• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Star Citizen wird von vielen verschiedenen Teams entwickelt, die nun wieder einen sehr ausführlichen Monatsreport für April veröffentlicht haben. Von der Möglichkeit, als Spieler Objekte zu bewegen über Arbeiten am Design, dem persistenten Universum oder neue Animationen werden so gut wie alle Themen behandelt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Was mich an der ganzen Geschichte ja noch stutzig macht ist, daß es schon nächstes Jahr fertig sein soll.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

aber auch erst ende nächsten jahres
aber der Zeitplan könnte aufgehen, wenn nicht klar wäre, dass gegen mitte 2016 erst die PU beta kommen soll
also ich denke mitte 2017 anfang 2018 wird das eher etwas
 

ShadowBear40K

PC-Selbstbauer(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Schöner Bericht. In dem Video wird das Angesprochen, was ist und was wirklich passieren kann. Ich selber bin Baker und habe gut 100euro ausgegeben.

Denke das nach dem Release, das Spiel und die Server mit Addons finanziert wird. Also weitere Story-Teile und weiteren Bereichen im Universum.

Auf jeden Fall freue ich mich auf das Game riesig.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Was mich an der ganzen Geschichte ja noch stutzig macht ist, daß es schon nächstes Jahr fertig sein soll.
Zurecht sollte dich das stutzig machen, denn dass es Ende 2016 fertig sein soll, ist schon lange nicht mehr der Fall. Squadron 42 sollte dann allerdings tatsächlich vollständig verfügbar sein! :daumen:
 

Aranis

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Zurecht sollte dich das stutzig machen, denn dass es Ende 2016 fertig sein soll, ist schon lange nicht mehr der Fall. Squadron 42 sollte dann allerdings tatsächlich vollständig verfügbar sein! :daumen:
Das wäre mir aber neu, CIG hat bis jetzt immer noch Release Ende 2016 ausgegeben, obwohl ich persönlich auch eher mit Frühjahr 2017 rechne.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Das wäre mir aber neu, CIG hat bis jetzt immer noch Release Ende 2016 ausgegeben, obwohl ich persönlich auch eher mit Frühjahr 2017 rechne.
Ja, Ende 2016 für Squadron 42 stimmt ja auch weiterhin, nur halt nicht für StarCitizen, das PublicUniverse hat keinen "fertig"-Zustand mehr...
...und auch auf Squadron 42 wird ja mit Behind Enemy Lines direkt etwas weiteres folgen. Also nein, es gibt für Star Citizen als ganzes kein Datum mehr!
 

Aranis

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Ja, Ende 2016 für Squadron 42 stimmt ja auch weiterhin, nur halt nicht für StarCitizen, das PublicUniverse hat keinen "fertig"-Zustand mehr...
...und auch auf Squadron 42 wird ja mit Behind Enemy Lines direkt etwas weiteres folgen. Also nein, es gibt für Star Citizen als ganzes kein Datum mehr!
Natürlich hat ein MMO keinen wirklichen Termin wo es fertig ist, es geht aber hierbei um die Star Citizen 1.0 Releaseversion, normalerweise genannt auch Vanilla Version.
Der Release dieser Version ist von CIG auf Ende 2016 festgelegt worden.
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Ja, Ende 2016 für Squadron 42 stimmt ja auch weiterhin, nur halt nicht für StarCitizen, das PublicUniverse hat keinen "fertig"-Zustand mehr...
...und auch auf Squadron 42 wird ja mit Behind Enemy Lines direkt etwas weiteres folgen. Also nein, es gibt für Star Citizen als ganzes kein Datum mehr!

Release von Squadron 42 ist für Frühjahr 2016 geplant.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

Release von Squadron 42 ist für Frühjahr 2016 geplant.
Ach, das sind doch eh alles keine festen Termine, die springen immer hin und her. Vor nicht allzu langer Zeit hieß es noch erste Squadron 42-Mission Ende 2014...
@Aranis: Wenn du Commercial Launch haben willst, dann steht tatsächlich bisher noch 2016 auf der LongTimeRoadmap, da ja aber jetzt eh alles auf Modulare Bauweise optimiert ist könnte da eigentlich alles stehen, solange es sich finanziell lohnt! :ugly:
Vanilla Version wird aber sowas meines Wissens nach normalerweise nicht genannt, sondern halt einfach 1.0. Vanilla ist doch Bezeichnung für ein ungemoddes Spiel...

So oder so diskutieren streiten wir uns hier um den unbedeutensten Aspekt von Star Citizen überhaupt: Um Namen und Termine. Beide können sich nämlich jederzeit völlig verändern...
 

Aranis

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Star Citizen: Umfangreicher Monatsreport für April veröffentlicht

@Aranis: Wenn du Commercial Launch haben willst, dann steht tatsächlich bisher noch 2016 auf der LongTimeRoadmap, da ja aber jetzt eh alles auf Modulare Bauweise optimiert ist könnte da eigentlich alles stehen, solange es sich finanziell lohnt! :ugly:
Vanilla Version wird aber sowas meines Wissens nach normalerweise nicht genannt, sondern halt einfach 1.0. Vanilla ist doch Bezeichnung für ein ungemoddes Spiel...
Vanilla ist bei einem MMO eher die Releaseversion welche man öffentlich wirklich kaufen kann, bei WoW ist das z.B. die damalige erste Verkaufsversion, ansonsten wäre ja WoW immer noch in der Vanilla Version.
Schaut man übrigens auf die Zahlen so kann man erkennen das in der Regel der öffentliche Verkauf des Spiels wesentlich mehr Geld bringt als die Crowdfundingphase, also wenn es nur um Geld ginge dann müssten sie so schnell wie möglich releasen.
Jedes durchschnittliche MMO da draussen macht in einem Jahr mehr Geld als Star Citizen nach 2,5 Jahren Crowdfunding, die ganz grossen wie LoL machen sogar fast eine Milliarde Dollar im Jahr.

Umsatzstärkste MMOs 2014: WoW auf Platz 4
 
Oben Unten