber noch unentschlossen, er sollte schon ins Farbkonzept passen und auch eine gute Leistung rüberbringen.
Das ganze wird dann zwar mein Budget etwas sprengen, aber es besteht noch die möglichkeit zu tricksen, damit meine Eltern dann mit einer Rechnungshöhe von 1.000€ zufrieden sind (die bezahlen zwar eh nichts, wollen aber trotzdem mitreden . . .:devil:). Naja, bestellt wird noch net so schnell, zumindest nicht alles auf einmal:P

@smirking-joe88: Deine Idee mit dem beleuchteten Apple Logo wie in meinem Avatar is super genial:daumen: Selber wäre ich da warscheinlich net drauf gekommen. Dein Vorschlag ist notiert und wird so gut wie möglich umgesetzt;) Es war bis jetzt nur angedacht den Apfel rauszuschneiden und dann durch ein einfarbig beleuchtets Plexi zu erstetzen.:P

@nyso: Dein Vorschlag mit der Farbgestaltung geht schon so etwas in die Richtung, wie ich mir das in den letzten Tagen ausgemalt habe. Also es muss auf jeden Fall weiterhin diesen schlicht eleganten Eindruck vermitteln. Das mit den Farben von dem ganzen ist so eine Sache, bei der ich mir noch nicht sicher bin, wobei es in dem Bereich schwarz/weiß/grand bleu/grau ist. Der verlinkte Lüfter gefällt mir, und steht auf meiner Shoppingliste.

Einen voll bestückten G5 hab ich leider nur von außen gesehen, und das auch nur im zuge eines Webdesign Praktikums. Aber auch ohne Hardware, also mit dem ganzen Lüfterkram als ich das als Geschenk bekommen habe, wars schon schwer genug im Vergleich zu jetzt. Ich würde sagen, nachdem alles unnötige rausgeflogen ist, hat das Gehäuse nur noch um die 3Kg gewogen (meine persönliche Schätzung, verglichen mit Mineralwasserflaschen, da wir so eine komische Fettwaage im Haus haben und man da so was wie ein Gehäuse net wiegen kann:ugly:

Dein Projekt ist auch einfach nur genial, finde die Kombination aus Haf, schwarz/orange und Lamborghini echt super!:daumen: Muss gestehen dass ich das schon von Anfang an mitverfolgt hab, aber nie in einem post mein Senf dazu gegeben hab:ugly: ich hoffe du verzeihst es mir:schief:

@h_tobi: genau in die Richtung soll es ungefähr gehen:daumen:

Joa, und nun noch zu ein paar organisatorischen Dingen:

-> Die Aluplatten, die ich bestellt hab, werden wohl nächste woche ihren Weg zu mir finden
-> Das benötigte Plexiglas wird gerade ausgesucht
-> Die LEDs sind auch in der "Findungsphase"

=> ungefähr nimmt das ganze farblich und gestalterisch schon Formen in meinem Kopf an:lol:

Mal schauen ob ich das bis zum nächsten mal in eine verständliche Textform bringen kann . . . :schief:

Vielen Dank an alle, die mein Tagebuch aboniert haben:daumen:
Freu mich riesig und werde schauen, dass ihr bald mal wieder was neues zu sehen bekommt;)

Wie schon gesagt, bei Fragen, Anregungen und konstruktiver Kritik dürft ihr euch gerne an mich wenden!

Cya euer for8
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Kritik gibt es momentan keine.
Die Hardware haste fein ausgesucht, gute Wahl zwischen Preis und Leistung. :daumen:
Freue mich schon auf die ersten Arbeitsberichte von dir.
 

smirking-joe88

PC-Selbstbauer(in)
Na da freu ich mich doch, dass dir mein Vorschlag gefällt:)
Zu deinem Netzteil: Ich könnt dir da noch die neuen MODU87+ empfehlen, hab zwar selbst noch keins im Betrieb gesehen, aber die Daten sind einfach der Hammer! Vor allem dass der 140er Lüfter nur mit maximal 800upm dreht find ich geil, dazu natürlich die Hammereffizienz von bis zu 92%
Hier mal der Link noch zum 500er: http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a497624.html
Hört sich zwar nach Werbung an, aber solltest dir echt überlegen, in meinen Rechner wird kein anderes einziehen(nur das mit 600W weil ich mir die Option auf CF freihalten will)

Viel Spaß beim Modden und zeig bald mal wieder Bilder!

MfG smirkingjoe88
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Servus zusammen!

@püschi: Also so ganz meine Vorstellung ist es ja nicht. Aber vllt. schlag ich ja doch noch einen solchen Weg ein, mal schauen, wies dann aussieht . . .

@smirking-joe88: Mhm, is von den Leistungswerten ja schon ein schickes Netzteil, wobei ich mal gelesen hab, dass der Aufpreis zu einem 80+ Gold zertifiziertem NT sich nicht so wircklich rechnet, aber mal schauen, werde dein Vorschlag nicht in Vergessenheit geraten lassen.

@h_tobi: Danke für das Lob:daumen: wegen der Hardwarezusammenstellung. Preis-Leistung ist mir sehr wichtig, da ich mir als Schüler nicht alles gönnen kann bzw. auch fürs Studium noch Geld brauche und deshalb ordentlich spare.
Mal schauen ob alles so klappt wie ich mir das vorstelle . . .

Ich will euch mal hier nicht auf dem trockenen lassen und euch mal wieder ein paar Bilder präsentieren:D

Samstag Abend ist der for6 zu mir rübergechillt und wir ham uns mal weiter gedanken zu dem Mod gemacht. Als wir dann die Gewinde der reingestanzten Abstandshalter inspiziert haben, haben wir uns spontan nachts um 12 entschlossen, das gute Stück auseinanderzunehmen. Das heist keine Ahnung wie viele Torx-Schrauben an sehr schwierig erreichbaren Positionen zu lösen. Vom Gefühl her waren das an die 100 Stück, wobei ich doch eher auf um die 50 tippe. Nachgezählt hab ich noch nicht, mach ich aber mal, wenn mir langweilig ist :ugly::schief:
Dann wollten wir die zwei Gehäuseteile voneinander trennen, was sich jedoch als kleines Meisterwerk herausstellte, da die sich einfach zu gern haben und net voneinander getrennt werden wollten:ugly:
Naja, nach so 50 Minuten haben wir es dann endlich geschafft, mit vielen Angstschweißausbrüchen, kräftigem drücken, schieben, ziehen und kurzer Ratlosigkeit. Also wer die zwei Teile bei der Produktion zusammengesetzt hat, der hat seinen Job richtig gut gemacht.:hail: Vor allem die ganzen Schrauben, mit denen Apple wohl auf Nummer sicher gehen wollte. Mein Spruch an dem Abend: "Das Gehäuse ist warscheinlich massiver als die Panzer der US Army":devil::lol:

Also, jetzt ist das Gehäuse soweit, dass wir mal richtig Hand anlegen können:daumen: Ich hoff, dass das Alu dann auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt:(

Ich glaub ich laber schon wieder zuviel, hier die versprochenen Bilder:

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


So, für die Bilderfetischisten . . .;)

Cya euer for8
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Alter Schwede, was ich so auf den Bildern sehe, spricht für Apple.
Das Gehäuse sieht nackt immer noch sehr edel aus, vor allem die
Verarbeitung ist aller erste Sahne. :daumen:
So wie ich sehe, ist ja alles verschraubt. Respekt!
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Joa, das Gehäuse ist wirklich sehr gut verarbeitet und wirkt sehr stabil!
Im sechsten Bild vom Anfang von meinem vorherigen Post kann man aber sehen, dass nicht alles verschraubt ist:P. Das Seitenteil das da noch drauf ist, wo man auf dem zweiten Bild gut sieht ist zum Beispiel verschraubt und vernietet, was leider nicht ganz so toll ist. Außerdem ist der Bereich bei den PCI Steckplätzen Seitlich vernietet und ansonsten an die Lochrückseite irgendwie hingeschweist. Das wird interessant werden, wie ich da am besten vorgehe, um das schön wegzubekommen . . .:huh:

Cya
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Abend @ all

@nyso: Also da wär ich ja nicht so dafür, das so lange zu biegen, bis 1,5mm "Apple-Aluminium" bricht:devil::lol:;)

So, jetzt gibts hier mal noch für den h_tobi ein paar Bilder von der Rückseite von innen:

attachment.php

Hier jetzt mal rot eingekreist die zwei Nieten, die den PCI-Blendenanbau mit dem Gehäuse verbinden. Die werden wohl ganz vorsichtig aufgebohrt:(

attachment.php

Rot eingekastelt mal die kleinen Schweisspunkte, keine Ahnung ob man das so sagen kann . . .
da wird wohl die Stichsege oder der Dremel zum Einsatz kommen

attachment.php

Also das wird dann ungefähr an der roten Linie rausgeschnitten und durch eine cleane Aluplatte im "Verbund" mit der Gehäuserückseite ersetzt. Also von innen mit einem streifen Alu verklebt und dann werden wohl noch ein paar neue Löcher reingebohrt werden müssen. Hoffentlich hälts dann auch wieder ordentlich. Wer mal den Werkbericht von Cyprio angeschaut hat, wird entdecken, dass ich die Methode von ihm übernehmen werde.

attachment.php

und zu guter letzt mal die ganze Rückseite von innen her fotografiert

Also ich warte schon gespannt auf das Aluminium und dann kanns auch endlich richtig zur Sache gehen:daumen:

Stay tuned, euer for8
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Schöne Bilder hast du wieder gemacht. :daumen:
So wie ich es sehe, kannst du die Lötpunkte vorsichtig mit nem Dremel und Trennscheibe weg schleifen.
Da aber sowieso ne ATX Rückfront reinkommt, kannst du wie rot markiert den Teil einfach kpl.
weg nehmen.
Die Nieten können dann einfach ausgebohrt werden.
Die Lüfter- Ausschnitte kannst du nicht vielleicht irgendwie retten, oder?
Ich glaube dann kommen die Ausschnitte für die Steckkarten zu hoch?
Wäre sonst nicht schlecht gewesen die Lüfter wieder an die alten Plätze zu setzen.
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Also den oberen Lüfterausschnitt auf keinen fall, sonst klappts von den Maßen eines ATX Mainboards mit der Rückblende und den PCI Steckplätzen nicht mehr. Aber ich glaub ich schau mir das mal noch genauer an, ob vllt doch noch sich das weiterverwenden lässt:daumen:

So, jetzt muss ich aber schnell nochmal ein Backup von meiner Laptop HDD machen, da kam grad beim starten eine Fehlermeldung und der Hinweis, dass da Laufwerk auf seine Konsistenz überprüft wird:(:(:(
hoffentlich segnet das Teil nicht das Zeitliche, weil ich eigentlich erst vor hatte eine SSD für das Lapi zu kaufen, wenn der Preis für 128GB bei um die 200€ liegt:daumen2::(

Schönen Mittag, bin jetzt essen

Cya euer for8

EDIT: So, ich wollte gerade Beweisfotos schiessen, um die Konstellation an der Rückseite bildlich zu machen. Leider haben die Batterien der Kamera versagt:( und müssen jetzt erst mal aufgeladen werden . . . Heute Abend sollte es dann aber soweit sein;)
Aßerdem weis ich dann vielleicht schon was zum Thema Aluminium:daumen:

Cya
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
So, Abend alle zusammen!

Damit ihr nicht denkt, dass ich euch vielleicht vergessen hätte, gibts jetzt mal wieder ein kleines Update.;)

Also zuerst einmal die schlechten Neuigkeiten:

Es wird wohl noch bis Mitte nächste Woche dauern:heul: , bis ich das ganze Aluminium, das ich dringend für den Mod brauche in den Händen halte . . . :schief:

Außerdem wollen meine Eltern mal wieder mitreden und haben sich nach 2 Wochen erst mal gewundert, woher denn der ganze Kram im Keller kommt:lol:

Nun die etwas erfreulicheren Nachrichten:

Der Prolimatech Megahelms wurde heute indirekt:ugly: bestellt, naja, ich hab mir mal wieder die PCGH aboniert und da dann gleich mal mein gewünschten CPU-Kühler als Prämie mit abgestaubt;) Zwei Fliegen mit einer Klatsche:lol:

Joa, ansonsten geht dieses Wochenende die erste Hardwarebestellung zu caseking raus. Hier mal die Sachen im Überblick:
Prolimatech AMD Retentionmodul
USB Frontpanel
von dem Frontpanel werden eigentlich nur die Kabel und die Mainboardanschlüsse benötigt, welche dann mit den Apple Frontanschlüssen, die schon im Gehäuse drin waren, verbunden werden. Damit will ich soweit wie möglich den Apple G5 Stil beibehalten, damit man nicht schon von vorne sieht, dass sich vllt. andere Hardware wegen einer anderen Frontpartie im Gehäuse befindet.
Microsoft Sidewinder X6
Meine neue Tastatur. Damit wäre dann eine Maus, eine Tastatur und ein Bildschirm vorhanden:daumen:
Vielleicht ein Netzteilentkoppler
und natürlich schon ein mal die Lüfter:
Noiseblocker Multiframe S-Series MF12-P
Noiseblocker Multiframe S-Series MF8-S2
oder:
Die Enermax Cluster oder Everest in jeweils 120mm und 80mm, da bin ich aber noch unentschlossen und muss mich mal noch mit for6 beraten, weils durch die LEDs ja dann ins Farb- und Gestaltungskonzept passen muss.

Dann wird außerdem gleich mal wegen einer Sammelbestellung das Netzteil und das DVD-Laufwerk bestellt:
Enermax MODU87+ 600W
Sicher ist sicher, falls sich doch mal eine zweite Grafikkarte zu der einen gesellen sollte. Außerdem hat man so ein Netzteil ja doch relativ lang und wechselt es eher selten aus. Danke an smirking-joe88, du hast mich da maßgeblich beeinflusst!:daumen:
LG GH22NS50
ich hoffe das klappt mit der Länge . . .:devil:

Was haltet ihr eigentlich von den Sunbeam Pinremovern bei caseking? Sind die Teile gut, oder soll ich doch lieber die 25€ in den von mdpc-x investieren?

So und Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen:D zuerst einmal für h_tobi ein paar Bilder, wie Apple das mit den Lüftern hinten regelt und als Beweis, dass es ziemlich eng wird bzw. mit unserem Konzept nicht funktionieren kann, wenn man die beiden oder zumindest eines der beiden Lüfterlöcher beibehalten will:daumen2:

Hier mal die Rückseite mit eingebauten Apple Lüftern:
attachment.php


Das ganze mal von innen:
attachment.php


Und hier hab ich mal eine Mainboardblende hinten hingeklebt. Das ist einfach etwas zu wenig Platz um das so zu verbauen. Sorry, wird so nicht gehen. Außerdem sind das 92mm Lüfter. Reinkommen wird dann ein 80mm Hecklüfter.
attachment.php


Die Lüfterhalterung mal "rausgeklipst":
attachment.php


attachment.php


attachment.php


Und jetzt gibts die Premiere der DVD-Frontblende;) da ham sich die Apple Ingineure was echt feines sich ausgedacht:daumen: wird auf jeden Fall so wieder eingebaut und verwendet:hail:

attachment.php


attachment.php


attachment.php


So, und jetzt heist es erst mal Bestellungen aufgeben und warten :wall: . . . ;)

Stay tuned, euer for8
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Echt schade, das es nicht passt. hätte bestimmt super ausgesehen.
Schöne Bilder haste da gemacht. :daumen:
Dann werde ich auch auf weiteres von dir warten. ;)
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Modifiziere es doch:D Was nicht passt wird halt passend gemacht. Tobi und ich sind ja gleich die besten Beispiele:D
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Wie wäre es mit einer Alublende statt dem originalen IO-Shild?

Du müsstest das Board mal rein legen und schauen, wo die Anschlüsse landen.
Fände es echt Schade die Rückseite groß zu verändern.
Ist ja wieder nur so ein Gedanke, bei 80er Lüfter hättest du dann wieder etwas mehr Platz.

attachment.php
 

smirking-joe88

PC-Selbstbauer(in)
Wusst ichs doch, dass ich dich überredet bring;) Nee echt ne klasse Wahl das Netzteil:daumen:

@h_tobi: Wenn man das Board so einbauen würde, wie du es markiert hast, würde es ja kopfüber an der falschen Seite des Gehäuses hängen. Also praktisch Grafikkarte nach oben und auf der Seite, die man normalerweise bei nem Case öffnet. Und somit würde man durch ein Window die Hinterseite des Mobos sehen...
Ich lass mich gern berichtigen falls meine Annahme sich als falsch herausstellen sollte, aber irgendwie geht mir das Bild net ausm Kopf, das es so nicht funktionieren wird.:huh:

MfG smirkingjoe88
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Hast recht, es müsste gespiegelt auf der anderen Seite sein.
Das kommt davon wenn man zu der Zeit noch kreativ malen will. :ugly:
Also einfach ignorieren.
 

for6

Komplett-PC-Käufer(in)
Da muss ich kurz mal einschreiten.
tobi und smirking-joe88 ihr liegt da etwas falsch, so wie im bild vom tobi eingezeichnet würde es schon gehen und das mainboard würde nicht auf der falschen seite sein, sondern nur auf dem kopf (inverted ATX).
es wird bloß etwas schwer das mainboard unter die lüfterlöcher einzupassen, da der abstand nicht grad gigantisch ist.
gruß for6
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
installiert ihr dann eig. Windows oder Mac auf dem Apple Rechner? :ugly:

@ topic, hab noch nie einen Case-Mod mit so viel aufmerksamkeit verfolgt, ich bin zwar erst seit gestern oder so registriert, aber schon viel mitgelesen und jetzt, wie ich fand, war die Zeitgekommen auch mal was zu einem Mod zusagen. ;)

ich staun immer noch. :daumen:

PS: :hail:
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
:bier: Ein herzliches Willkommen auch von mir:bier:

Verbaut ihr das nun als ATX oder I-ATX?!?:D
I-ATX hätte nämlich was, ist mal was ganz seltenes^^
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Abend:)

Von mir natürlich auch ein Herzliches Willkommen Schwini:daumen:
So ein Apple G5 Mod sieht man halt auch nicht alle Tage . . . ;)

So, also ich hatte eigentlich vor, Windows 7 zu installieren, ansonsten gäbe es vllt noch die Möglichkeit einen schönen Apple Mac Skin zu installieren, wobei ich da nur von einem guten für Vista was weis, weil ich den schon auf meinem Laptop ausprobiert hab;) Im Bereich Mac OSX hab ich kein Plan:huh:, was man damit mittlerweile alles machen kann und wo es vllt noch hapert. Da müsste ich mich erst mal noch informieren ;)

Also es war schon geplant, dass das Mainboard Inverted-ATX eingebaut wird, da das Applemainboard genauso drin war. Außerdem wäre ja sonst die schöne Seite zum aufklappen sinnlos. Da soll außerdem dann ganz zum Schluss, damit man auch die schöne Hardware, das Sleeve, die Farbgebung und die Beleuchtung sieht, ein Schickes Inlaywindow von Stempel Hauser rein:daumen: Das dürfte dem ganzen dann nochmal seine Exklusivität und Eleganz weiter prägen:hail: Boah, wenns so wird wie ich mir das vorstelle, dann wirds sehr sehr sehr sehr chic ;):hail::daumen:

Aber bis dahin ist es noch ein sehr weiter, teurer, harter und nervenaufreibender Weg :D

Also, Stay tuned euer for8
 

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
wow. man wird hier ja lieb aufgenommen. :D
Ich hatte mir schon Bisswunden-Pflaster zugelegt, für den Fall der Fälle. ;) Nee, Scherz bei Seite, hier ist das ja eine liebe Community.

Ich kenn zu dem Thema Mac auch nicht fiel. Ich nutze schon seit Win 95 immer nur Microsoft. Ich hab lediglich mal bei einem Lehrer von uns ein mac Book gesehen. der mochte wohl Macintosh. :D
 

computertod

BIOS-Overclocker(in)
also wegen dem Apple Skin, ich hab auf meinem XP Flyakiete OSX installiert. weis nur nicht ob das auf Windows 7 läuft
alternativ Hackintosh installieren^^
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Abend liebe Leute!

Nicht dass ihr denkt, ich hätte mein Tagebuch hier vergessen:ugly: gibt es jetzt mal ein kleines organisatorisches Update;)

Morgen oder übermorgen dürfte die erste Bestellung von hpm-computer eintreffen:) da sag ich nur endlich mal, immerhin hab ich die Sachen letzten Freitag bestellt:what: und sofort bezahlt
Der Inhalt ist natürlich noch Top-Secret und wird auf keinen Fall vorher entarnt, sonst wirds ja langweilig für euch:lol::schief::P
Aber ihr dürft natürlich eure Vermutungen kund tun;)

Ansonsten ist das benötigte Aluminium im Zulauf:daumen: was heißt, dass es dann wohl nächste Woche richtig mit "großem Modding" los geht:D
Und dann kommen ja schon in einer Woche meine heiß ersehnten Ferien, in welchen natürlich fleißig weiter gebastelt werden wird:daumen:

Ach ja, zum Thema Apple Skin, das wird dann erst wieder weiter bedacht, wenn mal die nötige Hardware vorhanden ist . . . Gibt im Moment genügend anderes, an was ich denken und wo ich eine Entscheidung treffen muss;) zum Beispiel der passende Sleeve von mdpc-x, die Lackierfarbe, die Lüfter usw. . . .

Also, dann wünsche ich euch mal neugieriges warten:lol:
bis zum großen Bilderupdate, wo das Geheimnis um den Inhalt der Bestellung gelüftet wird:daumen:

Cya, euer for8
 

smirking-joe88

PC-Selbstbauer(in)
aber du willst nicht wirklich in den fasnets (...ähmmm sorry bei euch heißts ja fasching)-ferien modden?!? Da habe ich echt besseres zu tun:) da muss sogar mein PC zurückstecken, in dieser (so richtig geilen Jahreszeit;))

MfG smirkingjoe88
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Servus liebe community!

@smirking-joe88: Der Fasching ist ja nur bis Dienstag, also von dem her bleiben da ja dann noch 5 weitere Ferientage;) Außerdem hab ich vllt das Pech nüchtern bleiben zu müssen:(, also lässt sich mit den Mittagen auch mehr anfangen als seinen Kater auszukurieren . . .:lol:

Jetzt wird nun endlich das Geheimnis um das erste Paket gelüftet . . .
Was könnte denn drin gewesen sein:huh: Ihr wedets nun sehen:D

attachment.php

Die Verpackung:) hätte ruhig etwas mehr Polsterungsmaterial sein dürfen:daumen:, weil nur oben ein bisschen war. Naja, die wertvolle Ware hat trotzdem ihren Weg heil zu mir gefunden:P

attachment.php


attachment.php

Der Inhalt des Pakets:what: Ist aber nicht alles für mich, da ham noch die ente und der for6 mitbestellt:daumen:

attachment.php

Und hier der LG DVD-Brenner . . . Stand da nicht in der Beschreibung was von 16,5cm??? sind wohl doch 17cm geworden:lol: naja, macht soweit ja zum glück nicht allzu viel;) aber die Plastikfront wirkt einfach nur sehr sehr billig. Zum Glück darf sich das Teil hinter der genialen Apple Laufwerksblende verstecken:lol:


Nun meine Damen und Herren, eines der wenigen 80+ Gold zertifizierten Netzteile. Rein theoretisch von den Anschlüssen her, müsste es sogar den rechner von for6 mit 2x295GTX und Intel Q9550 befeuern können . . . aber die 600W erscheinen doch etwas kritisch für die geballte Rechenpower:(. Naja, ich werde es erst einmal testen, ob es auch ordnungsgemäß läuft, bevor ich mir die Mühe mit dem Sleeven mache. Gesleevt wird das dann nämlich mit grand bleu und schwarz von mdpc-x. Aber nun die lass ich mal die Bilder sprechen . . . ;)

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


So, das wars auch schon wieder von mir, ich bestell jetzt mal das Plexiglas:daumen:

Nächste Woche gehts dann wohl Moddingtechnisch richtig weiter,
in dem Sinne,

Stay tuned euer for8
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Da hast du dir ein TOP NT ausgesucht:daumen:
Ich habe das Enermax Modu82+ 625W, und das hat meinem Rechner schon öfter das Leben gerettet:D
 
TE
for8

for8

Komplett-PC-Käufer(in)
Naja, ich hatte mir eigentlich zuerst auch eins aus der Modu82+ Riege ausgesucht, bis mir smirking-joe88 dieses Prachtstück näher gelegt hat:daumen: Bei den Komponenten, die ich verbauen möchte, wird das NT vllt. etwas überdimensioniert erscheinen, aber naja, umso weniger Last, umso leiser bleibts und umso länger lebt es. Oder aber es gesellt sich dann mal noch eine zweite Grafikkarte dazu;) Wobei das dann doch noch etwas dauert . . . so wie es scheint darf ich mir ein neues Handy zulegen:daumen2:, weil das alte einfach nur noch nervt:daumen2: das wird auch kein günstiger Spaß:schief:

Cya
 

hirschi-94

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also mit einer Grafikkarte im System bist du mit dem Netzteil bestens bedient.
Viel Spaß beim Schrauben...bin gespannt wie es weiter geht.
 
Oben Unten