Stärkster 1155 CPU-Kühler

Chrigi26

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend Leute

Dank der tollen 1155-Mainboard Probleme kann ich jetzt noch ein bisschen warten, bis ich mir einen PC zusammenbasteln kann. Bin deshalb auf der Suche nach nem sehr starken Kühler. In Frage kämen folgende:

Noctua NH-D14: Performance King, sieht aber net allzu toll aus. Leistungsmässig aber mein Favorit. Leider kein. cooler RAM möglich, ist aber zweitrangig.

Corsair H70: WaKü halt, nicht allzu leise. Dafür aber recht platzsparend und ich könnte Style-RAM wie den Corsair Vengeance einbauen. Kühlleistung hinkt trotz WaKü dem NH-D14 nach. Sieht aber recht schick aus, macht ausserdem nen "professionellen" Eindruck, weils halt ne WaKü ist :)

Cooler Master V10: Der Style-King, allerdings schei**e teuer (in der Schweiz). Kühlleistung ist net grad super für den Preis, kühlt aber als netten Nebeneffekt den RAM mit.

be quiet! Dark Rock Advanced: Sieht ganz gut aus, kenne ihn aber kein bisschen. Kennt da jemand vielleicht ein Review o. Ä.? Praktisch wäre hier, dass er extrem leise sein soll und nicht allzu viel Platz verbraucht.

Thermalright Silver Arrow: Nein, ich hasse den Kühler einfach, das Design ist unterirdisch schlecht. Kühlleistung mag gut sein, aber den werde ich mir niemals kaufen.

Für ähnlich starke Alternativen bin ich immer offen.

P.S.: Bin überhaupt kein Scythe Fan :)
 
Zuletzt bearbeitet:

david19

Kabelverknoter(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Noctua NH-D14: Performance King, sieht aber net allzu toll aus. Leistungsmässig aber mein Favorit. Leider kein. cooler RAM möglich, ist aber zweitrangig.

Der Kühler ist nicht groß, sondern Rießig:D Aber der hat Power ohne Ende.
Der Kühlt meine I7-940@3.6GHZ IDLE 32° u. Vollast 68°.
Allerdings habe ich ein schlechtes Gehäuse, aber habe mir schon ein neues Bestellt. Dann gehen den Temps noch weiter runter.

Wieso sollte der Ram Probleme machen? Welche Mainboard hast du den?
Ich habe ein uATX DFI Lanparty X58 und alle meine Slots sind frei.

Bild ist etwas verschwommen...ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
 

elohim

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Der Thermalright Archon ist ebenfalls etwas besser als der NH-D14 und der Prolimatech Genesis scheint auch ganz oben mitzuspielen!
 

ReaCT

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Wie wärs mit dem Genesis? Kannst deine eigenen Lüfter nehmen und anstatt an einem Heatspreader siehts du dir eben einen LED-Lüfter an. Netter Nebeneffekt: Du kühlst Board und RAM mit.
 
TE
TE
Chrigi26

Chrigi26

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmm den Archon muss ich mir Mal anschauen, aber ist das net die singulärer (?) Kühler Variante des Silverarrow? Der Genesis is auch cool, mal checken. Grad heut in ner Caseking-Ad gesehn :D

Chrigi
 

elohim

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Naja, wenn der Archon die 'singuläre version' des silver arrow ist, dann ist es jeder andere Turmkühler auch ;) die haben nicht wirklich viel gemein ausser dem Hersteller und die Tatsache des es sich um einen CPU Kühler handelt
 
TE
TE
Chrigi26

Chrigi26

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Ja unterscheiden tun sich die Kühler schon voneinander, aber der Archon sieht wirklich wie die abgespeckte Variante des Silver Arrow aus^^

Also nach euren tollen Vorschlägen werde ich mal den Genesis genauer unter die Lupe nehmen. Sieht geil aus, vorallem mit Redline-Cooler drauf :D
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Der Genesis von Prolimtech dürfte die neue Referenz sein. Der schlägt sogar den Silver Arrow knapp. Daher würde ich dir den empfehlen. Was den Einbau von RAM mit hohen Heatspreadern angeht, dürfte es hier eng werden - geh lieber auf Nummer Sicher und hol dir flachen RAM, davon siehst du sowieso nicht viel. ;)

Ansonsten wie schon angeraten: Archon. Der Dark Rock kühlt meiner Meinung nach für den Preis nicht gut genug, der wird vom Silver Arrow teilweise geradezu vorgeführt - und der kostet mal locker 20€ weniger, bietet aber das gleiche Ausstattungspaket.
 

elohim

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

@Ahab:
So wie ich das sehe liegt die Stärke des Genesis im Betrieb mit langsamdrehenderen Lüftern, im cb test ist er <1000rpm minimal besser als der D14 dadrüber dann etwas schlechter, aber eh alles sehr knapp. ich ich bin mal gespannt wie er sich bei mir so schlägt :)
 

Zerberus1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Guten Abend Leute

Dank der tollen 1155-Mainboard Probleme kann ich jetzt noch ein bisschen warten, bis ich mir einen PC zusammenbasteln kann. Bin deshalb auf der Suche nach nem sehr starken Kühler. In Frage kämen folgende:

Noctua NH-D14: Performance King, sieht aber net allzu toll aus. Leistungsmässig aber mein Favorit. Leider kein. cooler RAM möglich, ist aber zweitrangig.

Corsair H70: WaKü halt, nicht allzu leise. Dafür aber recht platzsparend und ich könnte Style-RAM wie den Corsair Vengeance einbauen. Kühlleistung hinkt trotz WaKü dem NH-D14 nach. Sieht aber recht schick aus, macht ausserdem nen "professionellen" Eindruck, weils halt ne WaKü ist :)

Cooler Master V10: Der Style-King, allerdings schei**e teuer (in der Schweiz). Kühlleistung ist net grad super für den Preis, kühlt aber als netten Nebeneffekt den RAM mit.

be quiet! Dark Rock Advanced: Sieht ganz gut aus, kenne ihn aber kein bisschen. Kennt da jemand vielleicht ein Review o. Ä.? Praktisch wäre hier, dass er extrem leise sein soll und nicht allzu viel Platz verbraucht.

Thermalright Silver Arrow: Nein, ich hasse den Kühler einfach, das Design ist unterirdisch schlecht. Kühlleistung mag gut sein, aber den werde ich mir niemals kaufen.

Für ähnlich starke Alternativen bin ich immer offen.

P.S.: Bin überhaupt kein Scythe Fan :)



Hallo Chrigi 26,

das gleiche Problem habe ich auch mit dem Board..... Werde mir auch das ASUS P8P67 holen sobald es lieferbar ist in B3 (Neue Ausführung). Ich werde mir wohl den Zalman CNPS 9900 MAX holen.....

Test: Zalman CNPS 9900 Max CPU-Kühler - 14.11.2010 - ComputerBase

Ist nicht der leiseste auf dem Markt aber das brauche ich auch nicht. Bin auch kein Fan von den Lüfterklötzen und der sieht gut aus und in meinem alten PC habe ich auch ein Vorgängermodel dieser Baureiche..... Wenn man spielt etc. hat man ja eh Kopfhörer auf oder so Sound an und ein bischen Lüftergeräusch stört mich nicht wirklich. Wenn du einen lautlosen willst mußt du auf Wasserkühlung gehen was schon recht teuer ist glaube ich......
Bei dem Lüfter kannst du auch alle RAM Arten verbauen mit Headspreader und so. Da hast du kein Platzproblem...... hier nochmal ein Video was dir vielleicht hilft

YouTube - Zalman CNPS 9900 Max Review - CPNS

Vielleicht ist der ja was für dich!

Gruß
 

meratheus

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Thermalright Archon und Prolimatech Genesis sind z.Zt. das Maß der Dinge unter den Luftkühlern. Mußt nur vorher messen ob die auf dein Board paßen und ausreichend Platz zur VGA vorhanden ist. Bei meinem P7P55D reicht der Platz leider nicht aus, womit ich gezwungener Weise bei meinen Megahalems Rev.2 bleiben werde ;) Silver Arrow und Nocuta NH-D14 sind ebenfalls exzellent in der Cooling Performance
 
Zuletzt bearbeitet:

Pxxl

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich würde den silver arrow nehmen, der hat ziemlich gut abgeschnitten im Pcgh-test (vgl. Heft 04/2011). Oder halt einfach der prolimatech genesis mit Lüftern.

Mfg PxxL
 
Zuletzt bearbeitet:

b00gie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Stärkster 1155 CPU-Kühler

Thermalright Archon und Prolimatech Genesis sind z.Zt. das Maß der Dinge unter den Luftkühlern. Mußt nur vorher messen ob die auf dein Board paßen und ausreichend Platz zur VGA vorhanden ist. Bei meinem P7P55D reicht der Platz leider nicht aus, womit ich gezwungener Weise bei meinen Megahalems Rev.2 bleiben werde ;) Silver Arrow und Nocuta NH-D14 sind ebenfalls exzellent in der Cooling Performance

Nicht nur das, wichtig ist ebenfalls vorher zu messen wie breit dein Gehäuse ist! Der Archon z.B. ist relativ hoch und somit braucht man schon ein breites Gehäuse damit man die Seitenwand nach dem Einbau auch wieder zu bekommt! Aber ansonsten ist er top, kann ich nur empfehlen :)
 
Oben Unten