• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Streifen im BIOS nach Absturz

dersaschaffm

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe Probleme mit meinem alten PC:
Beim Gaming kam es zu einem Grafikfehler und mir wurde wirres Zeug angezeigt.
Den Rechner machte ich daraufhin aus. Windows startete anschließend nicht mehr, es gab allerdings davor auch schon Probleme mit der Installation.
Seitdem werden mir im BIOS Streifen angezeigt (siehe Foto).
Den Monitor konnte ich als Fehlerquelle ausschließen.

CPU: AMD FX-8150
Grafikkarte: XFX Radeon HD 7870 Ghost
Motherboard: ASRock Extreme 990FX Extreme 3
RAM: 2x4 GB DDR3-1333
Netzteil: Xilence
Optisches Laufwerk: LG Blu-Ray-Laufwerk
SSD: Keine - wird im neuen Rechner verwendet



Eigentlich dachte ich mir, dass es sich nicht mehr lohnt, Geld und Arbeit in das Gerät aufgrund seines Alters zu stecken und habe mir einen neuen PC gekauft.
Nach langem Überlegen habe ich diesen selbst zusammengebaut.
Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass die Idee entstand, das alte Gerät wieder herzurichten, um es eventuell noch für ein paar Euros verkaufen zu können.

Da ich kein Experte bin, fehlt mir ein wenig die Ahnung, wie ich einzelne Komponenten bei der Fehlersuche ausschließen kann.
Hat jemand diesbezüglich eventuell einen Tipp für mich?



Vielen Dank vorab!
 

Anhänge

  • $_57.jpeg
    $_57.jpeg
    185,6 KB · Aufrufe: 134

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Die Grafikfehler deuten stark auf defekten VRAM der GPU hin.
Kannst ja mal die GPU aus deinem neuen PC zum Test einbauen.
 
TE
D

dersaschaffm

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnelle Rückmeldung!
Ist das Testen mit einer Sapphire Pulse rx 5700 XT bei dem alten System möglich?
 
G

gekipptes-Bit

Guest
Einfach so verkaufen, Grafikkarte defekt, System in Ordnung, fertig.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Was für Bullshit.
Der TE hat gefragt, ob es möglich ist, mit der GPU zu testen, und das ist es definitiv.

Überlegst du eig. bevor du schreibst ? Ich habe explizit darauf hingewiesen das es eine Chance gibt das es NICHT klappt inkl. Erklärung WARUM das so ist, wenn auch eher Kompakt.

Aber laut dir klappt das ja auf jeden Fall ... wo sind deine Beweise, Gegenargumente, Quellen für diese Sichtweise ?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Es gibt immer wieder Probleme mit neuen aktuellen Grafikkarte mit alten Systeme und das liegt einfach daran dass das Bios so alt ist und die Grafikkarte nicht kennt und dann ist es schon korrekt das es passieren kann das kein Bild ausgegeben wird. Versuchen kann man es ja, aber wenn es kein Bild gibt kann es halt auch daran liegen. Für den Verkauf würde ich keine Grafikkarte mehr kaufen, einfach ohne Grafikkarte verkaufen oder mit vermerken das die Grafikkarte defekt ist.
 
TE
D

dersaschaffm

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die vielen Rückmeldungen und die rege Diskussion.
Ich hatte die nachfolgenden Kommentare nach meiner letzten Antwort nicht mehr gelesen und habe es gestern mit der 5700 xt im alten Rechner versucht.
Hat ohne Probleme funktioniert und die Streifen im BIOS waren nicht mehr zu sehen - danke für den Tipp!
Ich werde den Rechner nun doch nicht verkaufen, sondern nach einer günstigen gebrauchten GPU schauen und den Rechner der Schwester meiner Freundin zum (hoffentlich) bestandenem Abitur schenken.
Die kann den gut gebrauchen und ich erspare mir den Ärger beim Verkauf auf Ebay Kleinanzeigen. :)
 
Oben Unten