• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // Projekt erfolgreich beendet!

TE
Der Stuhl

Der Stuhl

Freizeitschrauber(in)
@cheater
Ja das habe ich leider auch festgestellt :fresse: naja aber laut vielen Tests soll die platte schnell genug für fullhd streaming sein :D
Das ist ja die hauptsache :)

@noxxx
Jop, ich kann ein USB Stick dran anschliessen und dann kopiert der die Dateien automatisch auf die platte :)
Hab ich aber leider zu spät gelesen
Ich weiß Net genau aber ich kann ja nachschauen :)


So wie gesagt hab ich alle restlichen Sachen bestellt :)
Das NAS und die harmony One sind angekommen :D

Werde nachher schonmal alle Filme auf das NAS ziehen und paar Tests machen.
Für die harmony One fehlt noch der Empfänger für den pc...aber ich teste das teil trotzdem mal aus :)

Wird natürlich gepostet:D

Leider sind die Sachen für die Kühlung immer noch Net gekommen :daumen2:
Naja abwarten und Kaffee trinken :D

Mfg Der Stuhl
 
TE
Der Stuhl

Der Stuhl

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS-Laufwerk, Harmony One und Tv-Karte bestellt

So heute kommt nochmal ein Update bezüglich der Harmony One und dem NAS

Hier erstmal die Bilder

Die Harmony One und die Linkstation Live von Buffalo:

IMGA0388.JPG


IMGA0389.JPG


die Fernbedienung, Ladestation wirklich viele (!) Handbücher, der Akku und das Netzeil:

IMGA0396.JPG


Ladestation:

IMGA0404.JPG


IMGA0403.JPG


Die Harmony One. Das was hier grau ist, ist in wirklich ein sattes grau :daumen:

IMGA0402.JPG


IMGA0401.JPG


Die Linksation Live von Buffalo:

IMGA0392.JPG


Zubehör: Flaches Lankabel, Handbuch + CD und das Netzteil mit Euro und Amerikanischem Stecker ;)

IMGA0390.JPG


Die Anschlüsse

IMGA0393.JPG


Und dann hab ich mir noch ein neues HTC gegönnt :sabber:
HTC Sensation XE mit Beats Audio.
Löst mein HTC Wildfire ab :daumen:

IMGA0411.JPG



IMGA0410.JPG



IMGA0408.JPG



IMGA0407.JPG


Normalerweise knalliges Rot und kein Pink :fresse:

IMGA0415.JPG

Mit dem Laufwerk von Buffalo bin ich jetzt eig. fast komplett zufrieden
Am Anfang gab es schwierigkeiten mit den Benutzern und Passwörtern, mit der Ordner-Freigabe, dem Online-Zugriff und dem snychronen Start mit dem PC.
Alle Probleme wurden mit Win7 und nicht mit der Software von dem Buffalo NAS gelöst :D
Z.B. wollte ich nicht bei jedem neustart den Benutzernamen und das PW für den Zugriff eingeben, also müsste ich mir mit Win7 weiterhelfen.

Das einzigste was jetzt noch stört ist, das ich per Android nicht die NAS aufwecken kann :(
Ich hoffe es kommt nochmal ein Update für Wake On Lan, was ich aber net glaube da die Linkstation keinen internen Wake On Lan Chip hat und mein Router nicht das Paket zum Endgerärt weiterleitet :(
Und ich will auch net das Laufwerk auf On haben. Es gibt zwar einen Tagesplan mit Zeiteinstellung, wann die Linkstation an und ausgehen soll, aber das will ich auch net :fresse:
Naja muss ich mal schauen.

Zur Harmony One:
Ohhh ja :)
Eines der besten Geräte die ich je in der Hand gehabt hab.
Übertrifft meine Anforderungen deutlich.
Kann wirklich alles.
Scheint fast so als könnte die Fernbedienung meine Gedanken lesen:fress: : Wollte die Harmony One am Fernseher ausprobieren, hab dann ein bisschen rumgespielt bis ich net mehr von Eingang HDMI auf das normale Fernsehn umschalten könnte. Ich wusste net weiter, seh dann die Taste "Help" denk mir hmm Help heißt Hilfe :D. Hab die dann auch gedrückt und 1 Sek später ohne weiteres zutun lief das Fernsehn wieder. Genau das was ich vorhatte aber net konnte:daumen:

Also wirklich TOP Teil. Werde damit auch in naher Zukunft den PC Hochfahren können. Und nicht aus Standby oder Energiesparmodus. Werde mir eine kleine Platine mit Relais löten, die ich dann per Infrarot und der Harmony One ansteuern kann :daumen:

Kann ich nur weiterempfehlen. Für 100€ bekommt man echt eine geile Fernbedienung:daumen:

Ja, hmm also TV-Karte kommt hoffentlich noch diese Woche.
Das Kupfer für Kühlung ist immer noch nicht angekommen :daumen2:
Werde dort morgen mal anrufen ;)

Sonst ist alles auf dem Weg zu mir.
Dann wird der HTPC so langsam endlich fertig sein. Sind ja auch nur noch 10 Tage :devil:

MfG Der Stuhl
 

SirToctor

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

geile Zeuch! :daumen:

was für media server sind auf der buffalo drauf? twonky?
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

Was ist eig. in 10 Tagen dass dann der HTPC fertig sein muss?
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

aha und bekommt von alledem nichts mit oder wie?
 
TE
Der Stuhl

Der Stuhl

Freizeitschrauber(in)
@SiryToctor
Ich glaube das ist der normale aber ich kann gerne nochmal gucken wenn du willst :)

@noxxx Jop genau dann hat meine mom Geburtstag ;) und Sie darf davon natürlich nichts mitbekommen was auch wunderbar funktioniert hat :D

So also die tv Karte ist ja letztens angekommen und hab dann versucht Sie einzurichten was leider nicht richtig funktioniert hat :( kann die privaten Sender leider Net empfangen bzw anschauen nur die öffentlichen...habe alles erdenkliche probiert ....naja kriege ich bestimmt hin :)

Mediaportal läuft so wie ich es mir vorgestellt habe mit dem NAS usw...kann auch direkt von dem NAS streamen ohne das es laggt( blu-rays)

Verbrauchmessung habe ich auch durchgeführt nur weiß ich Net wieviel der jetzt genau verbraucht aber poste ich natürlich noch :)

Der Empfänger für die harmony One ist auch eingerichtet und kann Mediaportal so steuern wie ich es wollte :)

Muss jetzt nur noch alle Filme auf den NAS kopieren und alles ist fertig :D

Mit der kühlung: ja das Kupfer lässt leider immer noch auf sich warten auch eine Email hat nichts gebracht :daumen2:

Wenn ich dann noch dazu komme wird es natürlich hier gepostet...

Ansonsten danke ich hier schonmal allen die hier fleißig gepostet haben auch wenn nicht alle die versprochenen abos eingehalten haben :D naja ist ja nicht so tragisch ;)

MfG der Stuhl
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

Wir brauchen aber auch noch ein Beweisvidoe wenn der PC komplett ist mit original Tonspur dass der PC unhörbar ist:D
Und wieso bekommt deine Mom das nicht mit dass ein 10m-HDMI-Kabel verlegt wurde und ein pinker(!) Kasten neben dem Fernseher steht?

Und die Reaktion deiner Mom auf das Geschenk wäre auch interessant ;)

MFG noxXx
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

Für den "Auto" Mode, brauch man die Buffalo Software. Daher klappt das Aufwecken nicht mit dem Handy (zumindenst ist es so bei den Raid-NAS von Buffalo die wir bei Kunden einsetzen).
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

kommt denn jetzt nochwas?
 
TE
Der Stuhl

Der Stuhl

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] 60 Tage Zeit: Ein 0 dB HTPC entsteht // NAS und Harmony One eingetroffen und eingerichtet

Jop nur leider verspätet...

Meine Ma hat sich aufjedenfall gefreut und ist immer noch total begeistert :D

Funktioniert bis jetzt alles so wie ich es mir vorgestellt habe :daumen:
Auch mit dem Online Zugriff auf den NAS.

Nur habe ich mich leider nicht so stark mit dem DVB-C usw befasst und deswegen benötige ich jetzt noch einen CI Slot für die TV Karte.
Ich kann nur die ÖR Sender empfangen und die privaten Sender nicht weil sie analog ausgestrahlt werden und die TV-Karte kann nur digitale Signale empfangen. Naja jetzt muss ich nur noch digitales TV bei Unitymedia bestellen und dann sollte es funktionieren.

Joa, was gibt es noch zu sagen...
Ein Soundsystem von Teufel kommt auch noch dazu, evtl. auch schon nächste Woche. :D
Und wie gesagt der Pc ist halt komplett lautlos. Wird halt schon 45°C warm aber das ist noch deutlich in den Spezifikationen von Intel :daumen:

Und dann eine großes Danke für die Leute die mir super geholfen, beraten und mitgelesen haben :daumen:

MfG Der Stuhl
 

noxXx

PC-Selbstbauer(in)
Mach mal morgens um 2-3 Uhr wenn es keine Umgebungsgeräusche gibt ein Vid vom PC ;)
Aber mit Original Tonspur!
 
Oben Unten