• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

SonnyBlack7

Gesperrt
Moin Freunde hab momentan das Problem dass meine Gigabyte GTX 780 GHz rumzickt. Mit 58% Fanspeed wird sie 78 Grad warm , das Problem daran ist dass die Gpu den Takt reduziert obwohl noch 15 grad an das Temperatur Target dran sind . Das ist aber nicht schlimm , bis jetzt . Denn ich hab mal links neben den stromanschlussen gepackt ( Spawas oder ?) und es war wirklich verdammt heiß . Finger draufhalfen war nur für eine Bruchteil der Sekunde möglich , dann hat's an meinem Finger gebrannt . Doch warum ?! Mein Case ist relativ gut belüftet ( 5 Lüfter ) . Ist vielleicht der Lüfter des CPU Kühlers (Hyper T4) falsch ausgerichtet sodass er nach unten zu den Spawas bläst. Bin mit meinem Latein echt am Ende . Danke freunde Im Anhang ist ein Bild , so ist der Lüfter ausgerichtet , darunter sitzt die Karte
 

Anhänge

  • image-3019880978.jpg
    image-3019880978.jpg
    495,9 KB · Aufrufe: 233
Zuletzt bearbeitet:

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Wie warm werden die Spawas denn genau? Mit Hilfe von GPU-Z kannst du die Temperaturen der Spawas auslesen.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Um dir die Pfoten zu verbrennen brauchen die Dinger weit weniger als 100°C heiß sein, 70-80 reichen da schon. Und das sind völlig unbedenkliche Temperaturen. Wenn deine Haut jetzt also keine Blasen wirft, ist höchstwahrscheinlich alles in Ordnung :D
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Dachte ich mir auch aber die Karte taktet runter , da aber nicht die Temperatur limitiert muss es ja was anderes sein
 

myLoooo

Freizeitschrauber(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Mit einem Infrarotmessgerät kannst du auf die Spannungswandler draufhalten und messen. Meine jetzt EVGA lässt sich auslesen mit GPU-Z.

Ich habe damals kein Problem gehabt bei der Ghz mit der Temperatur. Ich hab den CPU-Kühler nach oben drücken lassen.
Und ein 120er Lüfter reindrücken lassen.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Beim Spielen 70-80Grad ist normal.wie sieht das aus wenn du auf dem Desktop bist?Normalerweise muß die Karte runtertakten und damit kühler werden.GPU-Z kannste mal schaun
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Aber es muss doch einen Grund haben dass die Karte runtertaktet, an der Temperatur der gpu liegt es definitv nicht . Irgendwie glaub ich dass der CPU kühler die Luft einbläst und nach unten zu den Spawas pustet , kann das sein ?
Siehe Anhang

2 Lüfter blasen ein , hinten sitzt einer und zwei oben . Die 3 blasen aus
 

Anhänge

  • image-1717169158.jpg
    image-1717169158.jpg
    498,3 KB · Aufrufe: 97

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Hast du das Powertarget am Anschlag? (Nicht dass ich mich damit auskenne, mangels Geforce ^^)
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Jap ist auf max .
Jetzt hab ich glaub den Fehler entdeckt , sicher bin ich mir net .
Ich glaube ich hab die Lüfter falsch eingebaut , denn ich habe meine Hand vor die Lüfter gehalten und da spurte ich den Luftstrom , bei nem Lüfter der ausblasen soll . Muss man nicht einfach die Lüfter sowie im Anhang einbauen oder muss ich da was beachten ? Hab einfach das Bitfenix logo nach vorne zeigen lassen

Ich rede von den Gehäuseluftern

Gruß
 

Anhänge

  • image-145706793.jpg
    image-145706793.jpg
    405,3 KB · Aufrufe: 85

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Nee, die sitzen schon richtig so. (Es sei denn du hast in der Front welche drin, die gleichrum montiert sind.)
 

myLoooo

Freizeitschrauber(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Ich hab einfach 65° bei 35% Lüfterspeed bei einem Lüfter da ist was falsch (EVGA). Battlefield 4
Die Lüfter sind richtig montiert.

Und zwei 120mm pusten rein? So zu sagen du siehst das Typenschild im Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Samba1984

Gesperrt
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

wieso hast du eigentlich soviele lüfter eingebaut?
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Stimmt auch wieder.

Aber warum taktet die Karte sich dann runter? Weil das passiert macnhmal bei 88 und manchmal bei 84°.
Liegt es am CPU Kühler eventuell? Siehe #11
 

myLoooo

Freizeitschrauber(in)
Sind auch die im vorderen Teil des Gehäuse so eingebaut?

Das haben die Karten bei mir auch manchmal gemacht aber nur in Spielen. Im Benchmark immer gehalten.

MfG
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Siehe Anhang . Erstes Bild von innen und zweites von außen fotografiert . Ihr seht zwar nur einen aber da sind 2x120er verbaut . Selbst meine Gehäusewand ist warm geworden ..
Irgendwas läuft definitiv nicht richtig
 

Anhänge

  • image-3700087356.jpg
    image-3700087356.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 42
  • image-1838929758.jpg
    image-1838929758.jpg
    251,1 KB · Aufrufe: 44

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Stimmt auch wieder.

Aber warum taktet die Karte sich dann runter? Weil das passiert macnhmal bei 88 und manchmal bei 84°.
Liegt es am CPU Kühler eventuell? Siehe #11

88 und 84 Grad? Ist nicht das Temperatur-Target bei irgendwas um die 84 Grad?
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Hab das Temperatur Target auf 95 angehoben . Ab 79 nimmt er 10 MHz runter , bei 84 oder bei 88 nochmal 10 MHz . Warum denn ?! Ich versteh auch nicht warum mein Gehäuse so warm wird
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Naja, ein Heizblock mit 80-90 °C Temperatur im PC heizt eben. Die Abwärme muss ja irgendwo hin, und bei typischen Axiallüfter-Kühldesigns wie deinem hier verteilt sich die warme Luft als erstes im Gehäuse.
Kannst du die Lüftergeschwindigkeit manuell steuern? Dann lass das Temperaturtarget doch mal oben auf 95, aber dreh trotzdem den Lüfter so weit auf, dass du bei 70°C oder so bleibst... dann sollte der Takt schon wirklich stabil bleiben.
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Dann wird die Karte halt sehr laut ^^ hab überlegt den CPU Lüfter und meine Gehäuselufter zu tauschen .
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Um dir die Pfoten zu verbrennen brauchen die Dinger weit weniger als 100°C heiß sein, 70-80 reichen da schon.
Nee, 50°C schon.
Ab 45°C können Verbrennungserscheinungen auftreten. Entsprechend ists sinnlos, dort mit den Fingern drauf zu langen.

Da hast 2 Möglichkeiten:
a) einen Lüfter auf die Karte blasen zu lassen, so dass der bei der Kühlung der Regler hilft
b) Karte reklamieren und gegen was anderes eintauschen.
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Das Problem hast du ja erwähnt stefan . Selbst bei 50 Grad können die Finger leicht brennen , vielleicht ist das ja normal . Aber warum die Karte zurücktaktet kann ich nicht verstehen
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Bei 50%(2.7 Sone), + 40 mV Spannung+1230 MHz wird die Karte 86 Grad warm . Das einzige was mich stört ist ja dieses runtertakten
 
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
Ist glaub auf Energiesparmodus, mir ist es egal , hab's nie auf Höchstleistung gemacht weil Ichs vergessen hab :D

@Pseudo: Am Powerlimit liegts definitv nicht . VSync ist an (adaptiv ) aber das wäre unlogisch , warum läuft die Karte bis 79 Grad konstant , taktet dann runter , läuft weiter und nimmt wieder ne Booststufe zurück
 

Pseudoephedrin

Volt-Modder(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Ja dann taktet sie eventuell wegen zu wenig last runter...

Trotzdem bleibt sie warm
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
Nicht nir der chip und die spawas beeinflussen das temptarget sondern auch der ram, das pcb ....
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
So ist es bei der Gtx780, der Speicher kann beim benchen sehr heiß werden. Fast so heiß wie die Spawa, wenn er übertaktet ist.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn die Karte bei einer bestimmten Temperatur runtertaktet, wird sie einfach zu warm.
Da hilft nur Spannung und Takt zurücknehmen oder die Lüfter schneller laufen lassen.
Auch wenn du das Temptarget hochgesetzt hast im Afterburner, heisst das ja nicht das es die Karte auch macht.
Normalerweise fangen die GTX780 bei 80 Grad an, sich runter zu takten.
Das scheint bei dir auch der Fall zu sein.
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Genau genommen müsste man das Bios anpassen. Bei einer CPU macht man das ja auch. So schnell geht das aber nicht man braucht zuerst ein mod.Bios testet die Spannung und den Passenden Takt in 50 MHz. schritten aus und notiert sich das. Danach öffnet man sein Orginalbios und übernimmt diese Werte in die 52 Zeilen hier im ersten Bild ( Gtx780)

ForumRunner_20140420_000917.jpg

Hier wird im ersten Taktschritt die Spannung von, bis eingestellt.

Links unten seht ihr Clock 01 und die steht auch im nächsten Bild

Und hier wird der Takt verglichen

ForumRunner_20140420_000845.jpg

Und hier steht links auch Clk 01

Die Max Table Clock ganz unten verstellt alle Werte gleichzeitig jeweils um einen ca.13 MHz.Schritt auf oder ab.

Es lohnt sich das mal zu Google n
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
SonnyBlack7

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Kurz ne Frage: Also ist es vollkommen normal dass die Karte paar Mhz runtergeht?
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
AW: Spannungswandler werden ABNORMAL(!) jheiß und Takt wird reduziertz

Kurz ne Frage: Also ist es vollkommen normal dass die Karte paar Mhz runtergeht?

ja das ist ganz normal es gibt ganz viele verschiedene Faktoren die eine Grafikkarte zum drosseln bringen können und mal ganz ehrlich die 26 Mhz merkst du sowieso nicht
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Sicher , was sollen die Karten auch bei max Clock machen wenn GPU, Spawa und der Speicher nur Hitze abgeben!Ist ja auch der Grund dafür warum die meisten Kühler kämpfen müssen um 70-89° zu halten, einfach verrückt.
Es ist leider Fakt das alle Karten das gleiche Bios haben obwohl es GPUs gibt die vieleicht 0,1 Volt weniger bräuchten. Das kann dann schon mal so ca. 7- 10° ausmachen evt. sogar beim gleichen Takt.

Nach der Anpassung des Bios konnte ich stabil 33 MHz. mehr takten oder die Themperatur senken.
Ergebnis mit Wakü., ist 1333 MHz. bei 1,21 Volt und einem original Powertarget von nur 106%.Allerdings ist auch ein (Asic 89%) vorhanden, fairer Weise muss ich das dazu sagen.Ich habe kein mod.Bios sondern ein Original-Bios angepasst.Vorher mit Originalkühler nur 1167 MHz.,83° und Pt. 106%.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten