Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Hallo :).

Ich wurschtle mich gerade noch parallel durch meine PC-Konfiguration, da ich nicht ganz zufrieden bin - insbezüglich Mainboard, Gehäuse & Grafikkarte.

Ausgangsbasis ist die, dass ich einfach ein passendes Mainboard für die restlichen Komponente suche - bis jetzt hab ich das pro4 im Auge.Großartig wert auf irgendwas lege ich nicht, außer vielleicht später noch weiter Ram erweitern zu können.

Gehäuse wird das Z3, aber ich bin am überlegen ob ich dort das Budget etwas aufstocke. Previews sind zwar gut, aber ich will nicht am falschen Ende sparen.
Wichtig ist eine gute Lüfterleistung & Lüftersteuerung + IO Panel an der oberen Front bzw. noch besser ganz auf dem Gehäuse.

Und am kniffligsten wird die Graka.


hdd
Seagate Barracuda 7200.14 1TB - 51,89 €

ssd
Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s - - 98.97€

ram
Crucial Ballistix sport 8gb - 52,51 €

cpu
Intel-core i5 4590 - 198,82€

board
ASRock B85M Pro - 65.15€

netzteil
cooler master g550m 550w - 61,89 €

graka
Asus r9 290 4gb - 254.49 €
Hier geht mir aber aufgrund Fristen das Asus-Cashback-Programm flöten, weshalb ich im Endeffekt auf 290€ kommen würde - das ist mir etwas zu krass. Daher brauche ich hier eine Alternative

gehäuse+kühler
EKL Alpenfoehn ben nevis 22,80
Zalman Z3 Plus schwarz mit Sichtfenster

hoffe ihr könnt mir da helfen.
Lieben Gruß & schönes Wochenende. :)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Als CPU würde ich eher den 20€ billigeren und dabei nur 100MHz langsameren i5 4460 nehmen.
Mit dem Kauf würde ich noch bis zum 16. 6 warten, da da die neuen AMD-Karten vorgestellt werden, welche evtl. die Preise der alten Karten drücken werden.
Der Rest sieht aber dennoch sehr gut aus.
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Kommt das mb auch mit den 4 Lüftern im Gehäuse +cpu kühler zurecht?

Wieviel ram kann ich aufrüsten, wenns mal irgendwann so weit is?
+ wieviel Sinn macht es später mal fürs aufrüsten eine zweite graka dranzuschmeißen oder müsste ich dann komplett neu kaufen? Ist zukunftsmusik, aber soll ja alles irgendwie Sinn machen. :)

Bin etwas unbeholfen auf dem Gebiet, deshalb frage ich euch ja. :)
Schönes Wochenende!
 

floelein

Software-Overclocker(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

das pro4 ja, es hat 2x Lüfter 3-Pin und 2x Lüfter 4-Pin, man kann sowohl 4er Pins in dreier Header und dreier Pins auf 4er Header stecken.
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

2 gpus macht man entweder gleich oder gar nicht.
i5 4460.
und als netzteil das lc9550.
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

ich bedanke mich soweit für eure Hilfe & Feedback :).


ich musste nochmal umstellen, teilweise auch aufgrund eurer Antworten!

hdd
Seagate Barracuda 7200.14 1TB - 51,89 €

ssd
Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s - - 98.97€

ram
Crucial Ballistix sport 8gb - 52,51 €

cpu ----NEU---
alt:
Intel-core i5 4590 - 198,82€
neu:
Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed - 178€

board
ASRock B85M Pro4 - 65.15€

netzteil
cooler master g550m 550w - 61,89 €

graka ----NEU---
alt:
Asus r9 290 4gb - 278 €
ich bin durch das Asus-Cashback-Programm durchgeflogen und brauche dementsprechend eine neue Graka - ursprünglich hätte diese R9 "nur" 245€ gekostet.
Alternativ habe ich ja auch den Prozessor gewechselt & 20€ gedrückt damit, vielleicht kann ich die auch in die Graka stecken.

gehäuse+kühler ----NEU---
alt:
EKL Alpenfoehn ben nevis 22,80
neu:
Cooler Master Hyper TX3 Evo - 18€
Liegt daran, dass HWV nur Kühler bis 400gr verbaut.. Und ich traus mir nicht ganz zu, den Kühler selbst nachträglich einzubauen. Und cooler master kam mir bisher immer recht solide vor, aber bin für Alternativen dankbar!

Gehäuse bleibt.
Zalman Z3 Plus schwarz mit Sichtfenster


Lieben Gruß :)
 
Zuletzt bearbeitet:

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Das hier empfohlene LC Power 9550 soll besser sein als das Coolermaster.

Die ASUS steht im Ruf, z.T. fehlerhaft montierte Lüfter zu haben. Was ja allerdings ein Fall für die Gewährleistung wäre. Von daher kann man das "Risiko" für 233€ durchaus eingehen.
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

beim Netzteil würde ich gerne bleiben, da mir die 500 Watt zu wenig sind - ich habe da irgendwie böse Erfahrungen gemacht.
Oder reicht ein 500 Watt Teil zu 100%?

Mir fehlt dennoch eine neue Graka - aktuell habe ich absolut keine Auswahl oder Alternative zu irgendwas

Und eine Meinung zu der geänderten CPU, ob ich nicht doch 20€ für 100mhz mehr invenstieren sollte.
.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

beim Netzteil würde ich gerne bleiben, da mir die 500 Watt zu wenig sind - ich habe da irgendwie böse Erfahrungen gemacht.

Oder reicht ein 500 Watt Teil zu 100%?

Mir fehlt dennoch eine neue Graka - aktuell habe ich absolut keine Auswahl oder Alternative zu irgendwas.

500W reichen heutzutage auf jeden Fall für jedes SingleGPU - System.

Wie gesagt, warte mit dem Kauf einfach noch ne Woche.
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

dann werde ich wohl wirklich auf den lc wechseln.

Nur werden die Preise für die Graka direkt mit dem Tag der Veröffentlichung am 16. rapide fallen?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

dann werde ich wohl wirklich auf den lc wechseln.

Nur werden die Preise für die Graka direkt mit dem Tag der Veröffentlichung am 16. rapide fallen?

Ich glaube nicht, dafür musst du schon noch den Verkaufsstart der Customdesigns abwarten.
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Also 500 Watt reichen locker.

Ich betreibe eine Sapphire Tri-X an einem bequiet e9 mit 480 Watt mit einem i5 2320 @ 3,5GHz Stable
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

habe mich jetzt erstmal für die Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC [New Edition] 1000MHz, 4GB GDDR5 - 288€ entschieden.
Ich denke das macht auf längere Dauer mehr Sinn. Auf den 16ten werde ich zwar trotzdem noch warten zur Vorstellung der 300, aber ich denke nicht dass deswegen sofort die Preise enorm sinken werden - wie hier ja schon gesagt wurde.

Netzteil habe ich nun ausgetauscht ins LC.
Dass B85 MB wurde mir einfach zu oft als gutes P/L angepriesen. wobei iich da durchaus noch am Grübeln bin, da ich da auch viele Gegenstimmen gehört habe.


Also; neue Konfig:


hdd
Seagate Barracuda 7200.14 1TB - 51,89 €
ssd
Crucial MX200 250GB, SATA 6Gb/s - - 98.97€
ram
Crucial Ballistix sport 8gb - 52,51 €
cpu
Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed - 178€
board
ASRock B85M Pro4 - 65.15€
netzteil
LC-Power Gold Series LC9550 V2.3 500W - 56 €
graka
Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC [New Edition] 1000MHz, 4GB GDDR5 - 288€
gehäuse+kühler
Cooler Master Hyper TX3 Evo - 18€
Zalman Z3 Plus schwarz mit Sichtfenster - 37€

Abzüglich hvw-Gutschein + zusammenbau = 845€.

Okay, da ist noch Spielraum.
So in etwa 50 Euro mehr kann ich investieren, sofern es sich wirklich lohnt.
Denke mal ein richtiges Gehäuse für 20€ mehr zb. Soll nur irgendwie schon den Mehrpreis rechtfertigen - sage ja nicht, dass ich das unbedingt mehr ausgeben möchte, sondern nur wenn es sich wirklich gravierend lohnt.
GANZ WICHTIG: Ich brauche noch einen Reinbaurahmen für die SSD - habe extra für HWV nachgefragt. Insofern bräuchte icn einen der passend ist + sich mit dem Mainboard verträgt - leider absolut keine Ahnung :).

Auch fürs Gehäuse nehme ich noch neue Tipps - IO oben auf dem Gehäuse; geräuscharm(!) - der Rest ist mir Wumpe.

Vielen Dank soweit, ihr helft mir gut weiter. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Der Hyper ist nicht so toll, da wäre ein Ben Nevis besser
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

wird dann jetzt vom Gehäuse auch das Nanoxia Deep Silence 3. Soweit bin ich schon mal.

Frage dazu jedoch: Ebenfalls die passende Schienen vorhanden um eine SSD direkt einbauen zu können ohne speziell gekauften Einbaurahmen kaufen zu müssen?


Ich würde wirklich gern den Ben Nevis nehmen, aber der ist mit 670gr zu schwer - HWV baut nur bis 400gr zusamen. Würde mir dann seperat zugeschickt werden, aber den Einbau traue ich mir kaum zu.
Oder wie viel Act wird das bei dem Gehäuse?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Kühler verbauen ist nicht so schwer. Es gibt viele Youtube Videos, wo das gezeigt wird.
 
TE
TE
K

kiste4k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

werde wahrscheinlich einfach mal bei denen anrufen und das abklären.

was mir noch eingefallen ist: ich habe zwar eine Lan-Direktverbindung zum Router, aber grundsätzlich noch eine D-Link DWL-G520 - PCI - Netzwerkkarte übrig. Hat bis jetzt immer seinen Dienst getan.
Brauche ich die überhaupt noch und wenn ja, kompatibel mit dem MB?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Suche Mainboard & Graka für (fast) vollständige Gaming PC-Konfig ~850€

Das Board hat Lan. Die Karte brauchst du nicht mehr.
 
Oben Unten