• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[SUCHE] Gutes Netzteil

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Community! Ich suche ein günstiges Netzteil,was diese "sachen" mindestens Schlucken kann: 2x SATA | 1x PCIe 3.0 x16 | 3x PCIe 2.0 x1 | 2x PCI und 1 x Stromversorgung: ATX, 24-polig ! Es soll möglichst be quiet oder OCZ oder eine firma sein die "etwas" Marke ist und ein netzteil mit dem ihr erfahrung habt. In watt habe ich so bit ~700w gedacht gerne weniger! Vielen Dank im Voraus! Mfg einhuman197
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Hallo liebe Community! Ich suche ein günstiges Netzteil,was diese "sachen" mindestens Schlucken kann: 2x SATA | 1x PCIe 3.0 x16 | 3x PCIe 2.0 x1 | 2x PCI und 1 x Stromversorgung: ATX, 24-polig ! Es soll möglichst be quiet oder OCZ oder eine firma sein die "etwas" Marke ist und ein netzteil mit dem ihr erfahrung habt. In watt habe ich so bit ~700w gedacht gerne weniger! Vielen Dank im Voraus! Mfg einhuman197

Und welche Hardware (CPU, Graka) soll damit betrieben werden? Und OCZ vergiss besser gleich wieder. :D
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die schnelle antwort :D ! Ich möchte damit folgende Hardware betreiben:
Prozessor: Intel Core i5 4570 Prozessor
Mainboard: GIGABYTE GA-Z87-DS3H
GPU: ASUS GeForce GTX660 DirectCU II OC
und
RAM: Kingston KVR13N9S8/4 Arbeitsspeicher 4GB

ich habe mal den höchsverbrauch zusammengrechnet und kam auf ~500w
 

Oozy

BIOS-Overclocker(in)
Hast du die Teile schon gekauft? Da gibt es einiges zu optimieren.

Für die genannte Konfiguration würde ich ein be quiet! L8 400W oder ein System Power 7 450W kaufen. Die Kiste wird niemals 500W verbrauchen. Ein 750W-Netzteil wäre total sinnlos.
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
Ne, der höchstverbrauch von dem System liegt bei maximal 400 watt. Mehr bekommst du auch unter extrem last nicht.
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
danke für die antwort! Ich habe die hardware noch nicht gekauft. Ok also kennt jemand ein netzteil mit hat 500w was die gpu und cpu und so schluckt danke :)
 

Goyoma

Volt-Modder(in)
Haben wir doch oben schon vorgeschlagen.


Ich würde das Antec True Power 450 Watt nehmen es oben verlinkt ist, dein System braucht keine 500 Watt
 

Oozy

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde das eher so machen:

1 x Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz, boxed (BX80646I54440)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Sapphire Radeon R9 270 Dual-X, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11220-00-40G)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x be quiet! Pure Power L8 400W ATX 2.4 (BN222)

Du kannst auch einen 4GB Riegel kaufen und dann, wenn das Geld wieder da ist, einen zweiten Riegel hinzustecken. So hast du einen recht flotten Gamer PC. Für den Sommer könntest du dir noch einen kleinen Kühler gönnen, der dann auch im Sommer gut lüftet, äähh, kühlt. :ugly:
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
und die netzteile schlucken sata 2x , und die ganzen pci slots?! Es gibt ja auch ide zu pci adapter, aber ich habe ja 2 laufwerke mit ide... Also plz. Die ganzen pci anschlüsse müssen sein. Aber schonmal VIELEN DANK!
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow Complex

Software-Overclocker(in)
Und ein PCI e slot hat keinen eigenen Stromanschluss. Wenn über haupt haben es die Steckkarten die man in sie steckt und von denen eigentlich beinahe nur Grafikkarten.
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
gut ich denke ich kaufe mir das be quiet! BQT E9 Straight
Power wenn es 2x
SATA | 1x PCIe 3.0 x16 | 3x
PCIe 2.0 x1 | 2x PCI und 1 x Stromversorgung: ATX, 24-
polig hat bzw. Wenn es für meine hardware genug kabel hat ;) . Aber auf preisvergleich.pcgameshardware.de steht 2x 6/8-Pin
PCIe aber ich brauche ja unbedingt mindestens 1x PCIe 3.0 x16 | 1x
PCIe 2.0 x1 und 1x PCI .
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
du zaehlt weiterhin mainbordsteckplätze auf, die nicht zur stromversogung dienen.
das ist mumpitz.

wenn du eine grafikkarte verbaust brauchst du in 99% der fälle maximal 2x 6/8pin pci-e
der rest wird über das maimbord, also den 24pin und den 4/8pin versorgt.
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
ahh, also warte... JA es reicht für 2 festplatten, 1 diskettenlaufwerk ( :O ) , 1 gpu und cpu, 2 laufwerke und das mainboard jeah. VIELEN DANK!
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Danke für die schnelle antwort :D ! Ich möchte damit folgende Hardware betreiben:
Prozessor: Intel Core i5 4570 Prozessor
Mainboard: GIGABYTE GA-Z87-DS3H
GPU: ASUS GeForce GTX660 DirectCU II OC
und
RAM: Kingston KVR13N9S8/4 Arbeitsspeicher 4GB

ich habe mal den höchsverbrauch zusammengrechnet und kam auf ~500w

Mich würde mal interessieren wie du auf die 500 Watt gekommen bist?
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
1. Diskettenlaufwerk ftw xD
2. (ich gehe nach chip, pcgameshardware und herstellern) Also: cpu verbrauch max. 84w
gpu: 150w
laufwerke: zusammen max: 50w
mainboard: 75w oh verrechnet ergibt: 359w mh... Reicht :D ok danke für eure empfehlungen. ECHT TOP
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
ok da ich mit meinem jetzigen be quiet zufrieden bin wirds das be quiet! Straight Power E9
450W ATX 2.4 . Thread kann geschlossen werden, ihr seid eine hammer community :)
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo, das verstehe ich gerade nicht :/. Edit doch jetzt du meinst z.b ein i7 xxxxk ah aber warum nur damit?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
2. (ich gehe nach chip, pcgameshardware und herstellern) Also: cpu verbrauch max. 84w
gpu: 150w
laufwerke: zusammen max: 50w
mainboard: 75w oh verrechnet ergibt: 359w mh... Reicht :D ok danke für eure empfehlungen. ECHT TOP

Ja. Da kannst du mal sehen wie viel Ahnung Chip, PCGH und die Hersteller haben. ;)
Dei CPU braucht keine 50 Watt.
Die GPU keine 120 Watt.
Laufwerk braucht 8 Watt.
Das Mainboard liegt bei maximal 35 Watt.
Sind insgesamt vielleicht 230 Watt.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Bestell das auf keinen Fall so! Das ist totaler Dünschiss. :wall: warte kurz, ich stell dir mal was zusammen!
 
TE
E

einhuman197

Komplett-PC-Käufer(in)
lol es geht bei den daten um extremfälle. Z.b benchmark cpu und gpu, mainboard belastung dadurch hoch, laufwerke löschen grad beide ne bd-re und zwar mit dem nicht schnell mode usw. Naja... Back to topic kennt jemand ein hxx mainboard mit den slots etc. Wie das z87-er?
@eXquisite ich bin KEIN Hardcore gamer so wie du. Es soll ein günstiges upgrade werden für einfache games wie minecraft!
 
Zuletzt bearbeitet:

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Deine Konfiguration ergibt leider kein Sinn und du verschwendest Leistungsressourcen in eine veraltete Grafikkarte, schlechten Arbeitsspeicher und in ein überdimensioniertes Mainboard, dessen Chipsatz nicht zu dem Rest der Hardware passt.

Exakt so bestellst du das bitte:
1 x Intel Core i5-4440, 4x 3.10GHz, boxed (BX80646I54440)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x MSI R9 280 GAMING 3G, Radeon R9 280, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (V277-082R)
1 x MSI H87-G43 (7816-002R)
1 x Scythe Katana 4 (SCKTN-4000)
1 x Antec TruePower Classic TP-450C, 450W ATX 2.4 (0761345-07700-2/0761345-07701-9)

Das MSI ist sogar deutlich besser ausgestattet.

Mainboard Belastung? Wtf? Ein Mainboard hat den Grundtakt und der ist immer gleich. Das hat nichts mit der Belastung zu tun. Das Mainboard verbindet nur die Komponenten.

@eXquisite ich bin KEIN Hardcore gamer so wie du. Es soll ein günstiges upgrade werden für einfache games wie minecraft!
Ändert nichts daran, das du Geld für veraltete Teile und unnötige Chipsätze rausschmeißt, welches du in einen guten Kühler und eine vernünftige Grafikkarte investieren solltest.

Und selbst wenn, dann wäre die MSI R9 270 GAMING 2G http://geizhals.de/eu/msi-r9-270-gaming-2g-v305-001r-a1031749.html für weniger als die GTX 660 immer noch um längen schneller.

Siehe hier: http://www.hwcompare.com/15671/geforce-gtx-660-vs-radeon-r9-270x/

LG. eXquisite
 
Zuletzt bearbeitet:

derhubi

Schraubenverwechsler(in)

Nur zwischen denen kann man wählen? Im Grunde kann er im privaten Segment tatsächlich auf so gut wie jede Marke zurückgreifen. Klar jongliert man gerne mit Zahlen, aber ich schätze es einfach mal so ein das den meisten Anwendern es völlig wuppe ist ob wegen ihrem NT am Ende des Jahres 10 cent mehr zu buche schlagen bei der Stromrechnung. Egal ob be quiet, Enermax, Xilence, oder auch andere Marken, am Ende bringen sie alle ihre Leistung. Mit Ausfallraten, Sicherheit, etc. brauch mir dabei garkeiner kommen. Das ist eh Humbug.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nur zwischen denen kann man wählen? Im Grunde kann er im privaten Segment tatsächlich auf so gut wie jede Marke zurückgreifen. Klar jongliert man gerne mit Zahlen, aber ich schätze es einfach mal so ein das den meisten Anwendern es völlig wuppe ist ob wegen ihrem NT am Ende des Jahres 10 cent mehr zu buche schlagen bei der Stromrechnung. Egal ob be quiet, Enermax, Xilence, oder auch andere Marken, am Ende bringen sie alle ihre Leistung. Mit Ausfallraten, Sicherheit, etc. brauch mir dabei garkeiner kommen. Das ist eh Humbug.
Warum schreibst du so nen geistigen Dünnschiss?

Warum sollten man sich minderwertigen Elektroschrott kaufen, der einen in Lebensgefahr bringen kann und die komplette Hardware zerstören kann? :stupid:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten