• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Standmikro für 60€

DfqIsWrong

Komplett-PC-Käufer(in)
Standmikro für 60€

Hallo,

ich benutzte zur Zeit das Beyerdynamics DT 770 Pro 80 Ohm und brauche ein Mic für:
Teamspeak, Skype, Ingame-Voicechat.

Zuvor habe ich das Logittech G430 benutzt, dass ein Gaming-Headset mit Mirko ist, jedoch kann ich mir die Soundqualität nicht mehr antun, nachdem ich einen besseren Kopfhörter besitze.

Meine Frage:
Ist ein Standmikro überhaupt eine gute Wahl für die oben gennanten Anwendungen? Ich hatte eigentlich vor ein ModMic zu kaufen, jedoch sind 60€ für ein bilig-Mic mit Magnet eine Frechheit.
Kann mir jemand ein gutes Standmikro empfehlen? Danke!
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Standmikro für 60€

Ganz klar das Samson Go Mic für 40€.
Wird immer wieder empfohlen und es ist sehr gut. Besitze ich selber. :daumen:
 

KempA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Standmikro für 60€

Sind solche Standmikros nicht eher unpraktisch zum Zocken (falls man das damit vorhat)? Ich hab 0 Erfahrung mit den Dingern, deshalb die Frage. Ich stell mir eben vor dass , wenn man wir die meisten Teamspeak auf VoiceActivation hat, man ständig die Tastatur hören würde. Ich z.B. benutze auch eine mechanische Tastatur und ich hätte da etwas Sorge, dass man alles um das Mikro herum hören würde. Bei einem ModMic z.B. hat man das Mikro genau am Mund und kann die Voice-Acitivation dementsprechend einstellen.
Vielleicht könnt ihr mich da ja etwas aufklären.
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Standmikro für 60€

@KempA: Solang man Kopfhörer aufhat, stören solche Standmikros im Teamspeak nicht. Man muss das Mikrofon ja nicht unmittelbar neben die Tastatur stellen.
 

feder19

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Standmikro für 60€

Digitale Aufnahmegeräte wie die von Zoom kann man auch sehr gut als Tischmikrofone benutzen, 1A Soundqualität. Man kann auch den Aufnahmewinkel bündeln, sodass keine Tastaturgeräusche erfasst werden. Tolle Sache, kann ich nur empfehlen.
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Standmikro für 60€

Alternativ könntest du dir ein Samson C01U oder ein t.bone SC440USB holen, mit einem kleinen Tischständer.
 
Oben Unten